hat Guttenberg seine Doktorarbeit geklaut?

Seite 9 von 113
neuester Beitrag: 13.01.21 01:17
eröffnet am: 16.02.11 07:41 von: Slater Anzahl Beiträge: 2822
neuester Beitrag: 13.01.21 01:17 von: Mobianna Leser gesamt: 106439
davon Heute: 14
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 113   

16.02.11 16:13

198 Postings, 3649 Tage iidiiotE pluribus unum *g*

"Aus vielem eines" - so lautete das Motto, unter dem vor rund 200 Jahren die amerikanischen Staaten zur Union zusammenfanden, und dieses Motto ist programmatisch zu verstehen. Das Land, das wie kein anderes den Pluralismus auf seine Fahnen geschrieben hat, eröffnet erst auf dieser einheitlichen, gemeinsamen Basis den Spielraum für die Entfaltung von Vielheit. Sich zu einer Nation zu vereinigen, die ursprüngliche autonome Vielfalt gegen einen von einer Zentralregierung gewährten Pluralismus einzutauschen bedeutete natürlich Verzicht; die bisher unter losem Konföderationsdach weitgehend selbständigen Einzelstaaten mußten um des Gemeinsamen willen den Anspruch auf das Eigene zurückschrauben und Souveränitätsrechte abgeben.  

16.02.11 16:13
2

176931 Postings, 7054 Tage GrinchDa gabs gestern nen Thread mit nem Grossraumpuff..

-----------
Es is so voll ich zu sein! *HICKS*

16.02.11 16:14

2110 Postings, 3644 Tage AdamWeishauptAdipositas permagna

16.02.11 16:14
2

176931 Postings, 7054 Tage GrinchDes heisst ADIDAS du Depp!

-----------
Es is so voll ich zu sein! *HICKS*

16.02.11 16:15
1

23321 Postings, 7397 Tage modProf. Saku, der?

-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

16.02.11 16:15
1

51341 Postings, 7522 Tage eckiMeine Diplomarbeit war fast ausschliesslich

eine Datenanalyse aus Mehrjahresdaten von enigen zig Standorten. Da habe ich ne ganze Menge Fortran, dbase und was weiß ich noch für code geschrieben und nach diesem und jenem Aspekt ausgewertet und meine Schlüsse gezogen.
Zitiert war fast überhaupt nix, auch weil es eben Datenanalysen war, die vorher so noch niemand verknüpft hatte. Neu ist neu. Meine Arbeit ist aber natürlich von meinem Betreuer für seine Doktorarbeit benützt worden. Aber hoffentlich immer korrekt zitiert mit Quellhinweis. ;-)

Abgesehen davon gabs damals noch kein internet, elektronische Infos zum abkupfern hatte ich schlicht nicht zur Verfügung. 1990 ist man noch in Büchereien gegangen. Hahaha.

Ich gebe zu, die Versuchung heutzutage ist sicher viel größer und vor allem auch sehr viel einfacher zu machen.
-----------
Rech: "bei Versailles hat man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Geissler: "Geld gibts wie Heu"

16.02.11 16:16
1

95441 Postings, 7322 Tage Happy EndGuttenberg Roadkill

Guttenberg Roadkill

Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg wurde erwischt. Mehrere Wissenschaftler werfen ihm vor, Guttenberg habe bei seiner Doktoararbeit großflächig Passagen von anderen Autoren abgeschrieben, ohne dies als Zitat kenntlich zu machen. An Universitäten, die etwas auf sich halten, kann dies zur Aberkennung des Doktortitels führen.

weiter: http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/...reistes-plagiat/  

16.02.11 16:18
2

95441 Postings, 7322 Tage Happy EndGuttenberg schreibt bei FAZ ab

Guttenberg hat Anfang seiner Dissertation bei F.A.Z. abgeschrieben

Bundesverteidigungsminister Guttenberg hat den Anfang seiner Dissertation aus einem F.A.Z.-Artikel abgeschrieben. Der einleitende Absatz der Arbeit deckt sich fast wörtlich mit einem in der F.A.Z. erschienenen Text der Politikwissenschaftlerin Barbara Zehnpfennig. ?Das ist eindeutig ein bewusstes Plagiat?, sagte Medienwissenschaftler Weber gegenüber FAZ.NET.

weiter: http://www.faz.net/s/...CFA92EFBDEB07ECC76~ATpl~Ecommon~Scontent.html  

16.02.11 16:19
2

4005 Postings, 3850 Tage BundesrepEines ist mal klar,

mit einem ehrlich erworbenen Taxenschein steht man als Minister deutlich besser dar.  

16.02.11 16:19

27350 Postings, 4089 Tage potzblitzzzHihi


(Quelle: taz)

-----------
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919

16.02.11 16:20

36845 Postings, 6338 Tage TaliskerDar kannste aber einen drauf lassen

Denn ehrlich währt am längsten.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

16.02.11 16:21
1

233931 Postings, 6094 Tage obgicouKurt Beck

soll auch Teile des bei der Verleihung des Saumagen-Ordens übergebenen Saumagens von Helmut Kohl verzehrt haben lassen  

16.02.11 16:21
3

176931 Postings, 7054 Tage GrinchKurt Beck hat seine Frisur bei Mecki geklaut...

PLAGIAT!
-----------
Es is so voll ich zu sein! *HICKS*

16.02.11 16:22
2

1673 Postings, 5817 Tage onestoneschön

zu sehen, dass einige glauben, Guttenberg hätte seine Arbeit selbst geschrieben.
Aber wer glaubt noch an den Weihnachtsmann?

Bei seitenlangen Textzitaten aus FAZ kann auch nicht mehr von einem Versehen
gesprochen werden.

Aber wie gesagt, ich habe schon in der Vergangenheit die Behauptung aufgestellt:
Man muss alles "relativ" sehen.  

16.02.11 16:22

2110 Postings, 3644 Tage AdamWeishauptEcki #206

Ecki im Beitrag 176 schreibst Du:
"Weg mit den alten Wert wie Anstand und Ehre.

Abkupfern und mit fremden Lorbeeren Staat machen.
Posten und Titelschleicher ist er also. Etwas Geel drüber, dann passt das schon."

Gilt diese Aussage dann auch für Deinen Betreuer, der Deine Arbeit in seine einfließen hat lassen?

oder nur bei Deinem politischen Feind?  

16.02.11 16:23
2

27350 Postings, 4089 Tage potzblitzzzOb die Arbeit neu bewertet wird?

Immerhin scheint sie nicht mal inhaltlich einen sehr guten Eindruck zu machen, wenn man dem Fischer-Lescano Glauben schenkt.

Vielleicht war es eine Gefälligkeit, ihn mit Bestnote zu belegen? Am Ende vielleicht doch nur Mittelmaß, der Freiherr?
-----------
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919

16.02.11 16:23
4

3389 Postings, 5333 Tage ablasshndleres wäre an der zeit für ein interview mit herrn

kerner im foyer der uni.  

16.02.11 16:24
4

50646 Postings, 6271 Tage SAKU*lol*

Der Begriff "waltraudisieren" ward nie besser erklärt worden.  
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

16.02.11 16:26
3

198 Postings, 3649 Tage iidiiotKlau-Stehldoktor zu Kupferberg

16.02.11 16:27

2110 Postings, 3644 Tage AdamWeishauptals Gutenberg

seien Arbeit abgegeben hat (2006)
war er unbekannt

also wieso eine Gefälligkeit!  

16.02.11 16:27
1

58056 Postings, 4843 Tage jocyxob der Bayreuther Professor im gleichen

Golfclub spielt ?  

16.02.11 16:27
4

95441 Postings, 7322 Tage Happy EndMedienwissenschaftler Stefan Weber

Der Medienwissenschaftler Stefan Weber gilt als ?Plagiatsjäger? ? und kommt im Fall Guttenberg zu einem klaren Urteil. Er hält eine Aberkennung des Doktortitels für möglich. ?Die Fundstellen in der Arbeit von Herrn zu Guttenberg sind eindeutig. Es handelt sich um Plagiate auf Basis einer klaren Intention?, sagte Weber ?Welt Online?. Er fügte hinzu: ?Guttenberg schreibt gut und geschickt ab. Besser täuschen kann man gar nicht.? Guttenberg habe kopierte Passagen weder ?gekennzeichnet noch belegt. Damit ist ein Plagiat objektivierbar. Er hat mehrfach gegen die gute wissenschaftliche Praxis verstoßen.?

Weber weiß, wovon er spricht: Er hat vor vier Jahren ein Buch veröffentlicht unter dem Titel: ?Das Google-Copy-Paste-Syndrom. Wie Netzplagiate Ausbildung und Wissen gefährden.?

Außerdem weist er auf eine weitere offenbar plagiierte Textstelle hin: ?Guttenberg hat sogar bereits die allerersten Zeilen seiner Dissertation unzitiert abgeschrieben?, teilte Weber mit: ?Es handelt sich hierbei um eine unglaubliche Entdeckung, die den Fall in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt.?

weiter: http://www.welt.de/politik/deutschland/...nung-des-Doktortitels.html#  

16.02.11 16:27

27350 Postings, 4089 Tage potzblitzzzAdam, Adam...

Die CSU-Eva hat Dir ganz schön den Kopf verdreht...
-----------
[...] Unmöglichkeiten sind Ausflüchte für sterile Gehirne. [...] Hedwig Dohm 1831-1919

16.02.11 16:29
1

4987 Postings, 4504 Tage TiefstaplerWofür

braucht ein Schauspieler eigentlich nen Doktortitel?

Schröder kam ganz gut ohne aus. Irgendwann regnet es ohnehin Ehrendoktorwürden, ganz ohne eigenes Zutun.  

16.02.11 16:31

2110 Postings, 3644 Tage AdamWeishauptpozblitzzz

wieder spricht es mit mir!

Erst sperrt er mich in seinen Thread aus
und dann kann er es einfach nicht lassen

ich empfehle Dir mal ein Stück Fleisch zu essen....
dann wird alles gut  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 113   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln