Telefonica jetzt Kaufen ?

Seite 5 von 19
neuester Beitrag: 01.03.17 12:18
eröffnet am: 08.01.11 23:19 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 460
neuester Beitrag: 01.03.17 12:18 von: alpenland Leser gesamt: 201140
davon Heute: 17
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19   

16.10.11 11:07

873 Postings, 4183 Tage martincsduArbeitgeber des Jahres 2010...und Abstieg...

16.10.11 11:10

873 Postings, 4183 Tage martincsduGlückliche Angestellte steigern die Produktivität

16.10.11 12:34

17202 Postings, 5404 Tage Minespecder war gut..glückliche Angestellte

ich kenne keine...nur Lohnsklaven
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

07.11.11 20:12
1

2 Postings, 3640 Tage hauwechDividende

Hallo zusammen,

muss jetzt mal ganz kurz was fragen. Habe letzte Woche Aktien von Telefonica gekauft. Heute gab es 0,77 € Dividende pro Aktie. Ist das normal ?

 

 

LG


Steffen 

 

07.11.11 20:15
1

36365 Postings, 5251 Tage börsenfurz1Ja

im Mai und Nov. wird die Dividende aus bezahlt!

Im Mai waren es 0,65 Euro und jetze eben 0,77 Euro

07.11.11 20:31

2 Postings, 3640 Tage hauwechDividende

Das heisst, wenn ich jetzt weitere Aktien kaufe, bekomme ich für diese auch Dividende ausgezahlt ?

 

LG


Steffen 

 

07.11.11 21:36
2

254 Postings, 4562 Tage Rübenschwein@hauwech

Nein! Für die Aktien, die du "jetzt" kaufen würdest (bzw. heute erst gekauft hast) hat ja schon der Vorbesitzer eine Dividende ausgezahlt bekommen. Sonst könnte man die Aktien an so einem Tag ja durch 10 Hände wandern lassen, und jeder bekäme eine Dividende ;)  

08.11.11 10:25
1

1157 Postings, 5265 Tage Cullario@ Steffen

Für Aktien, die Du jetzt kaufst, bekommst Du dann so etwa nächsten Mai wieder eine Dividende.

Frage an die anderen: Unternehmt ihr jetzt schon was bzgl. der Quellensteuer, bzw. gibts da Antragsfristen, oder kann man das nach der nächsten Ausschüttung gesammelt machen?  

11.11.11 11:38

191 Postings, 4065 Tage Christian GriesbaQ3-Zaheln + Kursverlauf

Hallo zusammen,

 

hab gestern eine "halbe Portion" zu 14,00€ nachgekauft.

Die Zahlen, die Sie heute vorgelegt haben, sehen auf den ersten Blick leider nicht gut aus.

Kann jemand die Zahlen vielleicht ein wenig detaillierter deuten?

Was ich vor allem komisch finde ist, dass fast jeder Wettbewerber deutlich bessere Zahlen vorgelegt hat und die Kurse von denen sofort um einige Prozent nach oben gegangen sind (dt. Telekom, Telecom Italia, usw)

Schöne Grüße & schönes WE

Christian

 

 

11.11.11 14:40

1980 Postings, 4032 Tage cordieZahlen sind nur im Heimatland schlecht !

Im Ausland gut abgeschnitten
Stellenabbau in Spanien hat auch Geld gekostet aber Einmalzahlungen !
Kurs wir auf 6 Monatssicht wieder stark zulegen.
Hab mir zu den Aktien noch ein Optionsschein gekauft.
Das gibt die nächste Kreuzfahrt.  

14.12.11 18:23

1202 Postings, 6768 Tage DaxMixTelefonica kürzt Dividende

Telefonica kürzt Dividende 2012 auf 1,50 Euro je Aktie
18:16 14.12.11

MADRID (dpa-AFX) - Der spanische Telekom-Konzern Telefonica (Telefónica Aktie) hat eine Dividendenkürzung für das kommende Jahr angekündigt. Die Dividende werde von 1,60 Euro je Aktie im laufenden Jahr auf 1,50 Euro sinken, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Der Barbetrag solle 2012 bei 1,30 Euro liegen. Der Rest soll durch Aktienrückkäufe erzielt werden. 2013 solle dann mindestens eine Gesamtdividende in der Größenordnung des Jahres 2012 ausgeschüttet werden./jha/she

Quelle: dpa-AFX  

14.12.11 18:28

2258 Postings, 7343 Tage 011178Ekauft Drillisch AG!

da gibts mind. 0,60 Eur Dividende bei nem Kurs von 6,30 ist das ne attraktive Sache!
Ausserdem ein Superprovider aus Deutschland mit jetzt schon 2,6 MILL. Kunden!

www.drillisch.de
www.simplytel.de
www.maxxim.de
www.phonex.de
www.deutschlandsim.de u.s.w.  

15.12.11 19:15
2

3480 Postings, 3968 Tage CokrovisheBin zwar nicht in

Telefonica investiert, aber so sollte man das nicht stehen lassen, einen weltweit agierenden Großkonzern mit so einer kleinen Klitsche wie Drillisch zu vergleichen, das entspicht ungefähr dem Vergleich wie E.ON zu Solon.

 

25.01.12 20:34

442 Postings, 4387 Tage Aktien_HaiDiv.-Termin

Nächste Ausschüttung ist doch im Mai?  

29.01.12 12:01

20 Postings, 3634 Tage hermes315Ausschüttung

soweit ich weiß waren die Ausschüttungen im Mai und November

 

03.02.12 14:29

19 Postings, 3798 Tage matthes300Jetzt zu ROK Global PLC

ROK bald Marktführer für Smartphone und Blackberry TV in Südamerika?
Die ROK Global PLC bietet mobile TV Dienste für Smartphones und Blackberrys an. Letzte Woche gab es einige News über bedeutende Fortschritte innerhalb des Unternehmens. Zum einen wurde eine Kooperation geschlossen die es ermöglicht die Dienste mit Namen iTV Mobile nicht nur in ganz Südamerika über America Movil, sondern auch über Telcel speziell über die Blackberry App World in Mexiko anzubieten.

Der iTV Dienst bietet 10 Fernsehkanäle an und soll gegen eine Grundgebühr von 10 Dollar in Mexiko ein hohes Kunden- und damit Umsatz- und Gewinnwachstum für ROK Global erzielen. Zudem wurde Paolo Fidanza als neuer CEO ernannt, da das erhebliche Unternehmenswachstum eine Trennung von CEO und Vorstandsvorsitzendem erfordert. Der bisherige CEO Jonathan Kendrick widmet sich nun vollständig seiner Rolle als Vorstandsvorsitzender.

Der weitere Gründer von ROK Global, US Milliardär John Paul DeJoria, unterstützt das Unternehmen weiterhin als Top-Seedinvestor. Die Meldungen fanden letzte Woche wenig Beachtung, lösten aber diesen Montag eine Kursrallye aus. Aufgrund der positiven Nachrichten sind weitere Kurssteigerungen keineswegs auszuschließen.  

08.02.12 17:41

191 Postings, 4065 Tage Christian GriesbaRatings

Hallo zusammen,

die Ratings gegenüber der Telefonica sind fast durchwegs positiv, nur was unterm Strich zählt ist die Kursentwicklung.

Bei dieser erhoffe ich mir, nach der nun schon seit einigen Wochen anhaltenden Seitwertsbewegung, eine Erholung auf Kurse um die 15€.

Sollte jedoch der ESt50 wieder eine Pause einlegen, so ist die Gefahr groß, dass Telefonica die Talfahrt (siehe 1-Jahreschart) wieder aufnimmt und die Minimumgrenze von 12,50€ testet.

Wie denkt ihr, wie sich Telefonica entwickeln wird und was die Gründe dafür sind?

Schöne Grüße

Christian

 

 

08.02.12 17:44

10786 Postings, 4161 Tage sonnenscheinchenist die Erstattung der

Quellensteuer eigentlich inzwischen vereinfacht? Da sollte sich doch irgendwas ab diesem Jahr ändern`?  

09.02.12 10:17
1

19 Postings, 4112 Tage damgrgQuellensteuer

Es gibt jetzt ein vereinfachtes Verfahren.

Ich weiss nur nicht, ob man bei der spanischen Behörde etwas ausfüllen muss, oder ob es ausreicht, in der deutschen Steuererklärung den Posten mit der Dividende anzugeben.

Kann jemand in der Community weiterhelfen?  

09.02.12 11:17
1

10786 Postings, 4161 Tage sonnenscheinchennur in der deutschen Erklärung angeben

dürfte immer noch nicht reichen, da ja die ersten 1500 Euro komplett erstattbar sind in Spanien. Aber beim Prozedere sollte eine Vereinfachung kommen. Nur weiß ich nicht, ob das bereits erfolgt ist.  

11.02.12 11:47
1

164 Postings, 6012 Tage hgfequellensteuer hin, quellensteuer her ...

wenn man davon ausgeht, dass telefonica in 2012 und 2013 dividende in höhe von 1,50 euro pro aktie zahlt, dann ergibt dies beim derzeitigen kurs von ca. 13,15 euro eine divrendite von 11,4 % (brutto).
abzüglich von span. quellensteuer 19% und deutsche kap.ertragssteuer + soli von 26,375% (vorausgesetzt, sparerfreibetrag von 801 euro ausgeschöpft) bleibt trotzdem eine stolze rendite von 6,23 % (netto!). sollte der jeweilige pers. steuersatz unter 25% liegen, könnte man die differenz zusätzlich noch in der jahressteuererklärung geltend machen.
bei der derzeitigen niedrigen bewertung und weiterhin starker ertragskraft könnte sich ein investment in telefonica durchaus lohnen.

zum vergleich, die divrendite der deutschen telekom beträgt aktuell ca. 8,8 % (brutto) ausgeschüttet wird die dividende zwar steuerfrei. allerdings ist dies nur aufgeschoben, denn die dividende(n) wird beim verkauf der aktie auf den kursgewinn angerechnet und versteuert. für anleger die ihre aktien für immer im depot lassen also auch keine schlechte sache vorausgesetzt die dividende bleibt in der zukunft stabil.  

12.02.12 23:40
1

312 Postings, 4902 Tage gullitTelefonica - ziemlich ruhig

Der Thread ist ziemlich ruhig - Telefonica kämpft derzeit mit der schwierigen Lage auf dem spanischen Heimatmarkt und hat die großen Investitionen zu großen Teilen fremdfinanziert. Dennoch bietet sich aus meiner Sicht ein schönes Potenzial - die Marktposition in Lateinamerika und vor allem im boomenden Brasilien ist sehr stark und kleinere, schneller wachsende Anbieter können Telefonica von der Größe her nicht das Wasser reichen.

Bin gespannt wie Ihr Telefonica bewertet - aus meiner Sicht sind die negativen Aspekte eingepreist - kurzfristig kann es bei den Schaukelbörsen vielleicht weiter nach unten gehen - mittel bis langfristig ist aber genügend Potential vorhanden -auch wegen der üppigen Dividendenrendite.  

13.02.12 19:41
1

1 Posting, 3556 Tage homieBin der

gleichen Meinung. Habe gestern nochmal nachgelegt, weil ich neben der stattlichen Dividenrendite auch Kurssteigerungen für wahrscheinlich halte. Alle negativen Faktoren ( Spanien und Dividendenkürzung) sind, denke ich, eingepriesen. Schwellenländer sollten Wachstum generieren um die hohe Verschuldung (Dept-to-Equity-Ratio von 264%) zu schultern.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln