Infineon kurzfristig short gehen?

Seite 2 von 6
neuester Beitrag: 08.04.10 12:28
eröffnet am: 17.07.09 18:22 von: corth Anzahl Beiträge: 146
neuester Beitrag: 08.04.10 12:28 von: EUinside Leser gesamt: 29593
davon Heute: 5
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

28.07.09 10:09
1

1738 Postings, 4889 Tage corthIch

habe heute meinen Short Optionsschein verkauft :)

Da ich jedoch noch normale Aktien habe, hoffe ich ab sofort wieder auf einen Anstieg...  

28.07.09 10:18

2539 Postings, 4210 Tage Peddy1978Falsches Timing!Denke Ich.Und IHR?

Hi,
Hast Du ehrlich JETZT deinen Infineon PUT mit Verlust verkauft und hoffst auf die Aktie Infineon?
Jetzt wo es doch mal wieder runter geht und ein guter Put (siehe mein Musterdepot) Geld ins Depot spülen könnte.
Halte das was Du aktuell machst für falsch,
aber auch ich irre mich natürlich mal,
aber jetzt auf die Aktie zu setzen und den Put verkaufen?
Dann doch wenigstens einen guten zur Absicherung dabei tun, oder?
Was denkt ihr?
Habe in meinem Profil jetzt die Ordnung wenigstens wieder hergestellt.
LG
Peddy78
Patric
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

28.07.09 10:43

2539 Postings, 4210 Tage Peddy1978Short gehen! Mit dem LS959E PUT.

Viel Spaß und Erfolg damit.
Mit der Aktie glaube ich ja eher weniger.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

28.07.09 11:22
2

1073 Postings, 4254 Tage duftpapstZeit zum Wechsel von Put auf Call

Da viele Stop Loss Grenzen heite geknackt wurden geht der Kurs talwärts, aber wer genau hinschaut sieht den Widerstand. morgen die Geschäftszahlen schaffen wieder Aufwind. Und montag die neuen Aktien werden dann auch Apollo offiziell als neuen Großaktionär ans Mikro holen.

Und am besten nie mit geborgtem Geld zocken, das geht selten gut.

 

28.07.09 11:48
1

1738 Postings, 4889 Tage corthHallo

zusammen nochmals. Ich habe bereits vor einigen Tagen den OS gewechselt und heute morgen verkauft.  

28.07.09 14:58
1

1185 Postings, 4388 Tage chr1@corth

war ne gute idee, der put! gratuliere....

 

 

28.07.09 19:10
1

1738 Postings, 4889 Tage corthDanke!

Würde mich jedoch interessieren, ob noch jemand einen put gekauft hatte...  

28.07.09 19:29
1

1185 Postings, 4388 Tage chr1mir wars zu heiss ;:-)

29.07.09 11:26

2539 Postings, 4210 Tage Peddy1978JETZT short gehen?

Ne heiße Geschichte,
aber der Aktienkurs ist es auch,
übertrieben heiß.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

30.07.09 02:59

167 Postings, 4370 Tage bier-bauchgeh doch short

will keiner wissen
-----------
bier-bauch

30.07.09 16:57
1

6 Postings, 4442 Tage windriderOS long

Hallo an alle real Investierten, habe mir mal den OS: CG4PQT
geholt und hoffe auf eine Reise zum Nordcap
LG Windrider  

30.07.09 20:55
1

8576 Postings, 4357 Tage Dicki1Durchblick

Kennt Euch ja in der Halbleiterbranche aus.
Wie schätzt Ihr momentan die Aussichten für die ein?
http://www.silicon-sensor.de/prod_custom.php


Habe momentan kein Überblick mehr.
Würde mich auf einem Einblick freuen  

02.08.09 19:23
1

23 Postings, 4238 Tage hakan_26bin neu

hallo leute ich bin seid kurzem an der börse..

ich möchte aber mehr os machen leider fehlt mir da der grund wissen...
ich bin davon überzeug das infineon in nächster zeit steigen wird.die mprognosen sind sehr gut für die aktie.
welchen schein sollte ich mir zu legen?

und bitte um klärung für den begriff "griechen" omega delta usw.
was bedeuten diese begriffe??
wenn der bit 0,11 ist und der ask 0,26 heist es ich kann den schein für 0,26 kaufen und wenn ich es wieder verkaufen möchte geht es nur noch für 0,11??

danke  

02.08.09 21:49

3747 Postings, 4697 Tage sharpalssiehe anderen thread JA

03.08.09 01:39
2

167 Postings, 4370 Tage bier-bauch@ hakan

bitte lass die finger von os

oder bereite dich erstmal gründlich darauf vor

mit den dingern verlierst du sonst dein geld schneller als du gucken kannst
-----------
bier-bauch

03.08.09 08:32
2

2539 Postings, 4210 Tage Peddy1978Danke @Bier-bauch für DEINE Warnung@hakan_26

Es ist echt unglaublich wie oft man hier liest:

Bin neu an der Börse und möchte mit OS "zocken".
Hallo?
Welche Bank läßt das zu?
Die brauchen scheinbar Geld,
auch gerne von Dir @hakan26.
Ich weiß noch wie ich trotz schon Jahrelanger Erfahrung lange bei meiner Hausbank kämpfen mußte bis die mich für Optionsgeschäfte freigeschaltet haben,
eine große Direktbank hat sich mangels sicherheiten damals komplett geweigert.
Aber welche Banken lassen blutige Anfänger direkt zu solch heißen spielen zu?
Auch ich kann dir nur raten,
beschäftige Dich erstmal mit dem Thema und mach auf jedenfall erstmal ein paar "Trockenübungen" auch wenn das große Geld lockt, und wenn Du dir die wichtigsten Fragen selbst beantworten kannst wie Du es teilweise schon in Posting 38 getan hast dann kannst Du langsam mal anfangen.
Am besten zum ausprobieren ruhig mal im Traderdepot-SPIEL hier auf Ariva,
dann siehst Du mal wie schnell dein Geld weg sein kann und bist froh das es nicht dein erstes war.
Denn so schnell wie wenige hier Geld verdienen können,
viel Geld,
genauso verlieren es die meisten anderen,
schließlich muß das Geld ja irgendwo her kommen,
die Banken schenken dir schließlich nix.
Viel Glück allen zockern,
denn mehr ist es oft an den aktuellen Börsen nicht,
was zwischen Gewinnen und verlieren entscheidet.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

05.08.09 16:38
2

3817 Postings, 5831 Tage SkydustIndependent Research - Infineon reduzieren

14:16 05.08.09

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Jens Hasselmeier, stuft die Infineon-Aktie (Profil) von "verkaufen" auf "reduzieren" hoch.

Das Unternehmen habe bereits Mitte Juli (16.07.) Eckdaten zum abgelaufenen 3. Quartal 2008/09 (30.06.) bekannt gegeben und Ende Juli (29.07.) dann das komplette Zahlenwerk präsentiert. Die Umsatzerlöse seien von 1.029 auf 845 Mio. EUR gesunken. Im 2. Quartal 2008/09 seien es 747 Mio. EUR gewesen. Das Betriebsergebnis sei von +85 auf -5 Mio. EUR zurückgegangen. Im 2. Quartal 2008/09 seien -143 Mio. EUR ausgewiesen worden. Inklusive der nicht-fortgeführten Aktivitäten habe der Konzernfehlbetrag -23 Mio. EUR bzw. -0,03 EUR je Aktie betragen.

Auch wenn die vorgelegten Zahlen erwartungsgemäß schwach ausgefallen seien, könne man erkennen, dass sich die (finanzielle) Situation im Vergleich zum zweiten Quartal 2008/09 verbessert habe. Die Analysten würden ihre EPS-Prognosen für 2008/09 von -0,87 auf -0,80 EUR und für 2009/10 von -0,02 auf 0,03 EUR korrigieren.

Die Analysten von Independent Research stufen die Infineon-Aktie von "verkaufen" auf "reduzieren" hoch. Das Kursziel werde von 2,40 EUR auf 2,50 EUR angehoben. (Analyse vom 05.08.2009) (05.08.2009/ac/a/t)
Quelle: Aktiencheck
-----------
Agor AG 554600

06.08.09 08:50
1

2539 Postings, 4210 Tage Peddy1978Danke für dein Int. Posting.Analystennonsens

wieder mal.
Da kann man in meinen Augen wieder erkennen was für einen schwachsinn ANALysten so von sich geben,
meiner Meinung nach ist die Empfehlung des ANALysten ja wohl wieder mal für den A...
Das gut analysiert habe ich vergeben weil die FAKTEN gut zusammengefaßt wurden,
aber was er daraus interepretiert...
Wie soll ich mich da als investierter Anleger verhalten?
Ich soll das gesamte an Infineon im Depot gehaltene Paket also nicht mehr verkaufen,
weil sich die Lage verbessert??? hat???
aber einen Teil davon dann doch weil???
Was denn nun???
Und wieso soll ich überhaupt noch einen Teil davon behalten wenn der Schreiber von einem KursZIEL von 2,50 ausgeht,
was immer noch deutlich unter dem aktuellen Kurs liegt.
NONSENS a la ANALyst bzw. wohl eher Analustig.
Und was für eine Empfehlung kommt wohl als nächstes?
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

15.08.09 11:02
2

1 Posting, 4181 Tage rwinwenn die oma aktien kauft

ist es zu spät

 

und auch privatanleger trauen sich wieder was

kursziele explodieren

analysten werden hochgepriesen

und alle stürzen in den markt

 

es gibt bereits erste warnsignale

 

nothing is forever!

 

und die sache immer objektiv bewerten

mit stops arbeiten usw.

 

 

ich habe nur eine meinung von wenigen

aber nur weil viele der gleichen meinung sind müssen diese nicht auch unbedingt recht haben

 

hf und gute renditen!

 

15.08.09 11:18
2

4876 Postings, 5725 Tage krauty77Quatsch!

Der Privatanleger ist noch gar nicht wieder im Markt. Ich bin in der Finanzbranche tätig. Die Finanzberater berichten, dass die Kunden immer noch den Abwehrreflex drauf haben. "Kein Interesse", "Teufelszeug" etc.
Wenn man berücksichtigt, dass im letzten Quartal 40 Mrd. Euro an Termingeldern frei werden, die letztes Jahr im Rahmen der Abgeltungssteuer-Köder-Aktionen angelegt wurden, kann man sich das Potenzial vorstellen.
Die Hedgefonds und viele Vermögensverwalter sind noch side-line bzw. habe geringe Aktienquote. Zum Wohle ihrer Mandanten müssen sie sich stärker platzieren.
Die Hausse nährt die Hausse.

Greetings  

15.08.09 11:21
2

2539 Postings, 4210 Tage Peddy1978Bald ists wieder soweit:Short gehen ist wieder IN

Bei Infineon umso mehr.

Kursgewinne nur von Gerüchten getrieben,
heraus kommen wird wieder nix außer rote Zahlen und böse überraschungen.
Und massive Kursverluste.
Vielleicht noch nicht heute,
sicher sogar denn heute hat die Börse zu,
aber schon bald wieder.
Spätestens wenn wieder die nächsten harten Fakten veröffentlicht werden müssen.
Hat dieser Wert schon jemals das gehalten was die Manager versprochen haben?
Denkt mal drüber nach,
und ein schönes Wochenende,
und viel Erfolg beim verkaufen zum richtigen Zeitpunkt,
ich wäre wie so oft hier wieder viel zu früh ausgestiegen,
aber besser als zu spät.
Und nicht zu gierig werden,
das könnte nicht nur hier böse enden.
Und schaut doch lieber mal nach den Werten die noch wirklich Kursziele von + 30 % + X bieten.
Bei meinen aktuellen Postings ist einer davon.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

15.08.09 11:28
2

2539 Postings, 4210 Tage Peddy1978@krauty77,nur weil die "dummen" Privatanleger erst

wieder kaufen wenn ALLE ANDEREN schon wieder ihre fette Rendite eingefahren haben und an den Stammtischen mit ihren Renditen protzen und dann OMA Müller ihren Sparstrumpf in Aktien tauscht sollte man das ja nicht nach machen.
Sicher gibt es NOCH das ein oder andere Schnäppchen am Markt,
nur man muß gezielt schauen,
gutes Stockpicking ist angesagt.
Genauso wie zwischenzeitliche kurzfristige Korrekturen bei Dax,Dow & Co.
Danach kann es natürlich wieder noch etwas weiter aufwärts gehen,
aber JETZT noch zu kurzfristig möglichen Höchstkursen zu kaufen halte ich für nicht nötig,
auch wenn dann Deine Provisionen schmaler ausfallen.
Aber Sorry,
auf Banker höre ich sowieso sicher nicht mehr,
brauch ich zum Glück auch nicht,
aber Oma Müller sollte da auch Vorsichtig sein,
das sollte sie spätestens nach dem letzten Knall verstanden haben.
Alle anderen Lemminge sollen kaufen, kaufen kaufen,
schließlich gibt es ja auch schon genug Leute wieder,
die erstmal nochmal Ihre Aktien verkaufen wollen.
Gerne zu Höchstkursen.
Ich auch bei Zeiten.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

15.08.09 12:02
1

4876 Postings, 5725 Tage krauty77Äh.. nicht verstanden?

Ich werde verkaufen, wenn der Privatanleger zurück an die Börse drängt. Diese Euphoriephase sollte sich jeder Anleger gönnen. Ich bin seit Dezember letzten Jahres eingestiegen, viele Positionen habe ich im März aufgebaut. Mein IFX KK ist 0,70 Euro. Na ja, war 0,7 Euro, da ich ein paar Wochen vor der KE zu 2,50 Euro verkauft hatte. Ich bin dann nochmals vor der KE eingestiegen und wieder gut im Plus.

Also bei Beginn der Euphorie verkaufen. Diese Emotion kann ich unter den Privatanlegern nicht ausmachen.

Greetings  

15.08.09 18:28
1

71 Postings, 4182 Tage Doctor46verkaufen?

Hallo Jungs.... wieso redet ihr da von shorten? Wieso sollte der Kurs kurzfristig fallen?
Kann mir jemand da kurz ein Einblick schaffen? :-)
Das ganze läuft doch optimal mit IFX und es geht ja immer mehr richtung norden.  

15.08.09 22:02
1

2150 Postings, 4462 Tage zertifixINfineon ist derzeit bullish

@doctor46 - sehe ich auch so, die Aktie ist bullish und geht stramm nach Norden - hat Platz bis 3,45 EUR, dann kommt eine Widerstandslinie und dann - dann muß man neu nachdenken.
-----------
P&F - klare und einfache Entscheidungshilfe

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln