Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Seite 1 von 146
neuester Beitrag: 19.04.21 09:51
eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3634
neuester Beitrag: 19.04.21 09:51 von: immo2019 Leser gesamt: 828018
davon Heute: 642
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
144 | 145 | 146 | 146   

30.10.12 09:47
12

29743 Postings, 5891 Tage BackhandSmashTelefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Telefonica Deutschland  legt einen gelungenen Börsenstart hin: Mit 5,70 Euro zum Handelsauftakt konnten sich die Anleger direkt über ein Kursgewinn freuen. Der Ausgabekurs lag bei 5,60 Euro. Der größte deutsche Börsengang seit 2007 ist damit erfolgreich über die Bühne gegangen.


Bei dem Umfeld wau !


Logo: http://www.telefonica.de/  
Angehängte Grafik:
te.jpg
te.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
144 | 145 | 146 | 146   
3608 Postings ausgeblendet.

15.04.21 14:40

10135 Postings, 3014 Tage BÜRSCHENDer Witz der Woche

Jefferies hat dass Kursziel von 2.30 auf Sagenhafte 2.31 erhöht die wollen uns doch alle Verarschen diese Deppen !  

15.04.21 19:04

10135 Postings, 3014 Tage BÜRSCHENZurück auf Los

19.03.2021   von  2.32 ? auf 2.53 ?

15.04.2021   von 2.53 ? auf 2.35 ?

Außer Spesen nichts gewesen !

 

15.04.21 20:24

312 Postings, 671 Tage LuxusasketPaar Cent noch

Ich bin gespannt, ob die Unterstützung bei 2,32 Euro getestet wird. Da sollte sich ein Einstieg mit einer halben Position wieder lohnen, falls es doch unerwarteter Weise noch mal auf 2,14 Euro runterrauschen sollte...  

15.04.21 21:23

2 Postings, 75 Tage Feridun_BitirZurück unter 2.40

Hallo.    2.36 ist auch eine Unterstützung. Es wäre besser, wenn 2.40 funktioniert hat.  
Angehängte Grafik:
2fd6984b866cb998a771f437e3554840eb2c5456.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
2fd6984b866cb998a771f437e3554840eb2c5456.png

16.04.21 11:51

4231 Postings, 689 Tage immo2019zum kotzen nun nk zu 2,36

hab nun insgesamt die Letzen Tage 18117@2,40 gekauft

insgesamt habe ich nun 283k@2,28
 

16.04.21 11:52

10135 Postings, 3014 Tage BÜRSCHENDiese Aktie ist und Bleibt ein Ladenhüter

Muß Zugeben die war und ist meine Größte Fehlinvestition seit Jahren !

Man wie konnte ich mich so Blenden lassen !

Hätte wissen müssen daß dieses Papier ein reine Zockeraktie ist.

Na ja aus schaden wird man Klug !  

16.04.21 11:59
2

1071 Postings, 3770 Tage Terazul3615

Das Problem ist wohl eher dass du weit unter dem aktuellen Kurs ausgestiegen bist oder?
Ja nervt, isst aber so.

Abschließen und neue Aktien suchen  

16.04.21 12:00

10135 Postings, 3014 Tage BÜRSCHENViele Reden von der ach so Tollen Divi

0,18 Cent lächerlich was nützt mir die Divi wenn ichdanach immer noch  einen Haufen Schrott im  Depot liegen habe ! Nichts  

16.04.21 12:02
1

4231 Postings, 689 Tage immo2019Ja sehr bescheiden

was mich positiv stimmt ist das die Dividende erhöht worden ist von 0,17 auf 0,18


 

16.04.21 12:05
2

6921 Postings, 5341 Tage VermeerEin tolles Bürschchen zu sein ist wichtiger als

eine tolle Divi zu bekommen !

Oder, ich sags auch dir noch mal: Wenn du jedes Jahr so eine Dividende kriegst, hast du nach 14 Jahren die Aktie umsonst. Den Dividendenanleger kümmert es nicht, was in diesen Jahren passiert, außer der einen Frage, ob die Firma weiterhin so läuft wie sie angefangen hat.  

16.04.21 12:14

4231 Postings, 689 Tage immo2019Tilgungsplan O2D

Tilgungsplan - Rate pro Jahr: 18,00 ?
Rate (Jahr): Zinsen: Tilgung: Restschuld:
         0      0,00      0,00    236,00          §
         1     -1,18    -16,82    219,18          §
         2     -1,10    -16,90    202,28          §
         3     -1,01    -16,99    185,29          §
         4     -0,93    -17,07    168,21          §
         5     -0,84    -17,16    151,05          §
         6     -0,76    -17,24    133,81          §
         7     -0,67    -17,33    116,48          §
         8     -0,58    -17,42     99,06          §
         9     -0,50    -17,50     81,56          §
        10     -0,41    -17,59     63,96          §
        11     -0,32    -17,68     46,28          §
        12     -0,23    -17,77     28,52          §
        13     -0,14    -17,86     10,66          §
        14     -0,05    -10,66  0,00
§
nach 14 Jahren abbezahlt ohne einen Finger zu krümmen
 

16.04.21 12:28

10135 Postings, 3014 Tage BÜRSCHENKönnte hinkommen

Um mein Begräbnis mit 89 zu bezahlen!  

16.04.21 13:15
2

284 Postings, 3172 Tage AudiomanShortseller oder Test der Unterstützung

wenn ich mir den Einbruch um Punkt 13 Uhr ansehen, wo es auf unter 2,33 und dann wieder nach oben gegangen ist, könne man die Vermutung haben, dass sich aktuell Shortseller tummeln....
Falls es ein Test der Unterstützung war, dann hat die Unterstützung gut gehalten.....  

16.04.21 17:17

4231 Postings, 689 Tage immo2019nochmal nk

16.04.21 17:20

4231 Postings, 689 Tage immo2019Dividendenrendite

da die erste Zahlung ja sofort kommt ist die Rendite effektiv
?0,18 auf  ?2,17

also netto 8,3%
Brutto 11,2%  

16.04.21 17:29
1

4231 Postings, 689 Tage immo2019Zur Info mein System Einkommen mit Dividenden

Verkauft Wohnung mit ?500KM zu ?155T

Kauf 90817 O2D = ?1362 Dividende im Monat steuerfrei
Dazu noch ca. ?20T Sondertilgung auf bestehende Kredite mit 3% Zinsen

noch ca. 60K Cash auf dem Konto
Zinsbelastung durch O2D  ca. ?64 Monat

effektiv also ?1300 monatliche steuerfreie Einnahmen

Risiko das O2D Dividende ausfallen lässt sehe ich nicht weil die Mutter das Geld braucht
Kursrisiko natürlich schon eher aber O2D ist ja schon quasi ausgebombt  

16.04.21 17:32
2

801 Postings, 455 Tage poet83Dividende

Bin auch letztens wieder eingestiegen wegen der Dividende und zum Glück noch im Plus.

Aber die 18 Cent Dividende nützt wenig, wenn die Aktie jedes Jahr 30 Prozent im Kurs verliert und nächstes Jahr dann bei 1,70 Euro steht. Es wird einfach zu viel runter gedrückt hier. Unverständlich.

Die Firma sollte  mal Gewinne erzielen und Wachstum bringen mit steigendem Kurs. Wir sind voll in der Digitalisierung und Transformation der Gesellschaft und viele Unternehmen in diesem Bereich haben 200 Prozent zugelegt seit Mai 2020. Und hier ist nix passiert...

Schade.

 

16.04.21 17:39

21627 Postings, 2695 Tage GalearisLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.04.21 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.04.21 18:24
1

5535 Postings, 5899 Tage 123456aGewinn 2020

2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020                                                                                                
-0,45 -0,13     -0,06 -0,13 -0,08    -0,07 0,11
                 

18.04.21 11:32
1

312 Postings, 671 Tage LuxusasketLangfristig kein Gewinn

Früher war ich bei Telefonica langfristig investiert, das habe ich dann ab 2017 geändert. Wozu eine Aktie dauerhaft halten, wenn die Aktie pro Jahr mindestens die Dividende an Wert verliert. Seither verkaufe ich sobald die Dividende wieder vom Kurs reingeholt wurde und steige später zu einem tieferen Kurs wieder ein. Alles andere ist mit Glück ein Nullsummenspiel. Das gilt mittlerweile leider auch für viele andere Dax-Werte. Aber jeder wie er meint...  

18.04.21 19:38
2

16 Postings, 49 Tage BlackRookFür mich Stop Loss fishing

Charttechnisch dümpeln wir nun wieder unterhalb einer psychologischen Marke, ich hab meine Position trotzdem behalten. Find es voll ok, wenn wir 2,40? nicht im ersten Anlauf schaffen, das kommt schon noch :)

Am 19. März auf XETRA 27 Millionen Stück über den Tisch gegangen, das ist das 10 Fache des normalen Handelsvolumens!! Der Kurs ist aber trotzdem nicht nachhaltig gefallen, ich schiebe das hohe Volumen auf den zuvor getätigten Leerverkauf von Blackrock, von dem sich Kleinanleger beeinflussen lassen. Blackrock hat aber nur 0,5% - also 15 Millionen Aktien verkauft --> Sind für die natürlich Peanuts. Auf der anderen Seite halten die per BlackRock Fund Advisors 0,86% der Aktien.

Quelle: https://www.comdirect.de/inf/aktien/DE000A1J5RX9

Das Tief Ende Februar wurde ebenfalls mit 26 Millionen Aktien gekauft, vom Volumen her sieht das für mich aus als stiege hier jemand mit Geld ein. Was hat sich denn seit dem Aufwärtstrend Ende Februar geändet? Fundamental ist doch noch alles gleich:

        -§Zwischenzeitlich hohe Volumenkäufe auf XETRA
        -§11 Cent Gewinn pro Aktie 2020 (inkl. Verkauf von Funkmasten an Telxius)
        -§Corona spielt hier keine Rolle
        -§1,8% Umsatzwachstum
        -§0,18? Nettodividendentag rückt näher (schlecht für Short Positionen)

Der Break Even Price beträgt aktuell 2,48? (habe ich in #3255 vorgerechnet) - kann man natürlich jetzt so machen, dass man mit der Aktie hin und her spielt. Macht Blackrock halt nicht anders, die versuchen natürlich Einfluss zu nehmen und mit Leerverkäufen Panik zu schieben...

Einfach nicht verunsichern lassen :) Wenn ich bedenke, dass es Dividende in unter 30 Tagen gibt - da behalte ich meine Aktien erstmal! Sollte nach unten hin ziemlich safe sein, wenn es die Aktie im Sommer Ex Dividende unter 2? gibt, würd ich sogar meine Posi aufstocken. Aktuell befinden wir uns bei 7MRD Marktkapitalisierung - ich halte langfristig nach wie vor 10MRD bei 3,30? - 3,50? für den Fair Value! Da muss man natürlich Zeit und Geduld mitbringen - aber wo soll man sein Geld denn sonst parken? Negativzins mach ich ganz sicher nicht, dann lieber Aktien wie diese hier, die um den Break Even herum schwankt und ab und an Gewinne aufs Verrechnungskonto zahlt :)  

19.04.21 08:42
1

4231 Postings, 689 Tage immo2019O2D noch im Wachkoma

19.04.21 09:13

10135 Postings, 3014 Tage BÜRSCHENDieser Drecj fällt gerade so weiter !

19.04.21 09:49

4231 Postings, 689 Tage immo2019nochmal nk

19.04.21 09:51

4231 Postings, 689 Tage immo2019habe nun 300k stk

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
144 | 145 | 146 | 146   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln