Senvion S.A. (WKN: A2AFKW)

Seite 75 von 77
neuester Beitrag: 10.05.21 12:38
eröffnet am: 23.03.16 09:44 von: ena1 Anzahl Beiträge: 1917
neuester Beitrag: 10.05.21 12:38 von: Roothom Leser gesamt: 292807
davon Heute: 84
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77  

27.12.19 08:52

1 Posting, 583 Tage SvenMaier2000EU Freigabe

Brüssel genehmigt Kauf von Senvion-Assets durch Siemens Gamesa

Die Europäische Kommission hat die Übernahme von Teilen der insolventen Senvion durch Siemens Gamesa genehmigt. Wie die Brüsseler Behörde mitteilte, wurde die Transaktion ohne Auflagen im vereinfachten Verfahren freigegeben. Siemens Gamesa habe während des Genehigungsprozesses auf Bedenken der Kommission reagiert und einige Zusagen bei Offshore-Serviceverträgen gemacht.

https://www.finanznachrichten.de/...unternehmen-und-maerkte-2-015.htm
 

08.01.20 08:47

4880 Postings, 1363 Tage MarketTraderweiss jemand, ob ein delisting kommt?

und falls ja, wann? thx  

08.01.20 17:40

2376 Postings, 858 Tage RoothomVermutlich nicht.

Da wird vermutlich gar nichts mehr kommen, was irgendwie Aufwand und Kosten verursacht.

 

23.01.20 09:39

4880 Postings, 1363 Tage MarketTradertrading halt. -46% in fra.

weiss jemand was los ist?  

23.01.20 17:27

2376 Postings, 858 Tage Roothomnun ja

Senvion ist pleite...  

23.01.20 17:30
1

5750 Postings, 878 Tage Gonzodererste:-))

nicht ernst gemeint oder Trader?  

31.01.20 13:27
2

5750 Postings, 878 Tage Gonzoderersteder letzte macht bitte das Licht aus!

Schade :-((  

31.01.20 13:50

1978 Postings, 593 Tage Onkel Luija,mach ett

Ich dachte ,du wolltest dich verabschieden
Bitte,mach es nicht--
Wir brauchen deine Erfahrung  

05.02.20 16:36
1

7670 Postings, 1620 Tage gelberbaronund tschüß

schön war die Zeit als noch um die 10.- gehandelt wurde.....

aber mulmig war es einem immer in dieser Aktie....gesehen auf Ganzem
Plus Minus Null....Zeiträuber!  

20.02.20 18:22
1

2376 Postings, 858 Tage RoothomVerfahren scheint

weitgehend durch zu sein.  Infos gab es kaum, was sich wohl auch nicht mehr ändern wird.

Die Aktionäre hat man schlicht verhungern lassen. Wirtschaftlich war das absehbar, eine kurze Info hätte man bei einer AG aber schon erwartet...

Hr. Hölzle kümmert sich jetzt um Auto Wichert, wie gerade zu lesen war.  

20.02.20 18:31

5750 Postings, 878 Tage GonzoderersteSchlimm ist das

da hängen einige Schicksale dran, hat mich jemand angeschrieben  aus der Belegschaft hatte sein ganzes Geld hier reingesteckt, dann kam dieser  wie hiess er? hf.......er könnt ja selber Mals suchen, hat die Leute hier rund gelabbert, Unwahrheiten gestreut und gepusht ohne Ende, darauf hin hat der  Kollege seine Großeltern umKredit gebeten, der war irgendwann mit einem 6 stelligen Betrag hier drin weil er an die Firma geglaubt hat,

wer hat nicht alles gewarnt, sachlich und unsachlich, Börse ist manchmal grausam..........

Augen auf wenn die Marktschreier auftauchen, die handeln nur im eigenen Interesse!  

14.03.20 01:52

2376 Postings, 858 Tage RoothomIch dachte, ich seh nicht richtig...

Der Hr. Becker von finanztrends covert die Aktie immer noch und schreibt u.a.

"Über Senvion wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert..."

Den Rest spar ich mir lieber...

Wo leben die nur?



 

17.03.20 21:51
1

73 Postings, 2081 Tage WellithinkBin neu hier..

Der Markt wird in Kürze mit Geld geflutet..könnte das Senvion nicht helfen? Auch der deutsche Windmarkt wird sich in Zukunft sicherlich bessern..

Die Frage ist schafft es Senvion bis dahin durchzuhalten? Wie stehen die Chancen, dass Senvion Insolvenz geht? Lohnt sich ein Einstieg (mit hohem Risiko)?  

18.03.20 16:35

2376 Postings, 858 Tage RoothomNun ja,

"Wie stehen die Chancen, dass Senvion Insolvenz geht?"

Da lehn ich mich mal aus dem Fenster und sage, dass diese Chance bei 100% liegt.

Weil dieser Fall ja schon lange eingetreten ist.  

02.06.20 16:47

2376 Postings, 858 Tage RoothomFaszinierend,

wie hier wieder gehandelt und der Kurs hochgezogen wird!

4 Mio MK...

Dass Senvion pleite ist und das Vermögen im Zuge der Insoverfahren bereits neu verteilt wurde, interessiert offenbar niemand.

Wie gesagt - faszinierend...
 

05.06.20 08:29

319 Postings, 4438 Tage larsSpanien@Roothom

Ich verstehe es auch nicht warum Leute Aktien einer insolventen/wertlosen Firma kaufen.
Das Unglaubliche ist, dass manche hier ernorme Gewinne gemacht haben, wenn sie niedrig eingestiegen sind. Tiefstsrand 0,003 und heute 0,06. Sagen wir mal jdn hat 100.000 Stueck bei 0,008 gekauft. Exakt den tiefsten Kurs zu treffen duerfte schwer sein. Dann hat jdn 800 Euro "investiert" und hat jetzt 6000 Euro.  

05.06.20 19:40
1

2376 Postings, 858 Tage Roothom@lars

Ja. Solange sich genug Leute finden, die da mitmachen.

Dass die Leute es nicht raffen, dass das Unternehmen tot ist, versteh ich ja noch. Es weiss halt nicht jeder, wie eine Insolvenz funktioniert oder versteht die Folgen gesellschaftsrechliche Strukturen.

Schlimm finde ich, dass es offenbar völlig legal ist, dass keinerlei Information dazu kommt, was die Aktie betrifft und diese nun munter weiter gehandelt werden kann. Da finde ich die Regeln in UK besser (siehe Thomas Cook).


 

05.06.20 19:42
1

2376 Postings, 858 Tage Roothom@jaschel

Ist interessant. Hat aber mit der Senvion-Aktie nichts mehr zu tun.  

08.06.20 12:21

2376 Postings, 858 Tage RoothomUnfassbar,

was hier abgeht...

 

13.07.20 10:45

41 Postings, 1117 Tage geduldhabenSenvion vor dem Restart ?

Senvion vor dem Restart ? Ich bin mir sehr sicher...  

14.07.20 12:40
1

2376 Postings, 858 Tage RoothomLustig!

Erzähl mal mehr!

 

16.10.20 17:56
1

7670 Postings, 1620 Tage gelberbarondie Hoffnung auf einen Lottogewinn

19.01.21 19:14

1222 Postings, 1720 Tage jaschelSenvion

Hier geht noch was?  

04.02.21 17:17

2376 Postings, 858 Tage RoothomWas für eine Zockerei...

Senvion ist pleite und ein Insoverfahren bei der dt. Tochter, die das Vermögen der SA darstellte, wurde mangels Masse abgelehnt.

Keine Ahnung, wo da noch was gehen soll.

Ausser zocken ohne Sachgrund natürlich.

Hoffe, allen Beteiligten ist das klar...  

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln