mic AG: Ende der Leidenszeit ?

Seite 12 von 153
neuester Beitrag: 21.09.21 11:59
eröffnet am: 20.03.14 20:14 von: Raymond_Ja. Anzahl Beiträge: 3809
neuester Beitrag: 21.09.21 11:59 von: Cheops-Pyra. Leser gesamt: 699305
davon Heute: 83
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 153   

16.12.15 10:34

3010 Postings, 2560 Tage freu_michgleich über 2,10 ?!!

16.12.15 10:46
1

6084 Postings, 3592 Tage DA_BUAzur Info

Mic AG hält 100 % an der Smarteag

Beteiligungen auf Seite 9

http://www.mic-ag.eu/files/mic-ag/dokumente/...albjahresabschluss.pdf  

16.12.15 10:52

3565 Postings, 4397 Tage JoeUpWarum finden diese Deals kurs vor

Jahresende statt? Hat das bilanztechnische Gründe (z.B. die des
Investitionsabzugsbetrages bei dem kaufenden Unternehmen)?  

16.12.15 11:42

1290 Postings, 2958 Tage 11fred11Freefloat

wenn es noch stimmt, dass "nur" ca 40 % Freefloat sind, dann sind jetzt ja bald schon 10 % des Freefloat gehandelt.
Sehr gutes Zeichen.
Auch bei diesen Kursen habe ich noch nachgelegt.  

16.12.15 11:44

1457 Postings, 3487 Tage riverstoneDer Kurs hat

sich jetzt sehr schön einpendelt über der Marke von 2.
Ich schätze mal, dass am Nachmittag der zweite Schub kommen wird....
Der Krus kann ja eigenltich nur nach oben gehen...



 

16.12.15 12:25

1875 Postings, 2939 Tage digger2.0Wenn ich das richtig verstehe,

dann hat mic eine ca. Wert von 50 Millionen, und das vor dem Exit?
Ist aber mit etwa 2 ?/Aktie nur bei ca. 20 Millionen!?

Warum ist es dann so ruhig hier und warum werden so wenig Teile gehandelt?
Wo ist also der Harken an der Sache?  

16.12.15 12:36
Hai geht aber nicht mit dem abgeber, der endlich mit seinen letzten shares raus will.

woher will er wissen das es die letzten shares sind???


Hai die 10 mio. können ja auch zum teil für aktienrückkauf verwendet werden...

warum kaufen sie dann nicht zurück,wenn der kurs so niedrig ist???  

16.12.15 13:03
2

3565 Postings, 4397 Tage JoeUpich gehe davon aus, daß heute

Gwinne mitgenommen werden. Die letzte Woche vor der NEWS ging der
Kurs bis 1,70 ? runter. die 25 - 30 Cent Gewinn kann man schon mal einstecken.
@digger2.0 : warum ist sie unterbewertet? Vielleicht weil die Beteiligungen
nicht mit dem wahren Wert bilanziert sind. Der ergibt sich erst bei Interesse
eines Kaufwilligen und Technologieinteressierten, siehe SmarteAG.
Zudem kann man nicht voraussagen, wann ein Asset abgegeben wird. Oft
sind monatelange Verhandlungen und Rechtsberatung notwendig, um solch
einen Vertrag zustande zu bringen. In dieser nachrichtenlosen Zeit glaubt der
Anleger "langweilige Aktie" und zieht weiter.

 

16.12.15 13:24
2

1457 Postings, 3487 Tage riverstonebatscher...

Es gibt ein bestehendes Aktienrückkaufprogramm...läuft von März bis Ende 2015....ein bisschen informieren ware nicht schlecht.....

"Der Aufsichtsrat hat dem Aktienrückkaufprogramm zugestimmt. Im Zeitraum vom 02.03.2015 bis 31.12.2015 sollen bis zu 468.600 eigene Aktien über die Börse erworben werden.".......  

16.12.15 13:32
1

1372 Postings, 3905 Tage batscherderfliesenriverstone

dann können sie ja gleich,seine aktien kaufen,




Hai Wie auch immer, bald gibt's rationale Kurse und ich habe EK deutlich unter 2....150.000 Stück, heute natürlich nichts verkauft.


er muß ja weiter alles super dastellen,sonst wird das nichts mit dem verkauf,
bei der stückzahl.
 

16.12.15 13:38

1052 Postings, 4481 Tage b336870Gleitender Durchschnitt

Der gleitende Durchschnitt der 38/100/ 200 Tg - Linien wurden heute  - zügig - in einem Schub genommen. Nun ist es wichtig, den Widerstand bei 2,10 ? nachhaltig zu überwinden. Je schneller, je besser.
Die weiteren Schritte - nach meiner Meinung - habe ich in Thread # 327 beschrieben.  

16.12.15 13:43

3565 Postings, 4397 Tage JoeUpAktienrückkaufprogramm

wenn die zurückkaufen, dann nicht unbedingt dann, wenn sie selber NEWS
im Markt plazieren und davon ausgehen, daß der Kurs davon steigt.

Die Zeit zwischen Mitte Mai und Mitte August 2015 hätten sich angeboten:
Hier einmal ausgewählte Tage im Juni/Juli mit hohen Umsätzen. Um den
25./26.6. wurde Quartalszahlen veröffentlicht.
Um den 12.6. + dem 15./17.7. herum wurde nichts wesentliches publiziert!
17.07.15 .....108.350
15.07.15 .....167.638
26.06.15 .....125.708
25.06.15 .....100.703
12.06.15 .....318.895
 

16.12.15 13:44

1052 Postings, 4481 Tage b336870Sorry, muß heissen Thread # 268

 

16.12.15 13:47

1457 Postings, 3487 Tage riverstoneJoeUp

Natürlich - kann gut sein, dass die 468.000 Aktien schon gekauft wurden - Zeit dafür wäre genügend gewesen.
Ist m.M. nach aber auch egal, jetzt sollten die fundamentalen Daten allein ausreichend sein für einen soliden Kursanstieg....  

16.12.15 14:03

1875 Postings, 2939 Tage digger2.0Ok

danke für die Infos!
 

16.12.15 14:15

193 Postings, 2559 Tage GehtslosSo lange diese BB hier noch dabei ist

Wird nichts...

Bald sehen wir wieder Kurse unter 1, 90 ..:-)))))  

16.12.15 14:33

193 Postings, 2559 Tage GehtslosIch lach mich kaputt

Die reden von KZ 5-6 ? und sehen die 2, 10 als wiederstand mit 15.000 Stk

Einfach lächerlich  

16.12.15 15:04

413 Postings, 2764 Tage HAKABOWas bleibt für die Aktionäre übrig?

Von dem Verkaufserlös profitieren die Aktionäre nicht. Ein großer Teil davon wird in die überhöhten Vorstandsbezüge fließen. Wann wird diese Firma endlich aktionärsfreundlicher?  

16.12.15 15:13
2

1457 Postings, 3487 Tage riverstoneHAKABO

Das bezweifel ich mal ganz stark, dass von einem zweistelligen Millionenbetrag ein Großteil in fixe Vorstandsbezüge fließen soll.
Vielleicht wird es per Jahresende eine Prämie geben...ist aber auch begründet nach so einem Deal.
Außerdem gibt es ja auch das Ziel eventuell schon 2016 eine Dividende an die Aktionäre zahlen zu wollen....

 

16.12.15 16:04

193 Postings, 2559 Tage GehtslosNoch Fragen ??

Gleich unter 1, 90

 

16.12.15 16:06

193 Postings, 2559 Tage GehtslosHier würde Heute abgeladen

Was denkt ihr von wo kommen die ganze Stk her. .  

16.12.15 16:12

1457 Postings, 3487 Tage riverstoneGenau :-)

Gerade wieder über 2.....  

16.12.15 16:15

413 Postings, 2764 Tage HAKABOriverstone

Es gibt Leute, welche die Aktien zu über 4 Euro einstehen haben. Die Firma verbreitet dauernd Optimismus. Der Kurs gibt leider eine andere Auskunft. Die Aktien vom MICDATA wurden den Kleinaktionären zu 3,20 Euro angedient. Großaktionäre haben "großzügig" auf den Bezug verzichtet. Der Kurs steht heute bei unter 2,70 Euro. Ich fühle mich als Kleinaktionär reingelegt.      

16.12.15 16:22

298 Postings, 2630 Tage elch01Börse ist kein Kindergarten...

 

16.12.15 16:25
3

1290 Postings, 2958 Tage 11fred11wenn du

dich unwohl mit der Aktie fühlst, solltest du verkaufen.
Es gibt genügend Abnehmer.

eine Beteiligungsgesellschaft ist immer schwierig zu verstehen, eigentlich müsste man jede einzelne Investion untersuchen.
Wenn hier allerdins mind. 10 Mio gezahlt werden, vor ein paar Wochen schon 1 Mio für einen anderen Exit, im ersten halben Jahr über 2 Mio Überschuss ausgewiesen wurden, interessieren mich mal eure Argumente (nicht persönliche Enttäuschungen), warum jetzt nicht ein guter Einstiegszeitpunkt sein sollte?  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 153   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln