Cannabis Science - kurz vor dem Durchbruch?

Seite 11 von 32
neuester Beitrag: 21.03.21 10:05
eröffnet am: 19.01.18 20:27 von: Mr.Cashh Anzahl Beiträge: 786
neuester Beitrag: 21.03.21 10:05 von: famherzig Leser gesamt: 141748
davon Heute: 25
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 32   

13.03.18 18:56

4229 Postings, 1887 Tage Mr.Cashh#249

Brauchst ja nichts kaufen, solange der Kurs nicht vernünftig steigt. Ich warte auch nur ab.
 

14.03.18 07:50

4229 Postings, 1887 Tage Mr.Cashh*Top News*

https://globenewswire.com/news-release/2018/03/05/...y-Approvals.html


Cannabis Science integriert iCannabinoid in Apothekenöffnungen, während Bau, Produktherstellung, Verpackung und Anbauverfahren CBIS und Stadtgenehmigungen ausstehen















 
Nach oben
 Drucken
05. März 2018 09:23 ET | Quelle: Cannabis Science, Inc.

 
Eröffnung der ersten CBIS-Apotheken in Kürze erwartet


IRVINE, Kalifornien (ots / PRNewswire) - Cannabis Science, Inc. (OTC: CBIS), ein US-amerikanisches Unternehmen, das auf die Entwicklung von Medikamenten auf Cannabinoid-Basis spezialisiert ist, freut sich bekannt zu geben, dass die ersten beiden PRE-ICO des Unternehmens , medizinische Marihuana-basierte Apotheken werden derzeit Gebäude Inspektionen unterzogen, und das Unternehmen führt abschließende Tests auf allen Systemen von Inventar bis zum endgültigen Verkauf. Darüber hinaus plant CBIS die Integration von iCannabinoid, der hochmodernen Social-Media- und interaktiven Online-Plattform des Unternehmens, in die Eröffnungen der CBIS-Apotheke.

"Die Buildouts sind ziemlich fertig, und diese Geschäfte sind schön, Touchscreen, State-of-the-Art-Einrichtungen", sagte Raymond C. Dabney, CBIS Präsident, CEO und Mitbegründer. "Das Management des Unternehmens sollte stolz sein, denn wir werden bald einen Live-Test eines interaktiven Sets von iCannabinoid My Health Modules durchführen, mit dem Nutzer ihre persönlichen Gesundheitsziele und Meilensteine ??sowie viele weitere Aspekte der persönlichen Gesundheitsvorsorge verfolgen können. Es wird auch medizinische Action-Tracking-Unterstützungsgruppen für Herzüberwachung, Schmerzüberwachung, Essen, Schlafüberwachung, Bewegungsüberwachung und viele weitere Gruppen geben, die erstellt und angepasst werden können, um den persönlichen Bedürfnissen der Benutzer zu entsprechen. "

Während wir uns auf die Eröffnung unserer ersten CBIS-Markenapotheken vorbereiten, sind die Pläne für die Entwicklung des mit Spannung erwarteten CBIS-Herstellungs- und Vertriebskomplexes in vollem Gange. Das Qualitätssicherungsprogramm von CBIS wird auch auf die Entwicklung und den Vertrieb neuer und aufregender Produkte angewendet, die auf Anfrage für selbstmedizinische Patienten entwickelt und auf den Markt gebracht werden. Diese Art von Herstellungs- und Vertriebseinrichtungen wird CBIS in die Lage versetzen, seine Produkte in wesentlich größeren Mengen und auf sehr kostengünstige Weise an seine Flagship-Apotheken und an die Patienten von CBIS zu verteilen. Dieser Komplex wird den Betrieb der CBIS-Apotheken ergänzen und Teil der Infrastruktur des Unternehmens sein, die den Ausbau von CBIS-Apotheken in ganz Kalifornien unterstützen wird.
?As its own and only using certified manufacturers and producers of the raw materials required for its manufacturing processes, CBIS will ensure that efficient and cost-effective standards are applied to the production of its current products, including pills, extracts, creams, tinctures, and sprays,? stated Dr. Allen Herman, CBIS? Chief Medical Officer. ?CBIS expects iCannabinoid to be the premier online platform for all things Cannabinoid-related, and will provide diverse real-time information and value to pharmacy shoppers, create a community of patients, advocates, doctors, researchers, parents, lawyers, growers, journalists, government and private-sector leaders, community organizers, and other interested parties.?

iCannabinoid Ambassador Program: Whether you are a successful doctor, a patient, a dispensary, a grower, an activist, a lawyer or you just plain want to help! It really doesn?t matter because of the multiple information channels the system allows for. The only limitation is your imagination. iCannabinoid Ambassadors will be knowledgeable, professional, and available to answer any questions Members may have relating to their area of expertise.


If you are looking to just plain help out, apply today and become a Certified iCannabinoid Ambassador, please visit:


http://www.icannabinoid.com/index.php/ambassadors

The iCannabinoid, My Health platform is for those seeking real-time information and looking to track personal or multiple patient interactive group usage for alternative cannabinoid treatments targeting various critical ailments and palliative care for such cases as Cancer, Pain, Arthritis, Parkinson's Disease, Anxiety, Multiple Sclerosis, and so much more. iCannabinoid is designed to be a conduit to provide timely and relevant information for Cannabinoid users to share with each other 24/7 online and in-store pharmacies.

iCannabinoid My Health Modules are a significant feature in iCannabinoid that allows members to set up fully integrated personal health modules for tracking health records and set goals.

Easy access and editable modules are provided for Members to create medication lists, monitor dosage results, monitor heart rate and blood pressure:


http://www.icannabinoid.com/index.php/my-health



About Cannabis Science, Inc.

Cannabis Science, Inc. takes advantage of its unique understanding of metabolic processes to provide novel treatment approaches to a number of illnesses for which current treatments and understanding remain unsatisfactory. Cannabinoids have an extensive history dating back thousands of years, and currently, there are a growing number of peer-reviewed scientific publications that document the underlying biochemical pathways that cannabinoids modulate. The Company works with leading experts in drug development, medicinal characterization, and clinical research to develop, produce, and commercialize novel therapeutic approaches for the treatment for illnesses caused by infections as well as for age-related illness. Our initial focus is on cancers, HIV/AIDS, and neurological conditions. The Company is proceeding with the research and development of its proprietary drugs as a part of this initial focus: CS-S/BCC-1, CS-TATI-1, and CS-NEURO-1, respectively.

Forward-Looking Statements

This Press Release includes forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933 and Section 21E of the Securities Act of 1934. A statement containing words such as "anticipate," "seek," intend," "believe," "estimate," "expect," "project," "plan," or similar phrases may be deemed "forward-looking statements" within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Some or all of the events or results anticipated by these forward-looking statements may not occur. Factors that could cause or contribute to such differences include the future U.S. and global economies, the impact of competition, and the Company's reliance on existing regulations regarding the use and development of cannabis-based drugs. Cannabis Science, Inc., does not undertake any duty nor does it intend to update the results of these forward-looking statements. Safe Harbor Statement. The Private Securities Litigation Reform Act of 1995 provides a 'safe harbor' for forward looking statements. Certain of the statements contained herein, which are not historical facts are forward looking statements with respect to events, the occurrence of which involved risks and uncertainties. These forward-looking statements may be impacted, either positively or negatively, by various factors. Information concerning potential factors that could affect the company is detailed from time to time in the company's reports filed with the Securities and Exchange Commission.



Contact Information

Cannabis Science, Inc.
Dr. Allen Herman
Chief Medical Officer
allen.herman@cannabisscience.com
Tel: 1-888-263-0832

Cannabis Science, Inc.
Mr. Raymond C. Dabney
President & CEO, Co-Founder
raymond.dabney@cannabisscience.com
Tel: 1-888-263-0832














 

14.03.18 21:42

4229 Postings, 1887 Tage Mr.Cashh*Noch mehr Top News* Wow


https://globenewswire.com/news-release/2018/03/14/...orld-s-Firs.html


Cannabis Science beteiligt sich an Multi-Billion USD-Getränkeindustrie in Partnerschaft mit Crown Baus, um alkoholfreie Versionen von Crown Baus 'neu erworbenem Cannabia, dem weltweit ersten Cannabis-Bier, zu vertreiben
IRVINE, CA, 14. März 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Cannabis Science, Inc. (CBIS), ein US-amerikanisches Unternehmen, das auf die Entwicklung von Medikamenten auf Cannabinoidbasis spezialisiert ist, gibt bekannt, dass Cannabis Science in das mehrere Milliarden US-Dollar teure Getränk einsteigt Industrie als Partner mit Crown Baus Capital (CBCA), um Nicht-Alkohol-Versionen von Crown Baus 'neu erworbenem "Cannabia®", dem weltweit ersten Cannabis-Bier, zu vertreiben.

Der Umsatz von Cannabia® stieg um 15 bis 25% pro Jahr; Es wird erwartet, dass die Verkäufe von Getränken erheblich zunehmen werden, da Cannabis Science die Einführung von Cannabia®-Produkten in den USA und Kanada beginnen wird. Kalifornien allein ist mit einem BIP von 2,5 Billionen US-Dollar die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt. Dies stellt für unsere beiden Unternehmen sofort eine sehr große Marktchance dar, da Cannabis Science neue und bestehende Cannabia®-Produktmarken mit TV-Medienkampagnen in den USA und Kanada auf den Markt bringen wird. "Mit Cannabis Science, um die Markenerweiterungen zu erweitern, Die Übernahme von Cannabia® ist strategisch wichtig für die Wachstumsstrategie von Cannabis Science, Crown Baus und unserer Partner. Da weitere Akquisitionen geplant sind, werden wir unser operatives Wachstum ergänzen und die Rentabilität maximieren, so dass Einsparungen an unsere geschätzten selbstmedizinischen Patienten und die Verbraucher im öffentlichen Gesundheitswesen weitergegeben werden können ", erklärte Raymond C. Dabney, President, Chief Executive Officer (CEO). und Mitbegründer von Cannabis Science Inc.

Cannabias erstes Hanfgetränk, ein Cannabisbier, wurde im März 1996 auf den Markt gebracht, als Deutschland offiziell den Anbau von Hanf, den sogenannten "Faserhanf", genehmigte. Eine geheime, handverlesene Mischung aus Bio-Gerstenmalz, Hopfen und Hanf verleiht Cannabia® seinen reichen Geschmack und sein unverwechselbares Hanfaroma. Cannabia® wird derzeit in mehreren Ländern der Europäischen Union sowie in mehreren wichtigen Märkten wie der Schweiz, Japan, Südkorea und Indien vertrieben. Der Vertrieb von Cannabia® wird voraussichtlich mit neuen Händleranfragen rasch auf neue Märkte expandieren.

Cannabía® wird in Deutschland teilweise als traditionelles Bio-Pils, ein Lagerbier, und in einem zweiten Schritt als geheimer Spezial-Bio-Hanf gebraut. Quellwasser und eine organische Zuckermischung werden hinzugefügt, bevor die Gärung beendet ist. Dies ergibt nach mehreren Wochen Gärung und Reifung ein gesundes Bier- und Hanfmischgetränk. Andere produzierte Getränke sind alkoholfreies Cannabia (in Kürze erhältlich), Canna Cola (THC-frei) und The 4 Elements® Organic German Premium Bier.

Weitere Informationen zu Cannabia® finden Sie unter http://www.cannabia.de/

Während sich das Unternehmen darauf vorbereitet, seine ersten beiden Cannabis Science-Marken-Apotheken zu eröffnen, sind die Pläne für die Entwicklung des mit Spannung erwarteten CBIS-Herstellungs- und Vertriebskomplexes in vollem Gange. Dieser Komplex wird den Betrieb der CBIS-Apotheken ergänzen und Teil der Infrastruktur des Unternehmens sein, die den Ausbau von CBIS-Apotheken in ganz Kalifornien unterstützen wird.

  

Über Cannabis Science, Inc.


Cannabis Science, Inc. nutzt sein einzigartiges Verständnis von Stoffwechselprozessen, um neue Behandlungsansätze für eine Reihe von Krankheiten bereitzustellen, für die die derzeitigen Behandlungen und das Verständnis unbefriedigend bleiben. Cannabinoide haben eine lange Geschichte, die Tausende von Jahren zurückreicht, und derzeit gibt es eine wachsende Anzahl von wissenschaftlichen Publikationen, die die biochemischen Stoffwechselwege, die Cannabinoide modulieren, dokumentieren. Das Unternehmen arbeitet mit führenden Experten auf dem Gebiet der Arzneimittelentwicklung, der medizinischen Charakterisierung und der klinischen Forschung zusammen, um neue therapeutische Ansätze für die Behandlung von Krankheiten, die durch Infektionen verursacht werden, sowie für altersbedingte Erkrankungen zu entwickeln, zu produzieren und zu vermarkten. Unser erster Fokus liegt auf Krebs, HIV / AIDS und neurologischen Erkrankungen. Das Unternehmen führt die Erforschung und Entwicklung seiner firmeneigenen Medikamente als Teil dieses ersten Fokus durch: CS-S / BCC-1, CS-TATI-1 bzw. CS-NEURO-1.

Vorausschauende Aussagen


Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Section 27A des Securities Act von 1933 und Section 21E des Securities Act von 1934. Eine Aussage mit Begriffen wie "antizipieren", "suchen", "beabsichtigen", "glauben, "Schätzung", "erwarten", "Projekt", "Plan" oder ähnliche Formulierungen können als "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 angesehen werden. Einige oder alle der Ereignisse oder Ergebnisse Zu den Faktoren, die zu solchen Unterschieden führen oder dazu beitragen könnten, gehören die zukünftige Wirtschaft in den USA und weltweit, die Auswirkungen des Wettbewerbs und die Abhängigkeit des Unternehmens von bestehenden Vorschriften für die Verwendung und Entwicklung von Cannabis-basierten Drogen Cannabis Science, Inc. übernimmt keine Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, die Ergebnisse dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren Safe-Harbor-Erklärung Das Private Securities Litigation Reform Act von 1995 bietet einen "sicheren Hafen" für vorausschauende Aussagen. Einige der hier enthaltenen Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sind zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf Ereignisse, deren Eintreten mit Risiken und Unsicherheiten verbunden ist. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können durch verschiedene Faktoren positiv oder negativ beeinflusst werden. Informationen über potenzielle Faktoren, die sich auf das Unternehmen auswirken könnten, sind von Zeit zu Zeit in den Berichten des Unternehmens an die Securities and Exchange Commission aufgeführt.

Ein Foto zu dieser Pressemitteilung ist verfügbar unter: http://www.globenewswire.com/NewsRoom/...-a5d6-45f3-81f4-4a743c86e11c

Kontakt Informationen

Cannabis Science, Inc.
Dr. Allen Herman
Chefarzt
allen.herman@cannabisscience.com
Tel .: 1-888-263-0832

Cannabis Science, Inc.
Mr. Raymond C. Dabney
Präsident und CEO, Mitbegründer
raymond.dabney@cannabisscience.com
Tel .: 1-888-263-0832
          
Copyright © 2018, Cannabis Science, Inc., Alle Rechte vorbehalten.
 

14.03.18 22:03

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.03.18 09:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

19.03.18 18:46

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhWar heute im Büro sehr beschäftigt. Deshalb*

stelle ich die aktuellen *Top News* erst jetzt rein:

https://globenewswire.com/news-release/2018/03/19/...tles-Sprays.html

Cannabis Science erwirbt Bottle It Inc., hochmoderne 27.000 Quadrat. Ft., Abfüllanlage für verschiedene Flaschenwasser, Energydrinks, Vitamin Shots, Tinkturen, Sprays und verschiedene Lebensmittelbehälter


 


WeiterempfehlenPrint
19. März 2018 07:50 ET | Quelle: Cannabis Science, Inc.
Foto-Release
Cannabis Science, Inc.
 CBIS-2
CBIS-Flaschen-Es-Herstellungsanlage
Cannabis Science, Inc.
IRVINE, CA, 19. März 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Cannabis Science, Inc. (OTC: CBIS), ein auf die Entwicklung von Medikamenten auf Cannabinoidbasis spezialisiertes US-Unternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass Cannabis Science Bottle It erworben hat. Inc. mit Sitz in Corona, Kalifornien. Flasche Es ist Südkaliforniens führender Hersteller von Polyethylenterephthalat (PET) -Flaschen und -Behältern. Bottle Es liefert Preform- und PET-Flaschen an Kunden in ganz Nordamerika und auf der Suche nach internationalen und einzigartigen Abfüllanlagen.

 Im Jahr 2014 gegründet, produziert Bottle It verschiedene Preforms für verschiedene Flaschenwasser, Energy-Drinks und Vitamin-Shots, Tinkturen, Tropfen, verschiedene Tablettenfläschchen, Sprays und verschiedene Lebensmittelbehälter für Reis, Mehl, Milch, Trockenfutter, Gewürze, gemischte Nüsse, Cookies, und die Liste geht weiter. Bottle Es handelt sich um einen Hersteller von PET-Spritzgussformen und Blasformen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der in den Jahren 2016 und 2017 jedes Jahr einen Umsatz von ca. 1.500.000,00 US-Dollar erzielt.

"Der Erwerb von Bottle It durch Cannabis Science trägt wesentlich zur Wachstumsstrategie unseres Unternehmens bei und festigt unsere Fähigkeiten als Hersteller", erklärte Raymond C. Dabney, Präsident und CEO von Cannabis Science und Mitbegründer. Der globale Markt für Kunststoffbehälter belief sich 2014 auf rund 273 Milliarden US-Dollar und soll 2020 auf über 388 Milliarden US-Dollar anwachsen. In den USA lag der Markt für pharmazeutische Kunststoffflaschen 2016 bei über 6,5 Milliarden US-Dollar und soll bis 2015 auf über 9 Milliarden US-Dollar anwachsen Ende 2024. "Cannabis Science verfügt nun über die interne Kapazität zur Herstellung von PET-Flaschen und Behältern für Konsumgüter von Cannabis Science sowie zur Herstellung von Flaschen und Behältern für andere Hersteller von Getränken, Spezialwässern, Lebensmitteln, Kosmetika und anderen Produkte weltweit. Dies schafft eine wichtige neue Einnahmequelle für Cannabis Science ", erklärte Dabney.

Darüber hinaus werden Kunststoffflaschen und -behälter ein Wachstum verzeichnen, da die Nachfrage nach Verpackungseinheiten für pharmazeutische Produkte, bei denen es sich um einen stark wachsenden Endmarkt für Kunststoffverpackungen handelt, gefragt ist. Endverbraucherindustrien wie Gesundheitswesen und Mineralwasser erhöhen den Verbrauch von Kunststoffen und treiben damit die Nachfrage in schnell wachsenden Märkten in Asien und anderen aufstrebenden Regionen an. Amerikaner kaufen jährlich etwa 42,6 Milliarden einzelne 1-Liter-Flaschen Wasser. Weltweit verbrauchen die Menschen pro Jahr etwa 200 Milliarden Plastikflaschen. Wein und Spirituosen verbrauchen etwa 5,4 Milliarden Flaschen pro Jahr, Energydrinks 4,2 Milliarden, Sportgetränke 5,4 Milliarden, Tee 7,9 Milliarden, Fruchtgetränke 15 Milliarden, Milch 17,6 Milliarden, Softdrinks 81,9 Milliarden und Bier 62 Milliarden Flaschen. "Der globale Markt für PET-Flaschen ist groß und wächst", sagte Dabney. "Die Übernahme von Bottle It gibt Cannabis Science mit bestehenden Produkten und der Möglichkeit, viele unserer eigenen Produkte hinzuzufügen, einen Fuß in diesem wichtigen Marktsegment."

Cannabis Science hat kürzlich seine Partnerschaft mit Crown Baus Capital Corp. (OTC: CBCA) bekannt gegeben, um eine alkoholfreie Version von CBCAs neu erworbenem Cannabia®, dem weltweit ersten Cannabisbier, zu vertreiben. Die Übernahme von Bottle Es ist ein weiterer Teil der Strategie von Cannabis Science, die Produktpalette und die Produktionskapazitäten des Unternehmens zu erweitern. "Diese Übernahme bietet Cannabis Science und dem Rest der Branche einen Einstieg in einen weiteren Multi-Milliarden-Markt - die PET-Flaschen und -Behälter", erklärte Dabney. "Sie sind auch Teil der bevorstehenden großen Eröffnung der ersten Cannabis Science-Apotheken in Kalifornien. Unsere Apotheken werden ein wichtiger Vertriebskanal für das Unternehmen sein, und wir haben wichtige Schritte unternommen, um unsere Produktpalette und unsere Fähigkeit, Produkte über Cannabis Science-Apotheken zu liefern, zu erweitern. "

Der US-amerikanische Markt für pharmazeutische Kunststoffflaschen lag 2016 bei über 6,5 Milliarden US-Dollar. Analysten gehen davon aus, dass sie zwischen 2016 und 2024 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von etwa 4% wachsen und bis Ende 2024 einen Wert von über 9 Milliarden US-Dollar erreichen wird Die weltweite Produktion von Kunststoffbehältern lag 2014 bei über 50 Millionen Tonnen (MMT) und wird bis zum Jahr 2020 bei einer CAGR von 5,2% auf fast 68 MMT geschätzt. Der Weltmarkt wurde 2014 auf ca. 273 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2020 auf ca. 388 Milliarden US-Dollar anwachsen. PET-Flaschen werden in den Märkten für Erfrischungsgetränke und Mineralwasser zunehmend nachgefragt. Faktoren wie ein niedriger CO2-Fußabdruck und demografische Faktoren treiben die PET-Flaschenindustrie an. Die Kosmetikindustrie, die meist Glas als Verpackungsmaterial verwendet
al beginnt langsam, Glas mit PET-Flaschen zu ersetzen. Neben hochwertigen Lagerprodukten zeichnet sich Bottle It durch die individuelle Gestaltung von Flaschen und Behältern aus - vom Konzept bis zur Produktion. Das Team hochqualifizierter Fachkräfte erstellt kundenorientierte Produktverpackungen und maximiert gleichzeitig die Qualität und die Kreativität der Behälter. Bottle Es arbeitet mit erfahrenen Werkzeugmachern zusammen, um kundenspezifische Formen zu entwickeln und die Visionen seiner Kunden zu verwirklichen, indem sie die Höhe, Form und Prägung der Flasche bestimmen. Alle Produkte und Produktabfälle sind recycelbar. Über Cannabis Science, Inc. Cannabis Science, Inc. nutzt sein einzigartiges Verständnis von Stoffwechselprozessen, um neue Behandlungsansätze für eine Reihe von Krankheiten zu bieten, für die die derzeitigen Behandlungen und das Verständnis unbefriedigend bleiben. Cannabinoide haben eine lange Geschichte, die Tausende von Jahren zurückreicht, und derzeit gibt es eine wachsende Anzahl von wissenschaftlichen Publikationen, die die biochemischen Stoffwechselwege, die Cannabinoide modulieren, dokumentieren. Das Unternehmen arbeitet mit führenden Experten auf dem Gebiet der Arzneimittelentwicklung, der medizinischen Charakterisierung und der klinischen Forschung zusammen, um neue therapeutische Ansätze für die Behandlung von Krankheiten, die durch Infektionen verursacht werden, sowie für altersbedingte Erkrankungen zu entwickeln, zu produzieren und zu vermarkten. Unser erster Fokus liegt auf Krebs, HIV / AIDS und neurologischen Erkrankungen. Das Unternehmen führt die Forschung und Entwicklung seiner firmeneigenen Arzneimittel als Teil dieses ersten Schwerpunkts durch: CS-S / BCC-1, CS-TATI-1 bzw. CS-NEURO-1. Zukunftsbezogene AussagenDiese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Section 27A des Securities Act von 1933 und Section 21E des Securities Act von 1934. Eine Aussage, die Wörter wie "antizipieren", "suchen", beabsichtigen, "glauben", "schätzen" enthält "erwarten", "Projekt", "planen" oder ähnliche Ausdrücke können als "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 angesehen werden. Einige oder alle der von ihnen erwarteten Ereignisse oder Ergebnisse Faktoren, die zu solchen Unterschieden führen oder dazu beitragen könnten, sind die zukünftige Wirtschaft in den USA und in der Welt, die Auswirkungen des Wettbewerbs und die Abhängigkeit des Unternehmens von bestehenden Regelungen in Bezug auf die Verwendung und Entwicklung von Cannabis-basierten Drogen , Inc., nicht unter irgendeine Verpflichtung übernehmen oder beabsichtigen, die Ergebnisse dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Safe-Harbor-Erklärung. Das Private Securities Litigation Reform Act von 1995 bietet einen "sicheren Hafen" für zukunftsgerichtete Aussagen. Einige der hier enthaltenen Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sind zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf Ereignisse, deren Eintreten mit Risiken und Unsicherheiten verbunden ist. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können durch verschiedene Faktoren positiv oder negativ beeinflusst werden. Informationen über potenzielle Faktoren, die das Unternehmen beeinflussen könnten, sind von Zeit zu Zeit in den Berichten des Unternehmens an die Securities and Exchange Commission aufgeführt. Ein Foto zu dieser Pressemitteilung ist verfügbar unter: http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/ b5c7f991-d82a-4085-9eae-e57c85a605dcKontaktangabenCannabis Science, Inc.Dr. Allen HermanChief Medical Officialallen.herman@cannabisscience.comTel: 1-888-263-0832Cannabis Science, Inc.Mr. Raymond C. DabneyPresident & CEO, Co-FounderRoundmond.dabney@cannabisscience.comTel: 1-888-263-0832
 

19.03.18 19:21
1

705 Postings, 1729 Tage 09.12.1947 P.wWeigel

Na hoffentlich geht es jetzt Aufwärts ,hatte mir ja zu 0,07 cent 150000 Stück zugelegt, aber nicht zum zocken ,einfach liegen lassen und abwarten p.W  

19.03.18 19:29

705 Postings, 1729 Tage 09.12.1947 P.wLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.03.18 09:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.03.18 20:15
1

43 Postings, 2214 Tage ahnungsloser NaivlinAlso wenn ich mir die letzten News...

.... so ansehe habe ich langsam das Gefühl, wir können uns das Warten auf die Apotheken-Eröffnung zumindest mit lecker Hanfbier in tollen Plastikflaschen aus eigener Produktion schönsaufen können.
Mal sehen wann das Bier auf den Markt kommt.  

19.03.18 20:25

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhLach

Sehr gut. :-)))))))))
 

19.03.18 20:37

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhWobei Dabney

eins an der Schüssel haben muss. In D ist durch Tests erst 2017 erwiesen worden, dass die Inhaltsstoffe von z.B. Mineralwasserflaschen krebserregende Stoffe beinhalten und man deshalb Stück für Stück auf Glasflaschen über gehen will. Und Dabney will seine Produkte in Plastikflaschen anbieten? Das stelle ich in Frage. Schöner Blödsinn.

So giftig können Plastikflaschen sein:
https://bewusst-vegan-froh.de/...wasser-aus-plastik-flaschen-trinken/
 

19.03.18 20:57
1

43 Postings, 2214 Tage ahnungsloser NaivlinIch halte der Hütte ja schon lang die Treue...

....aber so ganz kann ich die Einwände der Skeptiker nicht mehr von der Hand weisen. Ich hoffe spätestens im allgemeinen Kanadarausch Juli/August eine nennenswerte Steigerung und Gelegenheit zum Ausstieg  zu sehen.
Es sei denn die Klinik hat bis dahin eröffnet ;-)  

19.03.18 21:20
1

705 Postings, 1729 Tage 09.12.1947 P.wSpekulation

hätte auch nicht gedacht mal in eine Pennystock Aktie zu investieren ,natürlich muss man sich bewusst sein auf was man sich da einlässt  ,entweder größerer  Gewinn oder Totalverlust  

20.03.18 16:58

43 Postings, 2214 Tage ahnungsloser NaivlinJa klar, sonst hätte ich ein Festgeldkonto

20.03.18 21:13

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhIch sehe beii CBIS im 3 Monats-Chart sowohl bei

den Amies
https://www.onvista.de/aktien/CANNABIS-SCIENCE-INC-Aktie-US1376481016

als auch in STU
https://www.onvista.de/aktien/push-chart/...96303545&activeTab=T1
inzwischen einen stabilen Seitwärtstrend. Einen Kurs- Rutsch sehe ich derzeit nicht.
Eher wird aus der Seitwärtsbewegung demnächst ein erneuter Anstieg.
Ich bleibe investiert. Das bisschen Minus, was ich aktuell habe, sitze ich weiter aus.

Gute Nacht.
 

22.03.18 18:36

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhLivestream zur Abwechslung

22.03.18 19:38

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhCBIS

Kaufen oder nachlegen würde ich hier aktuell erst nach einem Kaufsignal mit nachhaltigem Anstieg.
Sonst dümpelt die Aktie weiter so.
 

23.03.18 13:49

43 Postings, 2214 Tage ahnungsloser NaivlinIn Canada hat das Parlament..

...in 2. Lesung mit 44 zu 29 Stimmen der Legalisierung zugestimmt. Im Sommer/Herbst kommt dann die 3. und endgültige Lesung.
https://www.ctvnews.ca/mobile/politics/...senate-vote-44-29-1.3853956
Mal sehen ob uns das hier vielleicht auch mal einen kleinen Schub verleiht.
Aurora ist auf Tradegate 7% hochgegangen.

 

23.03.18 14:01

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhDanke dir. sehr informativ!

23.03.18 20:36

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhWas denn nun? Runter mit dem Kurs, aber fix. Dann

besteht die beste Chance , dass er zügig wieder steigt.
;-) :-)

Schöner Wochenende.
 

23.03.18 21:52

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhTiefer,,,desto eher donnern

die Kanonen hier wieder !
 

23.03.18 22:38

4229 Postings, 1887 Tage Mr.CashhAha...Schau an.Im letzten Moment gehts bei

den Amis wieder hoch...fangen die Kanonen schon an zu donnern??

Wir werden es ab Montag nach der Börsenöffnung in Amerika merken !

Na dann. Schönes We und gute Nacht.
 

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 32   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln