Cannabis Science - kurz vor dem Durchbruch?

Seite 31 von 32
neuester Beitrag: 25.04.21 01:21
eröffnet am: 19.01.18 20:27 von: Mr.Cashh Anzahl Beiträge: 786
neuester Beitrag: 25.04.21 01:21 von: Katharinavqr. Leser gesamt: 142545
davon Heute: 9
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
| 32  

31.08.19 10:20

705 Postings, 1746 Tage 09.12.1947 P.wJahnstein

bin ja der Meinung wenn man regelmäßig hier große Artikel ins Forum setzt , wie denn die Meinung von Jahnstein ist , auf die Frage mit den Bilanzen/Quartalszahlen/Wirtschaftlichkeit und unsere Unterstellungen , bin mal gespannt ob da was kommt """  

31.08.19 10:24

705 Postings, 1746 Tage 09.12.1947 P.wMr.Cash

von den hört man auch nichts mehr """ fühle mich in der Aktie ,wie Till Eulenspiegel im Märchenland """  

05.09.19 20:00

1587 Postings, 2794 Tage fritz123kein Handel mehr?

05.09.19 20:38

859 Postings, 2120 Tage Ratu MarikaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.09.19 19:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

05.09.19 20:46

859 Postings, 2120 Tage Ratu Marika#752 Vogelhäuschen hat wohl Vorrang

Tjach, der gute, alte Mr. Cash hatte damals gerade, nebst Hausbau, durch seinen Architekten ein Vogelhäuschen planen lassen. Das hat ihn wohl derart in Anspruch genommen, dass er für weitere Verluste entweder keine Zeit hatte, oder es ging das Geld aus. Eins von beidem oder beides.
Wir alle drücken Ihm die Daumen, dass er auf seinem Grundstück zumindest das Vogelhäuschen realisieren konnte. Immerhin.  

05.09.19 21:01

2863 Postings, 1788 Tage michelangelo321Donnerwetter nur 2Milliarden552Millionen Aktien

hat diese Aktie! Bei einen Resplit z.B. 1:1000 sind es 2.552.000 Stück=19,30?
Keine Kaufempfehlung/Verkaufsempfehlung nur eigene Meinung.  

05.09.19 21:23

859 Postings, 2120 Tage Ratu MarikaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.09.19 19:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

12.09.19 18:57

1587 Postings, 2794 Tage fritz123Frage....?

Warum ist kein Handel mehr in USA  bei CS?  

14.09.19 11:39
1

705 Postings, 1746 Tage 09.12.1947 P.wCannabis

was ich schon mehrmals hier geschrieben habe , wär keine Quartalszahlen und finanzdaten präsentiert veröffentlicht .ist für mich eine Betrüger Firma ,die Aufsichtsbehörde hat den handel eingestellt , haben die finanzdaten nicht vollständig eingereicht ,wurde auch zeit , aber zu spät $$$ keine Hoffnung mehr $$$  

16.09.19 16:36

705 Postings, 1746 Tage 09.12.1947 P.wCannabis

wird aber heute wieder gehandelt ???  

16.09.19 17:24

859 Postings, 2120 Tage Ratu MarikaSEC Suspension for severely delinquent Financials

Sollte es jemand interessieren, hier die links bzgl. der Entscheidung der SEC, den Titel auszusetzten:

https://www.sec.gov/litigation/suspensions/2019/34-86863.pdf

https://www.sec.gov/litigation/suspensions/2019/34-86863-o.pdf

https://www.sec.gov/litigation/admin/2019/34-86862.pdf

Interessant ist, dass die Aussetztung für die Zeit vom 5.9.19 bis 18.9.19 Mitternacht angegeben wurde, aber trotzdem heute wieder Handel an der OTC stattfand.

Dass in dieser Zeit wahrscheinlich auch der Handel in D ausgesetzt hätte werden müssen, glaube ich zumindest, aber dies ist mit die Zeit nicht Wert, die gesetzlichen Grundlagen zu recherchieren.

Da ja die letzten Quartalsabschlüsse so ca. fast genau 2 Jahre her sind, bin ich mal gespannt ob der gute Raymond Dabney nun aufgibt, oder es schafft, weiterhin jährliche Verluste in zweistelliger Millionenhöhe zu generieren, dies ohne Umsätze zu erzielen, die nur annähernd 250k p.a. betragen würden.

Ich an seiner Stelle würde es wie folgt machen:
1. die  Quartals- und Jahresabschlüsse alle zusammen noch im September veröffentlichen
2. gleichzeitig einen Reverse-Split mit so ca. 1: 1000 verkünden, selbstverständlich mit Bonus- Aktien
    für bestehende Aktionäre als "Dividende" (pruuust, der hat schon mal funktioniert)
3. gleichzeitig eine schwurbelige PR rauslassen, die eine Zusammenarbeit mit den internationalen
   Märkten und einflussreichen Bio-Medizin Firmen in Aussicht stellt (pruust, der hat bis jetzt immer
    funktioniert).

4. Mich weiterhin auf dem Weg zur Bank krumm lachen, dass es viele Menschen gibt, die immer noch
    nicht kapiert haben, dass dort, wo "Cannabis" draufsteht, manchmal halt nur "Kabis" drin ist.
 

16.09.19 17:35

859 Postings, 2120 Tage Ratu Marika# 761 oh, vergessen Quellenangabe

Die Quellenangaben für Umsatz, jährliche Verluste und Verlustvorträge befinden sich in den SEC- filings der 10-K der Jahre bis 2016. Spätere gibt es leider nicht, da weder für 2017 noch 2018 die Jahresabschlüsse veröffentlicht wurden. Aber immerhin, im 2016 hatten wir einen kumulierten Verlust von ca. 1398Mio $, bei einem Umsatz von weniger als 10'000 $ (ja. ZehnTausend).  

16.09.19 17:57

859 Postings, 2120 Tage Ratu Marika#762korrektur:1398 Mio ...

... sollten natürlich 138 Mio heissen. Typo.
Der Finder darf ihn behalten  

16.09.19 19:30

705 Postings, 1746 Tage 09.12.1947 P.wCannabis

das Problem ist ja hier auch , das man seine Aktien gar nicht los bekommt , bei diesen Kurs ,um halt auch den Verlust dann geltend zu machen , nur eins ist auch klar ,bei einen Betrug ,kann es schnell passieren das die verantwortlichen ,schnell mal in den Knast kommen ,bei den Amis geht das ganz schnell , hatte das mal mit Woldcom erlebt ,war eine Telefongesellschaft ,Grund Bilanzfälschung und ab in den Knast """"  

16.09.19 20:46
2

859 Postings, 2120 Tage Ratu Marika#764 mach mich nicht zum lachen, bitte

Wer Dabney, den CEO https://www.sec.gov/litigation/complaints/2008/comp20676.pd verfolgt hat, sollte wissen, dass er die Häutung der "Investoren" schon 2x durchgezogen hat"
Es ist ihm ein grosses Kränzchen zu winden, dass er es geschafft hat, über 10 Jahre diesesmal zigtausende "Anleger" über den Tisch zu ziehen, ohne dafür belangt werden zu können.
Hut ab. Echt jetzt  

16.09.19 22:02

926 Postings, 1465 Tage per.aspera.ad.astraRatu...

Mich interessiert, wer dich beauftragt hat, hier zu schreiben?  

17.09.19 09:10
1

859 Postings, 2120 Tage Ratu Marika#766 es waren die Lachmuskeln.....

die  wieder einmal über das Zwerchfell gewonnen haben.
Das Zwerchfell wehrte sich kräftig, angesichts der voraussehbaren Schmerzen, welches es im Wissen des sich anbahnenden Lachkrampfes erdulden muss.  

19.09.19 21:17
1

859 Postings, 2120 Tage Ratu Marikanur jetzt keine Panik schieben, klaro!

Liebe "Investoren",
Euer Geld ist in guten Händen, zweifelsohne!
Der gute alte Raymond C. Dabney hat es voll im Griff.
Hmpff, wenn schon die letzten 10 Jahre keine vermarktbaren Produkte oder Dienstleistungen, so zumindest Euer Geld.
Dafür sei ihm ein Kränzchen gewunden, da ich leider unfähig war, vertrottelte "Investoren" über 10 Jahre bei Laune zu halten, dabei mehr als $ 100 Mio. in den Sand zu setzen und gleichzeitig meine eigenen zig-Millionen verdient zu haben.
Und das Schönste kommt noch:
Dieses Mal werde ich nicht von der SEC verurteilt www.sec.gov/litigation/complaints/2008/comp20676.pdf

Dabney, Meisterleistung!
 

19.09.19 21:50

220348 Postings, 3849 Tage ermlitzam

ende sind es 100%  ???..    wenn man nicht  ?????      ohne Worte weiter   ?

nmM  

20.09.19 09:01

5544 Postings, 2237 Tage bozkurt7tja @per.aspera.ad.astra, deine Frage in #766

kannst du dir jetzt wohl selbst beantworten ?  

20.09.19 10:58

926 Postings, 1465 Tage per.aspera.ad.astrabozkurt7

tja... trotzdem das war Schadenfreude und das finde ich nicht gut  

27.09.19 11:52

220348 Postings, 3849 Tage ermlitzder Threadtitel

ob es am Montag für ein weiterschreiben sich lohnt   (  ob der Kurs das Wunschergebnis bringt
?
???  

27.09.19 11:56

220348 Postings, 3849 Tage ermlitz.

 
Angehängte Grafik:
cannabis_science.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
cannabis_science.png

23.10.19 13:33
1

859 Postings, 2120 Tage Ratu MarikaCBIS: Delisting durch das SEC.....

.... und Dabney hört nicht auf, sondern will unter anderem Firmennamen weitere $ 25 Mio. oder mehr von Gutgläubigen einsammeln.

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...and-Revenue-G.html

Natürlich soll es diesmal eine komplexe multinationale Firma sein, die weltweit Stellen schafft und sämtliche Zweige der Wirtschaft bereichert.

#Gröööl

Viel Spass beim erneuten "Investieren", liebe Altaktionäre.  

23.10.19 21:54

859 Postings, 2120 Tage Ratu Marikahey Jahnstein. Übersetzung gefragt

Gerne liest Deine Dir ergebene Leserschaft von google-translate übersetzte PR's und feiert lustig mit.
Kann es sein, dass das voraussehbare Delisting Dir die (Übersetzungs-) Sprache verschlagen hat?

Keine Sorge! Dabney  schaut ja dazu, dass irgendwer weiter $25 Mio. in die schon bis anhin in den verlustreichen letzten 10 Jahren in den Sand gesetzten $130 Mio investiert. (Rate mal, wer von euch Beiden einen Bentley fährt? Du oder er?  https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=151825252 )
Wetten, dass er für Altaktionäre in der neuen Firma schon wieder als DIVIDENDE oder "glad, ur so utterly dumb"- Dilution Aktien 'rausgibt?

Am Ende des Tages bleibt mir nichts anderes über, als den schon verurteilten Scharlatan ( https://www.sec.gov/litigation/complaints/2008/comp20676.pdf ) schlicht und einfach zu bewundern.

Immer wenn ich dachte, "Mann, da kann man nicht mal mehr eine Schaufel drauflegen, ist der mit dem Lastwagen angekommen und hat sie alle mit dem Kipper beerdigt".

Und Raymond macht tatsächlich weiter, weil se ihn nicht kriegen können. Sämtliche seiner PR's haben die SEC- rules in keiner Weise verletzt.

Was hätte ich gegeben, wäre MIR dieser "legale" Betrug gelungen.
Handkehrum, für sowas muss man "geboren" sein, nicht einfach nur wollen.
Dabney, Hut ab und verneig!!!  

Seite: 1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
| 32  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln