Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 101 von 113
neuester Beitrag: 30.07.21 22:43
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 2821
neuester Beitrag: 30.07.21 22:43 von: Plug_Rocket Leser gesamt: 702655
davon Heute: 850
bewertet mit 94 Sternen

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 113   

05.06.21 03:11
4

894 Postings, 2994 Tage zocker2109Artikel

Statt 650 Kilometer über 1.000 Kilometer: Das schaffte ein Toyota Mirai, toppte dabei die Normangaben des Herstellers um 54 Prozent und stellte einen neuen Rekord für die am längsten gefahrene Strecke mit einer Wasserstoff-Tankfüllung auf. Drei Fahrer und eine Fahrerin fuhren abwechselnd nonstop eine Schleife um Paris.  Nach 1.003 Kilometer zeigte der Mirai noch 9 Kilometer Restreichweite. Der Rekord wurde mit der Neuauflage geschafft - im Video sehen Sie die erste Version des Mirai im EFAHRER-Test.

Der Start der Langstreckenfahrt fand am Abend des 26. Mai an einer Wasserstofftankstelle in Orly, Frankreich, statt. Dabei wurde feierlich noch der Tank versiegelt, damit auch wirklich klar ist, dass jetzt nicht mehr nachgetankt werden darf.

Die Fahrer legten die Strecke von 1.003 Kilometer überwiegend auf Landstraßen südlich von Paris in den Departements Loir-et-Cher und Indre-et-Loire zurück. Am Ende standen noch 9 Kilometer Restreichweite auf dem Tacho.

Der durchschnittliche Wasserstoff-Verbrauch der Rekordfahrt wurde mit 0,55 Kilogramm pro 100 Kilometer angegeben. Die drei Tanks des Mirai können insgesamt 5,6 Kilogramm Wasserstoff aufnehmen. Toyota gab an, der Wasserstoff für den Reichweitentest wurde nachhaltig und ohne Emissionen erzeugt.

Bei dem Wagen handelt es sich um die neuere Version des Toyota Mirai, den EFAHRER Ende 2020 bereits antesten konnte (lesen Sie hier den Test). Laut Werksangaben soll der neue Mirai 650 Kilometer weit kommen (einen Test bei EFAHRER können Sie in einigen Wochen erwarten).  Das ist ein gutes Stück mehr, als die erste Auflage des Toyota Mirai, den wir in 2018 getestet haben und etwa 400 Kilometer weit kamen. Im obigen Video sehen Sie den Test dazu.

Allerdings gibt Toyota nicht auf seiner französischen Presseseite zu der Aktion an, wie schnell man fuhr beziehungsweise ob man ausschließlich im Öko-Modus fuhr.  

05.06.21 07:52
9

3905 Postings, 1957 Tage ede.de.knipserEntspanntes Chartbild

zeichnet sich derzeit bei Plug. Fast gelangweilt, kämpfen wir gegen den Querwiderstand bei 31,50$ an (Rot). Mit viel Fantasie kann man einen jungen Aufwärtstrend ausmachen (grün) der aber sehr waage ist! Der Abwärtstrend (blau) ist wohl endgültig Geschichte was einen 60%igen Anstieg zur Folge hatte, von dem sich Plug jetzt ausruht, um scheinbar neue Kraft zu sammeln.
Ein Rücksetzer wäre charttechnisch wünschenswert, jedoch hat man die letzten Tag gesehen, dass jede Schwäche unter 30$ sofort wieder hochgekauft wird. Dies zeugt von einer inneren Stärke, die Plug jetzt scheinbar wieder erlangt hat.

Kurzum, wir haben ein etwas langweiliges Hängemattenniveau erreicht, wo die Zeit die Bewertung, die Umsätze und den Kurs wohl stetig steigen lässt.

Positive Nachrichten werden wieder honoriert, was ja in den letzten Monaten auch nicht der Fall war, und schlechte Nachrichten werden zu den Büchern gelegt.

Hoffen wir mal, es bleibe jetzt lange so.

ede  
Angehängte Grafik:
plug05.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
plug05.png

05.06.21 09:01
10

3905 Postings, 1957 Tage ede.de.knipserRoth Capital bleibt bei Kursziel 65$

Newport Beach - Rating-Update:
Craig Irwin, Analyst vom Investmenthaus Roth Capital, stuft die Aktie von Plug Power Inc. (ISIN: US72919P2020, WKN: A1JA81, Ticker-Symbol: PLUN, NASDAQ-Symbol: PLUG) weiterhin mit "buy" und dem Kursziel von 65 USD ein. (Update vom 03.06.2021)  

07.06.21 13:10

4274 Postings, 2597 Tage BrennstoffzellenfanPlug Power mit 2 Terminen diese Woche

Plug Power (PLUG) kommt diese Woche gleich mit zwei anstehenden Terminen (ist immer eine gute Gelegenheit für News):

EVENTS
06/08/21
PLUG at JP Morgan Canada Conference

06/09/21
PLUG at UBS Industrials & Transportation Conference

06/15/21
PLUG at Nasdaq Conference

Siehe https://www.ir.plugpower.com/Home/default.aspx (runter-scrollen im Link)  

07.06.21 16:21
3

4274 Postings, 2597 Tage BrennstoffzellenfanStarke US-Wasserstoff-Offensive

Die Administration von US-Präsident Biden lanciert eine massive Wasserstoff-Offensive (Presse-Konferenz heute um 16:30h MEZ):

https://news.yahoo.com/...tration-launches-program-cut-121558346.html  

07.06.21 17:37

84 Postings, 88 Tage GlassheadVielleicht sehen

wir ja jetzt wieder einen Luigi :D  

07.06.21 18:57
1

894 Postings, 2994 Tage zocker2109moin moin

der aktionär ist auch hell aug begeister von plug und empfielt zum kauf ! longggggggg  

07.06.21 19:32

209 Postings, 250 Tage portovino@zocker2109

bitte bei den fakten bleiben.
der aktionär hat nicht plug empfohlen, sondern einen anderen wasserstoff titel!
 

07.06.21 19:34

83 Postings, 397 Tage MbläsingEmpfehlung

Mmh da stand doch gar kein Name beim Aktionär ???  

07.06.21 20:09

894 Postings, 2994 Tage zocker2109Operning Bell

solltet euch mal bitte das Video ansehen für mich ist das ne klare Kaufempfehlung !  

07.06.21 20:41

209 Postings, 250 Tage portovino@zocker

ein ?Trader? sagt ? nicht  ?der Aktionär?.

Das könnte auch ich gewesen sein. Ich bin auch für steigende Kurse.
 

07.06.21 21:00
2

4274 Postings, 2597 Tage BrennstoffzellenfanPlug Power (PLUG) im neuen Aufwärtstrend

Plug Power (PLUG) mit 2 Terminen diese Woche
Plug Power (PLUG) kommt diese Woche gleich mit zwei anstehenden Terminen (ist immer eine gute Gelegenheit für News):

PLUG-EVENTS
06/08/21 (8. Juni 2021)
PLUG at JP Morgan Canada Conference

06/09/21 (9. Juni 2021)
PLUG at UBS Industrials & Transportation Conference

06/15/21 (15. Juni 2021)
PLUG at Nasdaq Conference

Siehe https://www.ir.plugpower.com/Home/default.aspx (runter-scrollen im Link)

Es wird Zeit für steigende Aktienkurse:

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG

Die Administration von US-Präsident Biden lanciert eine massive Wasserstoff-Offensive (Presse-Konferenz heute um 16:30h MEZ):

https://news.yahoo.com/...tration-launches-program-cut-121558346.html  

07.06.21 21:13

68359 Postings, 7949 Tage KickyAktionär s. Elringklinger

07.06.21 22:51
1

75 Postings, 290 Tage Plug_RocketKS Formation


Glaub das wird nix mit der linken Schulter Ede

..wo ist der Luigi ??  :-)  

07.06.21 22:59
2

3905 Postings, 1957 Tage ede.de.knipserJa, dann sehe

ich wohl wie ein echter Loser aus...

Standesgemäß leg ich mich mal in meine Verliererhängematte.

Ede  

07.06.21 23:33
3

3600 Postings, 7264 Tage GilbertusPlug Power News 7.06.21

Plug Power + 7.42 %

Wieder mal Zeit für Luigi,

pro 5 % Kursaufschlag tanzt ein Luigi für alle Investierten hier

ein Freudentänzchen

_______________

cool


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

07.06.21 23:44
4

Clubmitglied, 684 Postings, 4984 Tage cordialit@ede.de.knipser @all

Machen wir uns nichts vor - Plug hat sich in den letzten Monaten Charttechnisch nie an die Erwartungen gehalten. ;-)

Doch wie geht es nun weiter?

Wenn selbst ein Herbert Diess, heute ein Pro Wasserstoff Statement abgibt, ... ;-)

https://twitter.com/Herbert_Diess/status/1401802832823586818?s=19


...mache ich es mir mit Popkorn und Getränken gemütlich...

Es fehlt nur noch, dass Herr Musk sich dieser Sache mit dem grünen Wasserstoff widmet...

Mal abwarten... :-)

Cordialit  

07.06.21 23:48
2

515 Postings, 925 Tage nordra@cordialit

Popcorn, klingt wie: To the moon.  

07.06.21 23:52
2

Clubmitglied, 684 Postings, 4984 Tage cordialit@nordra

Das mit dem "Moon" ist mir zu kurz gedacht, sind ja nur ca. 384000 Kilometer... ;-)  

08.06.21 05:39
7

935 Postings, 3861 Tage marathon400Das wird unterstützen

WASHINGTON, D.C. - Energieministerin Jennifer M. Granholm hat heute die Energy Earthshots-Initiative des US-Energieministeriums (DOE) ins Leben gerufen, um den Durchbruch von reichlich vorhandenen, erschwinglichen und zuverlässigen sauberen Energielösungen innerhalb eines Jahrzehnts zu beschleunigen. Der erste Energy Earthshot - Hydrogen Shot - zielt darauf ab, die Kosten für sauberen Wasserstoff innerhalb eines Jahrzehnts um 80 % auf 1 $ pro Kilogramm zu senken. Das Erreichen dieser Ziele wird Amerika helfen, die Klimakrise zu bewältigen und das Ziel der Biden-Harris-Administration, bis 2050 keine Kohlenstoffemissionen mehr zu verursachen, schneller zu erreichen, während gleichzeitig gut bezahlte, gewerkschaftliche Arbeitsplätze geschaffen werden und die Wirtschaft wächst.

"Die Energy Earthshots sind ein Aufruf zur Innovation, zur Zusammenarbeit und zur Beschleunigung unserer sauberen Energiewirtschaft, indem die schwierigsten verbleibenden Hindernisse angegangen werden, um aufkommende saubere Energietechnologien schnell und in großem Maßstab einzusetzen", sagte Ministerin Granholm. "First up: Hydrogen Shot, das ein ehrgeiziges, aber erreichbares Kostenziel setzt, um Innovationen zu beschleunigen und die Nachfrage nach sauberem Wasserstoff anzukurbeln. Sauberer Wasserstoff ist ein Spielveränderer. Er wird dazu beitragen, die stark verschmutzenden Schwerlast- und Industriesektoren zu dekarbonisieren, während er gut bezahlte Arbeitsplätze im Bereich der sauberen Energie schafft und bis 2050 eine Netto-Null-Wirtschaft realisiert."

Der "Hydrogen Shot" schafft einen Rahmen und eine Grundlage für den Einsatz von sauberem Wasserstoff im American Jobs Plan, der die Unterstützung von Demonstrationsprojekten beinhaltet. Die Industrie beginnt, sauberen Wasserstoff einzusetzen, um Emissionen zu reduzieren, aber es gibt noch viele Hürden, um ihn in großem Maßstab einzusetzen. Derzeit kostet Wasserstoff aus erneuerbaren Energien etwa 5 Dollar pro Kilogramm. Wenn wir das Ziel von Hydrogen Shot, die Kosten um 80% zu senken, erreichen, können wir die Nachfrage um das Fünffache steigern, indem wir die Produktion von sauberem Wasserstoff aus erneuerbaren Energien, Kernkraft und thermischer Umwandlung erhöhen. Dies würde mehr Arbeitsplätze im Bereich der sauberen Energie schaffen, die Treibhausgasemissionen reduzieren und Amerika in die Lage versetzen, auf dem Markt für saubere Energie im globalen Maßstab zu konkurrieren.

Die heutige Ankündigung folgt der Zusage von Ministerin Granholm, die sie während des Leaders Summit on Climate von Präsident Biden gemacht hat, Technologien der nächsten Generation in Schlüsselsektoren für saubere Energie voranzutreiben. Die Energy Earthshots werden die integrierte Programmentwicklung über die Wissenschaft des DOE, die Büros für angewandte Energie und die ARPA-E vorantreiben, um schwierige technologische Herausforderungen und Kostenhürden anzugehen und Lösungen schnell voranzutreiben, die helfen, unsere Klima- und wirtschaftlichen Wettbewerbsziele zu erreichen.  

Als Teil des Starts hat das Wasserstoffprogramm des DOE auf dem DOE's Hydrogen Program Annual Merit Review and Peer Evaluation Meeting einen Request for Information (RFI) zu realisierbaren Wasserstoffdemonstrationen herausgegeben, einschließlich spezifischer Standorte, die helfen können, die Kosten für Wasserstoff zu senken, Kohlenstoffemissionen und lokale Luftverschmutzung zu reduzieren, gut bezahlte Arbeitsplätze zu schaffen und benachteiligten Gemeinden Vorteile zu bieten. Die Themen des RFI umfassen:

Wasserstoffproduktion, Ressourcen und Infrastruktur
Endverbraucher für Wasserstoff basierend auf spezifischen Regionen, Kosten und Wertvorstellungen
Potenzial zur Reduzierung von Treibhausgasen und anderen Schadstoffemissionen
Diversität, Gleichberechtigung, Integration (DEI), Arbeitsplätze und Umweltgerechtigkeit
Wissenschaft und Innovation - Bedürfnisse und Herausforderungen

https://www.energy.gov/articles/...ve-accelerate-breakthroughs-toward
 

08.06.21 07:27
1

1377 Postings, 4344 Tage Kurvenkratzer45@ brennstoffzell

ja das blutbad seit januar war heftig. heilen wir unsere wunden mit wieder steigenden kursen  

08.06.21 09:08
6

3905 Postings, 1957 Tage ede.de.knipserHerbert Diess

ist so wenig Visionär, so weit VW von der Bewertung von Tesla weg ist! Da können die noch 10x so viele Autos bauen, Tesla ist trotzdem 7fach höher bewertet!

Mit Diess an der Spitze, hat VW einen tollen Speichellecker für Elon Musks aufgedunsenes Gesicht gefunden (Metapher, und keine persönliche Herablassung).

Herbert Diess ist weiter gegen Wasserstoff!
(Auch Nokia war gegen Smartphones)

https://www.google.com/amp/s/...kw-nichts-verloren.html%3fservice=amp  

08.06.21 09:15
1

137 Postings, 1152 Tage achja4...

pp wird wieder entdeckt. Go pp heißt es übern Teich. Meine verstaubte Glaskugel meinte letztens, dass es fürs verkaufen noch viel zu früh wäre. Die H2 Welle entsteht gerade erst und wird uns großflächig treffen. Wie verabschieden uns jetzt bis zum Herbst erst einmal wieder vom C. und widmen uns wieder dem Klima, was sich letzte Woche auch pünktlich zum Sommeranfang gemeldet hat. In zehn Jahren könnte es einige aktuell bekannte bzw. bestehende H2 Player, laut Glaskugel gar nicht mehr geben. Dies könnten die sein, die überwiegend Lizenzen usw. verkaufen. Wer als Zulieferer, der dann noch vorhandenen Autoplayer bestehen will, der wird, wie auch jetzt, selbst aktiv werden müssen. PP wird sich die nächsten Jahre breit aufstellen und ein vielfaches von heute verkörpern. Sie werden ein Zulieferer für die H2 Industrie und unterhalten weltweit ein H2 Netzwerk. Zwischenzeitlich könnte es zu Übernahmekämpfen und Kursfeuerwerken kommen. Ja, die Glaskugel ist schon etwas verstaubt und aus den neunziger Jahren, doch Trends sollen sich doch immer wieder mal wiederholen oder?    

08.06.21 09:17

4274 Postings, 2597 Tage BrennstoffzellenfanPLUG ist bereit für den "Energy Earthshot"

https://www.nebenwerte-magazin.com/...-bloom-energy-u-a-vor-mondflug/

Lasst uns daran glauben................... und verrückt genug sein, die PLUG-Aktien sehr lange zu halten (als Referenz diene der Kurs von APPLE; wer wünschte sich heute nicht die Apple-Aktien vor vielen vielen Jahren nicht zahlreich in sein Depot gelegt zu haben:-) Möge PLUG einen ähnlichen Kursverlauf nehmen...................  

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 113   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln