AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 123 von 127
neuester Beitrag: 27.10.20 09:31
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 3156
neuester Beitrag: 27.10.20 09:31 von: deuteronomiu. Leser gesamt: 602128
davon Heute: 664
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 121 | 122 |
| 124 | 125 | ... | 127   

18.09.20 07:07
1

34 Postings, 757 Tage long holderDie Richtung stimmt in Oslo!

Oslo verschärft die Anforderungen an Baustellen: Jeder muss fossilfrei sein.

Die Stadtverwaltung von Oslo verschärft die Anforderungen an neue Vorschriften, sodass auch staatliche und private Baustellen fossilfrei sein müssen. - Es wird für alle gelten, sagt Stadtrat Arild Hermstad.


https://e24.no/naeringsliv/i/0KEW5J/...ser-alle-skal-vaere-fossilfrie
 

18.09.20 12:51
1

34 Postings, 333 Tage DerSack@hollysuh: Steht direkt danach im selben Dokument:

The options are exercisable at a price of 16 pence, the market price on December 31, 2019, and will vest
·; 900,000 on December 31, 2020,
·; 900,000 on December 31, 2021, and
·; 950,000 on December 31, 2022.
The options will be exercisable between the vesting date and the tenth anniversary of the date of grant but are otherwise unconditional.

Die Frist für die erste Rutsche ist m.E. vom 31.12.2020 (vesting date) bis zum zehnten Jahrestag des "date of grand", das ich aus dem Bauch heraus auf den Tag der Ratifizierung an 06.01.2020 datieren würde, also Ende für alle am 06.01.2020 . Die beiden anderen Fristen beginnen dann jeweils ein Jahr später.

Ist aber auch eigentlich egal. Bei der Kapitalerhöhung im Sommer wurden fast zweihundert Millionen Aktien zu genau demselben Preis ausgegeben, da kommt es auf die optionalen zwei bis drei Millionen hier auch nicht mehr an.  

18.09.20 12:53

34 Postings, 333 Tage DerSackUps, Typo

Ende für alle am 06.01.2020 => Ende für alle am 06.01.2030

 

21.09.20 11:06

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumdann werde ich jetzt

mal kaufen. :-))  

21.09.20 14:51

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumNein,

noch nicht gekauft, morgen.  

22.09.20 09:15

27 Postings, 50 Tage BlvckHat Investmen.@deuteronomiu

Und? schon zugeschlagen?
 

22.09.20 09:33

34231 Postings, 7417 Tage RobinWasserstoffwerte

heute morgen stark  , aber bei AFC zu wenig UMsatz  .  

22.09.20 10:23

34231 Postings, 7417 Tage Robinalso,

wenn mal Umsatz reinkommt wäre EMA 200 ( Euro 0,216) eine erste ZIelmarke denke ich  

22.09.20 10:54

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumbeobachte noch

Wie auch pennys bei hanf, die ja wirklich ganz ganz unten sind. Dennoch beobachten, mein
Häuschen im Wald wartet noch auf mich, gebaut zu werden.
Talente hat mir die Natur leider nicht mit gegeben. Fleiss +Disziplin .....Börse, eine Möglichkeit, auch wenn ich oft der Querschläger bin. (mit kritischen Beiträgen)

Baue auf Tesla, jetzt soll noch Batteriefabrik kommen. (2022)
BEI so vielen E..... müssen Ladesäulen her und da sollte auch AFC ein Stück abbekommen.
Nicht nur das, Brennstoffzellen von AFC .....wir sind erst am Anfang, klar alles müsste
schneller gehen, weil die Politik +Industrie zu lange gewartet haben und die Natur nicht
warten kann.
Also, weiter beobachten+kleine Stückzahlen kaufen.
Wünsche euch allen Erfolg + bleibt gesund.  

23.09.20 09:42

139 Postings, 433 Tage Bergmann99Wird weiter fallen

wenn keine (positiven) News kommen  

23.09.20 11:51

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumWarte noch

+ gesund bleiben.  

23.09.20 14:46

110 Postings, 2296 Tage paulpaperHier gehts noch auf

0,15 ? runter! Schade!  

23.09.20 15:05

19 Postings, 410 Tage Thommy12Ich denke, dass es halb so wild ist

Chartbilder haben bei Pennystocks ja bekanntlich wenig Aussagekraft doch bei AFC laeuft es doch gar nicht so schlecht.... Wir reden hier ja immerhin von  mehreren Jahren Wachstum und mit der Extreme E wird sicherlich auch die mediale Aufmerksamkeit steigen... Ich bleibe drin mit meinem Golf und steige erst aus, wenn wir die 13p (~14ct) signifikant unterschreiten.  
Angehängte Grafik:
capture.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
capture.jpg

23.09.20 15:46

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumKeiner weiss was

Ob es runter oder hoch geht. Punkt

Eins müssen alle Industrieländer machen, was fürs Klima, unterlassen sie es, wird es nicht nur teuer, nein es wird dann richtig schlimm.
Daher zählt jede Firma die was für die Zukunft macht, insbesondere für das Klima.
Da interessiert der Kurs einen feuchten Kehricht. Für das Klima gibt es eher zu wenige Firmen,
usw. ........

Geld in Zukunftstechnologien zu investieren, ob nun Penny oder größer,  ist immer richtig.
Bond wird es schon richten aber auf CEO s sollte man nicht bauen, die sind immer ein
Risiko, egal welche Firma. Zu viel negative Erlebnisse, sag nur Bankers Sohn von Commerzbank.
Taube Nuss usw. ?........  

23.09.20 15:57

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumKurs ?

0,189 bei Verkauf. Da sind die Banker bei - Leerverkäufer, die wollen die Kleinanleger raus haben.
Ihr Gewinn, unser Verlust.

Beste Beispiel Isodiol International Abzocke zu 99,2% Börse bleibt eben eine Betrügerbörse.
Nun wird der Mod. ........ bla  bla .......ist aber meine Meinung.
Kapitalismus ist Scheisse, Sozialismus auch. SOZ. MW hatte sich bewährt.
Wer ist Schuld ? Politik, EU, EZB, Brüssel, alle in einen Sack +Knüppel drauf, ha sogar das Rübezahl-Lied, nur 2 Strophen haben sie gelöscht. Idioligisierung Aufgaben Linie / Systemmeinung
Soll jeder übernehmen, grrrrrr  

23.09.20 15:59

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumfalsch

Aufgaben falsch, muss heißen, auf ganzer Linie.  

23.09.20 17:56

742 Postings, 2117 Tage cocobongoAnstrum auf Nachfrage kommt

23.09.20 23:30

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumEigentlich logisch

Die Autobauer haben sich nun mal für E. entschieden.

1. Ladestationen fehlen überall, Tesla hat zwar in Europa 5.000 a 240KW aufgestellt, reicht aber bei weiten nicht. Diese sollen aber nur mit 120KW arbeiten, aus welchen Gründen auch immer.
Nachteil für E Fahrer von 20 müssen Sie 40 Minuten warten.
Netz wird es nicht her geben. AFC kann helfen unabhängig vom Netz.

Was macht die Brennstoffzelle von AFC ? BOND mehr Infos für Anleger .........

Da muss  langsam  was kommen  

24.09.20 10:01
1

2275 Postings, 4960 Tage maxmansellaus einem Forum in England....

übersetzt:
zweite Bestellung für Verditek für flexible Solarenergie, die Diesel-Offgrid-Strom ersetzt. Dies wird als Hybridsystem verwendet, jedoch versucht die Bergbauindustrie, umweltfreundlich zu werden. Auf diesem Markt ist viel Platz für AFC.

https://www.londonstockexchange.com/news-article/...g-sector/14696664


scheint interessant zu sein....  

24.09.20 10:09

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumha ha ha ha

Hier werdet ihr so richtig verarscht, bei 5 Cent kaufe ich. WIE BEI HALO/Isodiol (Hanf)
Das gleiche Spiel, nichts als Abzocke.  Genau die selbe Masche aber so was von genau.

Erst Werbung positiv (Forum eingeschlossen) , dann Kurs hoch, dass sind natürlich die Banken/Versicherer, dann wird schlecht geredet, neben bei kommt ein Split, hier eine KE
Und das war, ab in den Keller.
Moderne Raubritter Mentalität der Banken + Co.  

24.09.20 10:40

45652 Postings, 2346 Tage Lucky79Das fehlende Sachverständnis bei Investoren...

führt hier zu den niedrigen Kursen...

Würde auch nur einer erkennen, welche Technologie hier am Wachsen ist...
der Kurs würde wieder mal durch die Decke gehen...

Tut er aber nicht...

und so wird das hier für mich eine Aktie.... die man mal gekauft hat...
im Depot "vergisst" und nach 20 Jahren feststellt...
oh... ich bin ja reich.  hm....  :-)  

24.09.20 11:39
2

34 Postings, 333 Tage DerSackdeuteronomiu, woher nimmst du deine Informationen

Normal halte ich mich Kritik an den Aussagen der Benutzer hier zurück, aber du stellst hier hin und wieder voller Überzeugung Sachen in den Raum, bei denen ich mich frage, woher du deine Informationen nimmst. Aus aktuellem Anlass mal am Beispiel deiner aktuellen Aussagen zu den Tesla Ladestationen:

Tesla hat in Europa keine 5.000 Ladestationen:

Tesla hat zur Jahreswende gerade mal seine 500. Station in Europa gefeiert und zum Ende des letzten Quartals waren es weltweit(!) gerade mal 2000 Supercharger. Vgl.:  https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...#statisticContainer

Und wie kommst du drauf, dass alle 240 kW haben:

Die "alten" Supercharger haben 90, die ab 2013 dann 120kW bis maximal 145kW und versorgen mittels "Charge Splitting" wahlweise ein Fahrzeug voll oder zwei adaptiv aufgeteilt.

Einen 240 kW Supercharger gibt es streng genommen gar nicht. Der nächst größere ist der V3 mit 250kW. Der erste Deutsche V3 Supercharger wurde überhaupt erst letzten Monat in Betrieb genommen. Mittlerweile sind in Deutschland 4-5 Stationen mit V3 Supercharger in Betrieb. Vgl. u.a.: https://teslamag.de/news/...nkfurt-am-netz-2020-noch-viele-mehr-30046 und https://supercharge.info

Und der V3 lädt auch mit vollen 250kW, sofern das Fahrzeug es zulässt.  

24.09.20 13:05

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomium500 eine Null zu viel

Tesla, durch lesen/Berichte

Alles andere durch Börsenerfahrung, man vergleicht + schon kommt man zum Ergebnis.  

24.09.20 13:25
1

34 Postings, 333 Tage DerSackOki, null weg, aber auch dann ...

... sind es nicht 500 Stationen mit 240 kW. Die allermeisten sind nur im Bereich von 120-145kW.
... gibt es eigentlich keinen mit 240kW, du meinst sicher den V3 mit 250kW
... gibt es in ganz Europa aktuell ca. 70 Stationen mit dem neuen V3, davon etwa 5 in DE
... laden diese V3, sofern das Fahrzeug es zulässt, mit vollen 250kW und nicht pauschal mit nur 120kw.  

24.09.20 17:20

14263 Postings, 2622 Tage deuteronomiumBond

Soll mal erzählen wie er die E.- Rennen ab Jan. 2021 organisieren will.
Technologisch  mit 20 KW Module? u.alles andere.

Ab 2. Hj. 2020 sollten die 160 kommen. Diese CEO s fassen viel Geld ab, grosse Klappe,
danach heisse Luft, die habe ich gefressen.

Vertrauen schafft man durch Transparenz und mit den Anlegern ehrlich zu sein.

 

Seite: 1 | ... | 121 | 122 |
| 124 | 125 | ... | 127   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81