True Val(u)e

Seite 4 von 9
neuester Beitrag: 09.10.20 16:52
eröffnet am: 20.08.17 15:28 von: valemaxx Anzahl Beiträge: 216
neuester Beitrag: 09.10.20 16:52 von: littlecat Leser gesamt: 76035
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

29.01.18 14:16

1168 Postings, 1086 Tage Teebeutel_ADRs

Die ADRs haben halt einen Vorteil. Ist der Kurs an den deutschen Börsen zu schlecht, wird halt Übersee verkauft, daher sind die deutschen Börsen nicht entkoppelt. Bei den anderen Aktien sieht es halt anders aus ... Der Umtausch ist laut Broker möglich, auf die Höhe der anfallenden Kosten warte ich aber noch auf eine Antwort.  

31.01.18 13:58
6

3292 Postings, 3015 Tage phineasSchuldenabbau, Diversifizierungsstrategie

02.02.18 07:39
1

34 Postings, 2055 Tage tobij595Schuldenred. bis Jahresende auf 10 Mrd. US-D

Gute Nachrichten..., weniger Schulden bis Jahresende und höhere Dividenden.. dürfte die Kurse treiben, und den Dornröschenschlaf hoffentlich beenden..

"increase dividends to shareholders and decrease indebtedness."

www.vale.com apimec  

05.02.18 23:36

1168 Postings, 1086 Tage Teebeutel_Schön

Vergleich ich die L&S Kurse ist die Differenz mittlerweile auf 1? angewachsen also 10%. Umtauschen auf ADR lasse ich übrigens, kostet mich pro Aktie 5? + Pauschale von 40? lol.  

06.02.18 14:59

2 Postings, 996 Tage GoldduckEine Frage der Zeit!

Hallo Teebeutel und alle,

Du wirst schon noch tauschen müssen!
Denn wie es gerade aussieht, wird der Kurs von Vale 897136 auch noch bei 9 Euro stehen, wenn die die ADRs bei 15 stehen ... ich habe den Eindruck, der Kursmakler treibt hier, was er will! Hab sowas auch noch nie gesehen, außer bei Pennystocks.

@All: Ihr braucht bloß 897136 und A0RN7M vergleichen, da müsst Ihr Euch keine Gedanken über irgendwelche Umrechnungskurse etc. machen, A0RN7M klebt immer an den amerikanischen ADRs.

Inzwischen ist das Gap bei rund 1,30 Euro = 13%. Und ständig werden große Mengen neu zum Verkauf gestellt. Selber schuld die Leute, die hier viel zu billig schmeißen! Solange die Verkaufsaufträge reinsegeln, bleibt auch das Gap. Also nicht über den Markt schimpfen, Leute, in dem Fall seid ihr selbst der Markt! Jedes Verkaufspaket drückt den deutschen Preis, zumindest temporär.

Und der (der kleinanlegerische deutsche Vale-Markt) produziert grade einen Fake-Cräsh vom feinsten, obwohl die Aktie selbst sich super hält!  

06.02.18 17:12

1168 Postings, 1086 Tage Teebeutel_Danke

Dachte ich bin schon Schizophren. Die ADRs sind aktuell sogar im Plus ...1,3? das GAP wird immer größer. Mal schauen, vll kann ich die Kosten drücken indem ich den Broker wechsel (Diba -> IB White Label)  

06.02.18 22:20

2 Postings, 996 Tage GoldduckBittere Realität

Hm, schizophren, das ist eher kriminell - dem unbedarften Kleinanleger wird hier eine "mies laufende" Aktie regelrecht vorgegaukelt, in der Hoffnung, ihn zum Verkauf zu nötigen!?

Die ganze Zeit war die Differenz ca. 0,65 Euro, Montag abend 1 Euro, jetzt schon 1,50!

Ansonsten sehe ich das aber eher wie Gartenbuch: Wer jetzt verkauft, weil "die ADR besser läuft", schreibt seinen Verlust von 1,50 (plus zweimal Handelsspanne, plus 2x Gebühren!) fest.

Lang kann das nicht mehr gehen. Wenn sich das in den nächsten Tagen nicht ändert, schreibe ich die Börsenhandelsaufsicht an (hat da jemand Erfahrung mit?). Market Maker sollen an der Spanne verdienen, und nicht an Kursmanipulation.

Nebenbei, zwischen den brasilianischen und amerikanischen Kursen gibt es keine ernsthaften Differenzen, und Stämme sind auch beide; ich denke, da stünden die Arbitrageure blitzschnell mit Milliardenbeträgen auf der Matte. Bloß uns "Kleinen" sind die Hände gebunden.  

07.02.18 12:46

309 Postings, 3879 Tage Juglansdie konkurrenz

14.02.18 22:41

1168 Postings, 1086 Tage Teebeutel_Goldduck

Bafin angeschrieben? Vale hat heute ein Jahreshoch bei 14$ produziert. Der Abschlag zu den ADRs ist immer noch mehr als 10%.  

28.02.18 12:30
1

44 Postings, 1170 Tage valemaxxDividendenanhebung

Die bereits im Dezember angekündigte Dividende für 2017 von 0,42 BRL wurde nach Jahresabschlusszahlen gestern nochmal um 0,49 BRL aufgestockt.

Es wird nun also am 15. März 2018 insgesamt eine Dividende von 0,91 BRL ausgeschüttet.

Nach aktuellem Wechselkurs sind das ca. 23 Cent pro Aktie.

Ende März soll dann die neue Dividendenpolitik von Vale bekanntgegegeben werden, wo mit einer ordentlichen Erhöhung der Auschüttungsquote zu rechnen sein wird.

Hier die Meldung dazu:

http://www.vale.com/EN/investors/...of-shareholder-remuneration-.aspx  

02.03.18 19:27

645 Postings, 3436 Tage nimm2nimm4strafzölle

wir wirkt sich das auf das Geschäft für Vale aus? Chinesen müssen ja jetzt schauen wie sie Ihren Stahl verkaufen, die Amis müssten dadurch mehr einkaufen und die Europäer müssten schauen wie sie den Stahl in Europa auf den Markt werfen. bleibt somit alles gleich, nur Verschiebungen in andere Märkte mit anderen Mengen. Kann dadurch der Preise pro Tonne steigen? Durch dieses Durcheinander kann sich das doch positiv auswirken, zumindest wenn sich die BIG 3 einig sind....  

22.03.18 06:57

34 Postings, 2055 Tage tobij595heute Ausschüttungsdatum

erfahrungsgemäß dauert das ja ein wenig bis die Dividnde auf dem Konto erscheint, aber sehr erfreulich, dass für 2017 nochmal erhöht wurde. Wie ist eure Einschätzung für 2018...
gibt ja ende Mai, anfang Juni dann der erste Teil für 2018?!?!  

22.03.18 21:21

5853 Postings, 3675 Tage Italymaster@#87

ich habs bereits auf dem Konto - allerdings ohne der März Ausschüttung und mir würden auch lediglich 0,102793 EUR / Share gutgeschrieben  

23.03.18 07:25

34 Postings, 2055 Tage tobij595divi

ja habe ich auch bekommen.., zweite Tranche wird in Kürze sicher folgen...  

24.03.18 11:01

107 Postings, 2289 Tage littlecatDivi

Für die Stämme kam übrigens gestern der 2. Teil der Divi. Nochmals 0,12 €Cent.
Hat Goldduck eine Antwort auf seine Anfrage bekommen? Bei nur 50 k Stück Umsatz am Tag kann der Kurs vermutlich relativ leicht beeinflusst werden. Ein Kaufauftrag über 200 Vale Stämme entspricht vom Umsatzanteil her etwa 55.000 Stück Dt. Telekom.


 

27.03.18 07:09

34 Postings, 2055 Tage tobij595erste Tranche ja, zweite Tranche noch nicht..

Wie sieht es bei auch aus..., auch die Divi aus der Aufstockung erhalten..?  

27.03.18 17:21

1 Posting, 947 Tage alsbald90bisher auch nur die 1.

erhalten  

27.03.18 17:37

5245 Postings, 3323 Tage Der_HeldDiba hat gestern eingebucht

:-)  

03.04.18 08:19

34 Postings, 2055 Tage tobij595zweite Tranche

Bei mir ist von der zweiten Tranche nicht angekommen..., wie sieht es bei euch aus?  

03.04.18 10:24
1

669 Postings, 3524 Tage Bingo DaddyDie ist da

2 Divi  ist vor den Feiertagen eingetroffen  

17.04.18 19:31
1

271 Postings, 4577 Tage Nodaymla...und nun ist genau was hier los...

, was man so nicht mitkriegt?  

26.04.18 20:38
6

3292 Postings, 3015 Tage phineasVale plant 1Mrd. $ Dividende

pro Quartal zu zahlen. Wenn es wirklich so kommen sollte, mir wäre es recht.
Vale SA, the world's top iron ore producer, expects iron ore prices no lower than $70 per tonne this year and will hand out $1 billion in dividends each quarter this year if conditions remain similar ahead, executives said on Thursday.
 

12.05.18 22:17
1

5853 Postings, 3675 Tage ItalymasterDividende

Hallo liebe Mitinvestoren,

leider habe ich nicht wirklich etwas finales finden können, wie bzw. ab wann nun diese neue Dividendenordnung in Kraft tritt. Habt ihr vielleicht etwas vorliegen, wann zum beispiel der nächste Ex Tag für die 2018er Divi ist oder stellen die womöglich auf Quartalsdivi um?

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann müssen laut #97 Vier Mrd $ Divi ausgeschüttet werden, was bei ca fünf Mrd Aktien dann 0,80 USD entsprechen würde?  

15.05.18 10:54
1

10 Postings, 898 Tage James8Kann ich mir kaum vorstellen...

das Vale 0,80 USD ausschüttet, das wäre eine ver-4-fachung nach 0,21 USD die Ende März ausgeschüttet wurden. Weiß jmd. wann Vale Neuigkeiten bzgl kommenden Dividendenpolitik herausgeben wird?
Sollte es so kommen das Vale 0,80 USD ausschüttet läuft die CashCow wieder richtig an. Im nach hinein ärgere ich mich nicht noch mehr Vale zu 2,20? gekauft zu haben!  

15.05.18 12:31
1

645 Postings, 3436 Tage nimm2nimm4Q2

https://www.google.de/amp/s/mobile.reuters.com/...e/amp/idUSKBN1HX2EO

Für Q2 wird 1 Mio Dollar ausgeschüttet, lt. meiner Rechnung sind dies ca. ? 0,165, hochgerechnet auf 4 Quartale sollte dies in etwa so stimmen wie es auch Italymaster ausgerechnet hat. Da müssen dann aber die Unternehmenszahlen stimmen und ja, war bei ? 2,xx auch mehrfach am Abzug aber so what ..... kann derzeit gut mit Vale leben und die Dividendenrendite lässt sich doch sehen, n2n4  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Daimler AG710000
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Deutsche Bank AG514000