finanzen.net

Deutsche Rohstoff AG

Seite 5 von 36
neuester Beitrag: 27.02.16 12:51
eröffnet am: 23.09.10 09:36 von: DukeLondon8. Anzahl Beiträge: 900
neuester Beitrag: 27.02.16 12:51 von: Phaeton Leser gesamt: 179889
davon Heute: 4
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 36   

28.12.10 17:39
1

122 Postings, 3422 Tage Der Investor90Sehr robust!

Mir erscheint die Aktie sehr robust, dafür, dass es ein marktenger Wert ist. Trotz aller Anzeichen auf fallende Kurse (z.B. MACD) bewegte sich der Kurs in einer Seitwärtsrange, die mit dem Bruch des gebildeten Widerstandes bei 15,-- € aufgelöst wurde.

Da gab es schon andere marktenge Papiere, die bei den Vorgaben ins Bodenlose gefallen sind (was das scheitern an extremen Widerständen angeht)! Mir scheint auch, dass hier keiner auf kurzfristige Gewinne aus ist (wie z.B. bei BVB), das beweisen die Umsatzzahlen. Die beiden Ausreißer nach oben scheinen Großinvestoren gewesen zu sein (Mitte November), danach ging es wieder in die "Alltagsumsätze". Das ist grundsätzlich positiv zu sehen, da hier anscheinend keine wilde Zockerei getrieben wird.

Ich bin gespannt, was passieren wird, bin ja bei 14,22 raus, was ich angesichts dieser Kurse natürlich bereue!

Mal gucken, wie es weitergeht. Was die Zahlen angeht, wäre ich nicht so optmistisch, dass es sehr positiv ist. Sicherlich werden das keine "Genickbrecherzahlen" sein, doch die verzögerte Goldproduktion in Australien ist schon komisch.

Trotzdem: guter Titel, mit Perspektiven nach oben.

 

29.12.10 01:47

174 Postings, 3401 Tage Ueberflieger@chefette

Wenn du mal nich den einstieg hier verpasst hast und jetzt noch nen günstigen einstiegskurs haben willst Xd

bin zu 9 euro eingestiegen und verkaufe frühestens bei einer verdopplung...

fröhliche gewinne euch allen für 2010

gruß aus hamburg

kernfurz

 

29.12.10 10:15
2

75 Postings, 3772 Tage zobelNews ?!?!?

Hat Jemand etwas gehört ? Übernahmegerüchte ?? Die Leute (Insider ?) scheinen etwas zu wissen / riechen ! Oder doch NUR Jahresendspurt ?!? Egal, meine "Schäffchen" sind schon lange im Stall und  warten darauf später einmal gute Wolle zu geben :-)

 

29.12.10 16:39
2

6 Postings, 3570 Tage zwiebelchen01Bemerkenswert !!

Der Umsatz hat sich in den letzten 3 Tagen von Tag zu Tag verdoppelt ! Da muß wohl eine News anstehen ö.ä. !! Schade ist nur, daß man den Kurs nicht einfach laufen lässt ! Gestern und heute morgen war das Angebot praktisch leer gefegt !! Leider haben dann "Kurzentschlossene" doch noch sich entschlossen zu verkaufen ! Schade ! Wer weis wo der Kurs dann stehen würde ?! Wie gesagt; kurzzeitig blitze das Ende der Fahnenstange hervor mit 33,33 € für 457 Stück. Und danach? Leere ??  Hier ist ordentlich Musik drin !! Bin von dieer Aktie Überrascht + Erfreut zugleich :-) Meine Aktien kriegt erstmal keiner !! Das neue Jahr kann ruhig kommen !!

Guten Rutsch schon mal allen Investierten + schöne Erträge in der Zukunft !!

Gruß zwiebelchen

 

29.12.10 16:43

6 Postings, 3570 Tage zwiebelchen01Bevor...

....ein Schlaumeier mich verbessern will: Gemeint war natürlich 457 Aktien je Stück 33,33 € ! Wer sonst noch Schreibfehler findet; geschenkt ;-)

 

30.12.10 10:26

2 Postings, 3388 Tage knottePuh !!

Hier wird ja gekauft..... ! Der Kurs kennt anscheinend nur eine Richtung; nach Norden ! Was steckt da hinter ?

 

30.12.10 10:37

2 Postings, 3388 Tage knotteAnscheinend

wird hier wohl nicht "viel" geredet ! Hier lautet wohl die Devise: Schweigen und geniesen, oder ?!! Na dann will ich mich dem mal anschliessen, auf ein gutes neues Jahr für diese Aktie hoffen und zu guter Letzt...

" Guten Rutsch für ALLE ins Jahr 2011 "    

 

30.12.10 13:45

92 Postings, 4496 Tage illhennesjekleiner kreis

scheint es zu sein, die sich äußern. auf beiträge wie ein solcher von cheffete kann man aber  getrost verzichten. einfach nur oberflächlich und ein nichts. eigentlich nicht der replik wert. als interessierter laie meine ich, dass das teil sich aus welchem grund auch immer ohne lange konsol. doch über die 15 bewegte. selbst wenn es nochmal etwas runter ginge, würde mich das nicht beunruhigen. goldnews stehen noch an sowie weitere beteiligungen und auch noch in paar monaten ein weiteres goldengagement. die rag ist so
breit aufgestellt, dass ich mir vorstellen kann, dass außer basf noch andere konzerne in 2011 mit beteiligungen sich reinquetschen. schließlich sollen ja dann zu benennende projekte baldigst in produktion gehen. total spannend wird die planung zur förderung von se. wie, wo wer mit wem. hoffentlich haben sie neben den exporationsrechten auch förderrechte. weiß da jemand mehr? bin da laie. so liebe privatanleger. allen einen guten rutsch, vor allem aber gesundheit und der rest kommnt von allein. vor allem wird aber aus unserer sicht hier das neue jahr an spannung und dynamik spitzenklasse. vivat, crescat, floreat rag ad multos annos!!!
salü
w.  

31.12.10 11:38
1

122 Postings, 3422 Tage Der Investor90Seltene Erden

Überschätzt die Seltenen Erden bloß nicht! Die heißen nur "selten" sind es aber nicht. Viele Projekte around the world wurden dicht gemacht, weil die Chinesen billig exportiert haben. was ist die Folge? Große Minenkonzerne wie BHP bauen Kapazitäten ab, weil es sich einfach nicht lohnt, diese Erden abzubauen.

Daraus folgt nun die Knappheit der Seltenen Erden, die noch ein Weilchen anhalten wird, weil die SE-Minen nicht so schnell reaktiviert werden können.

Das jetzt die DRAG das einzige Vorkommen Europas besitzt, ist nur Stimmungsmacherei von allen Seiten. Das Vorkommen ist gerade einmal 41.600 Tonnen groß, für einen lukrativen Abbau viel zu klein. Dafür bebötigt man um 100.000 Tonnen plus X. Da hilft auch der Tatbestand nichts, dass das SE-Vorkommen in Deutschland nicht radioaktiv verseucht ist und damit keine aufwendigen Waschaktionen erfordert. Auf diesem Vorkommen wird auch seitens des Vorsttandes nicht darauf herumgeritten, es sei vielmehr eine Art "Ruhekissen".

Die Zukunft liegt also eher auf Gold und Öl. Dass die Goldproduktion nicht 2010 angelaufen ist, ist bedauerlich und leider nicht zu ändern. Hier gibt es natürlich noch einiges zu berichten, ich bin auf die Zahlen gespannt, die ich sagt es schon einmal, nicht die tollsten sein werden.

Achja und nochwas zu Herrn Brüderle, unserem derzeitigen Wirtschaftsminister: Er sagte, dass ein neuer deutscher Rohstofflieferant aufgebaut werden solle. Da frage ich mich doch wie das gehen soll!!! Die DRAG ist allenfalls ein Übernahmekandidat, wenn das mit den positiven News so weitergeht.

BHP, VALE, Kinross Gold, vllt. Barrick Gold und Xstrata werden das Unternehmen früher oder später einsacken.

Fazit: Nichts auf den Seltene-Erden-Boom geben, News bei dem Kursniveau abwarten und ggf. weiter mitverdienen. Die DRAG ist ein Übernahmekandidat, zwar nicht für heute, aber dennoch für morgen.

Ich wünsche allen noch Investierten viel Erfolg mit der DRAG nächstes Jahr

 

31.12.10 16:07

148 Postings, 4403 Tage Alkanivorax@Investor90

Im Großen und Ganzen gebe ich dir Recht, schließlich sind die REEs nur ein winziger Baustein im Projektumfang der DRAG.

Aber warum sollen nicht auch kleine Vorkommen gewinnbringend ausgebeutet werden können? Georgetown ist auch ein kleines Goldvorkommen und wird trotzdem ausgebeutet... Nun gut, die Verarbeitungsanlage stand schon, was erhebliche Kosten gespart heben dürfte, was wiederum bei einem Rohstoffwert von "nur" ca. 220 Mio $ (meine aktuellen Zahlen: Au 1400 $, Ag 30 $; im Juni von der DRAG auf 190 Mio $ geschätzt) auch nicht unerheblich ist.

In Storkwitz liegen aber momentan ca. 2,2 Mrd. $ im Boden (meine Zahlen: REE-Carbonat-Gemisch 30000 $/t, Nb 70000 $/t; DRAG-Schätzung von Juni waren 1,2 Mrd $)... Auch wenn hier die Investitionen wohl deutlich höher wären, halte ich das Potential, eine lukrative Produktion aufbauen zu können, für groß. Nur braucht man sich IMO in 5-6 Jahren keine Gedanken mehr über eine Produktion  zu machen (es sei denn es ist politisch gewollt), da die Konkurrenz nicht schläft...

Guten Rutsch und bis nächstes Jahr!

Alkanivorax

 

02.01.11 22:44

56 Postings, 3386 Tage BargeldLacht2011BASF in Deutsche Rohstoff AG investiert.

Das BASF von Anfang an mit 10% in der Deutschen Rohstoff AG drin ist beruhigt mich. Die werden sicherlich ihr Geld nicht zum Fenster rauswerfen und in irgendeine Juckehu Firma investieren. Der Kursanstieg in letzter Zeit ist enorm, hätt ich selbst nicht geglaubt.

 

03.01.11 11:55

56 Postings, 3386 Tage BargeldLacht2011Übernahmegerüchte Deutsche Rohstoff AG

Ich habe von Übernahmegerüchten bei der Deutschen Rohstoff AG gehört. Ist da was dran? Der Kursanstieg der letzten Tage ist ja exponentiell bzw. fast eine Senkrechte nach oben.

 

03.01.11 11:59

321 Postings, 6538 Tage Purpi41wo hast du das denn gehoert?

hast du was schriftlich? link oder pressemeldung?  

03.01.11 12:05

7827 Postings, 5167 Tage louisanerThyssenKrupp plädiert für Deutsche Rohstoff AG

Berlin 16/11/2010

Deutschlands Stahlindustrie will unabhängiger von den drei großen Rohstoffkonzernen Vale, Rio Tinto und BHP Billiton werden. ThyssenKrupp-Chef Ekkehard Schulz hat sich daher auf einer Branchentagung für die Gründung einer "Deutschen Rohstoff AG" ausgesprochen. Das firmenübergreifende Unternehmen soll sich an Minenprojekten beteiligen und der Industrie damit die Versorgung mit Massenrohstoffen ...http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/...sche-Rohstoff-AG.html

Hat jetz nix mit der WKN zu tun, hilft dem Kurs aber vielleicht doch?
-----------
wewewe.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

03.01.11 12:10
1

1182 Postings, 3643 Tage magnum61genau in dem Zeitraum ist der Kurs

von 12,50 auf 15 Euro geklettert, um dann bis zum 22. wieder auf rund 13 Euro runterzugehen.

Hat dem Kurs also schon geholfen, ist aber jetzt kein Thema mehr.  

03.01.11 12:14
Steht heute bei 18,50 Euro.  

03.01.11 12:48

2238 Postings, 3478 Tage BoppaSuper Entwicklung

Bin total begeistert. Weiter so.................

 

03.01.11 12:53

1182 Postings, 3643 Tage magnum61wo steht der Kurs bei 18,50?

Derzeit stagniert er.

In Frankfurt war er mal kurz bei 18:50 (eine Stunde her), jetzt wieder bei 18.38  

03.01.11 13:20

321 Postings, 6538 Tage Purpi41@magnum

wer wird denn hier so gierig sein ;-)
ein plus von ueber 7%...was will man mehr.
hat jemand infos bzgl. uebernahme?  

03.01.11 13:34
1

75 Postings, 3772 Tage zobelWow !!

Das neue Jahr fängt ja sehr gut an !!! Da irgend etwas wichtiges wahrscheinlich ansteht, dürfte der Kurs weiter klettern ! Lassen wir uns mal überraschen was da kommt :-)  Als Übernahme-Kandidat ist dieser Titel durchaus in Betracht zu ziehen. Wer weis mehr ?! Die, die etwas wissen, sagen es uns bestimmt nicht (rechtzeitig) !!

 

03.01.11 13:40

6 Postings, 3570 Tage zwiebelchen01@zobel

Da gebe ich dir recht ! WIR werden es als letzte erfahren. Da dieser Titel noch sehr jung ist und NUR am freien Markt gehandelt wird, sind die Regeln auch nicht so eng. Insider-Handel ist dadurch so (leider) leichter !

Egal, ich warte ebenfalls gelassen ab, wie der Kurs sich in der nächsten Zeit entwickelt 

 

03.01.11 14:23

148 Postings, 4403 Tage AlkanivoraxÜbernahmegerüchte

Moin!

Ich bezweifle, dass eine winzige Firma wie die DRAG, die 24.000 Unzen Gold und Silber im Jahr fördert und noch für kein anderes ihrer Projekte, die zudem meist ebenfalls nur recht klein sind, gezeigt hat, dass sie wirtschaftlich abbaubar sind, ein aktueller Übernahmekandidat ist!
Da es zudem keine neuen Meldungen gibt (bzw. Leute, die was von einer Übernahme gehört haben wollen, keine Quellen liefern können/wollen), glaube ich auch nicht, dass da auch nur das geringste Fitzelchen Wahrheit dran ist...

Alles nur meine Meinung; Hauptsache der Kurs steigt!

MfG  

03.01.11 14:55

2438 Postings, 5094 Tage templerich glaube auch, dass an einer Übernahme

nicht das geringste dran ist. Die beiden Gründer und Vorstände Gebel und Gutschlag bauen die Firma gerade erst auf und besitzen zusammen 35% der Aktien. Soweit ich weiß sind BASF und verschiedene andere strategische Investoren beteiligt.
Das Objekt selbst ist mit Sicherheit sehr begehrt, hat es doch neben den ausländischen auch sehr viele Deutsche Schürf- und Lizenzrechte auf Öl, Gas und seltene Erden.  

03.01.11 18:32
1

56 Postings, 3386 Tage BargeldLacht2011Land unter in Australien

http://twitter.com/deurohstoffag

Man könnte sagen die schwimmen im Gold... haha *Schenkelklopfer*

 

04.01.11 04:26

56 Postings, 3386 Tage BargeldLacht2011Anschnallen, so kurz vorm abheben...

mh... letzter Kurs war 18,30 €  ca. 7% hoch. sehr nett.

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100