"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11625 von 11727
neuester Beitrag: 27.11.20 12:10
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 293164
neuester Beitrag: 27.11.20 12:10 von: Qasar Leser gesamt: 22266931
davon Heute: 5538
bewertet mit 356 Sternen

Seite: 1 | ... | 11623 | 11624 |
| 11626 | 11627 | ... | 11727   

28.10.20 11:21

20379 Postings, 2552 Tage Galearisstrimmt hygro, es herrschen fast überall

falsche und subjektive Bilder und Erwartungen vor in den Ländern....
nur in Täusch.....da sind viele Erwartungen erfüllt worden, sonst würden sie nicht da her wollen.
Mal schauen, wie das in Bälde wird, wenn kein Geld mehr da ist.  

28.10.20 11:26
1

972 Postings, 771 Tage Mambadann haben die

Fleischer-Facharbeiter Hochkonjunktur !  

28.10.20 11:29

20379 Postings, 2552 Tage Galearis.....oder

sie flüchten in den Wald, weil viel zu beissen wirds auf der Strass`n nicht geben.  

28.10.20 11:45
9

59 Postings, 62 Tage SandviperDie Masse wird

durch Medien-Propaganda gesteuert und gelenkt . Letztendlich stehen Covid-Anhänger und Maskierte unter Gedanken-und Bewusstseinskontrolle und scheinen Mitglieder einer der aktuell und weltweit größten Sekte zu sein.
Dabei sind sie Geiseln von Verbrechern geworden . Dieser PCR-Test sollte ja auf möglichst alles anspringen - sogar die Papaya-Frucht , Honig , Ziegen und  Motoröl wurden schon "positiv" getestet . Möglicherweise ist auch das Frühstücksei , das Grillhenderl und das Steak Covid-positiv .  

28.10.20 11:47
3

24506 Postings, 3647 Tage charly503war abzusehen weil,

wie soll künstliche Intelligenz von sich selber lernen.
Intelligenz hat es bis jetzt nicht geschafft, zu erkennen wie Intelligenz in Leben entstanden ist.
Künstliche Intelligenz ist in elektrischen Modulen programmiertes Zeug. Ein Computer arbeitet auch nicht weiter an was auch immer, wenn der Strom weg ist.
Künstliche Intelligenz: KI außer Kontrolle

Enquetekommission streitet über die Regulier....  

28.10.20 11:49

24506 Postings, 3647 Tage charly503nachgereicht,

war gerade bei der taz zu lesen.  

28.10.20 11:59
3

5630 Postings, 2417 Tage Robbi11Möcht mal wissen,

wo man sich besser anstecken kann,als in den Kaninchenställen moderner Wohnungen. Anstatt da Menschen einzusperren, könnte man auch wieder Wohnungen mit 5m Zimmerhöhe oder mindestens 3M
Vorschreiben. Abreißen und neu bauen wäre auch mal eine Maßnahme.  Moderne Wohnungen sind so isoliert, daß auch ein Coronavirus nicht entweichen kann ! ! . Da soll man eingesperrt werden ? Und das Gesundheitsamt sagt da nichts ?     Meine Wut stecke ich immer in den Müllbeutel, aber die Entsorgung ist nicht einfach.
 

28.10.20 12:12

20379 Postings, 2552 Tage Galearisder Covidl scheint überall zu sein

wie viel Hygiene brauchts denn  noch ! ?  

28.10.20 12:14

20379 Postings, 2552 Tage GalearisCharly im "Terminator "ist Skynet ausser Kontrolle

geraten. Wollte sie dann nicht aus Hilflosigkeit sämtliche Stecker ziehen ?
Wie war das  genau  ? Das skynet hatte sich sogar die Stromversorgung gesichert ...., war es so ?  

28.10.20 12:18
1

20379 Postings, 2552 Tage GalearisDer Dax Put ist heftig raufgeschossen

28.10.20 12:36
1

20379 Postings, 2552 Tage GalearisNiederschlag wars das wert sich da wegen Maskenver

weigerung einzumischen und den Helden  oder Oberlehrer zu spielen ?
Quelle: t-online.de
Link: https://www.t-online.de/region/muenchen/news/...-schwer-verletzt.html  

28.10.20 13:08
1

20379 Postings, 2552 Tage Galeariswer regelmässig ins Boxtraining geht,

scheint über bald brauchbare Eigenschaften ( Genauigkeit der Treffer wichtig, nicht unbedingt Wucht ) zu verfügen. Kein Rat.  

28.10.20 13:49

992 Postings, 6164 Tage sue.vi#604


Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten                

                 ECDC ist eine EU-Agentur zur Stärkung der europäischen Abwehr gegen  Infektionskrankheiten.
                 Als unabhängige EU-Agentur berichtet das ECDC an einen Verwaltungsrat, dessen Mitglieder
                    von den Mitgliedstaaten, dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission ernannt werden.        
               
 
https://www.ecdc.europa.eu/en/about-ecdc

https://www.ecdc.europa.eu/en/about-us/...e-governed/management-board



 

28.10.20 14:11
5

641 Postings, 3591 Tage julius555Liebe Mitleser

mal schnell eine der üblichen Lügen des Corona-Leugner-Packs
widerlegen.

aus 290546:  Finnland hat kein Corona.


Beschränkungen in Finnland

Es bestehen Beschränkungen bei den Öffnungszeiten der Gastronomiebetriebe, den Ausschankzeiten für Alkohol und der Anzahl der Plätze, die in Restaurants besetzt werden dürfen. Restaurants müssen ihren Gästen die Möglichkeit bieten, sich beim Betreten des Restaurants die Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren.
Es besteht außerdem je nach Region ein Versammlungsverbot für Gruppen von mehr als 10, 20 oder 50 Personen.

Bitte beachten Sie, dass regional unterschiedliche Regelungen gelten.
Hygieneregeln in Finnland

Die finnischen Behörden empfehlen, in Geschäften, Einkaufszentren, öffentlichen Gebäuden und öffentlichen Verkehrsmitteln einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In der Ekstra-Klasse der finnischen Bahn (VR) gilt seit dem 26. Oktober 2020 eine Maskenpflicht. Außerdem soll physischer Kontakt vermieden, auf Händeschütteln verzichtet sowie ein bis zwei Meter Abstand gehalten werden. Auf Besuche in Krankenhäusern und Pflegeheimen soll verzichtet werden. Ansonsten gelten die üblichen Covid-19-Hygieneregeln.

https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie_in_Finnland

ein Bild sagt mehr als tausend Worte:  
Angehängte Grafik:
finnland1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
finnland1.jpg

28.10.20 14:38
2

6456 Postings, 3456 Tage SilverhairHat wenig Sinn, Julius

Ich warte nur noch auf die Verlinkung zu Ramelow, der sich gegen die Kanzlerin- Maßnahmen stellt.
Zur Sara hat man schon Verbindung hergestellt.
Unsere "freien Markt"-Verfechter werden noch echte Linke  :-D

Vor Wochen schimpfte man noch auf unser Gesundheitswesen. Verkeimt, versifft, infektiös.
Unnötige OPs, fragwürdige und teure Behandlungen, ewige Wartezeiten.
        Oder irre ich mich  ?
Jetzt sind diese Doktoren - jeglicher Fachrichtung - plötzlich DIE Wahrheitsapostel der Corona Mutigen.
Denen fehlen die Arbeitsgegenstände!
Wie's gerade paßt.
Ist mal Corona weg, kommt obige Meckerecke wieder.
Wie bei den gefeierten Pflegekräften ... aus den Augen, aus dem Sinn....

Und die Pleitewelle:
Wer derart ökonomischen Sanktions-Unsinn veranstaltet, braucht jetzt auch nicht zu klagen, dass Aufträge wegbrechen.
"Beiersdorf" jammert jetzt. Florena hat sich mit dem Ost-Markt immer über Wasser gehalten.
Nein, Merkel & Co müssen ja Bündnis zeigen. Russland- Sanktionen!
Es wird noch soweit kommen, dass Gas entweder knapp oder teurer wird.
So paar Wochen ukrainische Verhältnisse, wären ein heilsames Erlebnis für Deutsch.

Kaufland läßt hier schon wieder nur Kunden MIT Wagen rein.
Neue Zeitschriften waren heute früh (Mittwoch) nicht verfügbar. Was lese ich dann in der Sauna?
:-o  

28.10.20 14:55

6456 Postings, 3456 Tage SilverhairDrollig, der Robbi @#...607

Der Ossi wurde zur Wendezeit als Exot angesehen, lebte er "in der Platte".
Lt Robbi sieht es heute aber auch nicht anders aus   :-o
Wohl doch nicht so "golden", der Westen?
Was jammert man - im Goldforum - über kleine Wohnungen?
Entweder hat man was nicht richtig gemacht, oder man steht am Lebensanfang.
Da sollte man sich um sich kümmern, statt im Internet-Forum zu posten.

