LPKF - wird wieder interessant

Seite 7 von 10
neuester Beitrag: 25.10.06 22:16
eröffnet am: 13.06.05 00:17 von: max45 Anzahl Beiträge: 247
neuester Beitrag: 25.10.06 22:16 von: investadviser Leser gesamt: 26780
davon Heute: 9
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ...  

23.03.06 14:44

135 Postings, 6897 Tage max45Sorry im Datum geirrt - Chat war am 22.3.

Wo kann man denn den Chatmitschnitt bekommen??  

27.03.06 17:59

2259 Postings, 7417 Tage investadviserupdate o. T.

 
Angehängte Grafik:
LPKFtg.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
LPKFtg.png

28.03.06 20:23

2259 Postings, 7417 Tage investadvisermit 6,68

als schlusskurs in frankfurt: ende gut alles gut... so könnte man den heutigen tag bezeichnen ariva.de

 

 

13.04.06 16:47

135 Postings, 6897 Tage max45LPKF Laser halten ! - Analyse

Hier mal ne neue Analyse :

LPKF Laser halten


Malte Schaumann, Analyst von SES Research, stuft die Aktie von LPKF Laser (ISIN DE0006450000/ WKN 645000) in seiner Ersteinschätzung mit "halten" ein.

LPKF positioniere sich mit ihren Produkten rund um die Entwicklung und Produktion von Schaltungsträgern (Leiterplatten). In Nischenmärkten erreiche LPKF hier z. T. Marktanteile oberhalb von 70%. Die gute Stellung werde vor allem durch eine Positionierung im High-End-Bereich des Marktes erlangt. Zum Teil würden mit den Systemen von LPKF herkömmliche Verfahren ersetzt. Laserbasierte Prozesse hätten insbesondere den Vorteil der höchsten Flexibilität. Dabei profitiere LPKF von der steigenden Relevanz der Time to market.

Die Analysten würden auch in den kommenden Jahren hohe Wachstumsraten erwarten. Dabei erziele LPKF bereits heute ein hohes Margenniveau von über 17%. In den nächsten Jahren dürfte dieses noch weiter ausgebaut werden. Mit der eigenen LDS-Technologie zur Produktion von 3D-MID-Bauteilen (Integration von elektrischen Funktionen in Kunststoffkomponenten) könne LPKF in diesem Geschäftsfeld ein zusätzliches Umsatzvolumen im einstelligen Millionenbereich erschließen. Das DCF-Modell indiziere noch leichten Bewertungsspielraum in Höhe von gut 10%. Auch der Peer-Group-Vergleich weise Bewertungspotenzial auf.

Bereits für 2005 habe LPKF über eine deutliche Umsatz- und Ergebnisausweitung berichten können. Mit neu eingeführten Produkten dürfte auch in den nächsten Jahren ein anhaltend starkes Wachstum erreicht werden. Dieses werde durch sämtliche Geschäftsfelder getragen. Dabei dürfte das Unternehmen in der Lage sein, die EBIT-Marge von dem bereits hohen Niveau noch leicht zu erhöhen. Mittelfristig könne das Unternehmen auch durch die Erschließung neuer Geschäftsbereiche (z.B. 3D MID) zusätzliche Umsatzquellen generieren. Gegenüber dem Kursziel der Analysten von 7,20 EUR je Aktie bestehe leichter Bewertungsspielraum von gut 10%. Damit seien die Perspektiven des Unternehmens fast angemessen bezahlt.

In ihrer Ersteinschätzung bewerten die Analysten von SES Research die LPKF-Aktie mit "halten". Das Kursziel sehe man bei 7,20 EUR je Aktie.
Analyse-Datum: 11.04.2006  

14.04.06 18:24

67761 Postings, 7906 Tage KickySchlusskurs 6,33

da fragt man sich doch was das soll  
Angehängte Grafik:
big.png
big.png

18.04.06 12:17

2259 Postings, 7417 Tage investadviserupdate o. T.

 
Angehängte Grafik:
LPKFtg.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
LPKFtg.png

19.04.06 17:06

2259 Postings, 7417 Tage investadviserheute ein anfang?

ariva.de

 

 
Angehängte Grafik:
LPKFtg.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
LPKFtg.png

19.04.06 18:24

135 Postings, 6897 Tage max45der weg ist klar

danke an investadviser für seine guten Ansichten/Aussichten.

Heute zwar nur eine zögerliche Belebung doch ein Anstieg ist unverkennbar.
 

27.04.06 11:16

2259 Postings, 7417 Tage investadviserupdate

 

 
Angehängte Grafik:
LPKFtg.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
LPKFtg.png

27.04.06 11:18

2259 Postings, 7417 Tage investadviserwochenchart o. T.

 
Angehängte Grafik:
LPKFwochen.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
LPKFwochen.png

03.05.06 08:20

135 Postings, 6897 Tage max45Neue Prognose bestätigt bisherige Einschätzung

LPKF: Trendwechsel
Der bisherige mittelfristige Trend von LPKF (Nachrichten/Aktienkurs) wird nach oben durchbrochen werden. Prognose für LPKF für den 29. Mai: 6,94 Euro.
Quelle
28.04.2006 15:39 HappyYuppie.de

 
Angehängte Grafik:
18621.png
18621.png

03.05.06 20:30

2259 Postings, 7417 Tage investadviserupdate

ariva.de 

 

 
Angehängte Grafik:
LPKFTAGES.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
LPKFTAGES.png

08.05.06 17:57

2259 Postings, 7417 Tage investadviserum ein paar tage

habe ich mich vertan ariva.de

volumen heute auch in ordnung!

 

 
Angehängte Grafik:
LPKFtages.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
LPKFtages.png

09.05.06 11:20

560 Postings, 5572 Tage buckstardas sieht ja tatsächlich mal wieder ganz ordentlic

h aus heute.

@investadviser: danke für die updates!  

09.05.06 15:28

135 Postings, 6897 Tage max45am 18.05.06 kommen Zahlen 1. Q


- schlechte Nachrichten sind da wohl nicht zu erwarten.
 

11.05.06 08:33

135 Postings, 6897 Tage max45Neue Analyse - LPKF : kaufen

11.05.2006 08:07
LPKF Laser & Electronics AG: kaufen (Nord LB)
Der Analyst der Nord LB, Ansgar Rauch, stuft die Aktie von LPKF Laser (Nachrichten/Aktienkurs) (ISIN DE0006450000/ WKN 645000) unverändert mit "kaufen" ein.

Die Analysten würden im ersten Quartal 2006 mit einem Umsatz von 7,8 Mio. EUR rechnen, was ein Plus von 12,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeute. Das Konzernergebnis sehe man bei 0,4 Mio. EUR, was unter dem Vorjahreswert von 0,9 Mio. EUR liege. Im ersten Quartal 2005 sei zum einen ein Sonderertrag (0,3 Mio. EUR) enthalten gewesen und zum anderen seien die Tantiemerückstellungen erst ab dem zweiten Quartal gebucht worden.

Die Konzernführung rechne für 2006 mit einem Umsatz in Höhe von 41 Mio. EUR und mit einer Ergebnisverbesserung gegenüber dem Vorjahr. Die EBIT-Marge solle sich dabei an dem Wert von 17,2 Prozent im Jahr 2005 orientierten. Diese Ziele würden die Analysten für gut erreichbar halten. Daher sehe man das voraussichtlich etwas schwächere erste Quartal nicht als negatives Zeichen für das Gesamtjahr 2006 an. Wegen des erwarteten dynamischen Umsatz- und Ergebniswachstums in 2006 und 2007 würden die Analysten den Titel mit einem 2007er KGV von 13,2 für attraktiv bewertet halten.

Die Analysten der Nord LB stufen die LPKF Laser-Aktie weiterhin mit "kaufen" ein. Das Kursziel sehe man unverändert bei 8 EUR.
Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt.

Analyse-Datum: 10.05.2006


 

12.05.06 15:34

7918 Postings, 7198 Tage gvz1Umsatzanstieg!

12.05.2006 15:23
LPKF verbucht Umsatzanstieg im ersten Quartal
Die LPKF Laser&Electronics AG (ISIN DE0006450000 (Nachrichten/Aktienkurs)/ WKN 645000) verbuchte im ersten Quartal einen Umsatzanstieg.

Wie der Konzern am Freitag bekannt gab, lag der Konzernumsatz im Berichtszeitraum bei 8,14 Mio. Euro, nach 6,96 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Die Umsatzsteigerung basiert vor allem auf einem kräftigen Wachstum im Bereich der Lasersysteme, die um 41,1 Prozent zulegen konnten.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) reduzierte sich im Vorjahresvergleich von 1,63 Mio. Euro auf 1,51 Mio. Euro. Das Ergebnis fällt mit 700.000 Euro im Vergleich zum Vorjahreswert (940.000 Euro) rund 240.000 Euro niedriger aus als im Vorjahreszeitraum. Die Vergleichbarkeit der beiden ersten Quartale 2006/2005 wird allerdings durch zwei Faktoren eingeschränkt. Zum einen wurde 2005 das Ergebnis durch einen außerordentlichen Ertrag aus dem Verkauf der Stencilproduktion in Nordamerika erhöht, zum anderen wurden 2006, anders als im Vorjahr, bereits im ersten Quartal Rückstellungen für Tantiemen gebildet. Um diese Sondereffekte bereinigt ergäbe sich eine Ergebnissteigerung um 166.000 Euro. Das Ergebnis je Aktie verringerte sich von 9 Cent auf 6 Cent.

Das Management erwartet im Jahresverlauf weitere Impulse durch neue und qualitativ verbesserte Produkte, die in den kommenden Monaten auf den Markt gebracht werden. Der Umsatz soll im laufenden Geschäftsjahr 41 Mio. Euro erreichen und bis Ende 2007 auf 50 Mio. Euro gesteigert werden.

Die Aktie von LPKF Laser notiert aktuell mit einem Minus von 3,51 Prozent bei 6,32 Euro.

 

12.05.06 17:21

742 Postings, 7868 Tage KannibaleAber leider nicht beim Börsenumsatz

Für die Börse scheinen die Zahlen ein Non-Event zu sein: Keine nennenswerten Umsätze, die Aktie geht im Trend des Gesamtmarktes nach unten.

Wichtig ist jetzt, dass die Unterstützung um die 6,30 EUR hält.

Weiß jemand, ob es bald eine Analystenkonferenz oder Ähnliches gibt?  

12.05.06 17:48

560 Postings, 5572 Tage buckstarDie 6,30 hätten sich wohl erledigt. Was für ein

jämmerlicher Börsen-Tag!  

12.05.06 17:52

742 Postings, 7868 Tage KannibaleJa, kaum hatte ich mein Posting geschrieben.......

.....setzte eine regelrechte Verkaufswelle ein......

Vielen Dank für das Gespräch, liebe Börse! ;-)  

12.05.06 18:25

2259 Postings, 7417 Tage investadviseroT o. T.

 
Angehängte Grafik:
lpkftages.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
lpkftages.png

12.05.06 18:29

135 Postings, 6897 Tage max45Die Wackler sind wieder raus

immer das selbe Spiel. Bei positiven Meldungen - ich sehe das langfristige - werden die
kurzfrist Anleger abgefischt und die Langfristigen freuen sich auf den günstigen Einstieg.  War leider heute verhindert und konnte nicht mitfischen.
Die Zahlen kamen ja leider wieder eher als angekündigt.

Montag gibts dann wieder Meinungen und den Anstieg aufs vorige Niveau.  

12.05.06 18:39

742 Postings, 7868 Tage KannibaleDas wäre schön, aber

die Umsätze sind schon ganz schön hoch gewesen zum Schluss, sowohl auf Xetra als auch auf dem Parkett. Da scheint sich mindestens eine Großadresse noch schnell mal verabschiedet zu haben.

Und ich bin kein Charttechnik-Experte, aber bei ca. 6,30 EUR schien mir schon eine recht starke horizontale Unterstützung zu verlaufen - die ist jetzt wieder zur Widerstandslinie geworden.

Hoffnung gibt, dass die Zeit für eine Gegenreaktion heute nicht mehr reichte. Und auch aus meiner Sicht bargen die Zahlen keine negativen Überraschungen.

 

12.05.06 18:53

2259 Postings, 7417 Tage investadviserhab zuerst probiert,einen chart

einzufügen....scheint nimmer zu funktionieren ariva.de

LPKFtages

 

 

12.05.06 18:57

2259 Postings, 7417 Tage investadviserdann mach ich´s in verbaler form

exakt am aufwärtstrend (bei 5,80) aufgesetzt...abwarten auf montag...

obv keine änderung

mfi hat nach oben gedreht

schönes wochenende IA

p.s.: hab bei knapp unter 6 zugekauft

 

 

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln