Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Seite 9 von 183
neuester Beitrag: 23.07.21 09:03
eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4575
neuester Beitrag: 23.07.21 09:03 von: immo2019 Leser gesamt: 1001744
davon Heute: 960
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 183   

18.12.13 17:40

1569 Postings, 3392 Tage Ben-Optimist@new comer ich denke bereits an das Gesamtjahr

und dann schau ma mal, wie der eine oder andere bei uns so sagt  

20.12.13 11:59

392 Postings, 2866 Tage New_ComerBundeskartellamt

Hallo heute ist der 20. Dez, die Entscheidung des Bundeskartellamtes sollte heute kommen.

Weiß jemand wann das ungefähr geschieht?!

Gruß  

22.12.13 17:05

392 Postings, 2866 Tage New_ComerSchade

um die magere Beteiligung hier, denke hier sind alle auf mehrere Jahre investiert.

Da muss man sich nicht zu jeder News äußern. Dividende ist Top, die Aktie nicht zu sehr Volatil.

Also ein sicheres Investment, hier ist das es für paar Jahre sicher angelegt.
Wünsche euch allen an frohes Fest und einen guten Rutsch.

Gruß
 

23.12.13 10:19

236 Postings, 3538 Tage irlandshiterJA, damit ...

hast Du schon alles gesagt ... halt ein sicherer Hafen.

Frohe Weihnachten an alle Investierten
 

23.12.13 17:45

1569 Postings, 3392 Tage Ben-Optimistna das lass ich mal nicht auf mir sitzen - ist abe

r auch auf der Homepage und gefunden bei Finanzen.net
Telefónica Deutschland und die Telekom haben heute eine verbindliche Vereinbarung zur Erweiterung ihrer Festnetz-Kooperation geschlossen. Die Kooperation umfasst - wie in der Mitteilung vom 2. Mai 2013 bekannt gemacht - die verstärkte Inanspruchnahme der Highspeed-Infrastruktur der Telekom durch Telefónica Deutschland für ihre Festnetzprodukte. Im Rahmen dieser Kooperation, die in 2014 beginnen soll, wird Telefónica Deutschland den Übergang von der eigenen ADSL-Infrastruktur hin zu einer zukunftsfähigen NGA-Plattform umsetzen können. Der Übergang soll voraussichtlich in 2019 vollständig abgeschlossen sein. Telefónica Deutschland wird weiterhin VDSL- und Vectoring-Vorleistungsprodukte der Telekom nutzen.

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat der Kooperation in ihrem Entscheidungsentwurf zugestimmt. Die Kooperation bedarf noch einer finalen Entscheidung der BNetzA nach Konsultation mit der Europäischen Kommission. Diese Entscheidung wird im ersten Halbjahr 2014 erwartet.

20.12.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
 

23.12.13 17:50

1569 Postings, 3392 Tage Ben-Optimistund noch aus der Zeit online

Zitat:"
EU hat Bedenken gegen Fusion von O2 und E-Plus
Die EU-Kommission befürchtet, dass der deutsche Mobilfunkmarkt geschwächt wird. O2-Mutter Telefónica würde durch eine Fusion mit E-Plus zum national führenden Anbieter.

20. Dezember 2013  15:30 Uhr

Die EU-Kommission hat angekündigt, die Übernahme des Mobilfunkanbieters E-Plus durch den Konkurrenten Telefónica Deutschland zu prüfen. Das Geschäft könne den Wettbewerb auf dem Mobilfunkmarkt empfindlich schwächen, teilte die Kommission mit. Bis zum 14. Mai 2014 soll ein Beschluss gefasst werden.

Telefónica hatte im Sommer bekannt gegeben, E-Plus übernehmen zu wollen. Der Preis soll 8,6 Milliarden Euro betragen. KPN, die niederländische Muttergesellschaft von E-Plus, soll 20,5 Prozent der Anteile am fusionierten Unternehmen halten. - Zitat: ende







Wird die Fusion gestattet, steigt Telefónia mit seiner Kernmarke O2 zum größten Mobilfunkanbieter in Deutschland auf ? vor der Deutschen Telekom und Vodafone. Da der Konzern auch über ein Festnetz verfügt, könnte er auch auf diesem Markt die Marktführer angreifen.

Über die Zuständigkeit der Prüfung hatte es zwischen dem Bundeskartellamt und der EU-Wettbewerbsbehörde unterschiedliche Auffassungen gegeben. Das deutsche Amt hatte Ende November die Übertragung des Falls beantragt
 

23.12.13 17:54

1569 Postings, 3392 Tage Ben-Optimistin Kombination sind die beiden Sachen doch sehr in

teressant:

1) einerseits prüfen die Kartellbehörden/ Wettbewerbsaufseher, dass Telefonica in Deutschland im Mobilfunkmarkt nicht die heutige Nr 1/2 überholt und geben gleich mit an, dass Telefonica dann ja auch im Festnetzbereich angreifen könnte

2) andererseits bereitet doch Telefonica schon den Deal mit der Telekom vor, damit die eben ungehindert im Festnetzbereich bzw. in den Netzstrukturen unangetastet bleibt

so, jetzt sollen die Wettbewerbshüter doch mal was sagen...

wird in 2014 sicher noch richtig spannend -

allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch  

31.12.13 14:27

591 Postings, 2770 Tage SandosEU-Kommission verschärft Prüfung...

http://www.check24.de/mobilfunk/news/...n-verschaerft-pruefung-56611/

Bin mal gespannt wie es letztendlich ausgehen wird....

Wünsche allen einen "guten Rutsch" und ein erfolgreiches Jahr 2014.  

07.01.14 14:30

289 Postings, 4447 Tage dax_markO2 can do ! Aufwärtspotenzial + 10%

Mit dem Abwarten des Urteiles zur Übernahme sehe ich nun günstige Einstiegskurse bei O2 !  

10.01.14 15:45

591 Postings, 2770 Tage SandosAuf gehts...

Die letzten zwei Tage geht es in die richtige Richtung...weiter so.  

10.01.14 21:30

330 Postings, 3348 Tage Traderzauf zu neuen Höhen

Hab die Woche mir einen gehebelten Schein genehmigt WKN HY1SX7  

17.01.14 12:12

52 Postings, 5142 Tage KelusSüden

Hallo Zusammen :)
So heute erst einmal nachgekauft  zwar recht hoch aber denke das der Ausbruch kurz bevor steht!
Der Dax kennt ja auch nur eine Richtung!
Und wenn nicht bei der Div ist ist es auch egal :)
Wünsche Euch noch ne ruhigen Tag
Mfg
Kelus  

20.01.14 09:45

1569 Postings, 3392 Tage Ben-Optimisthmm, am Wochenende kam die Einladung

zur ausserordentlichen HV Im Februar...
wenn ich das richtig lese, steht i, Zuge des Kauf's von E-Plus eine Kapitalerhöhung an...

positiv sehe ich:
- das Management geht davon aus, dass die kartellrechtlichen Bedenken nicht haltbar sind, ansonsten könnten sie sich die außerordentliche HV sparen
- die Dividende für das Jahr 2013 ist ja quasi ausgemachte Sache... 0,46.- ? lässt sich sehen
-
nachdenklich stimmt mich:
- die Anzahl der Aktien, die für die Kapitalerhöhung angedacht sind...  - ich dachte eigentlich schon, dass die Finanzierung des Deals steht, über Banken/ über die Mutter Telefonica in Spanien - ich vergaß dabei aber, dass diese ja die Mittel, die aus dem Börsengang in Deutschland kamen zum Teil zur Schuldentilgung verwendet hatte...

aber man muss die Einladung schon komplett lesen, wenn man das alles verstehen will. was ich Klasse finde, dass das Papier eine sehr weitreichende Information über den geplanten Deal macht.

bin mal gespannt, was der Kurs macht... vielleicht hat ja von Euch auch jemand die Muße, dazu ein paar Zeilen zu schreiben
 

21.01.14 15:47

1569 Postings, 3392 Tage Ben-Optimistinteressiert wohl doch keinen hier

21.01.14 16:11

236 Postings, 3538 Tage irlandshiterKE

hi Ben,
so wie ich verstanden 3.000.000.000 new shares, das bedeutet bezugrecht 3 for 1.
Aber noch kein price for die neu shares, das werden noch interessant.

ich will wissen, wir bekomm for neu shares dividend, auch ?  

21.01.14 17:35

1569 Postings, 3392 Tage Ben-Optimisthi irlandshiter

die KE soll ja Anfang Februar bei der a.o. HV in München durchgewunken werden.

die Dividende für das GJ 2013 gilt noch bzgl. der alten Anteile -
soweit ich das verstanden habe, sollen die Anteile ab 01.01.2014 dividendenberechtigt sein, also für das neue Geschäftsjahr 2014 - Dividende dann Mitte 2015.

ich habe das anders verstanden:
es dürfen bis zu 3,5 Mrd. Anteile ausgegeben werden - so dass der für E-Plus geplante Teil der Barabfindung direkt fliessen kann, der Rest des Kaufpreises soll ja über Aktienanteile an O2 dargestellt werden -

aber bitte nicht festnageln, ich hatte das am Wochenende nur überflogen


 

21.01.14 17:51

1569 Postings, 3392 Tage Ben-OptimistMann ich habe echt zu wenig Zeit...

um mich fundamental mit den Sachen zu beschäftigen.
 

22.01.14 21:15

52 Postings, 5142 Tage KelusFeedback

also ich schließe mich dem Vorredner an! Das einzige was jetzt offen ist ob der kurz kurz vor Ausgabe steigt oder fällt damit sich die Investoren noch eindecken können mit günstigen Aktien. Werde dann auf jedenfall nachkaufen. Wird ja laut Einladung die 10 tage als Mittelwert genommen im August. Wenn sie steigt ist auch gut werden wir im Februar ja hören was genau sie vorhaben, werde mich dann online einloggen.
Mfg Kelus  

27.01.14 18:01

52 Postings, 5142 Tage KelusNachkauf

Was meint ihr jetzt nachkaufen oder geht es noch weiter runter?
mfg kelus  

27.01.14 19:26

236 Postings, 3538 Tage irlandshiterKPN

ich nich verstand warum KPN so good performance. Telefonica Deutschland kommen nich uber 6,20 immer come back auf 6 ?.
Ich sehen gross potencial und ich nachkaufen immer share komm unter 6 ?.
 

27.01.14 19:41

236 Postings, 3538 Tage irlandshiterTecDax

ich in future sehen Telefonica Deutschland in TecDax ganz anfang mit ordentligen PLUS.
Ich glauben muss noch geduld hat.  

27.01.14 21:36

236 Postings, 3538 Tage irlandshiterhi,hi

now look, Tradegate jetzt in Plus drehen ... ich glaube muss oft writing in this forum ...  

28.01.14 22:01

52 Postings, 5142 Tage KelusNachkauf

Mist hoffe habe jetzt den Zeitpunkt nicht verpasst hoffe fällt nochmal unter 5,95 dort hatte ich den Kauforder nur zu spät...schade...
Nice day  

29.01.14 22:51

12465 Postings, 3768 Tage crunch timeich bin dann mal weg, CEO tritt kurzfristig zurück

Schon merkwürdig, wenn ein CEO so extrem kurzfristig das Unternehmen verläßt, wenige Wochen bevor die Zahlen kommen. Bin also mal gespannt wie die Zahlen werden und ob dann darin der Grund liegt warum den Mann geht (gegangen wird?). Ist auf jeden Fall erklärungsbedürftig dieser Schritt. Das typische IR-Geschwurbel "einvernehmlich" etc. kann man vergessen. Wenn jemand quasi sofort weg ist als CEO, dann dürfte in 9 von 10 Fällen etwas vorgefallen sein, was sicher dem größten Aktionär nicht gefallen hat.


22:17 29.01.14 - Telefonica Deutschland verliert seinen Chef - http://www.ariva.de/news/...land-verliert-Chef-4915993?secu=109694280
Rene Schuster werde zum 31.1.im gegenseitigen Einvernehmen als Vorsitzender aus dem Vorstand ausscheiden, teilte das Telekommunikationsunternehmen am Mittwochabend mit. Die Vorstände Rachel Empey (Finanzvorstand) und Markus Haas (Strategievorstand) übernähmen zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben gemeinsam die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden. Dabei werde sich Empey auf das operative Geschäft und Haas auf die Vorbereitung der Integration von E-Plus konzentrieren.

 

30.01.14 09:03

10 Postings, 2849 Tage nicors@crunsh time - lool ... da gibts viele Gründen

ich bin auch in der telekommunikation und habe die woche mindestens 1/2 angebote.
entspann dich einfach ;)  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 183   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln