finanzen.net

Deutsche Rohstoff AG

Seite 8 von 36
neuester Beitrag: 27.02.16 12:51
eröffnet am: 23.09.10 09:36 von: DukeLondon8. Anzahl Beiträge: 900
neuester Beitrag: 27.02.16 12:51 von: Phaeton Leser gesamt: 179766
davon Heute: 15
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 36   

19.01.11 15:16

21 Postings, 3362 Tage Oberschlau@magnum

Was ist das denn für ein Vergleich mit der Thielert AG?

Wir sollten mehr bei den Inhalten der betreffenden Geschäfte bleiben,

als über Zickzack von Aktienkursen spekulieren.

Welche Werte liegen im Geschäft der Deutschen Rohstoff AG?

Welche Rechte gehören dem Unternehmen?

Welches Managementwissen ist dort vorhanden?

Das sind wichtigere Fragen als "bid" und "ask"...

Langfristig entscheidet der operative Erfolg/Gewinn des Unternehmens, die auch zur Nachfrage führen wird.

Nomen est omen, nicht wahr?

 

19.01.11 15:22

92 Postings, 4488 Tage illhennesjewieder besser

heute. und wieder schaut der privatanleger gebannt auf das orderbuch (heute besonders
in stuttgart nahe heidelberg  ;-) ) und rätselt, was der  bid- und ask-lieferant (oder bid- u. askpflegedienst) wohl heute so alles bewirken will...
hauptsache, unser baby ist gesund und hat was auf der hohem kante für gute invests.
salü
w.  

20.01.11 10:21

1182 Postings, 3635 Tage magnum61wieder schlechter

Kurs heute früh gleich wieder durch Verkäufe unter Drucki.

@Oberschlau: Ja, Dein Name ist Programm.  

20.02.11 16:12

800 Postings, 5163 Tage DoppelDDer Kurs hat sich schön stabilisiert

und geht täglich einen Schritt weiter in Richtung neuem Ausbruch nach oben. Wir werden sehen, bald gehts wieder mal auf zu neuen Höhen. Wert ist nach wie vor im Priordepot, seit 08.10.10 mit 74 % im plus. Wird noch bis Mai so weiterlaufen, denke ich.  

22.02.11 13:03

31 Postings, 3361 Tage Wood-CutterDRAG

Zur Info:
Neue Stellenangebote bei der Rhein Petroleum GmbH, sie sucht einen Betriebsleiter, einen Leiter Geophysik sowie einen Bohrleiter. Zu finden unter "Stellenangebote".

Unterzeichnet übrigens von Dr. Michael Suana, Geschäftsführer Rhein Petroleum GmbH.

Wenn man auf "Management" geht, steht da immer noch Herr Nieberding. Ist wohl etwas veraltet, denn auch unter "Gesellschafter" steht noch die Herzford Int.(Nieberding).

Desweiteren, http://www.goldinvest.de/index.php/...tiale-in-der-nahen-region-19917

Glück Auf  

08.03.11 17:16

6664 Postings, 3668 Tage Neuer1verlierer

sehen diese so aus ?
Täglich geht es abwärts.  

09.03.11 08:55

21 Postings, 3362 Tage OberschlauVerlierer? Warum so ungeduldig?

Das Problem der Kursentwicklung ist zurzeit die Nervosität mancher Kleinanleger ;-)

Aus meiner Sicht wird die Kursentwicklung nach oben nur durch Gewinnmitnahmen gebremst.

Die Wertentwicklung des Unternehmens geht eindeutig nach oben, die Projekte gehen weiter!

Also: Geduld bis Ostern, dann werden wir sehen!

 

09.03.11 09:51

6664 Postings, 3668 Tage Neuer1Oberschlau

Gibt es zu Ostern etwas Besonderes oder ist dies nur ein beliebiges Datum ?  

09.03.11 17:25

21 Postings, 3362 Tage OberschlauOstern...

...ist nur ein für mich gesetztes Datum ;-)

Aber bis dahin hoffe ich, dass die Entwicklung am Roshtsoffmarkt eine gewisse Stabilität erreicht hat!

 

09.03.11 17:26

21 Postings, 3362 Tage OberschlauTypo

Rohstoffmarkt...sorry

 

10.03.11 09:26

40 Postings, 3583 Tage Sokrates2010Ostern....

.... Fasten..... Kreuzigung.... Auferstehung ;-)

in diesem Fall nicht nur für Christen.

Amen

 

 

10.03.11 11:14

6664 Postings, 3668 Tage Neuer1Gewinne

werden mitgenommen un die 14 ? angegriffen.
Da steckt doch mehr dahinter.
Andere Rohstoffe steigen.
Weis einer mehr ?  

10.03.11 13:18

31 Postings, 3361 Tage Wood-Cutter@Oberschlau

Oberschlau: "Das Problem der Kursentwicklung ist zurzeit die Nervosität mancher Kleinanleger ;-)
Aus meiner Sicht wird die Kursentwicklung nach oben nur durch Gewinnmitnahmen gebremst."

Jo, die Tausender Briefpakete sind alles Kleinanleger.  :-)  

10.03.11 14:26

21 Postings, 3362 Tage OberschlauAlternative Erklärung!

...es gibt natürlich auch noch eine andere Erklärung:

die Manager (die ja selbst ein großes Paket halten) verkaufen Tranche für Tranche, weil sie selbst nicht mehr an einen Erfolg glauben!? By the way: gibt es irgendwo Mitteilungen über "directors dealings"?

Die Story DR AG klingt ja eh auf dem Papier zu schön, um wahr zu sein, oder?

 

10.03.11 14:40

6664 Postings, 3668 Tage Neuer1Oberschlau

naja, heute schreibst Du etwa das Gegenteil von gestern.
Wissen tust Du scheinbar soviel wie ich.
Die letzten Meldungen der Firma liegt auch schon einige Tage zurück.  

10.03.11 16:26
1

21 Postings, 3362 Tage Oberschlau@Neuer

Ambivalenz ist auch im Aktienmarkt an der Tagesordnung ;-)

Aber: etwas aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten ist oft hilfreich.

 

11.03.11 15:32

6664 Postings, 3668 Tage Neuer1Kleinanleger verkaufen

Die haben aber viele Aktien  

11.03.11 19:49

122 Postings, 3414 Tage Der Investor90Gründe???

Ich finde den Absturz ziemlich bemerkenswert. Kam ja fast mit Ansage. Mit dem Herumgeeiere bei 16,50€ war ja irgenwie keinem geholfen.

Gemessen am Volumen der gehandelten Aktien würde ich auf den Verkauf eines größeren Aktienpaketes tippen. Die Volumen sind im Vergleich zu den Tagen zuvor doch sehr erhöht.

Vllt. waren es auch nur mehrere Kleinanleger, denen der Kragen geplatzt ist und das Geld lieber woanders anlegen wollten und die Eiereri bei 16,50€ zu lange dauerte?

News scheint es nicht zu geben? Auf der Website von der DRAG steht zumindest nix.

 

14.03.11 15:03

70 Postings, 3421 Tage witzboldNun...

...wenn Solarworld - sh. News - statt DRAG nach Lithium im Erzgebirge sucht, kann das schon deprimieren.  

15.03.11 08:13

21 Postings, 3362 Tage OberschlauAntizyklisch reagieren?

Wenn es keine Gründe für den Kurssturz (ausser den Verkäufen) gibt, warum dann jetzt nicht günstig nachkaufen???

 

15.03.11 09:26

70 Postings, 3421 Tage witzboldJa

Aber erst wenn der Gesamtcrash vorbei, jetzt ist es viel zu früh!  

15.03.11 10:20

174 Postings, 3393 Tage Ueberfliegerzu früh?

zur Not einfach 2 mal nachkaufen :D hab gerade welche für 12,14 erwischt nächstes mal Nachkaufen wär bei mir dann so bei 10.

Aber du hast recht bei so einem "Crash" sollte man schon genau wissen was man kauft.....

 

15.03.11 15:03

6664 Postings, 3668 Tage Neuer1Verkäufe

weshalb gibt es hier so eine Verkaufspanik?
Steigen die Aktionäre hier aus und gehen in Aktien der erneuerbaren Energien ?
Hier ist ein richtiges schlachten an der Tagesordnung anders kann ich den Kursverlauf der letzten Tage kaum bezeichnen. Gewinne die mitgenommen werden können gibt es wohl kaum noch. Oder sind hier einigen Mitleidenden nähere Infos bekannt ?
Von der Deutschen Rohstoff AG hört man nur ein Schweigen, dies aber intensiv.  

15.03.11 15:59

40 Postings, 3583 Tage Sokrates2010so so ...

die Fastenzeit ging noch vor Ostern in ne Kreuzigung über ....

 wenn man Mitte Jan. verkauft hätte und sich dafür Solarwerte und Wind- und Wasserzeugs zugelegt hätte wär jetzt Weihnachten ;-)

11,80 hier scheint noch zu teuer zu sein!?

Ich feier mal Weihnachten ;-)

 

15.03.11 16:10

148 Postings, 4395 Tage Alkanivoraxheute wird...

... ganz einfach alles ohne Rücksicht auf tatsächlich mögliche Einflüsse der Japan-Krise verkauft. Fundamental ist da oft kein Grund für einen Verkauf zu finden, wie z.B. bei der DRAG! IMO wird es bald wieder steil bergauf gehen!

MfG  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403