finanzen.net

Wirecard 2014 - 2025

Seite 6836 von 6955
neuester Beitrag: 08.08.20 22:17
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 173856
neuester Beitrag: 08.08.20 22:17 von: BigMoney20. Leser gesamt: 27650859
davon Heute: 16353
bewertet mit 183 Sternen

Seite: 1 | ... | 6834 | 6835 |
| 6837 | 6838 | ... | 6955   

02.07.20 16:25

37 Postings, 257 Tage bhnick1haaahm

was verstehst da nich..
du hast den karren an die wand gefahrn und jetzt willst was bestimmen
ein jetzt hat ein anderer das sagen und nehmt siech das was da ist  

02.07.20 16:26
1

82 Postings, 1244 Tage BaumtedRauwaAKTIENDEALER geh Dich ficken...

ist ja krank was Du hier für eine eklige Scheisse am abficken bist. Bah  

02.07.20 16:27
2

11516 Postings, 6858 Tage TigerOh je, der Kurs wird jetzt massiv gedrückt!

02.07.20 16:28
2

11516 Postings, 6858 Tage TigerDas kann doch nicht wahr sein..Manipulation !

02.07.20 16:29

131 Postings, 45 Tage DudduNe

Short auf Dax
Könnte interessant werden demnächst  

02.07.20 16:35

571 Postings, 280 Tage TobiasJGleich PI

02.07.20 16:35
1

913 Postings, 5391 Tage FactsOlnyAller guten Dinge sind drei?

Nein, sieben.
Sieben Anträge auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

2020-07-02
Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim, 1542 IN 1351/20, Registergericht München, HRB 238107

2020-07-02
Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim, 1542 IN 1356/20, Registergericht München, HRB 223366

2020-07-02
Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim, 1542 IN 1355/20, Registergericht München, HRB 235570

2020-07-02
Wirecard Sales International Holding GmbH, Aschheim, 1542 IN 1353/20, Registergericht München, HRB 187465

2020-07-02
Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim, 1542 IN 1354/20, Registergericht München, HRB 238150

2020-07-02
Wirecard Technologies GmbH, Aschheim, 1542 IN 1352/20, Registergericht München, HRB 200352

2020-06-29
Wirecard AG, Aschheim, 1542 IN 1308/20, Registergericht München, HRB 169227
 

02.07.20 16:37

362 Postings, 796 Tage MBo60Manipulation?????

Eventuell verkaufen ja auch nur welche bevor der Kadaver anfängt zu stinken?

Das immer gleich Manipulation vermutet wird wennder Kurs ein wenig fällt....... werde mal erwachsen.  

02.07.20 16:41

16 Postings, 39 Tage NightcallPenny-Stocks Modus läuft bereits....

...auf Hochtouren. Ein Bot um 16.03h mit 4.500St. zu 3,20 rein und um 16.04h mit 4.500St. zu 3,22 raus...falls es denn der gleiche ist. Oder wäre das noch zu viel Gewinn, um von P.-S. trading zu sprechen? Ich kenn mich in dem Segment nicht aus, deshalb sorry falls ich mit der aktuellen Beobachtung völlig daneben liegt. Jedenfalls extrem ungewöhnlich bei immerhin noch um 3€, naja die Maschinen werden wohl bis zur Deadline nicht aufhören zu "arbeiten". Irgendjemand wird den Notausknopf schon finden.

Andere Frage: Habe heute im Briefkasten von der Bank meines Vertrauens erstmalig Post bzgl. einer Vollmachtsübertretung zur Ausübung des Stimmrechts bekommen...? Ein Hauptversammlung im WC wird es ja wohl kaum noch geben. Ist das normale Routine wegen neuen Gesetzesrichtlinien ab 1. Juli, oder hat das irgendwas mit einer bestimmten "Kartenfirma" zu tun? Ich halte geringste Restbestände dieses Sanitärvereins, quasi irrelevanter Verlust, selbst für den gemeinen Geringverdiener. Die Paranoia hat wahrscheinlich wieder zugehauen :-)  

02.07.20 17:01

235 Postings, 93 Tage HSV MatzJetzt doch mal für 500,-

bei 3,03 gekauft. Was würde ich mich einnässen, wenn da doch noch was geht, der IVW ein zukunftsträchtiges und ertragreiches Geschäftsmodell sieht und ein weißer Ritter (DB?) kommt und die restlichen LV covern müssten. Trau, schau wem sag ich nur. Sollte das wirklich so kommen, dann reden wir hier nicht über ein Kursziel von 100,-...

Chance ist sehr gering, daher keine Empfehlung.

Jedenfalls würde ich das hier allen gönnen, die ihre Stücke gehalten haben und denen der Arsch auf Grundeis geht.

Meine Hoffnung ist eigentlich fast null, dass meine Analyse von vor ca. 1 Woche eintritt. Aber bewiesen ist noch gar nichts und was mich mehr als wundert: Warum ist der CFO noch da?

 

02.07.20 17:03
1

307 Postings, 287 Tage HaraldW.Staatshaftung bei Wirecard


https://www.finanznachrichten.de/...versagte-bei-der-pruefung-007.htm

Das ist ja etwa so, als würde man sich selbst verklagen.

 

02.07.20 17:07
2

6775 Postings, 1254 Tage USBDriverSoftbank beendet Partnerschaft mit Wirecard London

Softbank beendet Partnerschaft mit Wirecard
London/München (dpa)  Die Partnerschaft mit dem Technologieinvestor Softbank war eine der großen Zukunftshoffnungen von Wirecard. Nach dem Bilanzskandal ziehen die Japaner die Reißleine - und auch ein wichtiger deutscher Kunde geht auf Distanz.
https://www.stimme.de/deutschland-welt/wirtschaft/...d;art270,4369468  

02.07.20 17:23
3

4896 Postings, 1460 Tage derdendemannHarald

Die Rechtsanwälte - hab mich auch bei einer Kanzlei gemeldet. Ja die prüfen kostenfrei.
Aber die machen nichts außer zu schauen wann gekauft wurde und wie hoch der Schaden.
Alles weitere ?wir melden uns? - sofern man keine Rechtsschutzversicherung hat.

Meine deckt es nicht. Bei den großen Kanzleien gibt es teilweise prozessfinanzierer. Aber da muss der Schaden größer 10000 eur sein.

Mein Schaden liegt bei 5500 Euro. Mein Angebot wäre gewesen bis zu 50% bin ich bereit als Honorar zu zahlen bezogen auf das was die mir an Geld zurück holen. Und darauf lassen sie sich meist nicht ein.

Logisch - EY wird man Fahrlässigkeit nachweisen können.  Aber mehr? Unwahrscheinlich und damit greift die 4 mio Haftungsbeschränkung für Prüfer. Will heißen es ist unwahrscheinlich dass die Kläger den Schaden komplett ersetzt bekommen.  

02.07.20 17:24
2

357 Postings, 7360 Tage bellfounder@HSV Matz

Schade um die Kohle.

Bei Wirecard empfiehlt es sich auf eine alte Weisheit der Dakota Indianer zu hören:


"WHEN YOU?RE RIDING A DEAD HORSE, THE BEST STRATEGY IS TO GET OFF"


Alles Gute trotzdem.

 

02.07.20 17:32

235 Postings, 93 Tage HSV Matz@bellfounder

Danke Dir.

Konnte zum Glück große Teile in den letzten Tagen gut machen und mir tun die 500 nicht weh.
Und ich habe hinsichtlich vieler Ungereimtheiten weiter ein Magengrummeln.
Leider MUSS ich deswegen wieder reingehen...

Ich würde mir einen Vorwurf machen, wenn ich mich nicht auf meine Analyse verlassen hätte und der Kurs läuft mir weg.

Totalverlust? Mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit...
Zum Trottel gemacht? Ja, ebenfalls eine hohe Wahrscheinlichkeit.
 

02.07.20 17:33

22 Postings, 83 Tage Nordlicht11@derdendemann

welche Kanzlei meinst du genau?
Ich habe etwas mehr als 70.000? Schaden und bin dementsprechend sehr interessiert an einer Prozessfinanzierung..

Viele Grüße  

02.07.20 17:40

307 Postings, 287 Tage HaraldW.Schlusskurs Xetra

17:37:30

3,10

530638

Nicht mal eine halbe Mio Aktien in der Schlussauktion.

Vorzeichen für morgen?  

02.07.20 17:41
2

307 Postings, 287 Tage HaraldW.Das wird heute noch auf Tradegate

unter die 3 gehen.  

02.07.20 17:41

6775 Postings, 1254 Tage USBDriverHahn RA meint er

Die sitzen in Hamburg, Bremen, Kiel und ich glaube Berlin.

 

02.07.20 17:46
1

170 Postings, 1369 Tage 7seasderdendemann

checkst du es eigentlich nicht, da gibt es nichts zu holen. Ein guter RA weiss das, die andern zocken dich ab. EY hat den Skandal wc letztendlich aufgedeckt. Omg, wie dumm kann man sein.  

02.07.20 17:55

307 Postings, 287 Tage HaraldW.echt nur noch zum schmunzeln

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Bilanzskandal beim Dax -Konzern Wirecard haben alle Fraktionen im Bundestag eine Reform der Finanzaufsicht gefordert.  

02.07.20 17:56
1

288 Postings, 52 Tage Lord TouretteNordlicht11

Hättest mal auf Biotrade oder Luftpumpenklaus gehört,der letzt genannte hatte mir per BM seinen Gewinn mit den Puts gezeigt,das sah schon gigantisch aus.
Eines kann ich dir jetzt schon sagen,es wird für euch nichts geben!  

02.07.20 18:01
4

1350 Postings, 371 Tage Gedankenkraft7seas

@ EY hat den Skandal wc letztendlich aufgedeckt. Omg, wie dumm kann man sein.


EY hat überhaupt nichts aufgedeckt ! Die haben lediglich versucht, ihre Haut zu retten! Aufdecken hätten sie vor Jahren schon können! Spiel dich ja nicht als Herr schlau auf. Ist ja widerlich solch dummes Gequatsche!  

02.07.20 18:04
2

288 Postings, 52 Tage Lord TouretteNordlicht11

Aber mach dir nichts draus ist nur Geld gewesen oder genauer gesehen Lehrgeld!  

02.07.20 18:07
1

1350 Postings, 371 Tage GedankenkraftLord

aus welchem Kanal kommst Du den plötzlich?  

Seite: 1 | ... | 6834 | 6835 |
| 6837 | 6838 | ... | 6955   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733