finanzen.net

Vodafone Group

Seite 1 von 56
neuester Beitrag: 27.09.19 13:32
eröffnet am: 12.02.07 11:26 von: Limitless Anzahl Beiträge: 1391
neuester Beitrag: 27.09.19 13:32 von: phre22 Leser gesamt: 386954
davon Heute: 23
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   

12.02.07 11:26
10

3230 Postings, 4871 Tage LimitlessVodafone Group

Vodafone übernimmt Hutchison Essar....

Rest bitte in den news nachlesen...

lg. limi

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   
1365 Postings ausgeblendet.

29.07.19 09:31

518 Postings, 3895 Tage andkosAusgliederung

Für den Kurs und die Aktionäre ist die Ausgliederung zweifellos positiv. Die Teile sind mehr wert, wie das Gesamte.  

29.07.19 10:51

11402 Postings, 7222 Tage Lalaposehr schön

mittl. grün über die billigen Nachkäufe ..und die Div. kommt auch noch (02.08)   :-))  

29.07.19 10:52

11402 Postings, 7222 Tage LalapoFrage ist ..

Strohfeuer oder nachhaltig ....für Teil lasse ich jetzt einen TSL mitlaufen .....geht natürlich wieder viel zu scnnell .....

Meinung ?  

29.07.19 13:03

786 Postings, 1176 Tage earnmoneyorburnmo.Sehr schwierig,

habe aber ohnehin nur 15 K. Positionen in 2 Depots. Bei einer Position haue ich einen SL rein, die andere lasse ich laufen.
Die Aktie wird mich ohnehin länger begleiten. Dennoch könnte die Vodafone bei mir ein Wert werden, der immer mal wieder rein und raus geht.
Die Div ist ein schönes Zubrot.
Der Anstieg ist aktuell sehr nachhaltig und stabil. Überrascht mich heute (bis dato) positiv, war nicht unbedingt so zu erwarten.  

29.07.19 13:05

786 Postings, 1176 Tage earnmoneyorburnmo.spannend

wird u.a. was um die 1,7 nach Schließung des Gaps passiert.  

29.07.19 22:50
1

352 Postings, 4261 Tage oranje2008Leute, so wie VOD...

...die letzten Monate wg. dem Druck der Schulden nach unten im Kurs gewandert ist, wird's jetzt bergauf gehen.

Der Kurs wurde gedrückt aufgrund der hohen Schulden sowie der Dividendenkürzung, da der CEO damit die Unsicherheit vergrößert hat, nachdem er erst behauptet habe, man müsste trotz Liberty Deal keine Dividende kürzen und hat's dann doch gemacht. Gem. Konsensus Estimates müsste man auch die Div nicht kürzen - und historisch hat man sie auch auf dem vorherigen Niveau gecovered.

Egal, nun treibt man mit Div-Kürzung und Funkturm-Verkäufen den Kurs hoch, da man viel schneller die Schulden abbauen kann. Zudem macht eine gemeinsame Infrastruktur in Zeiten von 5G auch Sinn. Selbst die Deutsche Telekom hatte 2017 bereits über einen anteiligen Verkauf ihrer Türme nachgedacht (https://www.wiwo.de/unternehmen/it/...ahres-verkaufen/19880432.html). Hat die DT nicht gemacht, anders als Telefonica. Orange bin ich mir gerade nicht sicher, da ich vom französischen Markt die Finger gelassen habe und alles französische nicht in meinem Fokus ist.

Nun, was passiert mit VOD. Ich bin weiterhin davon überzeugt, dass der Druck auf den Kurs kurzfristiger Natur war. Nun kann man sich schneller entschulden und wiederum schneller Cash-Reserven aufbauen, z.B. für Schnäppchen in der Krise. Und auf Kernmärkten, wie Deutschland, kann man dann wiederum schneller die Unternehmen, wie die Telekom angreifen. Wird interessant...  

30.07.19 12:09
1

1114 Postings, 2208 Tage BilderbergAttacke auf die Telekom

30.07.19 15:20

1404 Postings, 566 Tage neymarVodafone

30.07.19 19:03
Um Vodafone ging es nicht wirklich. Eher um seine Alternative.  

17.08.19 22:23

352 Postings, 4261 Tage oranje2008@neymar

Leute, die auf Leute wie Brett Girard hören, die verstehe ich nicht: Er rät dazu ein unterbewerteten Wert zu verkaufen und einen potenziell überbewerteten Wert zu kaufen?

Good luck!

Irgendwer schrieb hier vor einigen Beiträgen, dass es kein bombensicheres Investment gibt oder er keins gesehen hat, was so abgeschmiert ist. Nun, mag sein, dass er ein solches nicht gesehen hat. Aber schaut euch VOD an. Spektrum vorhanden, sonstige Rahmenbedingungen vorhanden, Substitution schwer, beste Kabelposition in Kernmarkt D, FMC in place...und und und...plus, die Div wird verdient und durch die Div-Kürzung kann der Schuldenabbau sehr schnell voranschreiten...also meiner Meinung nach ist das bombensicher und nur eine Frage der Zeit, wann VOD wieder weiter oben steht. Man braucht halt nur Zeit - und verdient in der Zwischenzeit noch an Divs ;)  

23.08.19 10:48

1307 Postings, 887 Tage Finanzm3344Vodafone bestens

Lass mal den Brexit fertigwerden und dann geht's wieder operativ weiter.

Vodafone ist bestens weltweit aufgestellt und dank des niedrigen Pfunds kassiert es mit den Auslandsumsätzen TOP Kursgewinne  

29.08.19 13:58

4847 Postings, 4036 Tage TiefstaplerKaufpanik

plötzlich geht alles ganz schnell...  

29.08.19 15:24

11402 Postings, 7222 Tage Lalapowas ich interessant

finde ..während 02, Drillisch ,1&1 usw. ertmal überlegen wann ...wo...wie ...man mit 5G mal irgendwann anfangen will ...liegt Vodafone schon mit teils fertigen kleinen Stadtnetzen im Angebot ....

Meilenweit voraus ....gefühlt sogar weiter als die DTE .....AT&T hat z.B. in USA in großen Städten schon fertige Netze am laufen ...

Ich denke in den Britkursen ist der Brexit eingearbeitet ...sollte es doch noch zu einer Lösung--- Light --- (noch)kommen ...kann das nochmal schnelle 20 % bringen ....auf allen Britsharebaustellen ...

Die kenne ma doch ...oder :-))  

30.08.19 08:27
1

11402 Postings, 7222 Tage Lalapoz.b

um in der Brit-Telko-Peer zu bleiben die BT-Group ...neben der Voda DER Player im Brittelkomarkt .....hier bekommt man (noch)eine Div-Rendite von fast 10 % ....also zur gestiegenen Vodafone -eigentlich-spottbillig ..........  

02.09.19 00:39

Clubmitglied, 331750 Postings, 1930 Tage youmake222Vodafone schafft 5G-Tarifzuschlag ab

02.09.19 08:13

11402 Postings, 7222 Tage Lalaponicht schlecht ....gut so ...

während die 5G Peer schwächelt ...einige nicht wissen wie ..wann ..wo man mit 5G an den Start gehen wird ....bringt die Vodafone 5G  immer mehr auf die Straße ....

Davon sind manche meilenweit entfernt ...  

02.09.19 12:59

786 Postings, 1176 Tage earnmoneyorburnmo.Gute Nachrichten

häufen sich, das Produkt ist im Zuge der Digitalisierung pure Zukunft, es gibt Dividende...
Und endlich scheint sich der Kurs auch mal aufzurappeln.
Hier sollte noch einiges möglich sein, mittel- und langfristig ohnehin.  

11.09.19 08:42

17167 Postings, 4231 Tage TrashSchöner

Sentimentwechsel. Um 1,60 ? ist bei mir nun eine Divi-Posi entstanden. Manchmal braucht Börse einfach subtile Panikmache, um alle die aus einem Wert zu scheuchen, die ihn langfristig ausbremsen.

Denk mal, wir sind hier wieder in absehbarer Zeit vor einem Test der 2 ? ...ist zwar keine feste Charttechnische Marke,da die Kurse woanders gemacht werden, aber grob aus dem Chartbild heraus.

In jedem Fall gehe ich nun von einem neuen Aufwärtstrend aus, wenn die zugegeben horrenden Schulden nach und nach angegangen werden. Die hat vodafone zum Glück aber im Griff
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

11.09.19 13:01

786 Postings, 1176 Tage earnmoneyorburnmo.on track

mit viel Rückenwind-Fantasie....  

11.09.19 19:47

100 Postings, 151 Tage Graf RotzBin mit einem

Durchschnitts-EK von 1,54 Euro dabei, da denkt man schon mal an Gewinn-Mitnahme. Aber bei diesen Aussichten heißt es wohl besser: ?Gewinne laufen lassen.?  

11.09.19 21:33

786 Postings, 1176 Tage earnmoneyorburnmo.Lasse hier laufen.

Wenn überhaupt, lasse ich einen großzügig bemessenen dynamischen SL mitlaufen. Positionen in beiden Depots grün und Dividenden waren ja auch ganz nett.  Alles was noch kommt ist Bonus obendrauf.
Ich habe seit langem wieder mal das Gefühl, dass Vodafone seine Hausaufgaben macht. Gute Arbeit, gepaart mit den Chancen der Digitalisierung, sollte den Kurs in ganz andere Regionen heben. Kurzfristig (bis Jahresende) tippe ich auf 2,20 - 2,40?.
 

20.09.19 09:59

11402 Postings, 7222 Tage Lalaposo die

BT Group hat die 2 wieder ...very nice ....hier dauert es noch etwas ...aber wird schon :-)  

20.09.19 16:57
2

352 Postings, 4261 Tage oranje2008@lalapo

BT und VOD sind aber überhaupt nicht miteinander vergleichbar. BT ist voll und ganz britisch. Das einzig britische, was VOD hat, ist, dass der Hauptsitz in UK ist und man Mobilfunkanbieter (man ist in UK keine integrierte Telco!!!) dort ist.

VOD reported auch nicht in GBP, sondern in EUR. Das FX-Risiko ist vernachlässigbar. BT dagegen hat >90%  (genaue Zahl weiß ich nicht, aber deutlich über 90%) FX-Exposure aus Sicht eines non-GBP-Investors. Das verbliebene Nicht-UK-Geschäft ist das Äquivalent zu T-Systems und genauso wenig erfolgreich...

Ich war schon mehrfach in den letzten Wochen am Überlegen, ob ich bei BT einsteige. Mein Fazit: Wenn der Brexit kommt, geht's nach unten, zudem ist die Wahrscheinlichekit hoch, dass die Div gekürzt wird. Kommt kein Brexit oder ein milder Brexit, dann ist BT ein Schnäppchen. Das Unternehmen ist operativ mittlerweile auf dem grünen Zweig. Hier hängt aus Sicht eines EUR-Investors alles nur noch von der Währung ab.  

23.09.19 08:09

11402 Postings, 7222 Tage Lalapooranje2008

Jung ...dad ist schon klar das BT nicht eine Voda ist ...

Trotzdem danke für die Aufklärung :-)))  

27.09.19 13:32

911 Postings, 1614 Tage phre22In unserem Aktienpodcast

besprechen wir aktuell Vodafone - kostenlos aber nicht umsonst!

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...ing-fuer-dein-depot-aktienpodcast/

Video Podcast: https://youtu.be/yha-YuABTCE

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: GlückUndGeld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW