finanzen.net

va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

Seite 13 von 18
neuester Beitrag: 14.08.20 16:28
eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 448
neuester Beitrag: 14.08.20 16:28 von: ede.de.knips. Leser gesamt: 70895
davon Heute: 29
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 18   

11.05.20 19:58

3205 Postings, 1605 Tage ede.de.knipserBesser geht es nicht.

Und so zeigt sich meine Lieblingsaktie von der Sonnenseite. Nach dem ich diese im Crashstop verloren und mein EK bei 7,72€ einen traumhaften Wiedereinstieg Geschäft habe, denke ich, dass diese Liebe noch sehr sehr lange halten wird! Die Zahlen sind ein Traum und CEO Kuhn ist Spitze!  

11.05.20 20:57

3205 Postings, 1605 Tage ede.de.knipserSelbst das Erste berichtet bereits das zweite Mal

 von VaQtec! 

 

Nächstes Ziel die 16€ und auf zu den 20€! 

https://boerse.ard.de/aktien/...ec-transportloesungen-gefragt100.html

 

12.05.20 10:12

685 Postings, 1650 Tage DawnrazorKrisenprofiteur

Spät erkannt von der Börse... 15,00 Euro (mein Ziel) sind erreicht.  

13.05.20 11:48
1

3205 Postings, 1605 Tage ede.de.knipserDie 15,00? sind erwartungsgemäß,

nach einem kräftigen Abstieg, erstmal eine Nummer zu groß. Denn diese letzte Marke, sollte nicht ohne Rücksetzer genommen werden. Fallen diese 15€, ist bis 25€ kein Widerstand in Sicht.  

Als Profiteur der Coronakrise, sollte es nur eine Frage der Zeit sein, wenn dieser Widerstand gebrochen wird.

 

hier der 5 Jahreschart

 
Angehängte Grafik:
20200513_114128.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
20200513_114128.jpg

14.05.20 10:53

14 Postings, 93 Tage The TickKursverlauf

Schöne Erklärung Ede. Aber dennoch verwundert mich der Kursverlauf seit den Zahlen vom Montag doch etwas. Korrektur bzw. Rücksetzer schön und gut, doch wieso tut sich der Kurs seit dem Absacker gestern morgen so verdammt schwer, wieder nach oben zu kommen? Man hat das Gefühl, jeder Ausbruchversuch nach oben wird direkt wieder ausgebremst...

Gerade nach den Zahlen vom Montag wurde doch auf den verschiedensten Kanälen die Werbetrommel gerührt. Dann brachte sogar die ARD-Börse den Corona-Hoffnungsträger Gilead als einen der "größten" Va-q-tec-Kunden ins Spiel. Und statt der allgegenwärtigen Euphorie bei den Coronaprofiteuren dümpelt der Kurs gerade vor sich hin... Wurde die gesamte Fantasie in den Tagen und Wochen vor den Zahlen aufgebraucht?  

14.05.20 19:58

227 Postings, 828 Tage HSK04Geduld

Geduld, es gib immer Zwischenstops  

14.05.20 22:34

3205 Postings, 1605 Tage ede.de.knipserAbsolut, und knapp um die 15?

 

denkt so manch ein Anleger auch mal an Gewinnmitnahmen.

Und nach 2Monaten und 90% im Plus könnte auch ich schwach werden, aber keine Sorge, in diesem Baby stecken noch unzählige Prozente mehr!

Und bei so einem SmallCap mit noch immer dünnen Volumen, ist es doch legitim, wenn es Verschnaufpause eingelegt werden.  Und morgen gibt es doch den nächsten Anlauf!  Weiter haben ja auch die Indizes geschwächelt. Der Dax hat seinen prognostizierten Wendepunkt bei 10200 perfekt abgearbeitet. Ein Dax Anstieg die nächsten Tage sollten den Push für VaQtec für über die 15€ heben. 

 

Auf zu den 18€ und auf die 25€ zu neuen Höhen! 

 

14.05.20 22:43

3205 Postings, 1605 Tage ede.de.knipserAber vor allem ist Dr. Joachim Kuhn

ein Spitzen CEO!!!!  

15.05.20 10:10
1

207 Postings, 1869 Tage bugs1ede- du wirst doch nicht schwach werden ...

aktuell geht durch die Presse, dass sich die USA  Ressourcen sichert. Spritzen usw.... Transportbehälter werden für den Impfstoff sicher auch benötigt.....  

29.05.20 16:11
1

21 Postings, 285 Tage Gerdery@DieLocke

jap, läuft. Heute wohl Vollendung einer fetten, grünen Tages-, Wochen- und Monatskerze ;)
Schönes WE!  

29.05.20 22:00

3205 Postings, 1605 Tage ede.de.knipserARD Börse, berichtet nach wie vor.

mit wachsender Begeisterung!

Und ab heute, geht das Baby durch die Decke!

Die 15€ Marke ist gefallen und darüber ist gaaaanz viel Luft.

 

Läuft! 

 

Hier die ARD Börse von gestern: 

https://boerse.ard.de/aktien/...n-erfolgreich-durch-die-krise100.html

 

01.06.20 00:18

468 Postings, 1733 Tage Falco447Idealer

Wert meiner Meinung nach für den Aufbau bei einem Nebenwert, mit großem Potential, wenn man grundsätzlich sowas machen möchte. Das Geschäft wird durch Corona angetrieben, man profitiert aber auch langfristig davon und es wird auf Energieeffizienz gesetzt sprich Umwelt.  

03.06.20 21:25
2

468 Postings, 1733 Tage Falco447Ja

aber man darf natürlich jetzt nicht davon ausgehen, dass die Aktie jetzt weiter so rasant ansteigt. Gerade bei Nebenwerte ist es sehr häufig, dass diese manchmal sehr lange seitwärts laufen und dann in kurzer Zeit rasant ansteigen. Das ist gerade für unerfahrene Leute, wo ja jetzt viele wieder einsteigen, sehr ungewohnt. Die sehen in irgendwelche Top-Listen die Aktie, steigen ein und dann macht der Kurs erstmal nichts. Aber die letzten Tage machen hier als Investor große Freude, vor allem da ich selber erst nachgekauft habe und damit auch schon wieder schön im Plus bin.

Langfristig erstklassige Aktie. Vor allem das Thema Energieeffizienz wird eine immer größere Rolle spielen, wo eben va-q-tec auch eine starke Rolle einnimmt.  Und das man sich auch früh auf das Service bzw. Verleihgeschäft gestürzt hat finde ich auch sehr gut. Das ist gerade bei vielen anderen früheren Maschinenbauer etc. das Problem, dass diese sich nur auf denen reinen Verkauf gestützt haben. Denke die 20 Euro werden wir in diesem Jahr bei weiteren guten Quartalszahlen hinter uns lassen.  

04.06.20 05:53

10 Postings, 723 Tage smoooofIch "glaube" an

dIe Produkte, denn sie gefallen mir sehr gut und damit an die Firma. Ich hätte die Platten auch gerne bei meiner Hausrenovierung eingesetzt (da kann man wirklich Aufbaudicke sparen); leider sind sie für den Bereich Haus in der Verarbeitung eher schwierig, da nicht vor Ort verarbeitbar (zB. zuschneiden).

Ich werde auf alle Fälle an va-q-tec beteiligt bleiben, wir werden sehen wie sie sich entwickeln.  

04.06.20 16:37

207 Postings, 1869 Tage bugs1meine große Hoffnung ....

der Autombilsektor mit dem E-Mobility Boom. - Je nach Witterung geht bis zu 40% der Energie für die Klimatisierung flöten. Es laufen Projekte und es gab bereits entsprechende Hinweise. Sobald hier echter Umsatz aus Serienprojekten zu verzeichnen ist zündet eine Rakete.....  

04.06.20 16:58

32 Postings, 127 Tage frittenfettiE Mobility

Genau darüber hat der CEO auch im letzten Interview gesprochen!!  

06.06.20 23:16

468 Postings, 1733 Tage Falco447Gibt

für die Dämmung/Energieeffizienz Andwendungsmöglichkeiten bezüglich Mobilität schier unendlos.
 

16.06.20 23:03
1

3205 Postings, 1605 Tage ede.de.knipserUnd weiter geht es!

Ohne News 7% und somit bildet sich ein schnurgerader Aufwärtstrend aus, der mit dem Rücksetzer bestätigt wurde. 

 

Va-Q-tec meine Lieblingsaktie, noch immer unter dem Radar und mit unglaublichem Potential. 

 

20€ sollten in naher Zukunft mal angetastet werden!

Ede 

 

22.06.20 10:28
2

227 Postings, 828 Tage HSK04die nächsten Zahlen

kommen am 13.08. bis dahin hat man noch etwas Zeit sich in Position zu bringen. Das beste für den Kurs ist eine Konsolidierung bis Ende Juli, bis dahin hat sich der 200er Tage Durchschnitt auf ca 13,50 Euro erhöht und dürfte somit Unterstützung für weitere Steigungen bieten. Dann im Vorfeld der Zahlen ab August im ersten Step die 20 Euro zu nehmen und dann bei Bekanntwerden der Zahlen vielleicht neue Höchstkurse zu erreichen.
Ein Smile für alle Investierten :-)  

22.06.20 22:20
2

468 Postings, 1733 Tage Falco447va-Q-tec

wurde zum "TOP 100 Innvator des Jahres 2020" gewählt in der Größenklasse C (mehr als 200 Mitarbeiter). Dies spricht für die erstklassigen Produkte. Wenn jetzt noch die Aktie zur TOP 100 Aktie des Jahres 2020 wird, sind doch alle glücklich.^^
Die Top-Innovatoren stellen sich vor. Bebilderte Webporträts verraten mehr über die ausgezeichneten Mittelständler.
 

25.06.20 18:06
3

695 Postings, 860 Tage crossoveroneBei all

der positiven Nachrichtenlage, kann es nur weiter nach oben gehen.

@HSK04
Gute Sichtweise, der ich mich gerne anschließe.

crosso  

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
TUITUAG00
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
NikolaA2P4A9
Amazon906866