finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10990 von 11092
neuester Beitrag: 30.03.20 15:21
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 277285
neuester Beitrag: 30.03.20 15:21 von: farfaraway Leser gesamt: 19834900
davon Heute: 5561
bewertet mit 349 Sternen

Seite: 1 | ... | 10988 | 10989 |
| 10991 | 10992 | ... | 11092   

15.02.20 19:53

10 Postings, 44 Tage Allineta17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 15.02.20 20:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

15.02.20 20:11
8

14854 Postings, 5599 Tage pfeifenlümmelLinks, Marsch Marsch

?Damit setzt niemand Herrn Ramelow mit Herrn Höcke gleich.? Der bisherige Thüringer Regierungschef Ramelow von der Linken sei ein Ministerpräsidentenkollege, ?mit dem man pragmatisch reden kann?. Aber die Linke habe im Gegensatz zu den Grünen in Hessen immer noch einen ?Anti-System-Charakter?.

Und dann sagte Laschet einen bemerkenswerten Satz: ?Wenn sich das mal erledigt hat und wenn kein Verfassungsschutz sie mehr beobachten muss, weil sie gegen unsere Grundordnung arbeitet, dann können wir über alles reden.?
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...815192.bild.html
-------------
Die Marschrichtung von Laschet ist klar, Kumpanei mit den Linken.
Nun muss man nur noch den Verfassungsschutz überzeugen, auf dem linken Auge blind zu werden.
Vielleicht sollte sich die CDU einen anderen Namen geben: LDU für Linke Demokratische Union.
Die Beteuerungen "weder nach links noch nach rechts" kann man unter Laschet getrost vergessen.  

15.02.20 20:51

300 Postings, 57 Tage ScheinwerfererHand aufs Herz

Wat isn da nu? Links- Rechtsterror, Kriminelle Migranten als Willkommensterror. Dann bakterielle Schuldscheine als Zahlungsmittel.?Toitsche hatten bestimmt nix zu sagen und durften nur aufn Dixi sitzen.? Where is the Revolution. <  

15.02.20 20:51

39866 Postings, 6921 Tage Dr.UdoBroemmeDann können wir uns ja auf weitere

Talkshow-Auftritte von A.W. freuen, bei denen sie 45 Minuten lang debil grinsend in ihrem Sessel sitzend nur ein Wort beizutragen hat, das aber immerhin alle paar Minuten(Unglaublich!).
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

15.02.20 20:58

3586 Postings, 2253 Tage dafiskosAus der Sicht ...

.... eine menscheleins, das sich selbst als die Mitte und das Zentrum des Funktionierens eines Systemes sieht,
ist ALLES was sich ausserhalb der Mitte in und ausserhalb dieses Systemes befindet, eine Existenzbedrohung, solange es sich nicht auf es und seine Mitte zubewegt. Natürlich ist da diese Existenzbedrohung auch eine als extremistisch zu formulierende.

Leider erkennt ein solches eigenichmittenbewusstseinsbeschränktes- menschelein dann auch gar nicht, dass andere menschelein, nur weil sie der Meinung, der Überzeugung und der Argumentation anhängen, dass dieses System schon gar zum Scheitern eben wegen der Inkositenz und Ärmlichkeit der Mitte verurteilt sei, nicht, dass eine jedes Indidulein auch seine eigene Mitte haben kann, muss und soll, obwohl sie mit seinem diesem System so gar nichts wirklich zu tun hat.

Ein Teufelskreis. Und: Nein, es ist nicht das Parteiensystem, dass diesen Teufelskreis durchbrechen kann. Wir sollten und davon keine Hilfe mehr erwarten. Weil dieser Teufelskreise in der Mitte der Gesellschaft entsteht, da wo das Parteiensystem die Mitte wähnt und wo die Gesellschaft es gewähren lässt.
 

15.02.20 20:59
2

14854 Postings, 5599 Tage pfeifenlümmelLaschet sattelt das rote Pferd

Das Rote Pferd ist ein altes Kinderlied mit spielerischen Inhalten nach der Melodie ?Mylord? von Edith Piaf.
Das Rote Pferd

Da hat das rote Pferd
- sich einfach umgekehrt
- und hat mit ihrem Schweif die Fliege abgewehrt
- Die Fliege war nicht dumm,
- sie machte summ, summ, summ
- und flog mit viel Gebrumm ums Pferd herum.

Da war sie wieder da
und machte gross Trara,
obwohl sie doch nur eine kleine Fliege war.
Und sie sprach "Bitte sehr,
ich find das gar nicht fair,
wenn du nicht aufhörst
hol' ich meine Freunde her."  

15.02.20 21:26

300 Postings, 57 Tage ScheinwerfererKlingt eher nach

,,den Engel zum Teufel gemacht? oder ,, Aus 5 mach 6? oder ? wenn man nix weis, einfach mal die Fresse halten? > .. vom Kaiser Pinguin .. <  

15.02.20 21:54
2

7039 Postings, 1783 Tage Vanille65unglaublich,

CDU mit den Grünen. Beide sollten sich zu Boden schämen !
Sie sollten sich schämen für den Verrat an ihren Wählern.
Besonders schämen sollten sich die Grünen.

Diese Sojarotzlöffel sind mitverantwortlich für den Fall der Bäume in Brasilien.



 

15.02.20 22:05

7039 Postings, 1783 Tage Vanille65Dr. Brumme,

erkennen sie nicht eine Inszenierung, wo jemand ins unkorrekte Licht und mit dem nötigen Abstand zum Mikro geschoben wird ?

Das gleiche Verhalten findet in Amerika statt. In diesem Fall gegen die Linken !

 

15.02.20 22:21

7039 Postings, 1783 Tage Vanille65Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

15.02.20 22:35
10

2569 Postings, 1247 Tage QasarIst eigentlich egal wer regiert in D

die Unterschiede sind marginal. Manche tun etwas mehr für die Ureinwohner, die anderen weniger. Arbeiten und Steuern zahlen ist halt die Aufgabe. Die Steuern versickern in dunklen Kanälen und für diese Leute bleibt dann im Alter nichts mehr, da sie auch keine Rechte haben.

Noch immer befinden sich ca. 35000 am.Soldaten und über 15000 zivile Angestellte des Pentagon, , meist vom Geheimdienst, in D., neben der allgegenwärtigen Drohnenbasis in Ramstein.
Die Entscheider in den wichtigsten Medienunternehmen incl. ÖRR gehören der Atlantikbrücke an, ebenso die meisten Unternehmer der ersten Reihe. Mit diesem Clubausweis kann man es sehr weit bringen. Die Entscheider hierzulande haben ihn. Und welche Interessen werden dann wohl hier vertreten?

Es scheit alles einem grossen Plan zu folgen. Bis zur Wiedervereinigung durfte sich die BRD Fett anfressen, das als Saugrüssel nach Osten wirkte und nach der Wiedervereinigung nach und nach aufgebraucht wurde.
Das bis dahin angesparte Gold in Fort Knox ist weg.
Die Milliardenverluste der dt. Banken, vor allem der Landesbanken in der Lehmanpleite sind weg.
Dafür sind neue Schulden da, die mit der Eurokrise immer weiter anstiegen, bis zu einem Level, das das einst unzerstörbare D. in die Pleite treiben kann. Und damit noch mehr erpressbar macht.
Trotz der immer neuen Steuerrekorde kommt kein Mensch auf die Idee, mal einfach das Geld der arbeitenden Bevölkerung zu lassen, und die Steuern zu senken oder wenigstens nur mal die Steuerprogression um die Inflation zu reduzieren, damit die kalte Progression nicht noch schlimmer zu schlägt. Es wird weiter ausgepresst, bis nichts mehr kommt.
Für völlig unsinnige Projekte, das schlimmste ist die unbegrenzte Zuwanderung.
Man nimmt den Menschen das Geld weg, inflationiert alle Vermögenstypen, die zu einem vernünftigfen Leben notwendig sind, zB eine Wohnung, nicht einmal für eine Zusatzrente reicht es, obwohl die dringend notwendig wäre.
D schafft sich einfach ab. Der Michel schläft seinen tiefen Schlaf seit Jahrhunderten und läuft noch immer falschen Führern hinterher, die es nicht gut meinen.
Ist dann auch nicht schade drum. Aber bitte dann nicht jammern, wenn die Illusionen alle platzen wie Seifenblasen eben platzen müssen.  

15.02.20 22:39
1

7039 Postings, 1783 Tage Vanille65Qasar,

ja so ist es !  

15.02.20 22:49

861 Postings, 532 Tage nanny1in dubio pro reo

Ist schon was schönes...  

15.02.20 22:56
2

861 Postings, 532 Tage nanny1Ich hab keine Kraft für eine Revolution

Jahrzehnte im Keller haben ihre Spuren sowohl körperlich als auch geistig hinterlassen und in dem Zustand eine Revolution anzuzetteln, ist so, als wollte der Papst einen 100 m Sprint gewinnen wo noch dazu nur auf seiner Bahn unzählige Hürden aufgestellt sind...

Stimmts ❤️  

15.02.20 22:56
1

7039 Postings, 1783 Tage Vanille65Qasar,

einige Menschen wollten besseres. Sie haben bis heute kein Denkmal.  Goldene Wasserhähne in Wandlitz schon. Die verkehrte Welt fand 1990 ihren Anfang.  

15.02.20 23:11
5

2569 Postings, 1247 Tage QasarNur Hohn und Spott von am. Seite

auf der Münchner Sicherheitskonferenz für Steinmeier und Maas.
https://www.faz.net/aktuell/politik/...inmeier-und-maas-16636006.html

Man mag es ihnen ja schadenfroh wünschen, da sie ja die Demokrtie und Meinungsfreiheit in D untergraben helfen.
Aber werft mal einen Blick auf diese Amis. Pompeo, Pence, Grenell. Massive Gestalten, die mitten in einem Krieg stehen, einem Krieg gegen die ganze Welt, schon ihre Namen sind aggressiv und mächtig.
Trump ist nur die Galionsfigur wie alle am.Präs., man muss sich immer die Leute in der 2.Reihe ansehen.
Denkt man sich das Maasmännchen daneben, bekommt man Mitleid.
Diese Männer scheixxxx auf D. Ist nur Manövriermasse und Geldquelle.

Dann wundert man sich über die starken Männer in China oder Russland, auch Indien. Schwache Männer können neben den am. Brutalos nichts ausrichten.
Wir haben eine Frau. Geboren im Sternzeichen Krebs, dem Zeichen der Krankenschwestern und Sozialarbeiter.
Ich habe kein gutes Gefühl als Kolonist.
 

15.02.20 23:25

861 Postings, 532 Tage nanny1Who is it...

16.02.20 03:30
1

10 Postings, 43 Tage Alniola17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 16.02.20 06:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16.02.20 07:16
1

5576 Postings, 3214 Tage SilverhairWarum

vergleicht niemand diese "Weltherren" von heute mit "Recht"?
Warum niemand Kriege und Bände mit Umweltverschmutzung?
In München trifft sich die Creme der Planetenvernichtung.
Wozu Aufrüstung, wenn doch keiner niemand angreifen wird, ohne einene Vernichtung zu riskieren?
Nicht eingebildete "Anitdemokraten" sind das Weltproblem,  DEMOKRATEN sind der Untergang der Zivilisation!  

16.02.20 07:17

5576 Postings, 3214 Tage SilverhairMit "Rechts"

Ach scheiß auf dieses Programm hier  

16.02.20 07:42
1

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Herr Stein

Meier:  " Nationalimus,Rassismus,Antisemitismus,   Völkisches Denken bekämpfen "
Einverstanden damit ,wenn das mit Frieden verbunden ist.
Die Wurzel von Deutsch ist " dem Volk zugehörig " .  Unser Land ist so eines der wenigen Länder, die keinen besonderen Namen tragen.  " das dumme Volk " bezeichnet eine Ansammlung dummer Menschen. Was heiß T da völkisch ?   Interretationen geschichtlicher Anwendung  gehören eigentlich nicht in den allgemeinen Sprachgebrauch, zumal "völkisch"ohne Interpretation  fast nichtssagend ist.
Irritierend ist für deutsche, obige Forderung mit seinen Freunden aus Israel. Dieses Land hat im Gegensatz zu Jordanien keinen einzigen Flüchtling aufgenommen.  Warum ?    
Der Verstand wird da gesperrt.  

16.02.20 08:41
5

1571 Postings, 2206 Tage tienaxDie Politik

und Verbrechen der USA sind gleich zu setzen denen von Hitler, oftmals sogar weitaus bestialischer und rücksichtsloser.
Die gesamte Weltbevölkerung als "Untermenschen" soll den Amis zu Füssen kriechen.
Viele aber Millionen von Leichen pflastern ihren Weg, in der Hauptsache Kinder und Frauen.
Die halbe Welt steht in Flammen, ganze Länder und Regionen werden in die Steinzeit gebombt

Das schlimme daran ist, diese Verbrechen werden in der westlichen Welt verherrlicht, da sie doch die Demokratie verbreiten.
 

16.02.20 09:09
2

465 Postings, 559 Tage Force MajeureDer Westen gewinnt.

Wir gewinnen gemeinsam"

@Quasar

Seit 1945 bestimmt die USA über Deutschland und ganz Westeuropa u.a.v.m. Wenn etwas der amerikanischen Außenpolitik nicht in den Kram passt, dann wird sie das ganz schnell in ihrem eigenen Interesse verändern. Egal was die demokratische Bevölkerung der Einzelländer wünschen.

Pompeo, Pence, Grenell sind die Sprechpuppen der Deep State Eliten und sicher von ihnen bezahlt. Wie der Außenminister Kissinger bewiesen hat, können Leute in solchen Positionen allerdings viel Verhängnis über die Welt bringen. Kissinger ist das Paradebeispiel eines bezahlten Ideologen dieser Elite.

Die Lage sich in Wirklichkeit immer anders aus als sich die Amerikaner vorstellen. Der Westen ist im Untergang, nur das will man dort nicht wahrhaben. Sie tun doch auch alles dazu, das sich der Verfall beschleunigt. Kontinentaleuropa ist am Untergehen. Und was mit England und Amerika wird lässt auf keine segensreiche Zukunft schließen. England ist durch seine Kolonialvölker bereits überrannt. Es ist anzunehmen, die Völker Europas werden verschwinden. Dazu hat die USA maßgeblich beigetragen. Wen hat die USA dann noch?

In Wahrheit stimmt es:  Die Berichte über den Tod des Westens sind nicht übertrieben oder wird von Tag zu Tag wahrscheinlicher. „Der Westen verliert. Wir verlieren gemeinsam.“ Unter der Führung der USA.

Ganz im Gegenteil von Frau Morkel, stehen wir wieder eben wieder auf der falschen Seite. Denn:

"Ich bin auf niemanden Seite, denn keiner ist auf meiner Seite." Das ist die realpolitische Überlegung.

 

16.02.20 09:18
1

21148 Postings, 3405 Tage charly503und ich Idiot,

habe noch vor Jahren dem Slogan von Günter Jauch Folge geleistet, für jeden Kasten Bier geht ein EURO für den Erhalt des Regenwaldes an eine Stiftung. Die Stiftung wird sich gut aufgestellt haben, den Amerikanern die Tür zu öffnen. Der Bierproduzent aber wird meinen, wie sollte ich das wissen können?? Gell!!

x  Ansturm auf den Amazonas x
bei einarschlereth zu lesen  

16.02.20 09:28
3

534 Postings, 85 Tage back.againGuten Morgen,...

alle Bürgertum'er einverstanden ?

Nun trennt sich erneut die Spreu vom Weizen.   ;-)

"Staat weicht vor linker Gewalt zurück: Bürgertum muss jetzt für das Land aufstehen"
https://www.focus.de/politik/experten/kelle/...essen_id_11661400.html

Couch oder Zukunft ?
 

Seite: 1 | ... | 10988 | 10989 |
| 10991 | 10992 | ... | 11092   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Allianz840400
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914