Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Seite 8 von 187
neuester Beitrag: 31.07.21 18:32
eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4658
neuester Beitrag: 31.07.21 18:32 von: immo2019 Leser gesamt: 1016361
davon Heute: 1417
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 187   

20.11.13 15:47
1

6 Postings, 2810 Tage keinenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.11.13 08:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam- und Pöbel-ID.

 

 

22.11.13 15:48

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimistich würde mich echt freuen, wenn

der Kurs noch mal auf 5,85 fällt, dann ist einsammeln angesagt
wird wohl nichts, obwohl hier immer noch eine sehr hohe Volatilität drin ist  

25.11.13 10:35

289 Postings, 4454 Tage dax_markUBS Ziel - 10%

für mich wird das reellen Ziel kurzfristig erreicht, danach die Kursexplosion ....... Optimist  

25.11.13 10:50

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimisthä?

meinst du das vom 21.11? Kursziel reduziert auf 7? und gleichzeitig Einstufung buy belassen?  

25.11.13 12:00

289 Postings, 4454 Tage dax_markUBS Ziele von 21.11. 7EUbelassen ! nicht gesenkt !

O2 (Telefonica Deutschland kaufen
.





Bewerten  






(0)





.


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Telefonica Deutschland auf "Buy" mit einem Kursziel von 7 Euro belassen. Hintergrund der Studie ist, dass das Bundeskartellamt die geplante Übernahme von E-Plus prüfen will. Eine Prüfung der Transaktion durch das Bundeskartellamt statt durch die Europäische Kommission könnte die Stimmung der Aktionäre belasten, schrieb Analyst Polo Tang in einer Studie vom Donnerstag. Die deutschen Wettbewerbshüter hätten sich bereits negativ dazu geäußert./mis/ag






Zusammenfassung: O2 (Telefonica Deutschland kaufen

Unternehmen:
O2 (Telefonica Deutschland Holding AG) Analyst:
UBS AG Kursziel:
7,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen Kurs*:
6,06 EUR Abst. Kursziel*:
+15,51%
Rating vorher:
kaufen Kurs aktuell:
6,05 EUR Abst. Kursziel aktuell:
+15,70%
Analyst Name:
- KGV*:
- Ø Kursziel:
6,40 EUR
 

25.11.13 22:44

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimistich denke trotzdem,

dass der Kurs nochmal unter 6 geht bis er dann im nächsten Anlauf hochschnellt - da fehlen noch ein paar gute News und der eine oder andere Fonds taktiert natürlich auch entsprechend - da wird sicher noch fleissig eingesammelt -
 

26.11.13 12:39

52 Postings, 5149 Tage KelusEinstieg

Hallo Zusammen!

Bin erst einmal hier eingestiegen bei dem super Kurs und der Dividende :) war vorher bei Total drin aber die Steuern haben mich da gestört...hoffe mal das der Kurs auch noch ein wenig nach oben geht, dann haben wir ja eine winn winn Situation :)

So bis später dann!

Greetz 

 

 

26.11.13 14:53

236 Postings, 3545 Tage irlandshiterEinstieg ...

Dividende hoch und Aussichten für 2014 sehr attraktiv ...
Wenn der e-Plus Deal abgesegnet ist, dann sehen wir Kurse um die 7 ?.
Daran wird auch ein Rückschlag an den Aktienmärkten nichts ändern.

Dieser Wert ist meiner Meinung nach unterbewertet.  

27.11.13 19:18

1569 Postings, 3399 Tage Ben-OptimistOk, ich habe noch weiter nachgelegt

und werde das auch weiterhin tun, sehe das ganze aber auch als Langfristinvest.

für eine saubere Bewertung habe ich leider zu wenig Zeit, nach der nächsten Bilanz schaue ich aber definitiv genauer hin  

28.11.13 23:56

65 Postings, 2922 Tage Geier262Auch dabei, mit ner kleinen Posi...

Moin an alle :-)
Nachdem ich meine Pro7 sowohl zu spät ge-, als auch verkauft habe, mit nur 4,9 % Gewinn in 4,5 Monaten, hab ich hier bessere Karten.  

29.11.13 09:22

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimistsorry, wo ist dein Problem

würdest du das im Schnitt immer realisieren, dann sind das immerhin 13% p.a.
na ja, aber jeder wie er meint  

29.11.13 10:08

236 Postings, 3545 Tage irlandshiterbessere Karten

hast Du hier bestimmt, mal sehen wie schnell hier die 4,9% erreicht sind !
Vielleicht schon morgen !!!  

29.11.13 14:12

65 Postings, 2922 Tage Geier262Gute Divi und Eplus-Übernahme

@ Ben-Optimist: Du hast natürlich recht, 13% p.a. ist in Ordnung, ich ärgere mich nur, nicht vor 4 Wochen verkauft zu haben, das wären dann 13,1% in 3 1/2 Monaten also 44,9% p.a. gewesen. Und hätte ich P7 vor einem Jahr gekauft... Aber das ist eben Börse
@ irlandshiter: Wollen wir mal hoffen, wobei es heute wohl ehr etwas nach unten geht, aber langfristig, bei der Dividende und dem Thema e-Plus Übernahme auf jeden Fall eine spannende Aktie  

02.12.13 10:36

392 Postings, 2873 Tage New_Comer20. Dezember

Hallo,
wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das dass Bundeskartellamt, NEIN zu Fusion sagt?!

Das wäre böse für den Kurs

Freue mich auf Antworten.  

02.12.13 11:43

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimisttja - wahrscheinlichkeiten?

ich würde mich ja eher fragen, wir haben doch genügend Anbieter - DTAG/Vodafone und O2  -wo sollte da das Problem liegen - daneben gibt es jede Menge andere Anbieter, die von den großen 3  - Netzkapazitäten abkaufen bzw. auch die Billigmarken dieser Anbieter - ich wüsste ehrlich gesagt nicht, warum sie das verhindern sollten.

E-Plus ist zu klein, und damit würde o2 zwar aufsteigen, aber das ist doch für alle Marktteilnehmer besser - stärkt schließlich den Wettbewerb oder sieht das jemand anders?

zum Kurs:
aus meiner Sicht berücksichtigt er die Übernahme von E-Plus noch nicht - O2 Germany ist als Aktie sehr neu auf dem Markt und positive Impulse aus der Übernahme täten a) dem Kurs gut und b) würde auch Umsatz/Ergebnisphantasien wecken

ich kaufe nach unter 5,95 und freue mich auf die Entwicklung der nächsten Monate/Jahre  

03.12.13 13:21

392 Postings, 2873 Tage New_ComerKaufkurs

Ich denke darauf haben viele gewartet :-)

Jetzt zuschlagen, gute Chance nachzulegen oder einzusteigen

Gruß  

03.12.13 17:52

236 Postings, 3545 Tage irlandshiterNachlegen

schöner Tag zum nachlegen, hab mich noch einmal richtig eingedeckt.
Kurse unter 6 ? sollte man nutzen.

Eine schöne Woche allen investierten  

06.12.13 07:38

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimistna wenn der Dax noch a bissal schwächelt

dann warte ich noch ein  bischen zum weiteren Aufstocken, vielleicht sehen wir ja noch andere Kurse...
was aber dann langsam extrem wird:
geplanter Vorschlag zur Divi: 525 Mio bei 1,12 Mrd Stück sind das 46,8 Cent  - bei einem Kurs um die 7,5 wären das immer noch 6,2%  -

das wird schon  

06.12.13 21:46

392 Postings, 2873 Tage New_Comersuper Divi/ super Aktie

Mir ist aufgefallen, das die Aktie relativ stabil bzw nicht so volatil ist.

wir haben nur 23% Streubesitz, hier kann man wirklich sein Geld Parken und die Dividende genießen ohne jeglichen Stress.

Die Aktie ist erst seit 2011 Notiert und Start war bei 5,6?

Gruß  

08.12.13 13:54

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimist@new_comer das mit dem geringen

Streubesitz sehe ich jetzt nicht ganz so toll, da die Mutter Telefonica (Spanien) hier nicht ganz ausrechenbar ist - die könnten bei steigenden Kursen ja einiges am Markt plazieren - um die eigene Verschuldung weiter zu reduzieren, ob das sinnvoll ist weiß ich auch nicht.

oder es könnten andere Telekommunikationsunternehmen aus Deutschland Interesse daran haben sich an O2 Germany zu beteiligen - der Deal o2/E-Plus ist ja noch nicht abgesegnet...

aber wie gesagt vorstellbar ist vieles, und nahezu viele der verschiedenen Phantasien führen zu Kurssteigerungen - wird in 2014 erst richtig spannend  

15.12.13 16:25

392 Postings, 2873 Tage New_ComerDa wollen die

nochmal den Preis Drücken

"Monopolkommission fürchtet um Wettbewerb auf Mobilfunkmarkt"

Hoffe die Fusion geht durch sonst sind wir schnell wieder bei 5?

Gruß
 

17.12.13 15:19

289 Postings, 4454 Tage dax_markFusion muss hinsichtlich des fairen Wettbewerbes

(günstig) verhindert werden, möge es als Appel an die EU Komitee sein ....  

17.12.13 17:38

1569 Postings, 3399 Tage Ben-Optimistsorry, welchen Wettbewerb?

das ist doch lächerlich. ich denke, denen geht einfach die Arbeit aus. um was geht es?
- um die Netze? (den Ausbau können eh nur noch die großen 3 stemmen - oder geben untereinander Kapazitäten - ab  - verkaufen diese - oder wie ist es bei freenet/drillisch/ 1&1/ Aldi talk... und wie sie alle heißen - von denen hat keiner ein eigenes Netz, sondern greifen alle auf die großen 3 zurück)
- um die Preise bei Kunden (hey hallo, wofür haben wir Regulierungsbehörden, die sollten eher mal darauf schauen, was im europäischen Ausland bereits vor Jahren für Preise angeboten wurden, und wann dies erst bei uns kam...

Also das Ganze für mich an den Haaren herbei gezogen - ich denke eher, man versucht den Deckel drauf zu halten und die DTAG zu schützen - bin mal gespannt was die europäischen Wettbewerbswächter dazu sagen - sollte man denen vielleicht mal stecken, das hier einer der größten deutschen Monopolisten (DTAG) immer noch vor Konkurrenten geschützt wird...

letztlich ist mir das aber egal O2 wird trotzdem seinen Weg gehen, ob mit oder ohne eplus - wartet nur die Zahlen ab, da kommt noch eine fette Überraschung (nur so ein Gefühl)  

17.12.13 17:56

392 Postings, 2873 Tage New_Comer@Ben

Welche Zahlen meinst du Q4?

Die übernähme ist dich so gut wie sicher, schauen wir mal was der 20ste Dez sagt.

Gruß  

18.12.13 01:49

236 Postings, 3545 Tage irlandshiterÜbernahme ...

ich bin auch überzeugt davon, die Übernahme ist so gut wie durch.
Der Tiefflieger Daniel Zimmer von der Monopolkommision hat doch nichts zu melden,
labert nur gequirlte Kacke ... !  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 187   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln