LPKF - wird wieder interessant

Seite 9 von 10
neuester Beitrag: 25.10.06 22:16
eröffnet am: 13.06.05 00:17 von: max45 Anzahl Beiträge: 247
neuester Beitrag: 25.10.06 22:16 von: investadviser Leser gesamt: 26776
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ...  

04.07.06 14:33

135 Postings, 6897 Tage max45erfreuliche Entwicklung

mit wenig Umsatz solche Steigerung  

04.07.06 16:54

2259 Postings, 7417 Tage investadvisererstes ziel

(siehe 195, tageschart), ca. 5,80 erreicht...

 

 

 

07.07.06 20:16

2259 Postings, 7417 Tage investadvisersieht gut aus

macd setzt zum kaufsignal an...

 

 
Angehängte Grafik:
lpkfwochen.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
lpkfwochen.png

17.07.06 21:19

2259 Postings, 7417 Tage investadviserlpkf

hatte das erste ziel (siehe 195, daily chart) erreicht, das zweite (6,10) aber nicht mehr. lpkf scheint kurzfristig zwischen 5 und 5,80 "gefangen".....

die ?5 marke (auf schlusskursbasis) stellt aber nach wie vor einen starken support dar, mehrfach getestet. zum aufschwung ist lpkf momentan einfach zu schwach....

falls der gesamtmarkt weiterhin so schwach bleibt, könnte lpkf aber durchaus auch nochmal durchrutschen und zwar bis 4,30....dann müsste man das langfristige chart auch nochmal neu einschätzen!

leider aktuell keine besseren einschätzungen möglich ariva.de

 

 

 
Angehängte Grafik:
lpkftages.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
lpkftages.png

17.07.06 21:26

2259 Postings, 7417 Tage investadviser.... o. T.

 
Angehängte Grafik:
lpkfwo.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
lpkfwo.png

19.07.06 18:27

135 Postings, 6897 Tage max45ab heute wieder aufwärts

danke an investadviser - charts geben mir weiterhin Zuversicht

hier möchte ich noch eine Bewertung "nachreichen" wurde schon am 12.7. verbreitet

LPKF Laser günstig bewertet


Sauerlach (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten von "Nebenwerte Journal" ist die Aktie von LPKF Laser (ISIN DE0006450000/ WKN 645000) günstig bewertet.

Vor geraumer Zeit habe das Fazit der Wertpapierexperten gelautet, dass die LPKF-Aktie nicht günstig bewertet sei. Allerdings seien die Zielsetzungen im Geschäftsjahr 2005 deutlich geschlagen worden. Bei einem um 39 Prozent gestiegenen Umsatz von 34,9 Mio. EUR habe das EBIT nicht nur plangemäß bis auf 3 Mio. zugelegt, sondern sei sogar bis auf 6 Mio. EUR gestiegen. Die EBIT-Rendite sei rapide auf 17,2 Prozent gestiegen und auch nach Steuern sei mit 3 Mio. EUR oder 0,28 EUR je Aktie erheblich mehr verdient worden.

Im ersten Quartal habe sich die positive Geschäftsentwicklung mit einem Umsatzplus von 17 Prozent auf 8,1 Mio. EUR fortgesetzt. Das Ergebnis habe mit 0,7 Mio. EUR zwar unter dem Wert vom Vorjahr notiert, dies sei aber lediglich auf den damaligen Verkauf der Stencil-Fertigung in den USA zurückzuführen. Bereinigt sei ein Gewinnzuwachs um 0,17 Mio. EUR zu verzeichnen.

Als Planung für das Gesamtjahr sei ein Umsatzwachstum auf 41 Mio. EUR und für 2007 ein Wert von 50 Mio. EUR angegeben worden. Zum Ergebnis habe es keine Prognose gegeben. Das vor einem Jahr genannte EBIT von 5 Mio. EUR für 2007 könne allerdings nach dem Gewinnsprung im Berichtsjahr kein Ziel mehr sein. Bei Beibehaltung der derzeitigen EBIT-Rendite würden bei Erreichen des Umsatzziels im nächsten Jahr 8,6 Mio. EUR verdient.

Nach Jahren der Stagnation sei das Unternehmen nun anscheinend auf einen langfristigen Wachstumspfad eingeschwenkt. Die Gesellschaft profitiere vom Trend zu immer stärkerer Miniaturisierung in der Elektronikbranche und von der hohen Nachfrage, insbesondere aus dem asiatischen Raum. Demnach dürfte das Ergebnisziel für 2005 nicht nur erreicht, sondern sogar klar geschlagen werden.

Nach Ansicht der Experten von "Nebenwerte Journal" ist die LPKF Laser-Aktie mit einem 2007er KGV von 12 günstig bewertet. (06.07.2006/ac/a/nw)

Analyse-Datum: 06.07.2006  

03.08.06 17:36

7918 Postings, 7198 Tage gvz1Wann packt sie es?

LPKF Laser (Nachrichten/Aktienkurs) WKN: 645000 ISIN: DE0006450000

Intradaykurs: 5,48

Aktueller Wochenchart (log) seit 04.07.2003 ( 1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: In der LPFK LASER Aktie hat sich im Juli 2006 kaum etwas ereignet. Denn die Aktie versuch noch immer auf dem Unterstützungsbereich aus 50% Retracement bei 5,05 Euro und langfristigem Aufwärtstrend einen Boden finden, mit dem die Aktie die Korrektur seit dem Hoch bei 7,48 Euro beendet. Solange die Aktie den benannten Unterstützungsbereich auf Wochenschlusskursbasis verteidigt, hat sie gute Chancen, in Bälde den Aufwärtstrend wiederaufzunehmen und danach bis zunächst 7,48 Euro und langfristig auf ca. 30,00 Euro anzuziehen.  

04.08.06 18:45

2259 Postings, 7417 Tage investadviseres wird zeit... o. T.

 
Angehängte Grafik:
lpkfwo.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
lpkfwo.png

11.08.06 16:09
1

135 Postings, 6897 Tage max45Neue Analyse - LPKF : kaufen

Die Zahlen kamen immer eher als angekündigt - evtl. schon heute!?

SES Research - LPKF kaufen

15:14 11.08.06

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Malte Schaumann, Analyst von SES Research, empfiehlt die Aktie von LPKF Laser (ISIN DE0006450000/ WKN 645000) zu kaufen.

Das Unternehmen werde am 16. August die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2006 bekannt geben. Die Prognosen würden wie folgt lauten: Umsatz (Mio. Euro): 10,00; EBITDA (Mio. Euro): 2,00; EBIT (Mio. Euro): 1,58; Nettoergebnis (Mio. Euro): 0,75; EpA (Euro): 0,07.

Im 2. Quartal würden die Analysten abermals ein Umsatzwachstum über 10% bei entsprechender Ergebnisentwicklung erwarten. Positiv wären analog dem ersten Quartal weitere nennenswerte Umsätze aus dem Bereich 3D-MID. Analog der Berichterstattung über die vergangenen Quartale würden die Analysten zu Wochenbeginn mit einer vorläufigen Veröffentlichung rechnen.

Die Analysten von SES Research sind der Meinung, dass das Rating "kaufen" für die LPKF-Aktie auch nach Bekanntgabe der Zahlen Bestand haben wird. Das Kursziel sehe man bei 7,20 Euro. (11.08.2006/ac/a/nw)



Quelle: aktiencheck.de
 

14.08.06 17:52

135 Postings, 6897 Tage max45Kommen heute die Zahlen?

Wäre in der Tradition von LPKF nicht ungewöhnlich vor dem Termin zu veröffentlichen.

Heute ist jedenfalls etwas Leben in die Aktie gekommen.

Da geht morgen sicher noch mehr.  

15.08.06 10:30

135 Postings, 6897 Tage max45Da sind sie - Konzernumsatz/ergebnis steigen

und wieder einen Tag früher - Bei LPKF gehen die Uhren vor

15.08.2006

AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WPHG

LPKF: Konzernumsatz und -ergebnis steigen weiter

Der Konzern erzielte nach sechs Monaten folgendes Ergebnis:

| |2006 (6 Mon.)|2005 (6 Mon.) |Veränderung | | | | | | |Umsatz TEUR |18.279 |15.787 |+15,8% | |Ergebnis TEUR |1.554 |1.435 |+8,3% | |Nettomarge |8,5% |9,1% | | |EBIT TEUR |3.112 |2.762 |+12,7% | |EBIT Marge |17,0% |17,5% | | |EPS EUR |0,14 |0,13 |+7,7% | |Finanzmittel- | | | | |bestand TEUR |4.791 |6.987 |-31,4% | |Eigenkapitalquote |67,0% |69,4% | | |Auftragsbestand | | | | |Konzern 30.6. TEUR |6.325 |5.630 |+12,3% | |Auftragseingang | | | | |Konzern 30.6. TEUR |17.271 |17.018 |+1,5% |

Erläuterung des Quartalsergebnisses: In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2006 hat die LPKF Laser & Electronics AG den Umsatz um 15,8% auf 18,3 Mio. E gesteigert. Das operative Ergebnis wuchs um 12,7% auf 3,1 Mio. E.

Bei den Lasersystemen ist ein Umsatzanstieg um 29,7% auf 11,2 Mio. E zu verzeichnen. Starke Wachstumsimpulse kamen aus dem Geschäftsbereich Laserstrahl- Kunststoffschweißen und dem Geschäftsfeld 3D MID. Das Laserstrahl-Kunststoffschweißen hat den Einstieg in internationale Märkte geschafft und konnte den Umsatz um 90% auf 1,7 Mio. E steigern. Auch bei den dreidimensionalen Schaltungsträgern (3D MID) ist ein weiterer Erfolg zu verzeichnen. Die Systeme werden jetzt von Kunden zur Massenproduktion von Mobilfunkantennen eingesetzt. Der Umsatz stieg auf 1,8 Mio. E.

Den leichten Umsatzrückgang bei den StencilLasern führt der Konzern auf einen angekündigten Modellwechsel im Herbst dieses Jahres zurück. Im Geschäftsfeld Inspektionssysteme ist ein Rückgang der Umsätze zu verzeichnen. Zudem wurden in diesem Bereich Forderungswertberichtigungen in Höhe von 121 TE verbucht. Bei den Leiterplattenbearbeitungssystemen wurde der Umsatz um 41% gesteigert. Positiv verlief auch das Rapid PCB Prototyping-Geschäft mit einem Umsatzanstieg um 11,6%.

Ausblick 2006

Der Auftragseingang liegt leicht über dem Vorjahresniveau. Die Rückgänge bei den StencilLasern und den Inspektionssystemen werden von der starken Nachfrage nach Systemen zum Laserstrahl-Kunststoffschweißen und 3D MID Systemen kompensiert. Im Bereich StencilLaser erwartet der Konzern Wachstumsimpulse von der Einführung einer neuen Systemgeneration im laufenden Quartal, für die bereits jetzt zahlreiche Aufträge vorliegen.

Die Geschäftsleitung geht daher davon aus, das Gesamtjahresziel zu erreichen und hält an den veröffentlichten mittelfristigen Umsatzprognosen fest. Der Umsatz soll im laufenden Geschäftsjahr 41 Mio. E erreichen und bis Ende 2007 auf 50 Mio. E gesteigert werden.

Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG notieren im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN 0006450000).

Rückfragehinweis: Bettina Schäfer Tel.: +49 (0)5131 7095 382 b.schaefer@lpkf.de  

15.08.06 10:57

99 Postings, 5751 Tage SheepSCHADE!

Ja aber warum brach der Kurs ein?

Weil die Geldmittelbeständeu m 30% abnahmen?
Oder weil sich leute einfach noch mehr erhofft hatten?

Schade, des der Kurs so reagiert..  

16.08.06 08:00

742 Postings, 7868 Tage Kannibale@investadviser: Mal wieder Zeit für eine

Chartanalyse?!

Ging ja turbulent zu die letzten zwei Tage.

Und ich bin etwas verunsichert, überlege auszusteigen.  

22.08.06 10:16

2259 Postings, 7417 Tage investadviser@kannibale

der charttechnische dienst war wegen eines 8-tägigen barcelona-aufenthaltes kurzfristig

nicht erreichbar ariva.de

es hat sich an der situation nicht viel verändert. leider braucht man bei lpkf einen längeren atem. könnte mit dem angekündigten aktienrückkaufprogramm zusammenhängen. lpkf ist wieder unter dem ema50 gefallen, aber du siehst den mehrmals getesteten support. an den würde ich mich an deiner stelle halten....ansonsten geduld geduld geduld....

 

 
Angehängte Grafik:
lpkfwochen.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
lpkfwochen.png

22.08.06 10:29

6268 Postings, 5793 Tage FundamentalMache mir Sorgen

wegen des (leicht) rückläufigen Auftragseingangs
im Q2 (8,5 Mio.) zum Q1 (8,7 Mio.).

Darüber hinaus ist das EPS im 1.HJ "nur" um +7,7%
gewachsen und damit unterproportional zum Umsatz
(+ 15,8%).

Aufgrund des Auftragsbestandes von nur noch 6,3 Mio.
halte ich die Umsatzprognose von 41 Mio. für 2006
für äusserst ambitioniert, es sei denn, es werden in
kürzester Kürze weitere hohe AEs erwartet ...

Fundi ist erstmal raus - bis die Zahlen die Prog-
nosen bestätigt haben. Solange erwarte ich auch
bestenfalls eine Seitwärtsbewegung.  

23.08.06 07:05

742 Postings, 7868 Tage KannibaleEin Barcelona-Aufenthalt entschuldigt Vieles...;-)

Heute könnte die Unterstützung wieder getestet werden. Wir waren gestern schon verdammt nahe dran.

Ich sehe es auch so, dass die Luft raus ist und wir in nächster Zeit nicht viel erwarten können von der Aktie.

Vielleicht eignet sie sich so lange wenigstens zum Traden (10 Prozent sind da ja immer mal drin zwischen ca. 5 EUR und 5,50 EUR).



 

24.08.06 10:30

135 Postings, 6897 Tage max45Erster Test erfolgreich - Unterstützung hält

Das klassische Muster - knapp unter 5 wurde wieder eingesammelt.
Habe mir nach meinem Urlaub noch ein paar eingekauft. Die Zeit wird es bringen.  

24.08.06 10:56

742 Postings, 7868 Tage KannibaleJetzt wird es ernst!

4,81 EUR, und kein sofortiger Rebound.....

Sehen wir heute die Einleitung der nächsten Abwärtsphase?  

24.08.06 11:15

2259 Postings, 7417 Tage investadviserstay cool kannibale

max45 hat recht...

 

 

24.08.06 11:31

2259 Postings, 7417 Tage investadviseraußerdem ist

der cci schon "verdächtig" tief ariva.de

 

 
Angehängte Grafik:
lpkftg.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
lpkftg.png

24.08.06 12:32

742 Postings, 7868 Tage KannibaleImmerhin ist heute endlich mal wieder was los...

...wenn auch mit negativer Tendenz.

Sonst sind die Umsätze ja meistens zum Gähnen.

 

24.08.06 20:39

2259 Postings, 7417 Tage investadviserda wurde

heute schön eingesammelt...warten wir auf den morgigen wochenschlusskurs ariva.de

es könnte mit dem aktienrückkaufprogramm zusammenhängen....von der hv nur bis herbst genehmigt.

ein bisschen geduld muss man mit lpkf noch haben, so oder so. bei mir ist lpkf sowieso nur eine kleine beimischung im depot.

 

 

 

25.08.06 10:16

2259 Postings, 7417 Tage investadviserfängt gut an,

unser letzter tag in dieser woche ariva.de

 

 

25.08.06 18:08

2259 Postings, 7417 Tage investadviserhmmm

die situation bleibt very tricky ariva.de

xetra wochenschluss 4,99...naja...

gruß IA

 

 

30.08.06 09:25

135 Postings, 6897 Tage max45wir sind auf gutem Weg

Die 5er Abfischer haben ihr Werk getan.
Tiefer sollte es wieder nicht sein.
Die 5er Linie ist wieder überschritten - und nun gehts Richtung 5,80
wird die nach oben geknackt - dann sehen wir neue Höhen

Ich bin optimistisch für unsere LPKF  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ...  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln