TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 3 von 60
neuester Beitrag: 30.11.20 01:38
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 1484
neuester Beitrag: 30.11.20 01:38 von: Fridos Leser gesamt: 106848
davon Heute: 122
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 60   

05.09.20 18:15
3

3136 Postings, 626 Tage GrandlandDeutschland 5- fach mehr Umsatz als USA

Wünsche euch gutes Einsacken an riesen Gewinnen.

Bei mir gibt es rote Lampen wenn ein kanadisches Unternehmen in Deutschland das 5 fache an Umsatz macht wie auf der NASDAQ QTC.
Dazu Werbeanzeigen mit diesen extrem Gewinnen, z.B. auf Wallstreet Online.

In den USA bleiben die Kapitalgeber aus - zum Glück kann man sich ja auf die Deutschen verlassen! Da soll mal einer sagen in Deutschland steht kein Risikokapital zur Verfügung.

Viel Erfolg!  

05.09.20 18:30
1

7596 Postings, 2276 Tage Ebi52Auch schon mal

auf das Kürzel vor der Isin geschaut? Dort steht CA!
Sollte eigentlich jedem vernünftigen Anleger zu Denken geben!  

05.09.20 21:11

851 Postings, 3211 Tage brandy2Upps, zwei Bären auf Futtersuche,

ich gebe euch nichts!!!  

06.09.20 08:35
3

851 Postings, 3211 Tage brandy2aus dem Stockhouse Forum

EINZIGARTIGES PRODUKT, BRILLIANTE STRATEGIE
Neuer CEO erklärt das perfekte Setup für
Beyond Tobacco


Ich habe selten meine Augen in einem CEO-Interview geöffnet, wie ich es letzten Freitag mit dem neuen CEO von TAAT (TAAT-CSE), Setti Coscarella, getan habe .

Die Art und Weise, wie er den Produktpositionierungs- und Marketingplan für TAATs Beyond Tobacco-Zigaretten skizzierte - kein Tabak, kein Nikotin, keine gefährliche Sucht - machte mich zu einem Gläubigen.

Er sprach mit dem Gewicht der Erfahrung - er war jahrelang ein führender Stratege beim globalen Zigarettengiganten Philip Morris, bevor er zum CEO bei TAAT wechselte.

Nach diesem Anruf habe ich die gerade angekündigte Finanzierung in Höhe von 3 Millionen US-Dollar im Wert von 70.000 US-Dollar beantragt.

Setti erklärte, wo die Big Boys - Philip Morris - den Markt sehen und wo sich alle OTP - Other Tobacco Products - konzentrieren.

Vor allem hat er mir gezeigt, wie sich sowohl sein Produkt als auch sein Marketingplan von allen anderen unterscheiden - und wenn er Recht hat, sollte dieses Unternehmen sehr schnell werden

eine Cash Cow für Investoren
Entfernen Sie Nikotin und Tabak aus den Lungen von Millionen von Rauchern auf der ganzen Welt
Er hat mich überzeugt, dass er den größten Markt in diesem globalen Markt von über 800 Milliarden US-Dollar mit dem einfachsten Produkt und dem einfachsten Kanal zur Markteinführung anstrebt.

Für mich ist dies eine perfekte Risikokapitalgeschichte. Das Unternehmen hat ein neuartiges Produkt und ist jetzt ein echter CEO mit der Erfahrung und den Verbindungen, um den Traum des Erfinders zu verwirklichen - und gleichzeitig einen enormen sozialen Nutzen zu erzielen.

Dies könnte der Traum eines Millennial / ESG-Investors sein. In dieser Art von Börse, an der Tesla (TSLA-NASD) und Beyond Meat (BYND-NYSE) sehen können, wie ihre Aktien in die Stratosphäre gehen, bevor echte Fundamentaldaten eintreten - es gibt keinen Grund, der TAAT-CSE nicht passieren kann.

Denken Sie daran, dies ist Risikokapital und es gibt keine Garantien.

Diese Geschichte ist etwas länger als die meisten von mir, nur weil in diesem Interview so viel Gold war . Je mehr Sie hier lesen, desto mehr werden Sie davon überzeugt sein, dass dieses Unternehmen eine großartige Chance hat, eine globale Marke zu sein.  Hier gibt es viele wertvolle Hintergrund- und Marketingdetails.

Menschen sind immer das wertvollste Produkt / Gut. Coscarella ist ein MBA mit einem Hintergrund im Investment Banking, daher weiß er, wie man mit der Straße spricht (er wird in institutionellen Sitzungssälen GOLD sein). Noch wichtiger ist, dass er mehrere Jahre bei Philip Morris in einer Abteilung tätig war, die sich speziell mit Produkten mit reduziertem Risiko befasste - neben traditionellen Zigaretten. Perfekt.

Leute, ich rauche nicht; habe nie. Als Coscarella mir erzählt, dass er bei Philip Morris einen großartigen Job als CEO hinterlassen hat, weil die TAAT-Zigarette alles hat, was er sich von einer Zigarette ohne Tabak wünschen kann - ich kann ihm nur glauben. ("Ich habe so etwas noch nie probiert und ich habe viele Zigaretten probiert. Als ich es endlich bekam, sagte ich" Gib mir den Stift. ")"

Danach kommt es wirklich auf das Marketing an. Und hier dachte ich, dass sein Interview wirklich glänzte.

Im Wesentlichen sprach Coscarella darüber, wie Rauchen ZWEI Bedürfnisse für Raucher schafft und erfüllt: eines ist Nikotin und das andere ist das Ritual des Rauchens - diese Zigarette in der Hand zu haben.

Fast jeder auf dem über 800 Milliarden US-Dollar teuren Tabakmarkt entwickelt Strategien, um den Nikotinbedarf zu decken. TAAT ist fast einzigartig darin, ihren Beyond Tobacco zu verwenden, um in die andere Richtung zu gehen - das Ritual zu befriedigen.

Hören Sie sich das an (und ich habe die Teile unterstrichen, die ich für wirklich wichtig halte):




?Phillip Morris hat weltweit konzertierte Anstrengungen unternommen, um sein Geschäft von brennbaren Produkten auf Produkte der nächsten Generation zu verlagern.

?Aber sie haben entschieden, dass der (physische) Teil des Rauchens der schädliche Teil ist, also behalten sie den Tabak und das Nikotin. Und wenn Sie sich viele andere Vapes ansehen, werden sie Tabak und Rauchen los, aber behalten Sie das Nikotin.

Keith: Ja. Ich habe nie so darüber nachgedacht, aber ja. Natürlich.

"Richtig? Wenn ich mir das anschaue, ist das einzige, was sie alle gemeinsam haben, Nikotin. Jetzt ist das Problem mit Nikotin, dass es tatsächlich eine sehr nutzlose Droge ist. Es macht nichts. Es gibt keine Wirksamkeit und der einzige Grund dafür ist, dass Sie süchtig nach der Aktion sind, die Sie ausführen, um das Nikotin zu konsumieren. ?

?Wenn die meisten Menschen an die schädlichen Auswirkungen des Rauchens denken, neigen sie dazu, Rauchen, Tabak und Nikotin in einer großen Packung BAD zusammenzufassen.

?Der primäre Weg, Nikotin zu konsumieren, ist das Rauchen. Der Hauptgrund, warum Raucher weiterhin Zigaretten haben, ist, dass sie sich ständig zurückziehen.

?Ich denke, das Wertversprechen, das wir haben, ist ein Produkt, das die Menschen nicht süchtig macht. Ich denke, mit diesem Produkt hat der Verbraucher viel mehr Kontrolle über seinen Verbrauch, wie er rauchen möchte und wann er rauchen möchte. ?

Coscarella und TAAT gehen genau in die entgegengesetzte Richtung - entfernen Sie das Nikotin und rauchen Sie weiter. Aber liefern Sie einen Rauch ohne Nikotin oder Tabak. Es ist der körperliche Akt des Rauchens, der das große Verlangen ist, das TAAT stillen wird - ohne das SCHLECHTE Zeug.

?Raucher bevorzugen im Allgemeinen ein brennbares Produkt?, erklärt er. ?Menschen, die rauchen, mögen das Rauchen. Da ist etwas dran. Wir nennen es das Ritual. Der Rauch, das Anzünden, das Knistern, die Art, wie es sich in Ihren Händen anfühlt und die Asche schnippt. Wie all diese kleinen Dinge, die diese Gewohnheit bilden, gehen sie weit über die reine Nikotinabgabe hinaus.

?Und ich denke, wir können diese Erfahrung mit einem Produkt kombinieren, das ganz natürlich ist und nicht viele der Konservierungs- und Zusatzstoffe enthält, die Zigaretten enthalten.

?Und wir können es mit einem viel saubereren organischen Material machen, als es Tabak ist, wenn er rollbereit ist.

?Aber ich weiß auch, dass viele Raucher nach Alternativen suchen. Das ist der Grund, warum jeder immer wieder versucht zu vapern oder ein anderes Produkt, und er wird mehrere Vapes haben.

? Es gibt eine aufgestaute Nachfrage nach etwas Neuem.

?Raucher haben den Juckreiz noch nicht wirklich gekratzt, und ich denke, wir haben ein Produkt, das das kann, weil wir den Tabak loswerden.

?Wir werden das Nikotin loswerden. Wir geben Ihnen ein Format, das Ihnen wirklich gefällt, und liefern Ihnen ein Produkt, das für Sie wesentlich besser ist als der Konsum eines nutzlosen Arzneimittels namens Nikotin.

?Aus meiner Erfahrung bei Phillip Morris weiß ich, dass die überwiegende Mehrheit der Benutzer diese Produkte der nächsten Generation nur für kurze Zeit verwenden wird, wenn ich sie mir anschaue. Egal, ob Sie einen Vape oder ein erhitztes Tabakprodukt verwenden oder was auch immer es sein mag, die Langlebigkeit dieses Verbrauchers für dieses Produkt ist nicht besonders hoch.

?Nach etwa drei bis vier Monaten beginnen sie, sich wieder mit brennbaren Produkten zu beschäftigen, weil sie damit viel besser vertraut sind.

?Außerdem haben wir im Grunde den gesamten Markt, der Produkte der nächsten Generation verfolgt, sei es Vape oder erhitzter Tabak, und sie lassen diesen gesamten Markt im Grunde unbeaufsichtigt. Die überwiegende Mehrheit der Menschen raucht immer noch Zigaretten.

"Ich sehe es so an, wie Henry Ford sagte:" Alle sagten, sie wollen ein schnelleres Pferd, aber ich werde ihnen ein Auto geben. " Und hier ist es genauso. ?

TAAT und Coscarella sind also einzigartig, da sie ein Unternehmen der nächsten Generation sind, das sich um den großen Zigarettenmarkt kümmert - den 800-Milliarden-Dollar-Gorilla.






Dies hat zwei RIESIGE Vorteile:

Der Channel-to-Market ist bereits etabliert - es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Händlern von Zigarettenprodukten auf der ganzen Welt
Ohne Tabak oder Nikotin gibt es nur einen Bruchteil der Steuern auf TAAT-Zigaretten - so können sie zu einem VIEL NIEDRIGEREN Preis verkauft werden (und sind immer noch eine Geldkuh !!)
?Wir wollen die vorhandenen Kanäle nutzen können. Ich meine, es macht keinen Sinn, das Rad neu zu erfinden. Ich meine, die Kanäle existieren bereits und es ist wirklich eine Übung, uns in diesen Kanal zu bringen.

?Wir werden uns bemühen, viele der Mainstream-Kanäle an Bord zu bringen, die 7/11-Kanäle, die AMPMs und die Circle K-Kanäle. Und ich denke, wir können unser Produkt absolut in diese Regale bringen. Und sobald es in diese Regale kommt, fliegt dieses Ding, weil Sie es wieder zu einem Preis anbieten können, der deutlich besser ist als eine vergleichbare Zigarette.

?Wir haben bereits Vereinbarungen mit Händlern unterzeichnet, die Zugang zu über 30.000 Verkaufsstellen haben. Wir haben bereits Vorbestellungen.

?Ich kann das zu einem Preis machen lassen, der meiner Meinung nach bedeutend billiger ist als jeder andere. Und damit können wir es entsprechend bewerten und auf diese Märkte bringen.

?Und dann denke ich aus nationaler Sicht, dass dies eine Gelegenheit ist, direkt an den Verbraucher zu gehen. Wenn die Leute es bestellen wollen, können sie es bestellen, wir können es ihnen schicken. Es ist leicht genug, dass die Versandkosten eigentlich recht günstig sind. Ich denke, dies ist eine Gelegenheit, einen Abonnementdienst dafür aufzubauen, da dies absolut zu diesem bestimmten Modell passt.

?Und dann packen wir das alles mit der stationären Strategie und kommen in die richtige Einzelhandelsdistribution.

?Ich denke, Juul hat bei der Markteinführung hervorragende Arbeit geleistet und konnte im Grunde ein Produkt entwickeln. Ich meine, bevor Juul auf den Markt kam, gab es praktisch keine Vape-Kategorie. ?

Keith: Wie bewerten Sie diese ?gesunde? Zigarette - als Premiummarke oder knapp unter den Kosten für normale Zigaretten? was denken Sie hier?

?Wenn ich mir den Zigarettenkonsumenten anschaue, gibt es Zigaretten grundsätzlich in einer von vier Kategorien. Sie sind entweder Premium, Mid-Tier, Low-Tier oder Ultra-Low-Tier. Der größte Pool ist extrem niedrig.

?Jetzt weiß ich, wenn jemand in ein Lebensmittelgeschäft geht, ist die einzige Frage, die er dem Angestellten jemals stellen würde, was ist Ihr billigster Rauch? Niemand fragt jemals, was dein bester Rauch ist? Es passiert nicht.

?Die Strategie für mich besteht also darin, das Produkt zu einem Preis herzustellen, den wir als möglichst billigen Rauch anbieten können. Und dann denke ich, dass wir mit jeder Zigarettenmarke konkurrieren können, weil die Leute im Allgemeinen nicht wirklich gerne in ihre Rauchgewohnheiten investieren.

?Einer der Hauptgründe, warum Juul so gut abschneidet, ist, dass es für die entsprechende Anzahl von Zügen deutlich billiger ist als eine Packung Zigaretten. Und sie haben es gut gemacht.

"Und dann denke ich, dass Sie innerhalb dieses Preises Premium schaffen können."

TAAT wird im vierten Quartal dieses Jahres seine Beyond Tobacco-Zigarettenlinie auf den Markt bringen. Ich bat Coscarella, mir ein Gefühl dafür zu geben, was mich in naher und mittelfristiger Zukunft erwarten würde.

?Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir unseren Zeitplan für das vierte Quartal 2020 erreichen können, um ihn in die Regale zu bringen. Wir werden in der Lage sein, Aufträge zu schleudern, und außerdem werden wir unseren Marketingplan einführen.

?Mit dem Team, das wir haben, können wir dies zweifellos umsetzen. Sie haben mehr als eine Milliarde Raucher auf der ganzen Welt. Signifikante Prozentsätze suchen nach etwas, das besser ist als das, was sie derzeit tun.

?Viele von ihnen haben versucht aufzuhören und können nicht. Und ich denke, ein Produkt wie dieses kann ihnen tatsächlich das liefern, wonach sie suchen.

?Ich meine, die Marktchance ist enorm. Es ist ein Billionen-Dollar-Markt, auf dem die etablierten Betreiber effektiv mit Handschellen gefesselt sind, wenn sie etwas tun. Und sie alle jagen etwas anderes.

?Sie haben also eine Milliarde Raucher, alle jagen den Nischenprodukten nach, warum sollten Sie diesen Markt nicht anstreben?

"Für mich war dies ein Homerun, als ich das zweite Mal davon hörte."

Keith: Das fange ich auch an zu denken.




TAAT Wellness & Lifestyle hat diesen Artikel überprüft und gesponsert. Die Informationen in diesem Newsletter stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren eines Unternehmens oder einer juristischen Person, einschließlich US Traded Securities oder US Quoted Securities, in den USA oder an US-Personen dar. Wertpapiere dürfen in den USA nur in Übereinstimmung mit den Registrierungsanforderungen des Securities Act und den geltenden US-amerikanischen Wertpapiergesetzen oder gemäß einer Ausnahme davon angeboten oder verkauft werden. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA darf nur anhand eines Prospekts erfolgen, der detaillierte Informationen über das Unternehmen oder die Gesellschaft und deren Verwaltung sowie Abschlüsse enthält. Keine Wertpapieraufsichtsbehörde in den USA hat den Inhalt eines Newsletters genehmigt oder abgelehnt.

Keith Schaefer ist nicht bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) registriert: als ?Broker-Dealer? nach dem Exchange Act, als ?Anlageberater? nach dem Investment Advisers Act von 1940 oder in einem anderen Kapazität. Er ist auch nicht bei einer staatlichen Wertpapierkommission oder -behörde als Broker-Dealer oder Anlageberater oder in einer anderen Funktion registriert.  

06.09.20 11:38

7596 Postings, 2276 Tage Ebi52Warum nur wird

diese gepushte CA Aktie in USA nur ausserbörslich an der NASDAQ OTC gehandelt,  und das auch nur mit kleinen Umsätzen? Gibt mir schon zu Denken!  

06.09.20 15:38
1

851 Postings, 3211 Tage brandy2NASDAQ?

In ihnen finden sich alle Unternehmen wieder, die im weitesten Sinne etwas mit Technologie zu tun haben und eine gewisse Bedeutung und Marktkapitalisierung aufweisen. Nächstes Jahr????
Haben sie schon die Bedeutung? Dann warte auf das Listing! Ist zwar sicherer, aber bestimmt auch
teurer.  

07.09.20 16:34

1859 Postings, 7632 Tage karibikes geht los

schaut euch maol die umsätze der letzten minuten an,
sehen wir heute schon 1 ??  

07.09.20 16:43

1859 Postings, 7632 Tage karibikwieder 12500 stücke auf Trategate

rechne mit einem sehr hohen handelsvolumen
zum tagesende,  es werden noch einige sich eindecken bevor morgen der handel weitergeht nach dieser hammermeldung der patentanmeldung.
ausserdem haben wir grüne vorgaben der anderen offenen märkte  

07.09.20 17:06

37 Postings, 139 Tage lippi1jetzt noch nachkaufen?

Bin bei 50 Cent eingestiegen weil die Aktie ja mega interessant ist. Aber überlege nun den Gewinn mitzunehmen oder sogar noch nachzukaufen. Was macht ihr mit euren Stuecken
 

07.09.20 17:30

1859 Postings, 7632 Tage karibikklarer Kauf

meiner Meinung nach zu diesen Kursen, zumal wir jetzt noch im Vorteil sind, dass wir heute kaufen können  

07.09.20 17:38

1859 Postings, 7632 Tage karibikwie ich gesagt habe zum Tagesende

steigen die Käufe / Umsätze stark an  

07.09.20 17:42

37 Postings, 139 Tage lippi1nachkauf

Ich schaue mal ob morgen vielleicht wieder ein Abverkauf kommt. Dann könnte man immer noch mal nachlegen. Wenn nicht auch gut. Lassen wir halt die Gewinne laufen.  

07.09.20 18:20

1859 Postings, 7632 Tage karibikkursziele für heute Abend 22:00

tippe auf mind. 1? (IMHO)  

07.09.20 19:50

851 Postings, 3211 Tage brandy2Kurs ist zweitrangig

Ob wir heute 3 Mill. Aktien handeln?  

07.09.20 19:57

851 Postings, 3211 Tage brandy2Die Papiere müssen

in neue Hände und nur so überspringen wir eine starke Konsolidierung.  

07.09.20 20:10

851 Postings, 3211 Tage brandy250% der gehandelten Aktien der letzte 5 Wochen

haben heute in Deutschland einen neuen Besitzer gefunden.Ist glaube sehr gut.  

07.09.20 20:23

851 Postings, 3211 Tage brandy2Ich hoffe,

dass wir am Ende der Woche, bei hohen Umsätzen, den Euro sehen.  Canada, ist nach Stockhouse zu urteilen, dabei. Sehr grosse Lautstärke dort. Aber jedem seine Entscheidung.
 

07.09.20 20:37

851 Postings, 3211 Tage brandy2Aber Ende des Jahres

können wir, die 10er knacken. Aber auf CA achten! Die bestimmen die Richtung.  

07.09.20 20:54

196 Postings, 177 Tage Standard...

Bin vorhin mal mit 500st als kleine Spekulation eingestiegen.
Der Verkaufsstart soll im 4.Q bereits an 30.000 Läden in den USA stattfinden oder?  

07.09.20 21:16

851 Postings, 3211 Tage brandy2Habe auch nochmal einen Auftrag erstellt

bei 0,81 . Hoffe ergeht durch.  

07.09.20 21:22

851 Postings, 3211 Tage brandy2ich glaube ich muss weiter austocken

Luft ist ja noch.  

07.09.20 21:39

851 Postings, 3211 Tage brandy2Willkommen im Club

der Gewinner Standard.  

07.09.20 22:07

851 Postings, 3211 Tage brandy2nur 2.,9 Mill. ich bin unzufrieden .

08.09.20 10:57

851 Postings, 3211 Tage brandy2www.youtube.com/watch?v=d8wQexm3C2w&t=187s

08.09.20 12:43
1

7596 Postings, 2276 Tage Ebi52@ brandy2

Du scheinst ja kräftig investiert zu sein. Dann wollen wir mal hoffen,  dass es hier nicht so läuft wie bei fast allen beworbenen CA Pennies. Heute wird in Kanada auch wieder gehandelt, schaun wir mal, was das wird!  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 60   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln