Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 99 von 111
neuester Beitrag: 26.10.20 21:00
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2774
neuester Beitrag: 26.10.20 21:00 von: Bennyjung17 Leser gesamt: 571961
davon Heute: 468
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 111   

07.09.20 12:43

225 Postings, 628 Tage QwerleserRotierende Banken vielleicht?

Immo die versteckt sich womöglich in einer der rotierenden Banken.

Da du aber Langfristinvestor bist, schaust du gelassen zu und freust dich auf die zu erwartende Dividende. Kannst noch günstig 100 - 1.000 K nachlegen, tut auch dem Kurs bissl gut!  

07.09.20 13:16

2671 Postings, 515 Tage immo2019hab aktuell andere Werte NK gemacht

08.09.20 09:08

2671 Postings, 515 Tage immo2019hab nun gute Gewinne in Nebenwerten

falls PBB nochmal die ?6 sieht nehme ich nochmal 5k  

08.09.20 10:18

2671 Postings, 515 Tage immo2019die Norweger werfen nicht mehr

keinerlei Verkaufsdruck

11. November 2020

Ergebnisse Q3 2020

da könnte dann die Kursrakete kommen ähnlich wie BPOST
 

08.09.20 13:00

1723 Postings, 3669 Tage cordieeinfach geil die 6

08.09.20 19:40
1

511 Postings, 281 Tage poet83Jo betonfester Boden

Kann ja nur noch rauf gehen.. der Boden bei 6 ist fundamental.


Sofern nicht 30 Prozent der Markt einbricht....  

09.09.20 03:00

4399 Postings, 4189 Tage kbvlerGeil ist die Unkenntnis

Eigenkaiptal zu Schulden ist ein wichtiges Kaufkriterium bei jeder Aktien.

Hat Jemand 1 MRD EK und 5 MRD Schulden laut Bilanz bei 5 MRD Umsatz und 250 Mio EBIT - sieht das erstmal ordentlich aus.
Kommt eine wirtschaftliche Schieflage und diee Firma macht 500 Mio Verlust in einem Geschäftsjahr - bleiben 500 MIO EK

Was aber , wenn das EK nicht 1 MRD "echt" ist? sondern aus 500 Mio Hybridanleihe und Goodwill ect bestehen?


Eigenkaihttps://hahn-rechtsanwaelte.de/infos-zu-tier-1-anleihen/

https://www.ecoreporter.de/artikel/...ndbriefbank-plant-neue-anleihe/

Problem ist das International Bilanzierungsrecht. Für was gibt es AKtien seit über 100 Jahren?

Wer Eigenkapital erhöhen will - soll neue AKtien rausgeben. Und keine Tier oder Hybrid anleihen oder Stille EInlagen als Finanzinstrument nutzen!

Buffet wir dieses Jahr als zu alt und senil teilweise dargestellst. Warum verkauft dieser Bankaktien im grosen Stil?

Banken nutzen schon lange intensiv diese Formen um mehr EIgenkapital in der Bilanz auszuweisen.

Selbst Lufthansa und WIenerberger haben solche ANleihen


DAS HEISST:

EUER EIGENKAPITAL DAS EUCH IN BILANZEN UND AUF BÖRSENSEITEN VORGESETZT WIRD IST OFT NICHT DAS WORT WERT!


Nehme Banken nur als Zumischung. Grosse Aktienposi - da achte ich auch auf "echtes" Eigenkapital. Und selbst nach Stunden Recherchen zu einem Wert kann ich mir nicht sicher sein - weil es noch so Sachen gibt wie:

Goodwill:  Ist der Markenname adidas nun 500 Mio Wert oder 1 Mrd? Mit wieviel ist so etwas überhaupt im Goodwill berücksichtigt - diese Info bekommt man fast nie.

Assets - zum Beispiel FLugzeuge bei Airlines - A380 hat LH genauso wie Air France - nur wie werden die abgeschrieben?

LH hat Jetz bis 2014 auf 14 Jahre abgeschrieben - danach auf 20 Jahre - Warum? Sind die FLugzeuge schlechter geworden nach 2014 und halten nicht mehr so lange? NEIN

Nur "Gewinnopitmierung" die keine "echte" ist Jetz rächt sich das

Warum?

Habe ich einen Jet der 100 Mio gekostet hat und 15 Jahre alt ist und er ist gegroundet und ich brauche keine 750 Jets mehr.....sondern 650

Passiert folgendes bei AFA Alt

Man verkauft den Jet an einen Jet Teileverwerter und bekommt 10 Mio - diese  10 Mio sind dann ausserordentlicher Gewinn weil das FLugzeug bie 1 Euro Buchwert steht (voll abgeschrieben)

Jetzt mit 20 Jahre AFA: ist der Buchwert noch 25 MIo und 15 Mio müssen als Verlust ausgewiesen werden.


Der Jetvergleich ist nur sinngemäss richtig, da es noch ein wenig komplizierte ist in der Berechnung  

09.09.20 06:27

2671 Postings, 515 Tage immo2019falscher Thread?

09.09.20 07:35

4399 Postings, 4189 Tage kbvlerImmo nein

einfach mal lesen INKL LINKS!

pbb hat auch Tier Anleihen und somit "Schulden" welche als Ek gebucht sind  

09.09.20 07:49

2671 Postings, 515 Tage immo2019warum sollten die nicht als EK gebucht werden?

09.09.20 08:32

4399 Postings, 4189 Tage kbvlerImmo

dich hätte ich auch gerne als Investor.

Ich mag jedenfalls kein Eigenkapital "kaufen durch Aktien" was im Endeffekt Schulden sind, wo die Firma noch Schuldzinsen zahlen muss.

 

09.09.20 08:56

2671 Postings, 515 Tage immo2019kbvler oder du bleibst von der Börse fern

wenn du manche Sachen nicht verstehst

oder kaufe einfach Tesla und hoffe  

09.09.20 10:45

7161 Postings, 6028 Tage Crossboy@kbv: als die PBB bei 15 stand

habe ich keinen gehört, der sich über AT1 Anleihen beschwert
und über die Vermischung von EK und FK aufgeregt hat.

Und überhaupt. Wenn Dir das SO ein Dorn im Auge ist, lass doch von Bankaktien die Finger.
Und am besten auch von allen Aktien die in irgendeiner Form Mezzanine-Finanzierungen nutzen.

Da wird der Kurszettel aber ganz schön kurz...  

09.09.20 12:07

2671 Postings, 515 Tage immo2019Wahnsinn wie PBB auf 6 gezogen wird

egal was passiert  

09.09.20 12:43

225 Postings, 628 Tage Qwerleser@ kbvler

Die Anleihen sind nichts neues.
Und ja Ausfälle können hierbei entstehen.
Im "Normalbetrieb" spielt das keine Rolle, hier kann es im Zuge der eventuellen Krisenfolgen tatsächlich zum Problem werden.

Auch dieses Risiko spiegelt sich im derzeitigen Kurs wider. Solange es keine entwarnenden Neuigkeiten gibt werden wir auch weiter zwischen 5,80 und 6,40 EUR pendeln.
Problematisch wird es wenn sich erste Zahlungsausfälle abzeichnen sollten.  

09.09.20 12:54

225 Postings, 628 Tage Qwerleser@ immo2019

Eher "Wahnsinn" wie sich der Kurs gegen Abwärtstrends stemmt.

Der Kurs steht unter allen relevanten Unterstützungen, da braucht es substanziell gute Nachrichten und dann willige Investoren um den Kurs zu heben.

Sollte tatsächlich die GD 100 nachhaltig fallen wäre Luft nach oben und eine massive Unterstützung nach unten gegeben.

GD 20 6,11 -1,47 %
GD 38 5,98 0,71 %
GD 50 6,08 -0,89 %
GD 100 6,30 -4,33 %
GD 200 9,37 -35,71 %

Am besten du legst mal 100.000 K Aktien nach, dann gehts sicher steil aufwärts.
Ist ja gerade alles günstig.  

09.09.20 13:39

2671 Postings, 515 Tage immo2019hätte schon bock

ne andere posi zu verkaufen und nochmal 100k pbb nachzulegen
 

09.09.20 13:59
1

225 Postings, 628 Tage QwerleserEs gibt nicht Gutes!

Außer man tut es!  

09.09.20 14:01

2671 Postings, 515 Tage immo2019hab ja schon 170k pbb im Depot

09.09.20 15:22
1

225 Postings, 628 Tage Qwerleser@ immo2019

Dann bieten sich 300k als runde Summe an.  

09.09.20 15:56

2671 Postings, 515 Tage immo2019Qwerleser im Gegensatz zu euch

hab ich kein Demodepot und muss  jeden Aktienkauf mit echten Euronen bezahlen

könnte zwar noch 100k  einfach so kaufen will mir aber noch pulver trocken lassen  

09.09.20 16:03
1

511 Postings, 281 Tage poet83Und bald

Alle so: DAX 13.600 - PBB 6.00e hääääh?


Naja kommt ja auf paar Monate oder Jahre nicht an.  

09.09.20 16:21

225 Postings, 628 Tage Qwerleser@ immo2019

Was du alles so weist.
Übrigens muss auch ich in EUR meine Anteile bezahlen.

Allerdings gehen hier wenige, auch ich nicht, mit Anteilsmengen und Kaufhöhen im Forum  hausieren.

Geh am besten einfach davon aus, dass jeder der hier schreibt auch investiert ist.
Und was für dich wenig erscheint kann für andere viel, oder umgekehrt eine für dich hohe Summe für andere niedrig erscheinen.  

09.09.20 16:57

2671 Postings, 515 Tage immo2019pbb wird wieder auf ?6 gebügelt lol

09.09.20 17:27

4399 Postings, 4189 Tage kbvlercrossboy

es hat mich schon immer interessiert.

Persönlich, wie geschrieben fliesst das in mein ANlageentscheidung ein aber schon seit 15 Jahren.

Geht nur darum, das so Leute wie IMMO es nicht verstehen oder einfach nur naiv sind.

Fakt ist das, wenn 2 Unternehmen beide ähnliche Zahlen haben, aber bei dem einem jede Menge FK im EK steckt die Gefahr deutlich höher ist in Schieflage zu geraten. Da interesiert es mich nicht , ob SP, Fitch und CO die gleiche Boni Note vergeben  

Seite: 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 111   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
Plug Power Inc.A1JA81
XiaomiA2JNY1