finanzen.net

Heiler Software - TopPick 2009

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 17.12.12 16:50
eröffnet am: 11.12.08 15:42 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 17.12.12 16:50 von: m4nki Leser gesamt: 21319
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

22.05.09 12:36

96015 Postings, 7125 Tage KatjuschaSieht gerade nach Ausbruch aus

-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

22.05.09 13:26

7685 Postings, 4653 Tage TykoSchon Recht so....

1,53?  und dann ist es wieder grün.....
:-)

Kommt Zeit, wo wieder 2,- und mehr zu sehen sein wird.....
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.05.09 15:11

7685 Postings, 4653 Tage Tykodat geht aber flott......

:-)

ist ja unglaublich!
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.05.09 15:14

7685 Postings, 4653 Tage TykoGabs da was besonderes?

:-)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.05.09 15:16

7685 Postings, 4653 Tage TykoBertelsmann Partnerschaft mit Heiler.....

deshalb?
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.05.09 15:20

96015 Postings, 7125 Tage Katjuscha#55, Link bzw. Quelle?

Umsätze waren jetzt über 1,40 aber auch nicht besonders hoch.

Trotzdem sieht es nach Ausbruch aus. Bei 1,35-1,45 sollte man nen gutes Einstiegsniveau vorfinden, sowohl charttechnisch als auch fundamental.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

22.05.09 15:40

2041 Postings, 4864 Tage dualvielleicht meinte er das hier, der Artikel ist

22.05.09 15:44

96015 Postings, 7125 Tage Katjuschaok, den kannte ich schon

Aber was soll das mit dem heutigen Anstieg zu tun haben?
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

22.05.09 15:46

2041 Postings, 4864 Tage dualvermutlich nichts, aber vielleicht meinte Tyko

ja was ganz anderes  

22.05.09 16:03

7685 Postings, 4653 Tage Tykoja.

http://www.marketing-boerse.de/News/details/...e-werden-Partner/16238
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.05.09 16:05

7685 Postings, 4653 Tage Tykound das

http://www.marketing-boerse.de/News/details/...-Heiler-Software/16236
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.05.09 16:07

7685 Postings, 4653 Tage TykoOb das der Grund war?

k.A.

aber immerhin Kurs in der Region wo er hingehört....
:-)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.05.09 16:19

96015 Postings, 7125 Tage KatjuschaDer Kurs gehört sicherlich eher noch höher, aber

ich glaub mit den News von Februar/März zu Intershop und Bertelsmann dürfte das wenig zu tun haben, wobei das natürlich schon dafür spricht, dass Heiler auch in schwierigen Zeiten namhafte Kunden und Partner aquirieren kann.

Zudem lag wie mehrfach erwähnt das Geschäft mit den Lizenzerlösen im 2.Geschäftsquartal (Jan-März) am Boden, und trotzdem hat man noch ausgeglichen gewirtschaftet. Inklusive des working capital spricht das für weiter positive Cashflows.

Da ist natürlich eine Börsenbewertung nur 10% über Nettocash nach wie vor sehr niedrig, was der Vorstand auf der HV (siehe Pdf-Datei von der HV) ja auch mehrfach ähnlich äußerte.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

22.05.09 17:18

7685 Postings, 4653 Tage TykoGelesen hab ich es ja auch...

das man ziemlich betrübt über den Kurs ist......

um 3,-? hätte man den Kurs auch gegenüber den Altaktionären lieber präsentiert......

Wird sich sicher auch in diesem Bereich mal wieder bewegen.....

Geduld.

:-)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

25.05.09 13:00

96015 Postings, 7125 Tage KatjuschaAsk nach wie vor ziemlich leer. Vielleicht wird

auch deshalb heut noch nicht weiter hochgekauft. Man wartet erstmal ab, bis sich wieder was ansammelt im Angebot.

Charttechnisch ist man jetzt in jedem Fall ausgebrochen. Das ist offensichtlich. Bis 1,75-1,80 ist daher Platz und fundamental wär es auch angebracht. Was fehlt ist ne mögliche Kaufempfehlung oder irgendne andere interessante News, um endgültig mehr Interesse auf Heiler zu lenken.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

25.05.09 13:36

5883 Postings, 5799 Tage tafkaraber bitte keine zockerempfehlungen

dann lieber mit kleinem volumen langsam auf 1,60 bis 1,80  

25.05.09 13:58

5883 Postings, 5799 Tage tafkarbis ich meine gewünschte menge shares zusammen

hatte, waren einige käufe notwendig. in diesem geringen angebot liegt auch das risiko der manipulierbarkeit a la frick und co. aber natürlich auch die chance auf einen äußerst schnellen anstieg.  

25.05.09 13:58

96015 Postings, 7125 Tage KatjuschaZocker werden durch Empfehlungen immer

angezogen. Sowas kann man nicht verhindern.

Fakt ist, dass die Aktie mehr Aufmerksamkeit braucht, denn 10% über Nettocash ist keine angemessene Bewertung, zumal Pironet auch deutlich angezogen hat und bei Heiler mit positivem Cashflow zu rechnen ist.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

25.05.09 19:31

7685 Postings, 4653 Tage TykoDenke Zocker sind hier sicher nicht viele.....

dafür ist Heiler wenig geeignet, weil auch sehr wenig gehandelt....

Ich erwarte weitere Hüpfer bei entsprechenden Meldungen.........

Behalte meine zumindest noch ein gutes Weilchen.......

;-)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

26.05.09 10:39

5575 Postings, 4760 Tage VermeerDoch ich ! (...Spässle)

Der Chart sieht in diesem Moment richtig hübsch aus, hübsch lehrbuchmäßig. So dass man sich sofort die Fortsetzung vorstellen möchte...  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_heilersoftware.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_heilersoftware.png

26.05.09 10:43

5883 Postings, 5799 Tage tafkarerstmal stabil über 1,40, dann nächste welle

bis 1,60 und 1,80. und wenn's dauert, dauert's halt. denn hier passt das fundamentale, der cashbestand und die story.  

27.05.09 10:02

7685 Postings, 4653 Tage TykoWer verkauft denn da nun?

:-((

unter 1,4 .....schade,schade
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

27.05.09 10:54

5883 Postings, 5799 Tage tafkar?

die paar unter 1,40 machen dir sorgen? sind eh schon weg. sieht eher aus, als würde alles unter 1,40 aufgesammelt. und die 1,40er werden sicher auch gleich weg sein.  

27.05.09 11:11

5883 Postings, 5799 Tage tafkarund weggekauft, pünktlich kurz nach 11 uhr

so, wie die letzten tage auch  

27.05.09 11:20

5883 Postings, 5799 Tage tafkarin dem zusammenhang

gibt es eigtentlich fonds, die sich auf cash-starke unternehmen spezialisiert haben? pironet ist ja zum beispiel von 1,30 auf jetzt 1,90 gestiegen, ohne tolle zahlen oder news.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212