finanzen.net

Solar Millennium vor dem Durchbruch ?

Seite 3 von 410
neuester Beitrag: 21.01.19 08:47
eröffnet am: 25.09.10 08:54 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 10246
neuester Beitrag: 21.01.19 08:47 von: Gartenzwerg. Leser gesamt: 1062672
davon Heute: 47
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 410   

27.09.10 12:57

1321 Postings, 7207 Tage fws@BAFIN12, @Minespec:

Übe doch erstmal die deutsche Rechtschreibung! Eine Luppe in Deinem Sinne gibt es jedenfalls in der deutschen Sprache nicht und Deine Behauptungen sind schlicht an den Haaren herbeigezogen! Dies ist auch schon meine letzte Antwort auf Deine Bemerkungen hier.

Auch die Leute, die etwas an den (möglicherweise) schlechten Zähnen anderer auszusetzen haben, sollten sich überlegen, ob sie hier richtig sind. Weit besser jedenfalls ein richtiger Professor mit schlechten Zähnen zu sein, als ein Schönling ohne Gehirnschmalz.  

27.09.10 13:03

6622 Postings, 3505 Tage Neuer1ulm000

manchmal glaube ich hier ist der Kindergarten für böse Erwachsene.
Es ist legal über gewisse Themen verschiedener Meinung zu sein und diese auch zu vertreten, dabei gibt es natürlich auch Ansichten aus verschiedenen Richtungen, aber Diffamierungen und Unterstellungen kotzten mich richtig an. Aber keine Angst Ulm000, die Aufregung hält sich tatsächlich in Grenzen, dazu sind diese Gestalten zu unwichtig.  

27.09.10 13:17
1

6622 Postings, 3505 Tage Neuer1fws

noch eine Anmerkung: Schlechte Zähne kann der Zahnarzt ersetzen, aber beim Gehirnschmalz wird es schwieriger, Ohrenschmalz ist zwar nahe am Gehirn aber  wohl was anderes. UNd wenn wir es von der OPtik haben, so möchte ich auf den Physiker Stephen Hawking kommen, dieser ist an den Rollstuhl gefesselt und körperlich schwerst behindert,  aber in der theoretischen Physik einfach genial.
Aber dies nur am Rande. Über das Aussehen von Menschen sollte man sich nicht lustig machen.  

27.09.10 13:18

15144 Postings, 4046 Tage ulm000So ist es halt mal im Internet Neuer1

Dieser BAFIN oder vielleicht doch dieser Garrison ist ja recht schnell von Ariva aus dem Verkehr gezogen. Schon ist er gesperrt.

Aber du hast du schon recht Neuer1, das alles über SM mit Vermutungen, Diffamierungen, Spekulationen bzw. wildes zusammen konsturieren in Ariva und dem Forum der Wirtschaftswoche über Solar Millennium dürften schon so ziemlich einzigartig über eine AG sein. Warum auch immer das so ist, ich weiß es nicht.  

27.09.10 13:31
1

259 Postings, 3314 Tage oecorentnerFinanzierung Blythe

war wohl unser letztes Thema. Wenn ich sehe, daß Petrobras 70 Mrd. $ für Ölbohrungen in 6000 m Tiefe eingesammelt hat, habe ich keine Bedenken, daß Blythe ein Finanzierung bekommt.

Aber: Öl kennen die Leute, CSP (noch) nicht.

 

27.09.10 13:59

1321 Postings, 7207 Tage fws@oecorentner, @ulm

Diese Finanzierung/Kapitalerhöhung von Petrobras für Ölquellen in 6000m Tiefe zeigt nur, wie wenig nachgedacht wird. Wahrscheinlich war den Geldgebern das Öldesaster von BP im Golf von Mexiko noch nicht genug. Wenn auch die Umweltkosten und -schäden mit berücksichtigt werden, sehe ich im Vergleich langfristig in CSP (thermische Solarkraftwerke) das weit risikoärmere und gewinnträchtigere Investment, sowohl für die Gesellschaft als auch für Investoren.

Vielleicht sind bezüglich SM auch gut bezahlte Atomlobbyisten unterwegs, die etwas dagegen haben, daß CSP mehr wird, als nur eine Nischentechnologie. Nach dem Motto: Wehret den Anfängen!  

27.09.10 14:15
2

56 Postings, 4280 Tage galaxoErstmal danke für den neuen Thread

Was ich an den momentanen Ermittlungen gegen Börsenbriefschreiber und Co. auch interessant finde ist, daß auch einige Wirtschaftsjournalisten am Start waren. Ich zitiere aus FTD :"Von den Durchsuchungen sind auch etliche Journalisten betroffen. Sie sollen durch gezielte Veröffentlichungen die Aktienkurse herauf- oder heruntergeschrieben haben. "
Ich finde es nämlich schon etwas auffällig, daß nach Veröffentlichung des Zwischenberichtes seitens S2M kein weiterer Artikel Hoyers mehr erschienen ist. Natürlich handelt es sich dabei nur um meine persönliche Vermutung. Jedoch war die in meinen Augen zu einseitige Berichterstattung der WIWO schon sehr auffällig. Ich bin wirklich gespannt ob wir demnächst mehr über die beteiligten Journalisten, deren Auftraggeber und natürlich über die dazugehörigen Verleger erfahren werden.

galaxo  

27.09.10 15:22

15144 Postings, 4046 Tage ulm000Das habe ich mich auch schon gefragt galaxo

und es hat mich auch gewundert, dass sich die Wirtschaftswoche mit dem Hoyer zu Solar Millennium nach dem Zwischenergebnis nicht gemeldet hat.  

27.09.10 16:51
1
und kurz vor dem Zw.bericht kam dann noch die Meldung S2M und Classen wären so gut wie einig. Bislang sieht es noch nicht danach aus!?! Wiwo und Hoyer haben hier schon mehrmals stark kursbeeinflussend (Kursrutsch von 45 auf < 35) und nachweislich auch falsche Behauptungen (ferrostaal ist nie aus Ibersol ausgestiegen, das wurde aber so im Frühjahr behauptet und kurz darauf revidiert) veröffentlicht.
Schon mehr als merkwürdig.
Läuft ja auch eine Anzeige seitens S2M wegen mutwilliger Rufschädigung, mal schauen ob man hier mal zu Potte kommt.
Wer hinter den Diffamierungen in den Foren steht, keine Ahnung, allerdings gibt es wohl ein paar Leute (Faun u.Co.), die mit den derzeitigen AR auf Kriegsfuß stehen oder event. auch nur neidisch sind.
@oekorentner: die Organe hielten im Juni nur noch 10%, also hier ist alles möglich...  

27.09.10 17:27
1

1051 Postings, 3313 Tage sonnenschein2010finanzierung

wenn brightsource, die in dieser Größenordnung relativ unerprobte power tower Technologie finanziert bekommt, dann sollte es für S2M mit Blythe doch wohl dreimal hinhauen:
Die Zinsen sind in USA historisch niedrig, CSP-Anlagen sind sichere und langfristige Finanzierungsvorhaben (gut für Fonds und Versicherungen) und S2M ist first mover mit Andasol 1+2 hat man Anlagen, die laufen und die haben sich potentielle Investoren auch schon vor Ort angeschaut.
Bleibt nur abwarten und Tee trinken.
Vor der BLM-Entscheidung wird es auch keine Infos zur Finanzierung geben, wär ja wohl auch nicht im Sinne des Erfinders, erst die Henne dann das Ei.
Kleiner Tipp am Rande: Um  den Thread sauber zu halten, einfach mal nicht darauf einsteigen, wenn jemand z.B. Quellen von anno dazumal postet, jede Wette das hilft.
Das Leben besteht aus actio und reactio oder wie man in den Wald hineinruft so schallt es heraus...nichts für ungut!  

27.09.10 18:07

138 Postings, 5312 Tage southcolsm ./. Claassen

@sonnenschein2
In der örtlichen Zeitung stand per 17.09. ein kurzer Artikel, dass der anberaumte Gerichtstermin abgesagt wurde, da sich beide Parteien finanziell deutlich angenähert haben.  

27.09.10 18:20
1

17202 Postings, 4669 Tage Minespecsieh an der Prof md schlechten Zähnen hat geantwor

tet.
So filtert man ihn den Erlanger heraus.  

27.09.10 18:23
3

15144 Postings, 4046 Tage ulm000Morgen ist für Palen ein Hearing angesetzt

27.09.10 19:26

1321 Postings, 7207 Tage fwsKopie aus dem benachbarten Biotest-Thread

Nur der Information halber poste ich hier meinen letzen Text aus dem benachbarten Biotest-Thread, der wie folgt lautete:

"Dies ist mein letzter kurzer Beitrag im biotest-thread. Sorry biotest, aber das offensichtliche Interesse der Kursbasher hier an fallenden Kursen von SM ist so was von klar, daß die entsprechenden Beiträge einfach nur lächerlich sind.

Eine dritte Welle des Kurses von SM nach oben "droht" also, und man soll die Stop-Buys (manchmal auch richtiger Start-Buys genannt) löschen. Wohl doch nur deshalb, weil es den Kursen eurer Puts dann außerordentlich schlecht ergehen würde. Wahrscheinlich seht ihr eure Felle davon schwimmen und sucht verzweifelt nach Möglichkeiten, dies noch zu verhindern.

Korrekte und nicht aus dem Zusammenhang gerissene Informationen zu SM von The-link, MarcHe und Desertsun sind hier jedenfalls nicht zu erwarten."

By by  

27.09.10 19:43

1321 Postings, 7207 Tage fwsPS

Übrigens habe ich bei meinem letzten Besuch im benachbarten Thread gerade mal verglichen. The-Link meinte dort nämlich, wie üblich diskriminierend, es würde sich sicher niemand für den neuen Huldigungs-Thread von Ulm000 interessieren.

Tatsächlich gab heute jedoch ca. 50% mehr Zugriffe bei ulm hier, obwohl der Nachbarthread den offensichtlichen Vorteil hat, über den langen Zeitraum gerechnet, erheblich mehr Beiträge zu haben. Dieses Kriterium zieht natürlich auch etwas, insbesondere Leute, die vielleicht zum ersten Mal nach Infos zu SM gucken.  

27.09.10 20:21
1
@southcol: der Bericht is mir bekannt, allerdings wird der wiwo-Artikel als Quelle genannt.
@ulm: der 27.09. ist heute.  

27.09.10 20:58

712 Postings, 3869 Tage JamannnNeuer Thread / Off Topic

sehr gute Entscheidung, dann wechsel ich mal schnell ;-) 

kaum kam die Bestätigung der CEC, war auch gleich die Umfall-Fraktion zwei Tage später am bashen. Man wächst mit negativer Kritik in seiner eigenen Entscheidung, daher bin ich ggü. dieser immer offen. Wünsche, Träume und Sehnsüchte gepaart mit Bauchgefühl und Spekulationen, die unverständlicherweise auch noch kommentiert werden, sind einfach nur fehl am Platze. Wir haben früher noch Panini Bildchen getauscht und nicht Sternchen zu Themen bei dem man noch selbst keinen quantitativen (Order-) und qualitativen (Kommentar-) Beitrag beigesteuert hat.

Sorry, nun auch Off-Topic von mir an dieser Stelle.. Das hatte sich die letzten Tage angestaut. Auf einen guten Tread - der den alten auch zeitlich gesehen einholen kann, da nicht jeder innerhalb von 12M seine Invests wechseln muss, wenn man vorher recherchiert und sich seine eigene Meinung dazu gebildet hat. 

Zusammenfassung: Hallo, danke für den neuen Thread!

 

27.09.10 21:10

1051 Postings, 3313 Tage sonnenschein2010welche genehmigungen stehen dieses Jahr noch an?

Mindestens ein Standort von den insgesamt vier scheint noch drin zu sein. Aber super ist natürlich, dass der größte (Blythe) so erfolgreich im Plan liegt. Und was dieses Jahr nicht mehr kommt, kommt dann halt nächstes Jahr  

 

27.09.10 21:20
3

259 Postings, 3314 Tage oecorentnerUebernahme

@sonnenschei @ ulm000

Daß die Organe nur noch 10 % halten ist mir neu. Gibts da eine Quelle?

Allgemein zu den Kursen möchte ich sagen, SM hat nun eben ein Projektgeschäft, bei dem es bis zu 3 Jahren dauert bis das Geld gelaufen ist. Das hat man durch die Anteilsverkäufe an "verbundene" Unternehmen versucht zu umgehen. Das ging schief durch den WiWo-Artikel mit entsprechendem Kursrutsch. Wie machen das andere Unternehmen mit Projektgeschäft?

Der nächste Kursrutsch war Utz Claassen. Im Prinzip hat sich zu 2009, wo die Kurse noch in Ordnung waren, nichts geändert . 

Wir sollten vielleicht mal rausfinden wo der  Wert (jenseits von Quartalsgewinnen) liegt.

-Was ist First Mover Status wert?

-Was ist es wert 3 Anlagen finanziert und 4 Anlagen (auch Ägypten)gebaut zu haben?

-Was ist es wert aus dem Stand gemeinsam mit einem ägyptischen Unternehmen eine Großanlage offensichtlich störunsfrei und plangemäß zu bauen. Die können nicht nur in Spanien,  sondern auch in Nordafrika nachweislich  zuverlässig!!! bauen. Finde ich für die Realisierung von Desertec enorm wichtig.

-Welcher Gewinn läßt sich aus den 3 neuen vorentwickelten Projekten in Spanien generieren.

-Was sind die 2000 MW Kraftwerkskapazität in USA jetzt schon wert.

-Was ist es wert, daß wir in China ein Bein in der Türe haben.

-Was ist es wert, daß SM den Auftrag hat in Nicaragua die Rahmenbedingungen für CSP zu entwickeln?

-Was hat eigentlich Siemens im Vergleich zu SM?

In den 10 Jahren in denen ich bei SM bin, haben die nur 2 Fehler gemacht.

1. Sie haben der Börse einen Gefallen getan und die Projekte scheibchenweise gebucht. 

2. Sie haben Utz Claassen einen Vertag gegeben. Ich war auch von den Socken, daß man mit einem deutschen Professor einen Fehler machen kann und abgezockt wird.

Alles andere ist gelaufen wie vorgesehen, aus Schwierigkeiten wurden Vorteile generiert. Wenn das Personal bleibt, warum soll es nicht so weitergehen.

Würde mich freuen zu o.a Bewertungsfragen was zu hören:

 

27.09.10 21:31
1

1051 Postings, 3313 Tage sonnenschein2010hier die Qelle:

www.solarmillennium.de/Investoren/Aktie/Basisdaten_,lang1,55,203.html

laut Zw.bericht ist das der Stand von Ende Juni (auch wenn da 09/2010 steht), also haben die Organe wohl vor dem Claassen-Abgang Kasse gemacht. Seit Ende Juni gab es gute Kaufkurse und die werden die Herren schon genutzt haben.

 

27.09.10 21:45

1321 Postings, 7207 Tage fwsSolarthermie besser als Kohle u. Atomkraft!

Sorry, es ist schon spät - aus Versehen leider untenstehendes zuerst im alten Thread gepostet. Da wollte ich eigentlich nicht mehr hin. Kann aber dort auch nicht schaden, wenn die sich etwas informieren!

Für alle, die noch nicht so genau wissen, wie solarthermische Kraftwerke funktionieren und was das für Kraftwerk sind:

http://www.solarthermalmagazine.com/2010/09/19/...ar-power/#more-3392
melden  

27.09.10 21:47
1

1051 Postings, 3313 Tage sonnenschein2010@oekorentner

Gute Frage!
Goldman Sachs hatte letztes Jahr ein Kursziel von 38 ? und das wurde ja auch erreicht.
Im Vergleich zu letztem Jahr ist S2M dieses Jahr einen guten Schritt weiter. Die bislang zähe Ibersol- Geschichte wird durch Blythe, welches sich auf der Zielgeraden befindet, mehr als wett gemacht.
2 Kraftwerke in Blythe mit 2 mrd ? Investitionssumme, würden bei 10% Projektierungsanteil 200 Mio ? ! zu Projektbeginn einbringen.
Die Marktkap. von S2M liegt derzeit bei ca. 246 Mio ?  

27.09.10 21:50
1

239 Postings, 3367 Tage lector123Herzlichen Glückwunsch!

Nach nur drei Tagen 50% mehr Leser als der alte Thread zu haben, ist nun wirklich ein Erfolg!

Mal sehen, wann das Final Hearing von BLM für Blythe einberufen wird, denn dann sollte SM auch ohne news über die Loan guarantee etwas mehr Details bekannt geben.

 

27.09.10 22:03
1

6622 Postings, 3505 Tage Neuer1Löschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 28.09.10 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 410   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100