finanzen.net

Der Lange Weg für Blackberry zur alten Stärke 2.0

Seite 5 von 13
neuester Beitrag: 19.07.15 15:55
eröffnet am: 19.07.13 09:34 von: Intrestor Anzahl Beiträge: 316
neuester Beitrag: 19.07.15 15:55 von: Bilderberg Leser gesamt: 75060
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   

31.07.13 11:09

10104 Postings, 3109 Tage uljanowurb

Deer kommt wirst sehen. Uebernahme wird bei diesen Kursen immer mehr ein Thema aber bitte nicht Lenovo.  

31.07.13 18:52

1939 Postings, 2621 Tage ellshareBB zu BB

"Der Blackberry-Thread ist desshalb Nokia zugeordnet, da beide direkte Konkurrenten sind im Kampf um den 3. Platz auf dem Smartphonemarkt. Daher hat Blackberry wohl etwas mit Nokia, bzw. Nokia mit Blackberry zu tun!"

Das wäre dann eine Meinung die mit dem reinstellen des Threads allen anderen aufgezwungen wird.

OK, schauen wir uns die Nokia Konkurrenzsituation zu BB mal an:

- Besonders durch die Übernahme der Siemens Anteile ist der inzwischen größte und derzeit interessanteste Geschäftszweig NSN oder wie auch immer es künftig heissen wird.
Konkurrenten sind z.B. Huawai, Ericsson, Alcatel, ZTE
BB ist in diesem Business überhaupt nicht aktiv.

- Der Bereich um "Here"
Hier ist Google der große Konkurrent
Wieder ist BB in diesem Bereich garnicht aktiv.

- Devices Feature Phones
Hier ist Nokia immer noch einer der größten von der Stückzahl. Samsung wäre als ein Konkurrent zu nennen der Nokia hier das Wasser reichen kann.
BB ist wieder hier garnicht vetreten.

- Das Smartphone Business, inzwischen noch aus Lumia bestehend.
Nokia besticht mit Wachstumsraten an die BB nicht ran kommt. Die direkte Konkurrenz von der Stückzahl ist zudem vielfältig. Sony, Huawaii, Lenovo, HTC usw.
Der Blick aber ist mit Windows Phone bereits nach vorne auf Apple gerichtet denn das WP Ecosystem hat BB längst hinter sich gelassen.
Ich sehe BB hier schon ganicht mehr als wirkliche Konkurrenz. Die haben genug damit zu tun Ihren Laden auf Vordermann zu bringen. Zudem sind die immer noch auf einer Schiene unterwegs mit einem eigenen OS und eigenen Ecosystem die Nokia längst verlassen hat, da diese Aussichtslos war. Das wäre der Vergleich mit einem Blinden der umherirrt gegenüber einem der den Lichtschalter längst umgelegt hat. So ein Vergleich führt zu nichts.

Ich wünsche BB sicher viel Glück, aber ich brauche keinen extra BB Thread hier bei Nokia. Dafür sind die insgesamt einfach nicht interessant genug wie oben dargestellt.

Ich kann  also nur hoffen das es bald gerade gezogen wird und die BB Diskussionen zusammen mit den BB Anhängern auch ins BB Forum umziehen. Sonst sollten vielleicht einige Nokia Leute hier mal ein paar Nokia Raketen zünden.
 

31.07.13 19:49

445 Postings, 2935 Tage Intrestor@ellshare

Dann hoffe ich mal für dich, dass du recht behälst. BlackBerry (so wird das übrigends richtig geschrieben; ich schreibe das iPhone ja auch nicht Iphone) nicht als Konkurrenten zu bezeichnen, kann man auch als arg überheblich ansehen...
Aber ich bin mir sicher, dass man bei Palm über Apple eine ähnliche Meinung hatte, damals als Apple kurz vor dem Aus stand. Wo das hingeführt hat, sieht man ja...

Du schreibst hier viel über Nokia und wo Nokia denn so überall mitmischt. Dann erkläre einmal den Umsatzrückgang? Bei den angeblich soooo tollen Wachstumsraten ist das doch erstaunlich. Blackberry schafft dort wenigstens ein Umsatzwachstum...
Nokia schlägt überhaupt nur Geräte los, weil sie die quasi zum Selbstkostenpreis loshauen...

Vergleiche doch einmal die Startquartale von den Lumias und die Startquartale von BB10. Ja fällt dir etwas auf? Genau, BlackBerry hat sich wesentlich besser entwickelt auch gemessen an deinen Wachstumsraten.

QNX, schonmal davon gehört? Wahrscheinlich nicht als Nokia-Aktionär...

Naja, du darfst ja gerne deine Meinung haben.  

31.07.13 20:06

10104 Postings, 3109 Tage uljanowEllshare

Was meinst du steht das Lumia 1020 bald vor einem Comback?  

31.07.13 20:40

1939 Postings, 2621 Tage ellsharean die BBs

@ulja

1020 ist der Hammer. Die Verkaufszahlen werden alles andere toppen und die Marge wird Göttlich sein.

@Intrestor

Es ist OK wenn jemand von einer Geldanlage überzeugt ist. Ich will das gar keinem ausreden oder irgendwelche Gegenargumente finden. Warum auch?
Es geht einzig darum ob ich ständig einen BB Thread bei Nokia ganz oben haben will. Und mich zumindestens nervt das. Noch mehr nervt es dann wenn auch noch Nokia Anleger hier dann verwarnt und gesperrt werden. Da frage ich mich doch was der Thread hier überhaupt verloren hat.
Das Argument mit dem "Konkurrenten" habe ich ja als nicht zutreffend analysiert, zumindestens aus Nokia Sicht. Wenn für BB Anleger Nokia ein Konkurrent ist dann diskutiert halt in der BB Ecke darüber.
 

31.07.13 20:48

10104 Postings, 3109 Tage uljanowEllshare

Die Marge wird dem 920 in nichts nachstehen.lol  

31.07.13 21:06

445 Postings, 2935 Tage Intrestor@ellshare

"Wenn für BB Anleger Nokia ein Konkurrent ist dann diskutiert halt in der BB Ecke darüber"

Ich diskutiere nicht im Nokia-Thread. Ob uljanow oder XL bei euch schreiben oder nur hier, das ist mir relativ gleich. Ich kann es ihnen ja auch kaum verbieten...
Hier in meinem Thread wird niemand gesperrt, solange er etwas sinnvolles beizutragen hat! Nokiafan ist der einzige, der gesperrt wurde und sage mir jetzt bitte nicht, dass er konstruktive Beiträge einstellt. Weder hier noch bei euch!!

Ich glaube an die Ansicht vom BB-Thread bei euch wird man sich gewöhnen können... ;-)
Sooo schlimm ist das auch wieder nicht.

Aber das ist jetzt das letzte was ich zu diesem Thema schreibe.

Ich bitte übrigends alle (auch dich uljanow auf Einzeiler zu verzichten). Die ganzen Sticheleien sollen in diesem Thread nichts zu suchen haben. Verwendet doch den Nokia-Thread, wenn ihr Nokia bzw. BB bashen wollt. Weiter hat das aber noch niemanden gebracht!

Hier sollen Informationen gepostet werden. Nicht mehr und nicht weniger! Ich glaube kaum, dass viele an euren Kleinkriegen (uljanow vs. ellshare oder xl vs. börsianer) interessiert sind. :-)

Wenn das hier in diesem Thread nicht klappt, behalte ich mir auch das Sperren von Usern vor. Ob BB-Poster oder Nokia-Fan ist mir egal. Für persönliche Angelegenheiten gibt es das Talk-Forum... ;-)

Grüße  

31.07.13 21:17

445 Postings, 2935 Tage IntrestorWerbekampagne in den USA

Blackberry startet eine neue Promo-Tour in den USA. Sie ist zurzeit auf die "wichtigsten" Städte beschränkt. Darunter zählen im Moment u.a. New York, Atlanta, Chicago, L.A. oder aber Washington D.C.
Sie heißt "KeyboardLove campaign" und wird vor Ort durch Promo-Busse durchgeführt. Nutzer die sich registrieren lassen, haben die Chance auf Preise wie u.a. ein neues Q10...

http://global.blackberry.com/campaigns/keyboard-love/us.html

https://www.facebook.com/...328506290597521&type=1&permPage=1

Meiner Meinung nach ist das die richtige Werbung. Man muss nahe an den Kunden und ihn direkt ansprechen. Mit Plakatwerbung und vereinzelten, gezielten Werbespots kann BlackBerry die Aufmerksamkeit die neuen Produkte lenken... :-)

Gruß  

31.07.13 22:46

1939 Postings, 2621 Tage ellshareWen interessiert denn sowas

"Blackberry startet eine neue Promo-Tour in den USA."

Im Nokia Forum ???????????????????????????????????????????????????????????  

31.07.13 22:48

1939 Postings, 2621 Tage ellshareulja

vom 920 dürfte der Nachfolger im September langsam auf der Matte stehen.

Diesmal mit Fetten Produktionskapazitäten wird der Absatz des 930 durch die Decke gehen.
Logisch das die 920 langsam günstiger werden uns auslaufen. Das sorgt aber für jede Menge Stückzahl.

Nokia rockt den Smartphone Markt !!!  

31.07.13 22:53

974 Postings, 2581 Tage Manuschaellshare

es ist hier leider das bloede "Der lange Weg fuer BB Forum".  

02.08.13 15:43

445 Postings, 2935 Tage IntrestorPorsche Design Z10 kommt nächstes Jahr

Nächtes Jahr wird mit aller Wahrscheinlichkeit ein Porsche Design Z10 vorgestellt. Hier sind erste Bilder des "neuen" Z10. Wer schlappe 2000 Dollar übrig hat, kann sich also schon jetzt auf das Handy freuen... ;-)

Trotz des abartig hohen Preises erfeuten sich die Porsche Design Modelle in der Vergangenheit großer Beliebtheit, weshalb es nur folgerichtig ist diese "Tradition" fortzusetzen.

Das Porsche Design lässt das Z10 deutlich wertiger aussehen, allerdings darf man bezweifeln, dass das den abnormen Preis rechtfertigt. Da setzt man bei BlackBerry wohl eher auf den "Snob-Effekt"... ;-)

http://t.crackberry.com/blackberry-z10-gets-porsche-design-treatment

Gruß  

02.08.13 22:30

371 Postings, 2455 Tage marc-tempWas will ich

mit ein paar high end Porsche Design Z10s, die die HW wie vor einem Jahr hatten im  Jahr 2014?

Zumal ich das Design echt durchschnittlich finde, ein Prosche Design Q10 wäre mal interessant.  

03.08.13 01:37

1939 Postings, 2621 Tage ellshareWas mich nicht interessiert

und was ich nicht will ist BB und Porsche Design.

Viel interessanter ist was hier passiert:

Nokia plant Produkt-Event in New York für September

http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2013/...k-fuer-september/

 

03.08.13 13:27

445 Postings, 2935 Tage Intrestor@ellshare

Es gibt genug die ein Porsche-Design haben wollen und sich das vorallem leisten können. Das ist aber sowieso nicht die Zielgruppe von Nokia, wesshalb es mich auch nicht wirklich wundert, dass dich das nicht interesseirt.
Da bin ich aber mal auf das Tablet von Nokia gespannt. Wer zur Hölle möchte denn ein Nokia-Tablet?  Wenn MS ihre Surface-Geräte nicht an den Mann bringen können, wie soll das dann Nokia gelingen??? Wenn das nicht mal ein grandioser Flop wird. Ich bin gespannt... :-)

@ Marc-temp:

Ich meine mich erinnern zu können, dass ich irgendwo auch etwas über ein Q10 Porsche-Design gelesen habe. Bei diesen Geräten ist die Hardware nahezu egal! Die Leute kaufen sich nicht das Gerät, um dann mit einem Quad-Core Prozessor "anzugeben", sondern mit dem Kaufpreis. Der "Snobfaktor" spielt bei den Porsche-Design Geräten eine viel höhere Rolle... ;-)

Gruß  

03.08.13 14:45

1939 Postings, 2621 Tage ellshareSo kanns weiter gehen

Nokia hui, BB Pfui

Smartphones
Nokia kann Auftrag gegen Blackberry in Großbritannien verbuchen

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat mit seinem Lumia 720 bei Getränke-Spezialist Britvic Soft Drinks gepunktet. Das britische Unternehmen stattete seine Mitarbeiter nun mit dem Smartphone des finnischen Herstellers aus.

Bereits die Hälfte der insgesamt 800 Nokia Smartphones sind an die Mitarbeiter von Britvic verteilt. Mit dem Lumia 720 setzt der Getränke-Spezialist zum ersten Mal auf Geräte der Finnen. Zuvor hatte man auf Mobiltelefone von Nokia Wettbewerber Blackberry gesetzt. Grund für den Wechsel sei in erster Linie das Windows Phone 8 Betriebssystem der Lumia-Smartphones, das das Zusammenspiel mit der vorhandenen Microsoft-Software im Unternehmen erleichtere, so John Armstrong, Head of IT Shared Services bei Britvic. So ließe sich künftig einfacher vom Smartphone aus auf Dienste wie Microsoft Exchange oder Microsoft SharePoint sowie Microsoft Office Dokumente zugreifen.

http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2013/...annien-verbuchen/
 

03.08.13 15:02

1939 Postings, 2621 Tage ellshareBB ist kein Freund von Tabletten LOL:

BlackBerry-CEO Thorsten Heins prophezeit den Untergang des Tabletts

laut einem Bericht im Bloomberg, BlackBerry-CEO Thorsten Heins ist nicht allzu begeistert über den Tablet-Markt. Sprechen in einem Interview gestern auf der Milken Institut-Konferenz in Los Angeles, Heins sagte,

"In fünf Jahren, ich glaube nicht, es wird ein Grund, eine Tablette mehr bekommen. Vielleicht einen großen Bildschirm in Ihrem Arbeitsbereich, aber keine Tablette als solche. Tabletten selbst sind kein gutes Geschäftsmodell."

http://de.thenetoracle.com/page/...icts-the-demise-of-the-tablet.html

Obwohl, einige Aspirin könnten Heins angesichts des aktuellen Kursverfalls seines Unternehmens bestimmt ganz gut tun.
 

03.08.13 16:02

10104 Postings, 3109 Tage uljanowEllshare

Wieviel Aspirin gönnt sich denn Elop so? Wer hat denn heute noch ein Nokia? Im letzen Quartal verbrannte Nokia wieder 211millionen Euro ohne die Quartalsalmosen durch MS wären es fast 500Millionem gewesen,daß rechne mal auf 4 Quartale auweia das wären ja 2Milliarden?! Glaubst du eigentlich das Nokia im Q3 profitabel ist? Die 520 werden das nicht richten u.der Rest wie das 920 werden für mittlerweile 278? neu verramscht aber die will keiner.  

03.08.13 16:38

1939 Postings, 2621 Tage ellshareulja

wie immer mit einem Haufen passend zurecht geschusterter Beispiele wieder mal ganz viel Blödsinn von Dir.

Nokia verdient selbst mit 15 Dollar Handys noch Geld.
Das 520 ist erstaunlich preisstabil, da sind die Preise in den letzten Wochen eher noch ein wenig hochgegangen. Liegt sicher an der guten Nachfrage.
Das ein 920 kurz vor der Wachablösung die ja zum Teil schon mit dem 925 vom Design her erfolgte jetzt schon günstiger abverkauft wird ist völlig normal.
Das sorgt für Stückzahlen und gute Lumia Verkäufe und stärkt das Windows Phone System.

Also, alles in Butter bei Nokia. Ganz im Gegensatz zu BB, um die muß man sich echt große Sorgen machen!
 

03.08.13 18:30

1939 Postings, 2621 Tage ellshareAu weia

Wer da noch an BB glaubt...

Smartphonemarkt in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien nach Kantar Worldpanel ComTech
Betriebssystem Marktanteil 2. Quartal 2012 Marktanteil 2. Quartal 2013
Windows     4,7% 6,9% 2,2 Punkte
Blackberry 7,0% 2,2% -4,8 Punkte

Die 10% für Windows Phone sind in Reichweite während Schwarzbeeren einfach nicht mehr gefragt sind und stark auf die 0% zusteuern.

http://www.zdnet.de/88163791/...dritten-platz-hinter-android-und-ios/
 

03.08.13 18:31

1939 Postings, 2621 Tage ellshareIst auch kein Wunder

sehe einfach keine BBs  

03.08.13 19:00
1

10104 Postings, 3109 Tage uljanowellshare

Kantar Worldpanel die liegen in ihren Schätzungen auch immer sehr gut daneben. Wie gesagt bei 10% Marktanteil müsste Nokia pro Quartal 25 Millionen SP verkaufen. Desweiteren ist Nokia hochverschuldet die Ratings für Nokia sind Ramsch. Nokia hat noch nicht einmal ein eigenes OS u. Ihre NSN Sparte ist ein Risikofaktor. Beide Firmen sind nur Uebernahmekandidaten die haben sich überrollen lassen durch Missmanagement. Interessenten gibt es für beide nur bei BlackBerry ist es wesentlich günstiger als bei Nokia. Ellshare u.hebe Nokia nicht immer so in dem Himmel, Nokia ist nicht angesagt die Gründe kennst du doch.  

03.08.13 19:02

10104 Postings, 3109 Tage uljanowellshare

Nokias sehe ich ab u.zu aber eben die alten Modelle. Lumias fast gar nicht!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
MedigeneA1X3W0
E.ON SEENAG99