publity (WKN: 697250) Büroimmobilien Asset Manager

Seite 9 von 56
neuester Beitrag: 25.11.20 14:07
eröffnet am: 06.05.15 10:24 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1396
neuester Beitrag: 25.11.20 14:07 von: BöBaBö Leser gesamt: 470757
davon Heute: 98
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 56   

23.06.16 14:02

8 Postings, 1671 Tage Long40Umplatzierung

Spätestens morgen dürften die letzten Stücke aus England umplaziert sein ;-)  

24.06.16 18:20

8 Postings, 1671 Tage Long40abgeschlossen

Heute sind die letzten Stücke rausgegangen...Erholung müsste am Montag unabhängig vom Brexit starten  

24.06.16 19:57
1

8686 Postings, 4157 Tage Raymond_Jameszum schmunzeln

"Stellen Sie sich [den Brexit] wie einen starken Kinnhaken beim Boxen vor. Der Boxer taumelt und ist ziemlich verwirrt. Denn nach einem solchen Schlag funktioniert das Gehirn kurzzeitig nicht mehr gut. Und so sind auch die ersten Marktreaktionen auf den Brexit kurzfristig nicht rational. Sie sind vielmehr das Ergebnis überhasteter Entscheidungen. Daher kann man erst nach einer Marktberuhigung das weitere Verhalten der [Boxer] einschätzen." (Sven Weisenhaus in Börse-Intern) 

 

26.06.16 21:25
2

6447 Postings, 3247 Tage TrinkfixJetzt Einsteigen?

27.06.16 10:04
1

4099 Postings, 4166 Tage Versucher1ja, wenn Du klar bist bezügl.: short oder long!?

... denn bedenke, R_J schreibt hier viel (also müssen die Tage auch lang sein ... :-)) ... und wo der viel schreibt, das war/ist nach meiner Erfahrung Zeichen für ein kommendes bzw. andauerndes Kurs-Desaster ... und ein USER Long40 schreibt jetzt auch noch ..., aber wer weiss schon 'was Genaues, natürlich ausser den genannten, ... ich nicht, vermute ja nur. Kann auch alles ganz anders werden ... wer also klar ist bezügl. obiger Frage ...  

27.06.16 10:43
1

8 Postings, 1671 Tage Long40Abgeber ist durch

Das heutige Kursverhalten gegen den Trend bestätigt meine These: Der Abgeber ist durch, Erholungsbewegung startet jetzt!  

28.06.16 09:57

8 Postings, 1671 Tage Long40Bald Kurse über 50 Euro!?

Alle Geschäftsbereiche brummen, was die Halbjahreszahlen Mitte August belegen werden. Dass der Aktienkurs entgegen der operativen Erfolge bislang nur gefallen ist, sollte als Chance begriffen werden - auch wenn ich die Skepsis verstehen kann. Man sollte die Feste so feiern, wie sie fallen und hier gibt es bald eine richtige Sause ;-)  

28.06.16 11:29

8686 Postings, 4157 Tage Raymond_James#153 - ''es irrt der markt so lang er strebt''


 
Angehängte Grafik:
publity_signale.jpg
publity_signale.jpg

28.06.16 11:33

8686 Postings, 4157 Tage Raymond_Jameschart: günstiges einstiegsszenario


 
Angehängte Grafik:
publity_ag.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
publity_ag.jpg

28.06.16 11:40

3388 Postings, 5328 Tage ablasshndlerwär ja mal schön, wenn es so wäre / käme

Doch ungeachtet dieser Fortschritte und der auf Basis der Unternehmensprognose sehr günstigen Bewertung habe die publity-Aktie seit Mitte März 30% verloren. Das Unternehmen selbst führe diese Entwicklung auf den liquiditätsgetriebenen Ausstieg eines größeren langjährigen Investors zurück und zeige sich zuversichtlich, dass der Abgabedruck bald nachlassen dürfte.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...icherheit_Aktienanalyse-7272135  

28.06.16 14:00

8 Postings, 1671 Tage Long40Die Aktie zuckt

Kräftiger Satz nach oben steht bevor. Denn: Abgeber verhinderte
Aufwärtsbewegung nach sehr guten Nachrichten. Diese wird in den nächsten Tagen und Wochen
nachgeholt, da nun kein Druck mehr da ist!  

28.06.16 14:18

8686 Postings, 4157 Tage Raymond_James#207 - kursprognosen sind nonsens

siehe zB die DAX-prognose von heute morgen: 

28.06.16, 08:13 | Von Dow Jones News

DJ TRENDUMFRAGE/DAX dürfte etwas leichter schließen

FRANKFURT (Dow Jones) - Auch am Dienstag dürften die Kurse nachgeben. Allerdings dürfte sich das Tempo des Ausverkaufs verlangsamen. Im Mittel ihrer Prognosen sehen neun von Dow Jones Newswires befragte Händler den DAX um 0,5 Prozent auf 9.213 Punkte nachgeben. Sechs Befragte prognostizieren einen fallenden DAX. Zwei Händler sagen eine Erholung voraus und ein Händler einen stagnierenden Leitindex. Die Spanne der Prognosen reicht von 9.100 bis zu 9.369 Punkten. 
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=4750005

 

28.06.16 14:29

8686 Postings, 4157 Tage Raymond_Jamesder Brexit ...

... könnte schon diese woche aus dem Stimulus-Response-Schema der finanzmaerkte fallen; das thema wäre fuer die boersen einstweilen abgehakt

das ist keine prognose, sondern erfahrungstatsache: 
-- politische börsen haben kurze beine
-- sind nachrichten verbraucht, bewegen sie die kurse nicht mehr  

 

28.06.16 14:36

8 Postings, 1671 Tage Long40Keine Prognose, sondern Richtung

Hier geht es nicht um eine Prognose, sondern um die Richtung. Der Brexit hat mit
Publity 0,0 zu tun. Hier war ein Abgeber mit etwa 300.000 Aktien aktiv, der ist jetzt durch...nicht mehr und nicht weniger ;-)
Genau deshalb werden wir in den kommenden Wochen gravierend nach oben laufen, weil eine
"künstliche Fehlbewertung" aufgehoben wird...
 

28.06.16 16:29
1

239 Postings, 2723 Tage robin sanePublity erwirbt Karstadt-Zentrale

Ist hier scheinbar untergegangen in den DGAP-News bzw. nicht gelistet worden?

publity erwirbt Karstadt-Zentrale in Essen-Bredeney // Neuer Mietvertrag: Karstadt gelingt Rettung seines Service Centers.

DGAP-Media / 2016-06-27 / 14:20

http://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/...ice-centers/?newsID=946831

Das ist mal wirklich ein großes Objekt mit Signalwirkung.
Lange wurde über den Wegzug von Karstadt nach Oberhausen oder Düsseldorf diskutiert.
Gute Sache für die Stadt und Region und denke ein gutes Geschäft für publity.

Transformation von Single Tenant (Karstadt) -->
zu Multi-Tenant evtl. sogar mit Mischbezug (Wohnen).  

Bredeney ist schließlich eine top Lage
(Hügelpark, Villa Hügel, Ruhr, Golf und trotzdem A52 Anbindung)

 

29.06.16 09:07
1

8 Postings, 1671 Tage Long40Let the party begin ;-)

29.06.16 16:02

8686 Postings, 4157 Tage Raymond_James#213 - kursprognosen sind nonsens (2)

das gilt nicht nur für den DAX ...

... auf nur noch 10.446 Punkte taxieren Analysten im Schnitt laut Bloomberg-Daten derzeit den Endstand des DAX zu Jahresende. Das sind 123 Punkte weniger als noch vor einem Monat und rund 1300 weniger als zu Jahresstart (11.792 Punkte).
http://www.boerse-express.com/cat/pages/2811878/fullstory

... sondern erst recht für einzelwerte wie die publity AG
bestenfalls lässt sich hier ein charttechnisches potenziel bis zur technischen "widerstandslinie" um die €40 ausmachen (chart oben #209)

 

29.06.16 20:50
1

659 Postings, 2205 Tage sirmikeMusterdepotaufnahme

Das Investor-Magazin hat Publity ins Musterdepot aufgenommen zu 29,50 EUR.

http://investor-magazin.de/download/...nvestor-Magazin_Ausgabe172.pdf  

30.06.16 09:42

584 Postings, 1699 Tage C.RoseNews - Parkhauskomplex Offenbach

01.07.16 13:55

5141 Postings, 4950 Tage ObeliskKurs wieder fett

im Minus und auch das Orderbuch schaut nicht gut aus. Da kann man nur noch auf die nächsten Zahlen hoffen. Vorher sind Nachkäufe für mich ausgeschlossen.  

01.07.16 14:04

1462 Postings, 3946 Tage Thebat-FanNaja


Sind doch alles nur Pipi-Verkäufe. Der Kurs sagt derzeit meiner Meinung nach nichts aus, außer dass niemand so recht Interesse an der Aktie hat.
 

01.07.16 22:03
2

101075 Postings, 7616 Tage Katjuschatrotzdem merkwürdig

seit Wochen immer das Gleiche. Nach News oder wie jetzt Depotaufnahme eines Börsendienst fällt der Kurs sofort, und das teilweise in positivem Marktumfeld.

 

04.07.16 08:36

3324 Postings, 4997 Tage xoxosVerkauf Offenbach

Dabei scheint es sich um eine etwas größere Immobilie zu handeln. Leider gibt´s keine Angaben zum Verkaufspreis. Mit der Angabe "nach nur 9 Monaten  verkauft" kann ich wenig anfangen. Was sind die wirtschaftlichen Implikationen? Wie hoch ist der Gewinn? Ist Publity auch in den Fonds am Gewinn beteiligt?  

06.07.16 10:46

3324 Postings, 4997 Tage xoxosDer nächste Verkauf

... und der Kurs fällt. Warum auch immer.  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 56   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln