finanzen.net

Tom Tailor Holding AG

Seite 228 von 235
neuester Beitrag: 06.04.20 16:34
eröffnet am: 22.03.10 09:03 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5864
neuester Beitrag: 06.04.20 16:34 von: tzadoz77 Leser gesamt: 994299
davon Heute: 39
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 226 | 227 |
| 229 | 230 | ... | 235   

18.12.19 16:50

1898 Postings, 2642 Tage tzadoz77Kids-Sparte

Danke für die HV-Informationen.
Wurde denn auch etwas zur ausgegliederten Kids-Sparte gesagt ? Da der Umsatz dort vor der Ausgliederung um die 30-40 Mio. Euro pro Jahr betrug, wenn ich mich recht entsinne. In dem Finanzbericht wurden die Lizenzeinnahmen dafür leider nicht extra aufgeführt. Sondern verstecken sich im "allgemeinen" Umsatz.  

18.12.19 17:08

2991 Postings, 1578 Tage Torsten1971Net und et

Herzlichen Dank für euren Einsatz an forderster Front...  

18.12.19 19:09
1
Noch eine interessante Zahl: Stand gestern gab es knapp 6200 (nagelt mich nicht fest: vielleicht sind's auch nur 6100 o.ä.) TT-Aktionäre. Fosun ist nur einer davon.
Immerhin entfallen derzeit also ca. 11 Mio. Aktien auf Kleinanleger, im Schnitt damit ca. 20.000 pro Nase.
Wahrscheinlich besitzen aber die Forumsmitglieder Teebeutel und Küstennebel allein soviel, dass ein Schnitt von eher 2000 für alle anderen realistisch erscheint (lächel).  

18.12.19 19:26
1
Man könnte meinen, dass - wenn diese ca. 6000 Aktionäre weiter halten, sie eines Tages steinreich sein werden wie die Halter von Berkshire Hathaway. Zu optimistisch?
 

19.12.19 09:29

679 Postings, 389 Tage KüstennebelXETRA

Moin zusammen.

Mir ist gerade aufgefallen, dass der Deckel (23K Aktien) bei 2,22 EUR weg sind... Sollte jetzt der Weg nach oben frei sein und der Kurs darf selbst entscheiden?  

19.12.19 10:45

2991 Postings, 1578 Tage Torsten1971xetra

Servus

meine Erfahrung ist, das der Deckel immer wieder auftaucht, insb. an markanten Hürden. Von wem und warum auch immer...Der wird iwann schon wieder kommen...vllt hat jemand ein tieferes Orderbuch...  

19.12.19 11:17

2023 Postings, 7430 Tage NetfoxDer Deckel ist weggekauft worden.

Ein "Deckel" im Gegenwert von 55000? bei einem Unternehmen mit über 6000 Mitarbeitern und 800 Mio? Umsatz ist eigentlich nicht der Rede wert und nur psychologischer Natur - und eine gute Gelegenheit für jemanden, der an einen nachhaltigen Turnarround glubt...;-)  

19.12.19 12:31

1331 Postings, 1956 Tage EtelsenPredatorBitte um Antwort

Kann es sein, dass der "Deckel" von Fosun gesteuert wird/wurde im Hinblick auf das gestern vermutlich genehmigte Kapital für Ausschluss Bezugsrecht bei KE gegen Sacheinlagen? Damit Fosun (oder andere) günstig weitere Aktien erhält/erhalten?
Ich habe leider echt nicht viel am Hut mit dem Verstehen von Kennzahlen einer Bilanz, deshalb: kann das jemand beantworten? Ich selbst beschäftige mich lieber mit rechtlichen Fragen...  

19.12.19 12:33
1
Kann natürlich auch ganz simpel so sein, dass diejenigen, die z.B. für 78 Cent kauften, jetzt abgeben wollen... Warum auch immer...  

19.12.19 13:03
Hab mal in alten Posts gelesen:

Positive Kommentare nach Bonita-Übernahme mit Fundstellen findet der interessierte Forumsteilnehmer im Juni/Juli 2012.

Wen es interessiert: Hier noch eine Kopie von #1942, mein kurzer Bericht von der HV 2016:

"Hat er nicht. Ca. 150-180 Teilnehmer an HV, ca. 40 % der Aktien (Vorjahr > 60 %)vertreten. Einige wenige und nicht besonders kritische Fragen seitens DSW. Abstimmungen (Entlastung VS und AR, Wirtschaftsprüfer) mit > 85 % abgenickt (von mir nicht).
Sagt ja was über die Sicht der Aktionäre aus!
Empfehle hier manchem das Lesen des Geschäftsberichts. Manche hier gelesene Kommentare wären überflüssig gewesen.
Mich hat die HV nachdenklich gemacht. Werde meine Ansichten überdenken und vielleicht dabei bleiben. Anlagehorizont sollte aber über 2018 hinausgehen.
Sonst kam nichts Neues.
Was mich immer wieder wundert: obwohl die Analysten alle gleiche Infos haben, kommen Verkaufsempfehlungen oder Kursziele von 5 bzw. 9 Euro. Wohlgemerkt: auf Sicht 12 Monate.
Von TT eingeleitete Maßnahmen werden allerdings nur im Ansatz erst Ende 2016 beginnen zu greifen. Neun Euro scheinen mir daher sehr sportlich zu sein, da Didis Prognose für 2016 eher Richtung Vorjahresniveau deutet.
Wer investiert ist, sollte stillhalten. Ansonsten bieten sich derzeit sicher reichlich andere Möglichkeiten der Anlage."

Bei den "kritischen Fragen seitens DSW" habe ich mich geirrt. Es war damals schon die SdK.
Deren Vertreter hat gestern behauptet, er habe schon Immer viele kritische Fragen gestellt.
Dies gilt sicher NICHT für 2016, denn dann hätte ich mich anders ausgelassen.  

19.12.19 13:05

1331 Postings, 1956 Tage EtelsenPredatorHerrgottsacra...

>2,34 bis jetzt.  Über dem Angebotskurs Fosun! Wat isn da los?  

19.12.19 14:02

679 Postings, 883 Tage Teebeutel_Puh

Also das ging schon etwas an die Nerven, irgendwann hab ich dann mich für eine Weile ausgeklinkt, im nachhinein hätte ich bei 0,78 nochmal meine Aktien verdoppeln müssen, jedoch war da schon viel zu viel Geld drin und ich hatte, wie viele, die Sorge das es wie bei TC hier laufen wird. Hoffe das die Aktie bald auf EK läuft und mir zukünftig noch viel Freude bereitet.  

19.12.19 14:03

679 Postings, 883 Tage Teebeutel_6200

Aktionäre ist aber echt nichts, finde die Zahl echt erschreckend niedrig.  

19.12.19 14:21

1331 Postings, 1956 Tage EtelsenPredatorTeebeutel

Stimmt. Wie sollen da Kurssteigerungen kommen, wenn sich die wenigen freien Aktionäre an ihre Anteile klammern?  

19.12.19 14:35
Lustige Geschichte am Rande von gestern:

Auf den Stimmzetteln ist die Anzahl der vom Aktionär gehaltenen Anteile aufgedruckt.
Mein Nebenmann, ein älterer Herr, war etwas unvorsichtig. Ich lugte mal rüber und siehe da:
1 Aktie!
Sauber: war bestimmt ein Hamburger, der mit Monatskarte Bus/U-Bahn (also günstig) gekommen ist, Brötchen und Kaffee zu sich nimmt, ein warmes Plätzchen über Stunden hat, etwas lernt, viele Leute kennen lernt, abstimmen darf. Und am Ende noch ein warmes Mahl, bevor er die Heimfahrt antritt.

Clever: wie viel AGs mag es in Hamburg geben? Da kann man sich jedes Jahr gut mit beschäftigen...

Und im Fall von TT: für 2,20 (Aktienwert gestern) bei fast Nullkosten gegessen/getrunken für - sagen wir mal - 20 Euro... Sauber! Nichts falsch gemacht!  

19.12.19 15:48

2991 Postings, 1578 Tage Torsten1971Tee

Die Rechnung mit den 0,78 darfst du im nachhinein nicht führen. Als es 0,78 stand,  bestand eine erhöhte Insogefahr. Deswegen war die ja so billig. Man muß hier halt draus lernen und hoffen, das man hier mit wenigstens +/- 0 rauskommt. Vor dem Hintergrund 2019 ist das ein satter Gewinn... :))

@ 1 Aktie und zur HV gehen ...LOL  

19.12.19 15:52

2023 Postings, 7430 Tage NetfoxEine Aktie und zur HV gehen kommt ziemlich

häufig vor. Oft erkennt man solche Aktionäre schon am Outfit und bei einigen an den Vorträgen am Redepultwink

 

20.12.19 11:47

1331 Postings, 1956 Tage EtelsenPredatorNetfox

Der Typ in Malerhose war doch klasse, oder?  

20.12.19 11:50

1331 Postings, 1956 Tage EtelsenPredatorEnde 2019

Ich "schließe meine Bücher" für dieses Jahr.
Wünsche allen Forumsteilnehmern erholsame Tage bei frühlingshaften Temperaturen. Das Rutschen am 31. entfällt damit.
Kommt gut rein. Wünsche uns viele interessante Beiträge ab 2020.  

20.12.19 11:58

2023 Postings, 7430 Tage NetfoxDen habe ich häufiger erlebt. Er ist HV-bekannt,

aber harmlos. Man fragt sich trotzdem immer, ob man im falschen Film oder in der falschen Abteilung sitzt!
 

20.12.19 12:00

2023 Postings, 7430 Tage NetfoxIch bin ja neugierig, ob der Vorstand seine

Ankündigung wahrmacht und Aktien kauft - und dann  welche Stückzahl und zu welchem Kurs.
Das wäre schon mal ein Vertrauensbeweis. Gehalt in ordentlicher Höhe bekommen die Jungs ja!  

20.12.19 12:53

679 Postings, 389 Tage KüstennebelAktuelle Chartmarken

 
Angehängte Grafik:
tt.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
tt.jpg

30.12.19 11:39

2991 Postings, 1578 Tage Torsten1971TT

Im Orderbuch stehen 50.000 Stück ab 2,35 als Deckel...da fragt man sich doch, ob uns jemand nicht leiden kann...  

30.12.19 12:49

32664 Postings, 7216 Tage Robintorsten1971

EMA 50 bei ? 2,02 und größere Unterstützung im Bereich ? 1,92 - 1,96  

30.12.19 16:20

2991 Postings, 1578 Tage Torsten1971TT

Mittlerweile hat das im Bereich von 2,25-2,45 ein Volumina von ca. 200.000.- EUR. Und bei den großen runden Stückzahlen tippe ich hier wirklich bald auf einen institutionellen Kursdeckel...warum auch immer...Mit 2,50 wird das in dem Jahrzehnt nix mehr :)  

Seite: 1 | ... | 226 | 227 |
| 229 | 230 | ... | 235   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
02:07 Uhr
So einfach eröffnen Sie ein Wertpapierdepot
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100