finanzen.net

Wirecard 2014 - 2025

Seite 6838 von 6952
neuester Beitrag: 05.08.20 10:39
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 173787
neuester Beitrag: 05.08.20 10:39 von: Greenwalle Leser gesamt: 27586245
davon Heute: 15266
bewertet mit 183 Sternen

Seite: 1 | ... | 6836 | 6837 |
| 6839 | 6840 | ... | 6952   

02.07.20 18:55
1

1009 Postings, 571 Tage NL0011375019EY hat über 1 Mrd. ? Cash oder Wertpapiere.

Außerdem wird man mMn EY nicht in die Inso schicken.  

02.07.20 18:57

1345 Postings, 368 Tage Gedankenkraft7seas

warum sprichst Du immer wieder meine Finanzen an? Redet man gern über etwas, was man selber nicht hat ? Geht dich doch gar nichts an, was ich oder andere haben!  

02.07.20 18:58

1703 Postings, 78 Tage Deriva.OptiEY wird das überleben

teuer wird das nur in den USA falls die Klagen.
Werden vergleiche mit den Opfern machen ich denke 25% vom Verlust sind möglich
Ich werde mal bei der SDK mitmachen 25% sind bei mir auch gut 500 Euro.  

02.07.20 18:59
2

1009 Postings, 571 Tage NL0011375019Die EY GmbH müsste gesamtschuldnerisch haften,

wenn Vorsatz nachweisbar ist.
1 Mrd. ? Pensionsrückstellungen
900 Mio. ? Wertpapiere
?  

02.07.20 19:01
1

1009 Postings, 571 Tage NL0011375019Die Rückstellungen(Passivseite) werden durch

Wertpapiere (Aktivseite) abgebildet. Vllt springen andere Länder ein? EY macht jedes Jahr 40 Mrd. ? Umsatz  

02.07.20 19:02

2 Postings, 43 Tage Harri JodlerJodel di hodel!

Hoho... habe die Woche nochmal schnell 400% hochgezockt und verabschiede mich... Hihi  

02.07.20 19:02

1345 Postings, 368 Tage GedankenkraftLord doof

Du hast Dich mit Deinem Beitrag disqualifiziert! Ende  

02.07.20 19:02
2
EY hat bei Lehmann Fehlbuchungen von 50 Milliarden $ möglich gemacht und denen ist nicht viel passiert nach dem Zusammenbruch.
 

02.07.20 19:02
1

6756 Postings, 1251 Tage USBDriver@NL EY hat eine Rückversicherung

Wenn ihr gegen die gewinnt, dann zahlt die Versicherung und die hat hunderte an Milliarden an Kapital.  

02.07.20 19:05
1

2376 Postings, 3834 Tage ZeitungsleserWas ist eigentlich mit psychischen Schäden

Ich bin vorher ausgestiegen und habe keinen monetären Schaden. Ich habe aber einen gewaltigen psychischen Schaden erlitten. Kann man den geltend machen?  

02.07.20 19:07
1

1202 Postings, 2814 Tage katzenbeissserBILD-Zeitung lesen

02.07.20 19:14

1703 Postings, 78 Tage Deriva.Optialso nochmal

EY muss kontrollieren  aber muss nicht Ermitteln bei einer Bilanz Kontrolle.
Konnten Sie die Jahre vor 2020 die falschen Belege erkennen das müssen die erst mal EY Beweisen.
Eine 100% Schuld werden die nie bekommen mehr als 10-25% sind sicher nicht  drin.
Die haben sicher Interesse an schnellen Vergleichen.
 

02.07.20 19:16
1

16 Postings, 36 Tage NightcallDer Patient hier....

liegt bereits im Sterben auf der Intensivstation. Er ist an Herzlungenmaschine, Infusionen und Beatmungsgeräten angeschlossen und komatös. Neurologische Ausschläge kaum noch messbar (Flatline). Lasst Ihn uns doch einfach nach Holland fahren und dem Elend ein Ende machen. Hier bei uns ist Sterbehilfe ja noch strafbar, ich würde dort noch ne Schaufel in die Hand nehmen und 10 Liter Aral-Ultimate für ne zügige Verbrennung reinkippen....dann sieht man zumindest noch etwas für das Geld bei der Tankstelle.

Wie soll dieses WC-Papier bis September im Tec-DAX bleiben? Mir fehlt die Fantasie, aber irren ist ja bekanntlich menschlich.  

02.07.20 19:19
3

1009 Postings, 571 Tage NL0011375019Für alle interessierten zukünftigen Kläger

Beste Zusammenfassung (noch mit alter Bilanz von EY GmbH):
https://sdk.org/assets/Klageverfahren/Wirecard/...rd-Newsletter-5.pdf  

02.07.20 19:26

1202 Postings, 2814 Tage katzenbeissserHeidelberg Pharma....

neuer Wirkstoff....  

02.07.20 19:37
2

502 Postings, 3751 Tage _Alf_@170944 Zeitungsleser

Dafür müsstest du nachweisen, dass du vorher psychisch gesund warst (äußerst schwierig, wenn du trotz Warnungen in Wirecard investiert warst) und außerdem, dass Wirecard den Schaden (sofern du nicht schon vorher plemplem warst) auch verursacht hat ;)  

02.07.20 19:39

5875 Postings, 4030 Tage tagschlaeferwtf was ist mit dem wc kurs los? 3 eur an der

perlenschnur... kurspflege mit calls/puts an der eurex?
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

02.07.20 19:39
1

2916 Postings, 599 Tage xotzilEY Haftung?

Gab es hier schon mehrmals: EY soll haften usw.
Gedeckelt auf 4 Mio.

HGB        323§
https://www.gesetze-im-internet.de/hgb/__323.html
Sogar Vorsatz zählt nicht.

(2) Die Ersatzpflicht von Personen, die fahrlässig gehandelt haben, beschränkt sich auf eine Million Euro für eine Prüfung. Bei Prüfung einer Aktiengesellschaft, deren Aktien zum Handel im regulierten Markt zugelassen sind, beschränkt sich die Ersatzpflicht von Personen, die fahrlässig gehandelt haben, abweichend von Satz 1 auf vier Millionen Euro für eine Prüfung. Dies gilt auch, wenn an der Prüfung mehrere Personen beteiligt gewesen oder mehrere zum Ersatz verpflichtende Handlungen begangen worden sind, und ohne Rücksicht darauf, ob andere Beteiligte vorsätzlich gehandelt haben.

Ich schreibe es nochmal: Bisher habt ihr nur Geld verloren. Passt auf, dass ihr mit eurem Gejammer und der Weinerlichkeit nicht auch noch eure Würde verliert. Vor dem 18.6. ward ihr doch noch die Tollsten?  

02.07.20 19:41
1

6829 Postings, 3794 Tage Neuer1Ey

hat 2019 in Deutschland über 2 Milliarden Umsatz gemacht.
Beschäftigt sind dort gut bezahlte, über 10.000Mitarbeiter, wie hoch der Gewinn ist, ist mir nicht bekannt.
Aber Pensiobsrückstellungen sind sicher eine heilige Kuh, die nicht geschlachtet werden darf.
Die Haftung von  Niederlassungen in anderen Ländern wird ausgeschlossen.
Und da es in Deutschland verschiedene Standorte gibt, ist mir nicht bekannt,  ob diese auch rechtlich selbstständig sind.
Ich denke dass man hier etwas holen kann, ist ein Traum.
Bei der Pleite von den Lehmann  Brothers in den USA war meines Wissens auch nichts zu holen. Und dort war das der Beginn einer Weltwirtschaftskrise.  

02.07.20 19:41

2916 Postings, 599 Tage xotzilZeitungsleser

>  Ich habe aber einen gewaltigen psychischen Schaden erlitten.

Wie äußert sich der denn? Lass' uns teilhaben.  

02.07.20 19:45
4

2109 Postings, 432 Tage immo2019Was macht Ihr noch hier?

Die Party ist vobei
der Dead Cat Bounce wurde schon abgerechnet
der Rest geht nun ins Krematorium
 

02.07.20 19:46
1

168 Postings, 44 Tage NapalmOpa@Neuer1 18:52

Hallo. Das liegen sie leider komplett falsch. Die beschränkte Haftung einer GmbH oder auch D&O Versicherungen u.ä. greifen natürlich NICHT bei Betrug, meist noch nicht mal bei grober Fahrlässigkeit.  

02.07.20 19:48

231 Postings, 240 Tage BorstenviehAch was,

morgen geht das Herumgezocke weiter. Und auf dumme Kommentare von Ahnungslosen hier im Forum werden wir auch nicht verzichten müssen.  

02.07.20 19:49

2916 Postings, 599 Tage xotzilimmo

Du hast ja recht. Aber welche müssen Aufräumen und die Tränen trocknen und auf das Erwachsenenleben vorbereiten.  

02.07.20 19:51
1

3004 Postings, 3599 Tage GoldenStockKein Kauf von Wirecard mehr möglich....

Hinweis von meiner Bank :

Bei diesem Wertpapier handelt es sich um eine Gattung, zu der keine Informationen vorliegen, ob er durch Privatkunden oder über Internet Brokerage erworben werden darf. Die Gattung ist somit über Internet Brokerage nicht handelbar. (D5060). Bitte setzen Sie sich bei Bedarf mit Ihrem Kundenberater in Verbindung.

Naja - wenn alle Banken dies so machen - muß der Kurs runter gehen, wenn niemand mehr
die Aktie KAUFEN - sonder nur VERKAUFEN kann.  

Seite: 1 | ... | 6836 | 6837 |
| 6839 | 6840 | ... | 6952   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
NikolaA2P4A9
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100