Infineon kurzfristig short gehen?

Seite 4 von 6
neuester Beitrag: 08.04.10 12:28
eröffnet am: 17.07.09 18:22 von: corth Anzahl Beiträge: 146
neuester Beitrag: 08.04.10 12:28 von: EUinside Leser gesamt: 29569
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  

24.01.10 19:48
1

26288 Postings, 4765 Tage brunneta@heavymax._co. Du hast Recht.

"unter 3 kann man wieder einsammeln. Langfristig bleibt IFX ein Pick! "
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

24.01.10 19:50
2

56112 Postings, 4931 Tage heavymax._cooltrad.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.10 07:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - im letzten Satz

 

 

24.01.10 19:54
2

26288 Postings, 4765 Tage brunneta@heavymax._co.: ich kann dort auch Nicht posten

Ja, die Dulden keine Kritik.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

24.01.10 19:58

56112 Postings, 4931 Tage heavymax._cooltrad.brunetta

derweil ham die auch meist "Null Ahnung" wenn man da so mitliest *ggg*
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

24.01.10 20:04
2

10246 Postings, 4139 Tage Astragalaxia3 euro einsammeln

und qi sieht den euro wieder...jaja...schau dir die entwicklung von ifx im letzten jahr an...mach dir die mühe, meine postings herauszusuchen, wo ich dargelegt habe, warum es in diesem jahr kräftig nach oben gehen wird...der einbruch nach den klasse quazahlen im november hatte wohl mehr mit der deckelung der banken, die auf inso von ifx gesetzt hatten, zu tun...die vermutung hatte chr und dies glaub ich mittlerweile auch...die nächsten zahlen werden eine weitere bestätigung für den aufwärtstrend von infineon sein...und zeigen, dass das unternehmen in der lage ist, dauerhaft gewinne zu erwirtschaften...damit holt man sich das vertrauen der anleger zurück...die zeit spielt uns in die karten...aber warum schreib ich dir das hier überhaupt...? egal...und tschüss...  

24.01.10 20:06
2

5638 Postings, 4256 Tage garrisondas interesse der privatanlegern...

für infineon scheint sehr groß zu sein. das können wir aus vielen postings schließen. viele sind davon überzeugt, dass wenn infineon kräftig an einem tag fällt, muss sie am nächsten tag wieder steigen. seit vielen monaten ist es tatsächlich so. ein paar euronen gewinn war mehr als sicher und morgen erwarten die trader, dass infineon wenigstens am nachmittag steigt, was ich auch als möglich sehe. nur, wie stehts mit der sache langfristig? die wirtschaftskrise ist nicht überwunden, so wie volkswirte behaupten. auch die finanzkrise wurde, anstatt gelöst zu werden, nur unter dem teppich gekehrt. alle möglichen zahlen und statistiken die einen wirtschaftswachstum von 2 prozent für deutschland prophezeien sind aus meiner sicht frisiert, deswegen bin ich auch skeptisch. lassen wir das auf die seite. uns interssiert die infineonentwicklung mehr. dank der hohen kapitalerhöhung und der abwrackpremie könnte infineon der pleite entkommen aber wie lange? aus der vergangheit wissen wir, dass infineon in seinen besten zeiten rote zahlen geschrieben hat, deswegen kann ich manche forumunser nicht verstehen, warum gerade jetzt infineongeschäfte gut laufen sollten?!

ich werde im nächsten posting einige zahlen reinstellen, die nur auf dem ersten blick gut aussehen.

am 29.1. sollte infineon quartalszahlen präsentieren, die könnten vielleicht gut ausfallen, trotzdem gehe ich von weiterm ausverkauf bei der tech aktien aus. die von mir erwähnten 2 ? kursziel sind auf grund der anhaltenden wirtschaftskrise mehr als gut bewertet.  

24.01.10 20:08

13182 Postings, 4094 Tage 1chr@Astra

nicht provozieren lassen.....Gerade heavy und Garrison sind gut bekannt.....  

24.01.10 20:11
1

5638 Postings, 4256 Tage garrisonInfineon-Zahlen:

Umsatzerlöse im Jahr 2009: ~ ? 3,03 MLRD
EBIT:                                      MINUS ? 220 Mio.
EBT:                                       MINUS ? 268 Mio.
Konzernjahresüberschuß:   MINUS ? 623 Mio.
Ergebnis je Aktie:                 MINUS   ? .73

Wenn sie so weiter machen, werden sie schnell das geld aus Kapitalerhöhung zunichte machen!!!

So passierte es in der Vergangenheit mehrmals sogar!!!

Guten Abend noch  

24.01.10 20:21
1

10246 Postings, 4139 Tage AstragalaxiaFundamentale Gründe

warum es in diesem Jahr zu einen Kursanstieg von ifx kommen wird, können interessierte Leser im moderierten if-forum nachlesen...blättert zurück auf den 19.12.2009...da haben kernle, grottenolm, ich und chr (hoffe, habe niemanden vergessen) was dazu geschrieben...zahlen, fakten, daten...und am freitag kommen neue zahlen...mal schauen, wie garri, brunetta, heavy, usw. darauf reagieren werden...  

24.01.10 21:59
1

642 Postings, 4828 Tage PontiusJou

Heavy, ich war damals auch in Hydroflo investiert war eine meiner ersten Aktien sowie Antisoma haben uns glaub ich in beiden Thred unterhalten ;o) so klein ist halt das Aktienangebot ;o) schönenen Abend noch  
-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

25.01.10 08:31
1

26288 Postings, 4765 Tage brunnetaDAX schwächer erwartet: Infineon

Infineon: Wucherer optimistisch

Klaus Wucherer zeigt sich im Machtkampf um den Aufsichtsratsvorsitz bei Infineon zuversichtlich. "Ich mache mir keine Sorgen", so der Ex-Siemens-Manager zur Welt. Er gehe davon aus, dass der Vorschlag des Aufsichtsrats, ihn zu wählen, angenommen werde. Am 11. Februar müssen die Aktionäre auf der Hauptversammlung entscheiden, ob Wucherer Aufsichtsratsvorsitzender wird oder der Gegenkandidat Willi Berchtold.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...s_id_1688__dId_11449139_.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

25.01.10 09:43
1

26288 Postings, 4765 Tage brunneta13 Handelstagen einen Verlust in Höhe von

15 Prozent.
http://www.finanznachrichten.de/...neon-neue-woche-altes-bild-124.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

25.01.10 09:51
1

13182 Postings, 4094 Tage 1chrich seh schon

heute gehts steil bergab! glück auf!

hoffe ihr habe alle brav eure puts gekauft bzw aufgestockt.  

25.01.10 10:59
1

13182 Postings, 4094 Tage 1chrzum

absichern eurer puts hätt ich hier noch was seriöses:

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...UBS_id_43__dId_11450169_.htm  

25.01.10 14:04

13182 Postings, 4094 Tage 1chrhallloooooo?

is da jemand?  

25.01.10 16:48
1

5638 Postings, 4256 Tage garrisonLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.10 22:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bashversuch

 

 

25.01.10 17:55

13182 Postings, 4094 Tage 1chrach garrison

irgendwie bewundere ich deine ausdauer!  

26.01.10 09:28

26288 Postings, 4765 Tage brunnetaDas Kursziel geht immer weiter runter.

Das kurzfristige Kursziel beträgt unverändert 3,95 Euro. Die Erholungsbewegung könnte sich nun weiter fortsetzen. Der positive Auftakt am Dienstag deutet darauf hin, dass die Aktie wieder empfänglicher für gute Nachrichten ist.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...kat_id_43__dId_11454799_.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26.01.10 09:33

13182 Postings, 4094 Tage 1chrBrunetta

hm, ich dachte immer Quelle sollte die Aussage stützen. wie erklärst Du dir dann den unterschied zwischen deiner Überschrift und dem ersten satz deines Zitates?  

26.01.10 11:20

26288 Postings, 4765 Tage brunnetaPresse: ZF-Finanzchef geht bei Infineon-Wahl

http://www.finanznachrichten.de/...hef-geht-bei-infineon-wahl-016.htm

@1chr:   "Jeder versteht es so,  wie er es  verstehen will".
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

26.01.10 12:41

5638 Postings, 4256 Tage garrisonLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.10 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bashversuch - Off Topic - Bordmail benutzen!

 

 

27.01.10 10:09

26288 Postings, 4765 Tage brunnetaAktionäre proben den Aufstand

Beim Machtkampf um die Besetzung der Aufsichtsratsspitze beim deutschen Chip-Hersteller Infineon hat sich nun auch der US-Investorendienst RiskMetrics zu Wort gemeldet - und sich gegen Klaus Wucherer ausgesprochen.

http://www.evertiq.de/news/7009
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

27.01.10 11:58
1

26288 Postings, 4765 Tage brunnetaInfineon: Jetzt aussteigen?

Infineon verliert an Wert.

Gegen einen Ausstieg zum jetzigen Zeitpunkt spricht, dass der Verkaufsdruck deutlich abgenommen hat. Zählte der Titel in der vergangenen Woche noch zu den schwächsten Werten im Auswahlindex DAX, büßt er heute nur unterdurchschnittlich an Wert ein. Zur Mittagszeit beträgt das Minus gerade einmal ein Prozent. Mit Blick auf den Chart scheint sich im Bereich um 3,80 Euro ein Boden zu bilden. Eine breitere Unterstützungszone findet sich bei 3,72/3,74 Euro.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...kat_id_43__dId_11460529_.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

27.01.10 21:01

56112 Postings, 4931 Tage heavymax._cooltrad.IFX Shorten

hi brunneta.. denk da führt kein Weg vorbei!
.. schon bald kann hier unter 3EUR aufgesammelt werden, dessen bin ich mir "ziemlich" sicher :)
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

27.01.10 21:06
1

10246 Postings, 4139 Tage Astragalaxiaheavy...begründung?

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln