finanzen.net

Activision-Blizzard mit Blick nach vorn

Seite 19 von 25
neuester Beitrag: 17.08.19 08:46
eröffnet am: 14.01.14 15:32 von: DaBörsler Anzahl Beiträge: 609
neuester Beitrag: 17.08.19 08:46 von: XL10 Leser gesamt: 114116
davon Heute: 65
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 25   

22.05.19 14:48

731 Postings, 1390 Tage JlNxTonicUnd

Und bricht weiter ein. 2% Minus schon vorbörslich nachdem ein Analyst die Aktie abgestuft hat und Kursziel gerade mal 42$ auf Sicht eines Jahres.
Da werden weitere folgen. COD-News waren furchtbar. Das ist das einzige Game was ATVI am Leben erhält. Gibt es hier Probleme, gute Nacht. Dann 20$.  

22.05.19 16:11

5390 Postings, 1806 Tage Ebi52@Jin

Bravo! Intelligente Einschätzung!  

23.05.19 12:25

3324 Postings, 4132 Tage XL10Kursverlauf

Auch wenn Toxic hier nur am bashen ist, so wird er wohl bei einer Sache recht behalten. Der Kurs wird wohl noch weiter abbröckeln. Möglich, dass kurzfristig 40 Dollar bzw 35 Euro erreicht werden.

Die Anlegerstimmung bei Activision Blizzard is derzeitig richtig im Keller und kurzfristig sehe ich irgendwie keine fundamentalen Impulse, die daran was ändern können.

Verstehe nicht, warum sich Blizzard mit der Veröffentlichung von Diablo Immortal so lange Zeit lässt. Was ist eigentlich mit dem ARP? Läuft das schon? Ich hoffe doch nicht!  

23.05.19 14:24

5390 Postings, 1806 Tage Ebi52Der von dir

Beschuldigte basht wenigstens mit Klartext! Bei dir sehe ich aber ein subtiles, professionelles Pushing! Oder ist das Nestbeschmutzung eines Investierten? Glaube ich eher nicht!
Upps, kannst mich ja gar nicht lesen, weil der EBI auf Igniore steht!
Nur meine Meinung!  

23.05.19 14:52

5390 Postings, 1806 Tage Ebi52PS

EBI bleibt hier drin! Der Handelskrieg mit China wird irgendwann ein Ende finden! Die Zulassung in China ist existentiell wichtig! Also, dieser Kurs ist momentan sowas von günstig, konnte mich nicht beherrschen!  

24.05.19 16:59

731 Postings, 1390 Tage JlNxTonicATVI

Aktie wird in die 20er Region nächstes Jahr abstürzen. Es gibt keinerlei Hoffnung. Null Innovation, keine Pipeline. Esports sieht auch nur auf den ersten Blick gut aus (Overwatch stirbt und die Teams haben viel zu viel für die Spots bezahlt) und macht ohnehin nicht viel vom Umsatz aus https://kotaku.com/...xperts-fear-its-a-bubble-ready-to-po-1834982843

Das schlaue Geld an der Wall Street kauft seit Monaten Put-Optionen ohne Ende, heute 35$ er Puts besonders aktiv. Es gibt NULL Kurstreiber. Und in einem Markt, der nicht weiter 30% steigt, kann die Aktie nichts machen außer fallen. Wer hier noch investiert ist sollte schleunigst verkaufen oder wenigsten Put-Optionen kaufen um die Verluste zu minimieren. Wer etwas anderes erzählt hat von Investing keine Ahnung und von der Gaming Industrie sowieso nicht. Wer keine Innovationen hat und nur nur Remakes rausbringt, verdient es, unterzugehen.

BTW, schaut euch CD Project Red an. Neues Allzeithoch, 1500% Prozent die letzten 5 Jahre. Hier setzt man auf Qualität. Auch Take Two steht gut dar und konnte die letzten Monate wieder ordentlich zulegen. Es gibt Gewinner in der Spielebranche. Für ATVI ist die goldene Zeit aber vorbei. Bald kommt mehr Lootbox-Regulation und dann hat das Unternehmen nichts mehr anzubieten  

25.05.19 19:56

3324 Postings, 4132 Tage XL10Oh man..

Chef der Overwatch League verlässt Activision Blizzard – Geht zu Fortnite

https://mein-mmo.de/overwatch-league-geht-fortnite/  

25.05.19 22:23
1

3324 Postings, 4132 Tage XL10@toxic

Hier was zum Thema keine Spiele in der Pipeline:

https://www.xboxmedia.de/...rbeitet-an-mehr-spielen-als-jemals-zuvor/

Hab am Freitag übrigens nochmal nachgelegt. Bin fest der Überzeugung, dass Blizzard seine Schwächephase bald ablegt. Ist natürlich immer einfach negativ zu schreiben, wenn der Kurs nach unten geht. Bin gespannt, ob du noch da bist, wenn es nach oben gehen sollte. Tippe mal auf nein.

Für alle anderen:
Wenn ihr an Blizzard glaubt, dann lasst euch nicht verunsichern.  

26.05.19 10:17

62 Postings, 1357 Tage boo.comtonix

in deinem Link steht u.a. auch:
A 2017 Morgan Stanley report leaked to Kotaku claimed that, in its first year, the Overwatch League could conceivably generate $720 million in revenue, about the same as World Wrestling Entertainment. By 2022, says Goldman Sachs, viewership of pros playing competitive games like League of Legends, Dota 2, Overwatch or Counter-Strike: Global Offensive may be on par with the National Football League?s viewership today

hört sich gut an für Overwatch.

Hast du auch irgendwelche Quellen für Deine Lootbox Regularien? Und wo siehst du das put optipnen gekauft wurden, ich kann mir vorstellen das auf der anderen Seite genauso viele call Optionen gekauft wurden.  

26.05.19 10:20
1

62 Postings, 1357 Tage boo.comund

die Werbung für andere gsme Firmen kannst du dir hier sparen.  

26.05.19 14:18

5390 Postings, 1806 Tage Ebi52Ich sehe

dieses Bashing professioneller User als"erkannt" an!
Ebi bleibt hier drin, und lässt sich nicht verramschen!  

26.05.19 16:34

3324 Postings, 4132 Tage XL10@Ebi

Es reicht langsam. Ich hab dir vor ein paar Tagen eine PN geschrieben, leider kam keine Antwort. Kannst mir gerne deine Mail Adresse geben und ich schicke ein Screenshot meines Depots. Weiß echt nicht, wo du bei mir hier Bashing erkennst. Ich leiste mehr in diesem Thread als du mit deinen Zweizeilern.

Schade, dass blocken über finanzen.net nicht geht.  

26.05.19 16:54

5390 Postings, 1806 Tage Ebi52XL 10!

Tut mir leid, aber man ich habe sehr wohl auf deine BM reagiert! Ausserdem war ich in meinem letzten Beitrag dich nicht gemeint! Hier scheint uns ein Missverständnis trennen zu wollen!?  

26.05.19 17:46

3324 Postings, 4132 Tage XL10@ebi

Dann tut es mir auch leid.  

27.05.19 08:32

3324 Postings, 4132 Tage XL10Heute kein Handel

In den USA ist Feiertag, daher findet dort heute kein wirklicher Handel statt. Bin am Donnerstag auf das hier gespannt:

https://mein-mmo.de/call-of-duty-modern-warfare-schockiern/  

27.05.19 13:29

731 Postings, 1390 Tage JlNxTonicAlle

Alle verlassen das sinkende Schiff.
Zu Beginn des Jahres gingen die beiden CFO's von Blizzard und Activision. Jetzt geht der Overwatch League Koordinator und gestern kam die News, dass der CEO von King Ende Juli aufhört.
Dazu die unzähligen Entwickler die freiwillig zur Konkurrenz gingen.

Hier der Link zu dem Regulatorischen bzgl. Lootboxen. Es gibt Support für die Bill aus beiden Parteien (was extrem selten ist)
https://www.polygon.com/2019/5/23/18637155/...rkey-richard-blumenthal

Bzgl. Put-Option empfiehlt sich die Homepage der Nasdaq-Börse: https://www.nasdaq.com/symbol/atvi/option-chain/most-active
Wer es verfolgt, sieht, dass seit Monaten konstant sehr viele Put-Optionen gekauft werden und dass immer mehr Puts mit niedrigeren Strikes gehandelt werden. z.B. die 35er und 37,5$ Puts waren am Freitag meistgehandelt. Wo man auch hinschaut, es wird mit mehr Downside gerechnet.
 

27.05.19 15:23

262 Postings, 901 Tage ahoffmann19@JlNxTonic

Kannst Du uns hier bitte mal im Board in Ruhe lassen !!!! Da du scheinbar keine Aktien von ATVI besitzt und/oder kaufen willst und dauernd nur den Untergang für die Aktie siehst, wäre es total nett, wenn Du hier nicht soviel schreiben würdest bzw. uns mit deinen Untergangsthesen in Ruhe lässt.
Mensch, dass ist ja schlimm mit Dir.....wie kann man nur so penetrant sein.
Wir haben  es verstanden, dass Du überhaupt nichts von ATVI hälst, aber bitte lass uns mit Deinem Geschwafel in Ruhe. Es gibt noch Leute hier, die als Langfrist-Investor nicht jeden Tag Deine Thesen lesen wollen.....
Würden alle fähigen Köpfe auf der Welt so negativ denken wie Du, dann würde die Menschheit überhaupt nichts mehr hervorbringen. Meine Güte !!!!!  

27.05.19 16:33

62 Postings, 1357 Tage boo.comLootboxes

würde nur den Verkauf an Minderjährigen betreffen:
Two Democratic senators now support a bill to ban the sale of loot boxes to children

Atvi ist doch ab 18 von daher sehe ich hier kein negativen Einfluss auf Cod4 black ops  

27.05.19 18:27
1

3324 Postings, 4132 Tage XL10@hoffmann

Solche User wie Toxic leben von sowas. Wenn die Aktien dann doch steigen dann verschwinden die User in ganz alleine. Wird auch hier der Fall sein.  

28.05.19 09:55

5390 Postings, 1806 Tage Ebi52Stimmung in Asien

hellt sich merklich auf, die Nasdaq wird folgen! Das durch den Trumpschen Handelskrieg abgezogene Kapital will zurück. Auch Activision Blizzard wird davon profitieren! Es wird heute Nachmittag noch spannend!
Nur meine Meinung!
PS.  Hoffentlich twittert der Trottel nicht wieder!  

28.05.19 12:33

977 Postings, 426 Tage SocConvictionBzgl. JINx

Ich als Activision-Blizzard-Aktionär empfinde JINx hier als gar nicht störend. Im Gegenteil, ich wünsche mir viel mehr Austausch über Risiken und Chancen in Foren dieser Art. Ich habe schon viele Foren gesehen, die von den Aktionären der jeweiligen Aktie übernommen wurden, was dem Informationsfluss nicht unbedingt zuträglich war, sondern eher im gegenseitigen Bestärken der Hoffnungen für die Zukunft ohne Betrachtung der Risiken gipfelte. Daher hoffe ich, dass Nutzer wie JINx dem Forum erhalten bleiben.

Die Risiken, die JINx hier nennt, halte ich nicht für vollkommen weit hergeholt und auch ich als Billzard-Fan der ersten Stunde, frage mich schon länger, wann das "Nächste große Ding" kommt, das ähnliche Wellen schlägt wie WoW.  

28.05.19 13:24
2

3324 Postings, 4132 Tage XL10@Socco

Eine konstruktive und auf Fakten basierende Kritik ist ja auch nichts falsches. Aber viele Sachen die er schreibt sind schlichtweg falsch.

Beispielsweise hat er in einem früheren Post geschrieben, dass Blizzard die einizige Aktie im NAS100 ist, die sich seit Dezember 2018 nicht erholt hat. Ich habe 17 andere Aktien ausfindig machen können, bei denen es auch zutraf...

Er schreibt, dass Blizzard absolut nichts in der Pipeline hat. Aha, woher hat er dieses Wissen? Hat er Einsicht in die Projekte, die gerade laufen? Zumal Blizzard selbst schreibt, dass sie noch nie soviele Games in der Entwicklung haben wie derzeitig.

Er sagt, dass sämtliche großen Fonds sich von ihren Blizzard Aktien getrennt haben und keiner mehr kauft. Falsch, habe auf den vorherigen Seiten das Gegenteil bewiesen.

Er schreibt zu einseitig. Er ist einfach nur ein Forentroll.  

28.05.19 13:40
1

977 Postings, 426 Tage SocConviction@XL10

Ich kann dir bei keinem deiner Punkte widersprechen. Vielleicht habe ich schon zu viele extreme Beispiele für Trolle hier in den Foren gesehen, um ihn dort einzusortieren. Den Hinweis bzgl. Lootboxen fand ich zum Beispiel legitim, wobei ATVI nicht der einzige Titel ist, der davon betroffen wäre. Ansonsten bin ich wie gesagt ein großer Freund von extremen Positionen in Foren, die über bloße Meinungen hinausgehen, denn wenn diese glaubhaft widerlegt werden fühlt man sich als Aktionär deutlich wohler.  

28.05.19 14:38

5390 Postings, 1806 Tage Ebi52OK Soc

Jeder hat seine Meinung! Aber ich werde heute hoffentlich auch mal Recht haben!  

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 25   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
BASFBASF11
NEL ASAA0B733