Rhetorik, Ausstaffierung und Schlagfertigkeit sind heute der Garant erfolgreicher Selbst-Darstellung.
Alles Eintagsfliegen.     Durchdachte Strategien sind nicht gefragt.
Eher identifiziert man sich durch Verlinkungen anderer Beiträge, Meinungen, Argumente.
Darum braucht man auch laufend Andere. Die Meinung und Zustimmung der Horde.


 

28.10.20 15:03
4

2155 Postings, 477 Tage KK2019Dax fällt, Euro fällt

und die Regierung geht ohne den Umweg Deflation gleich in die Inflation:

https://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/...en_id_12592812.html

Der Arbeitende mit Nominalvermögen ist der Dumme. Achso Mitte 2021 wird der Merkel-Spuk vorbei sein.
 

28.10.20 15:13
1

398 Postings, 2596 Tage hpgronauhotmail.comWeltuntergang

Da braucht keiner Gold oder Krypto. Gibt es schon eine Mars-Währung?
Die Jungen unter Euch werden es noch erleben.  

28.10.20 15:13
2

2155 Postings, 477 Tage KK2019Also ich würde mir

als Beamter und Rentner/Pensionsempfänger Gedanken machen, was bei einem Euro-Kollaps passiert. Alternativ kann man auch jede Menge Blödsinn hier im Thread absondern.

Also Seismograph empfiehlt sich ja der Bestand an Toilettenpapier im Supermarkt.

Das Ende ist nahe, nicht nur an der letzten Rolle zuhause.  

28.10.20 15:40

20379 Postings, 2552 Tage Galearisdax noch krasser

Quelle: comdirekt.de
Lionk: https://www.comdirect.de/inf/optionsscheine/...mp;SEARCH_VALUE=DM2MGV
kein Rat etwas zu tun oder zu lassen.  

28.10.20 16:21
5

59 Postings, 62 Tage Sandviper#619

"Ich würde mir als Beamter und Rentner/Pensionsempfänger Gedanken machen, was bei einem Euro-Kollaps passiert."
Sowjetunion - Zusammenbruch :
Das Tauschgeschäft hielt das Wirtschaftsleben in der ehemaligen Sowjetunion nicht nur im Privatbereich aufrecht. Ganze Industriezweige wickelten ihre Geschäfte mit Gegengeschäften ab. Sogar die betriebseigenen Kantinen wurden nur im Tausch gegen Güter mit Lebensmitteln beliefert. "Tausche Klavier gegen Kuh – bitte keine Geldangebote." So lautete eine Annonce in einer Lokalzeitung . Die Fernstraßen waren von Händlern  gesäumt. Diese absolut perfektionierte Kunst des Überlebens werden die Deutschen wieder lernen müssen . Kein Schwein wird dann mehr diesen wertlosen Euro mehr annehmen . Sachwerte werden das Zahlungsmittel Nr.1 sein und dazu gehören auch die Edelmetalle .  

28.10.20 16:46
2

20379 Postings, 2552 Tage Galearisdie meischte haben nichts ausser ei Phons

mit was wollen die tauschen ? UNd wofür?
Wenn Sie in Kartoffel tauschen würden, können viele  nicht mal was draus machen und kochen....
aber einen auf Abkassieren,  Schwallen,  "M;anager" und MBA bringen...Gott sei Dank ist das bald vor -bei !
Nur meine etwas einseitige Meinung , aber so ist es halt mal.  

28.10.20 16:47

59 Postings, 62 Tage SandviperDie Beamten

hatten damals eben Heizkörper , Leuchtkörper usw. abgebaut und gegen andere Sachwerte eingetauscht . Mit ihren  Pensionszahlungen konnten sie heizen , mehr nicht .  

28.10.20 16:55

20379 Postings, 2552 Tage Galearisdas war doch Staatseigentum trauten die sich

da abzumontieren ? Mit ihren linken Händen ? Da  muss die Not aber schon gross gewesen sein ?  

28.10.20 16:55
2

2155 Postings, 477 Tage KK2019Aktien heute

zu Schnäppchenpreisen. Greifen sie zu!  Sichern sich sich das bisschen Extra-Rendite für Ihre Altersvorsorge. Investieren Sie jetzt in ...-Fonds.

 

Seite: 1 | ... | 11623 | 11624 |
| 11626 | 11627 | ... | 11727   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weckmann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln