Accel Enrgy

Seite 10 von 13
neuester Beitrag: 22.11.07 10:56
eröffnet am: 08.01.07 12:14 von: Ohio Anzahl Beiträge: 321
neuester Beitrag: 22.11.07 10:56 von: plusquamperf. Leser gesamt: 50460
davon Heute: 19
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13  

21.06.07 20:16

18 Postings, 5260 Tage BB911Sieht doch gar nicht so schlecht aus

Die letzten beiden Tage waren doch gar nicht so schlecht, Kursanstieg und einigermaßen ordentlich Volumen. Und das ganze ohne Nachrichten. Denke da haben sich bestimmt ein paar eingedeckt. Mal sehen was die Zeit bringt.

 Gruß an alle Investierten

 

22.06.07 00:39

41 Postings, 5282 Tage Accelerator1und hoffen

dass nicht wieder 8 cent gewinn mitgenommen werden...  

29.06.07 21:20

12 Postings, 5229 Tage Eloriusruhig blut

ruhig blut jungs und mädels,

die kommt schon wieder,   ; ))

muss ja schließlich, hab sie für 0,92 ;  0,82  und 0,71 gekauft ^^

in der ruhe liegt die kraft, wohl auch in der geduld  

11.07.07 18:00

22 Postings, 5267 Tage rotationerdie informationspolitik

von seiten ae könnte langsam etwas besser werden.
wenn hier mehr investieren sollen, braucht es auch mehr information.
ich möchte mein geld ja nun auch nicht in die hand von
hoffnung und unwissenheit legen.
die ziele von ae hören sich toll an,
nur werden sie auch erreicht?.
 

12.07.07 10:32

41 Postings, 5282 Tage Accelerator1@elorius

dann böte sich doch jetzt trendgemäß nochmal ein einstieg bei 68 an ;)  

12.07.07 18:59

174 Postings, 5602 Tage SlaterX84Accel

hat leider einen typischen "Verliererchart". d.h. trotz guter Schwankungen kennt die Aktie seit Monaten nur eine Richtung. Eigentlich schade, da das Unternehmen wirklich gute Zahlen veröffentlicht hat. Aber nach dem anfänglichen Newsüberfluß ist es um diese aktie sehr ruhig geworden.

Dennoch ist der aktuelle Kurs in Hinblick auf das Gesamtmaktkapital von Accel Energie in Hohe von derzeit 37,1 Mio ? keineswegs zu niedrig bewertet. Wenn man sich nach der Bilanz der AG orientiert sind Kurse im 60iger Bereich zur Zeit realistisch.  

13.07.07 18:12

18 Postings, 5260 Tage BB911Kurs von Accel

@ SlaterX84

da hast du recht aus Bilanz-technischer Sicht ist die Aktie mit diesem Preis richtig bewertet. In einem Kurs stecken ja aber auch Zukunftsaussichten bzw. Erwartungen, Ergebnisse von zukünfitgen Ereignissen und natürlich auch Phantasie. Wenn man sich die Nachrichten der Monate Januar bis April anschaut ist von den abgeschlossenen Verträgen die in der Bilanz noch nicht berücksichtigt sind nichts im augenblicklichen Kurs mit eingepreisst. Der Höchstand wurde nach meiner Ansicht leider nur durch gepushe der Börsenbriefe erreicht. Trotzdem halte ich den augenblicklichen Kurs für nicht fair bewertet. Alleine schon mit den abgeschlossen Verträgen und dem Energie bzw. Rohstoff-hunger der Chinesen und der in 2008 anstehenden Olympiade sollte eigentlich jetzt schon ein weit höherer Kurs erreicht werden. Ich denke, die Marke um die 1 Euro wäre fair. Wenn bei Accel alles stimmen sollte, an Nachrichten die in letzten Monaten verbreitet wurden, denke ich das man in naher Zukunft mit höheren Kursen rechnen kann. Im Augenblick fehlt leider der News-Flow.

Gruß an alle investierten

 

 

14.07.07 16:16

22 Postings, 5267 Tage rotationerHi BB911

ich sehe es ähnlich.
die neuen verträge und der aufbau der retortanlage,
sowie weitere neuerungen sollten nicht nur den umsatz und gewinn,
sondern vor allem den kurs beflügeln.
ein paar mehr news zum baustand oder nur die quartalszahlen
sollten allein schon den kurs beflügeln.
dann hoffen wir, dass die news bald kommen.

gruss an alle investierten...  

16.07.07 15:45

6 Postings, 5259 Tage Chleverinveststehte Aufkäufe

... der letzten paar Handelstage stechen in's Auge. Institutionelle sind am Werk und decken sich mit billigen Aktien ein. Leider werden Sie den Verkäufern die die Aktie zu Spottpreisen abstossen nicht einmal danke sagen.

Gruss an alle Investierten

 

 

16.07.07 16:55

18 Postings, 5260 Tage BB911Aufkäufe

Denke auch das da was im Bush ist, wenn man sich die letzten 2 Wochen vom Volumen her anschaut und welche Mengen zu Teil geordert wurden.  

17.07.07 09:19

23 Postings, 5259 Tage bliXxxxhm

Ich denke nicht das die verkäufer Kleinanlger sind. Z.B. sind 3 mal an verschiedenen Tagen 60k geschoben wurden. Die tauchen doch nicht einfach im Ask auf. Ich tippe eher darauf das dies eigene Aktien sind von AE.
Könnten spannende Wochen werden!

Gruß  

17.07.07 13:25

18 Postings, 5260 Tage BB911Aufkäufe

stimmt, vielleicht decken sich ja investoren ein. Wie schon oft gesagt müsste die Aktie deutlich höher bewertet sein. Wenn man an den Rohstoffhype denkt. Kurse von irgendwelchen Exploren schießen in die Höhe, weil diese sagen sie haben wahrscheinlich ein riesiges Öl,-Goldvorkommen etc entdeckt, meistens haben diese Explorer nicht mal einen Bohrer (Texola) oder sind nur irgendwelche Börsenmäntel die mal ursprünglich ein Fischhandel etc. waren siehe M.F. Empfehlungen. Bei Texola hat man ja was handfestes,Bilanzen,einen Eintrag im Handelsregister (der aufschluss über das schon längere Bestehen dieser Firma gibt) und eine Reihe von abgeschlossen Verträgen die in nächsten Jahren Geld bringen sollten. Ich würde auf jeden fall abwarten, halte die Aktien auch noch eine Weile.

 

Gruß an alle

 

18.07.07 11:57

23 Postings, 5259 Tage bliXxxx?

Gleiches Spiel heute.....

60.000 Stücke im Ask die nach und nach in 10k Blöcken abgearbeitet werden zu 0,68  

18.07.07 13:25

18 Postings, 5260 Tage BB911Volumen

Da muss irgendwas im Busch sein, ich kann es mir sonst nicht erklären warum seit fast drei Wochen für Accel Verhältnisse so hohe Volumen Absatz finden. hab auch noch mal nachgekauft.

Gruß

 

18.07.07 14:14

23 Postings, 5259 Tage bliXxxxVolumen

Vielleicht komtm ja wirklichw was die nächsten Tage....ich hoffe aber nicht das momentan noch schnell abgeladen wird für ~0,70.....

Jedenfalls stehen wieder 40k im Ask nachdem die 60k bedient wurden  

18.07.07 14:25

18 Postings, 5260 Tage BB911Volumen und Gewinnmitnahmen

Hoffe ich auch nicht, das schnell abgeladen wird. Das Problem hier ist auch das hier keine konstante Kursentwicklung stattfindet und viele Kleinanleger wahrscheinlich nach geraumer Zeit keine lust und Geduld mehr haben die Aktie zu halten und dann mit minimalen Gewinn verkaufen. Aber bei dem Volumen von 40 K oder 60 K sind das ja keine Kleinanleger die kaufen irgendjemand deckt da sich da bestimmt ein. Mal sehen wenn der Wert demnächst wieder von irgendwelchen Börsenbriefen aufgefriffen wird, wissen wir ja wer es war. Was auch mal nicht schlecht wäre, wenn der Aktionär oder eine andere Börsezeitschrift mal Accel mit rein nimmt. Bin zwar nicht unbedingt ein Freund von diesen Magazinen, trotzdem empfehlen die auch oft Werte die mehr so naja sind und wo man an der Geschäftidee und der Kursentwicklung doch eher zweifeln sollte. Schlecht würde ein bißchen Publicity AE bestimmt nicht bekommen.

 

Gruß

 

19.07.07 08:39
1

23 Postings, 5259 Tage bliXxxxGuten Morgen

Ich denke einige von euch kennen den Bericht von Frontal21, welcher kürzlich zu sehen war!
Accel Energy wird/wurdenja auch von 3D Capital betreut, gut das wusste man schon vorher.
Was haltet ihr davon, ich bin wieder arg am grübeln.

 

19.07.07 08:48
1

3567 Postings, 5610 Tage Limitlessguten morgen -

grübeln tu ich auch etwas,
was es alles für firmen gibt, die in zug-schweiz ansässig sind.  limi  

19.07.07 10:37

22 Postings, 5267 Tage rotationerguten morgen bliXxxx

ich habe den bericht leider nicht gesehen aber vielleicht kannst du etwas zum inhalt sagen. du hast mich ja nun auch neugierig gemacht. danke schon einmal im voraus.
gruss, rotoman  

19.07.07 10:51

18 Postings, 5260 Tage BB911Frontal 21

@ BliXxx meinst Du den Bericht über Amitelo in Frontal 21 ?

Ich glaube die wurden doch auch von 3D Capital betreut. Das muss ja nichts negatives für Accel sein. 3D Capital verhilft Firmen bei der Kapitalbeschaffung und bei Börsengängen. Was die Firmen letztendlich draus machen bleibt denen selbst überlassen, in die operativen Geschäfte kann 3D Kapital nicht viel eingreifen, da passiert schon mal sowas wie bei Amitelo. Aber vor irgendwelchen Skandalen am Kapitalmarkt ist kein Anleger gefeit, auch wenn man in Bluechips investiert um sein Risiko zu minimieren,kann auch genug passieren siehe Emron. Trotzdem denke ich das Accel bzw. Chirico einigermaßen seriös sind. Hat jemand mal die threads aus dem WO-Forum gelesen zu Accel gelesen ? Da heisst es das drei Firmen aus der Chirico-Group fusioniert werden sollen unteranderem auch Accel.Einen Homepage-Mantel gibt es schon.

Gruß

 

19.07.07 12:05

18 Postings, 5260 Tage BB911Frontal 21

Hab mir auf der Frontal 21 HP den Beitrag angeschaut, das sind natürlich dann nicht so gut Vorraussetzungen. Da kann man nur hoffen das es nicht so ist, wie bei anderen Firmen die von 3D Capital betreut wurden.  

19.07.07 12:35
1

23 Postings, 5259 Tage bliXxxxFrontal

Wie gesagt in dem Bericht ging es um 3D capital.Dieses Unternehmen hilft
kleinen Klitschen an die Börse zu kommen. Das ist aber nicht alles. 3D hat wohl
noch mehr zu bieten. Sagen wir mal so, ein Unternehmen will an die Börse, hat aber noch keine Umsätze.
Hier kann 3D wohl"etwas " machen. Was das heisst könnt ihr euch denken.Nun musste ich halt wieder an
den Compact Report denken von Accel Energy.
Les dir das Ding mal genau durch, Accel Energy hat also 2006 einen geschätzen Umsatz von 2,3 Mio CHF gemacht.
66 Mio UDS zu 2,3 Mio CHF.....ist ja quasi gleich......

Hier noch mal der Link zum Video http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/31/0,1872,5568063,00.html

Und hier noch mal eine Zusammenfassung von Infos, ein sogenannter Compact Report

Und hier noch der offizielle handelsregisterauszug aus der Schweiz. Zwischen den Zeilen lesen lohnt sich

Firma: Accel Energy AG
(CH-440.3.002.323-6)
Domizil: Untermüli 6
6300 Zug

Status: Aktiv
Rechtsform:Aktiengesellschaft
Kapital: CHF 514'990
Sitz: Zug

Berichtsdatum: 23.05.2007


Compact Report


IDENTIFIKATION

NAME: Accel Energy AG

DOMIZILADRESSE: Untermüli 6
6300 Zug ZG
Schweiz

RECHTSSITZ: 6300 Zug ZG
Schweiz

TELEFON: 071 672 95 72
Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...

TELEFAX: 071 672 95 73

D-U-N-S NUMMER: 48-433-9437

HR-Nummer (CH-Nummer): CH-440.3.002.323-6

WAEHRUNG: Schweizer Franken (CHF), wenn nicht anders
vermerkt




KREDITRISIKO-EINSCHAETZUNG


KREDITEMPFEHLUNG: 95.000


Die D&B Kreditempfehlung für diese Firma ist: 95.000




UEBERSICHT

GRUENDUNGSJAHR: 1994
HANDELSREGISTEREINTR.: 1994
RECHTSFORM: Aktiengesellschaft
KAPITAL: 514.990
UMSATZ: 2.300.000 (geschätzt)
MITARBEITER: 8-10 ca.
BRANCHEN-CODE (SIC): 7392 / 2911 / 5172




GESCHAEFTSFUEHRUNG

VERWALTUNGSRAT:

- Rainer Gillmann, von Reichenbach im Kandertal, in Frauenfeld
Einziges Mitglied mit Einzelunterschrift, seit 04.07.2006

WECHSEL IM VERWALTUNGSRAT:

- Klaus Sauer, von Deutschland, in Tägerwilen (Schweiz)
04.07.2006 Austritt Präsident/in mit Einzelunterschrift
- Dominique Rütimann, von Basadingen, in Rapperswil SG (Schweiz)
04.07.2006 Austritt Mitglied mit Kollektivunterschrift zu zweien
- Mathias Rütimann, von Basadingen, in Rapperswil SG (Schweiz)
04.07.2006 Austritt Mitglied mit Kollektivunterschrift zu zweien

ZEICHNUNGSBERECHTIGTE:

- Anthony Lawrence Chirico, von Vereinigte Staaten, in New York (USA)
Direktor/in mit Einzelunterschrift, seit 21.09.2006




BETEILIGUNGEN

Aktionäre (natürliche Personen):
Klaus Sauer
Anteil 100,0%




SPECIAL EVENTS

27.03.2007 Internationale Wirtschaftspresse
Tätigkeit
Accel sichert sich Oelvorräte
Nach Einschätzung der Experten von "Invest Inside" melde Accel Energy
heute den größten und bedeutendsten Vertrag seiner Firmengeschichte.
Neue Rekorde stünden damit ins Haus. Durch eine Vereinbarung mit der
chinesischen Region Maoming könne Accel Energy dort in einem Areal
Ölschiefervorkommen abbauen. Diese Vorkommen würden insgesamt 720
Millionen Barrel Rohöl umfassen, die in den kommenden 20 Jahren
gefördert werden sollten. Accel Energy setze damit sein
Unternehmenswachstum dynamisch fort. China sei erneut der Motor für
das Unternehmenswachstum. Die guten Kontakte von Vorstandschef
Anthony Chirico würden sich wiederum bezahlt machen. Der Mann an der
Unternehmensspitze sei für das Unternehmen extrem wertvoll. Die
Umsatzzahlen des vergangen Jahres (rund 61,5 Millionen Dollar) würden
2007 sehr deutlich übertroffen. Aktuelle, den jüngsten Verträgen
angepasste Schätzungen würden noch nicht vorliegen. Man könne davon
ausgehen, dass sowohl Umsatz als auch Gewinn deutlich zunehmen.




BETREIBUNGEN

Bis zum aktuellen Zeitpunkt haben wir noch keine Betreibungsauskunft
eingeholt.
Jede betreibungsamtliche Kontrolle erfordert einen schriftlichen
Interessennachweis nach Art. 8 SchKG.




ZAHLWEISE / REFERENZEN

ZAHLWEISE:

Uns sind keine Klagen betreffend der Zahlweise bekannt.




BANKVERBINDUNGEN

Thurgauer Kantonalbank, Kreuzlingen 1




FINANZIELLES

AKTIENKAPITAL: 514.990, voll liberiert
EINBEZAHLTES KAPITAL: 514.990
AKTIENTYP: 51'499'060 Inhaberaktien zu CHF 0.01
KAPITAL BEI GRUENDUNG: 100.000
LETZTER KAPITALWECHSEL: 15.03.2007

STEUERZAHLEN:
Gemäss Datenschutzbestimmungen vom Januar 1993 im Kanton Thurgau
wird das erteilen von Steuerzahlen von der ausdrücklichen,
schriftlichen Einwilligung der Betroffenen abhängig gemacht.

REVISIONSSTELLE: Vereinigte Treuhand AG Zürich, Zürich




GRUENDUNG UND WERDEGANG

Diese Aktiengesellschaft wurde im Juni 1994 gegründet.


Früherer Rechtssitz: Kreuzlingen
seit 04.07.2006: Zug
Frühere Firmierung : Wesako AG
seit 04.07.2006: Accel Energy AG

Eingetragen als Aktiengesellschaft seit dem 22. Juni 1994.




TAETIGKEIT

BRANCHEN-CODE (SIC): 7392 / 2911 / 5172

ZWECK GEMAESS HANDELSREGISTER:

Planung, Entwicklung und Durchführung von Projekten in den
Bereichen Energiewirtschaft, Rohstoffe, Infrastruktur und
Umwelttechnik; der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit soll dabei
auf Erdölraffinierungsdiensten, Erdöl- und
Wertschöpfungsprodukten und Infrastrukturprojekten in den
Regionen Asien und Mittlerer Osten liegen; kann Liegenschaften
erwerben, überbauen und veräussern sowie Tochtergesellschaften
errichten und/oder erwerben.

MITARBEITER: 8-10 ca.

GESCHÄFTSADRESSE: Gottlieber Strasse 8  

19.07.07 12:50

22 Postings, 5267 Tage rotationervielen dank

ich hatte mir gerade schon den bericht angesehen.
das klingt ja nicht gerade sehr berauschend.

jetzt frage ich mich, wie planen und bearbeiten die 8-10 mitarbeiter
die neuen projekte?

sind den die bisherigen umsätze auch real und wo werden die firmengelder
verwaltet, china?

vielen dank für die infos, gruss...  

19.07.07 15:17
1

6 Postings, 5259 Tage ChleverinvestSorgen und Aengste

Sicher gibt es unseriöse Firmen, solche die betrügen und manipulieren bis die Schwarten krachen. Bei Accel Energy wird dies nicht der Fall sein. Herr Chirico ist schon lange in China tätig und hat viele Kontakte und Erfahrungen. Er ist immer noch am Aufbau der noch jungen Firma, hat aber 2006 sehr gute Zahlen abgeliefert. Dies ist nachzulesen auf der Website, testierter Jahresbericht 2006. Das einzige was ihm, resp. dem Management vorzuwerfen ist, sind die spärlich fliessenden News. Ich bin persönlich überzeugt, dass diese Firma ihren Weg gehen wird und Erfolge erzielt, mit oder ohne ängstliche Aktionäre.

 

 

 

21.07.07 21:23

6 Postings, 5223 Tage migasanmigasan

Man glaubt es kaum, wie man sich zur Beruhigung selbst in Tasche lügen kann. Wacht auf!  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln