Elliott Wave DAX daily

Seite 6 von 1816
neuester Beitrag: 12.03.20 23:01
eröffnet am: 09.05.11 13:54 von: meinkursziel Anzahl Beiträge: 45391
neuester Beitrag: 12.03.20 23:01 von: meinkursziel Leser gesamt: 4337227
davon Heute: 120
bewertet mit 93 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 1816   

27.05.11 10:08
1

21066 Postings, 6026 Tage meinkursziel@shortterm das "in-time" ist bereits abgelaufen

27.05.11 10:26
1

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 27.05.2011 (WYSIWYG)

"what you see is what you get"  
Angehängte Grafik:
20110527daxtoday2.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
20110527daxtoday2.jpg

27.05.11 11:31
1

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 27.05.2011 (Update 11:30)

Bodenbildung ? DAX/DOW daily   07:35 #122  
"Sieht alles ganz gut aus : unten liegender Bressert und relativ weit geöffnete MACD Schere. Und doch, irgendwie noch nicht überzeugend."
....
"Der DAX versuchte das 4. Mal den SMA 50 und 100 zu überwinden und scheiterte gestern. Positive Divergenzen sind für mich momentan nicht zu erkennen."
....
"Hält sich der DAX aber über 7180, sind auch die 725x möglich.
Doch das werden wir hoffentlich am späteren Verlauf erkennen."

Haben "wir" hoffentlich ?!
- der Start schoss etwas über die 7180+- und SMA 50/100 hinaus
 das StundenBB wurde aber nicht aufgedrückt
- die 0-ii Linie wurde gebrochen, die Welle als "fertig" markiert
- dann holte die Realität die Übertreibung wieder ein
 ruckzuck ging es unter SMA 50/100 und auf das mittlere StundenBB

Jetzt kann noch oberhalb des 62ers bei 7133 ein a-b-c abwärts gezählt werden,
was aber jederzeit auch unter 7118 zu einem Impuls werden kann.....  
Angehängte Grafik:
20110527daxtoday3.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
20110527daxtoday3.jpg

27.05.11 13:18
1

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDas ist bis jetzt korrektives Seitwärtsschieben!

Um impulsives Aufwärtsstreben zu signalisieren muß der DAX erst die dicke rote AWT brechen, dann über 7175 (SMA 50, 100) schießen.
Dann kommt das obere StundenBB usw. usf. ....

BIS JETZT ist anzunehmen, daß er bis an die AWT kommt um dann nach unten zu fallen.
Wie tief läßt sich nicht vorhersagen. Aber unter 7071 (für ein "in-time down" hat er ja nun fast 2 Tage Zeit) sind wieder die 7009- erste Wahl.

WYSIWYG  

27.05.11 14:06
1

2315 Postings, 4349 Tage shortterm@mkz: ich hatte heute früh gefragt, wie lange er

Zeit hat für ein "in-time down". Du sagtest, die Zeit sei bereits abgelaufen.
Jetzt lese ich, für ein "in-time down" hat er ja nun fast 2 Tage Zeit! Ist das ein anderes "in-time down" (was ich nicht glaube), oder was hat sich ggf geändert, damit das wieder aktiv ist??  

27.05.11 14:47

21066 Postings, 6026 Tage meinkursziel@Shortterm Ja natürlich ist das ein neues "in-time

Gestern war das mögliche "in-time down" an dem a'-b'-c' auf von 7071 auf 7217 möglich und ja auch nur arg knapp verfehlt.
Heute oder die kommende Woche ist ein "in-time down" an dem A-B-C 7071-7217-7087 möglich !
Verstanden ?  

27.05.11 15:36

2315 Postings, 4349 Tage shorttermachso, also die übergeordnete Welle, alles klar.

27.05.11 18:44

2491 Postings, 3528 Tage wmfeDow

wird heute über 12460 gehalten um das Chartbild weekly
nicht zu gefährden .  

29.05.11 14:36

2491 Postings, 3528 Tage wmfeSPX ELW

 
Angehängte Grafik:
spx_27.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
spx_27.png

31.05.11 09:11

21066 Postings, 6026 Tage meinkursziel@wmfe S&P 500 im neuen Thread

Für den SPX habe ich einen neuen Thread eröffnet, dort bitte können wir uns über unsere Sichweisen austauschen :

http://www.ariva.de/forum/...eitebenen-441893?new_pnr=10657689#bottom  

31.05.11 09:16

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 31.05.2011 (DAX daily)

 
Angehängte Grafik:
20110531daxdaily.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
20110531daxdaily.jpg

31.05.11 09:32
1

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 31.05.2011 (möglicher Verlauf)

Extensionen treten erst jenseits von 7290/7324 auf und noch befindet sich der DAX unterhalb der AWT 7566/7410.  
Angehängte Grafik:
20110531daxtoday1.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
20110531daxtoday1.jpg

31.05.11 09:36

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 31.05.2011 (Chart 25 Tage)

 
Angehängte Grafik:
20110531daxtoday2.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20110531daxtoday2.jpg

31.05.11 11:47

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 31.05.2011 (Korrektur ab 7320?)

 
Angehängte Grafik:
20110531daxtoday3.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
20110531daxtoday3.jpg

31.05.11 16:44

520 Postings, 4622 Tage NASSAUERKorrekturpunkt

Bin ich mitgegangen. sl gut nachgezogen. wobei die zeitliche Ausdehnung nicht gepasst hat? Kann nur auf Linien reagieren. habe von ew keine Ahnung
-----------
ICH ZUMWINKEL SCHON !!!

0.5 von 100

31.05.11 17:23

2177 Postings, 4415 Tage morleenehi mkz

deine Seite ist ja drüben zu

sag mal, wie oft machst du hier am Tag eine Aktualisierung ?

danke

 

01.06.11 08:18

21066 Postings, 6026 Tage meinkursziel@NASSAUER Die "kleine Shortchance" am mittleren

Tagesbollingerband brachte es intraday immerhin bis 7265. Mehr als der Hinweis auf einen Korrekturbeginn sollte es auch nicht sein. Wer es ab 7311 getradet hat erreichte maximal 46 Punkte.  

01.06.11 08:19

21066 Postings, 6026 Tage meinkursziel@morleene Brauchst du doch nur hier ein bischen

blättern. Mal öfter am Tag mal auch nur einmalig zu Handelsbeginn.  

01.06.11 08:33

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 01.06.2011

Nach dem Bruch der 0-ii Linie (deren Beginn wurde bei 7151 angenommen), erfolgte die übliche Korrektur - möglicherweise in der Welle iv - ab 7265 könnte nun die Welle v laufen.
Wird die ab 7151 über 7265 gezogene Linie gebrochen, dürfte eine stärkere Korrektur starten (siehe Indikatoren).
Wie es momentan ausschaut, dürfte das mittlere TBB auch heute wieder die Entscheidungsmarke werden.  
Angehängte Grafik:
20110601daxtoday1.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
20110601daxtoday1.jpg

01.06.11 09:52

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 01.06.2011 (Update 09:50)

Sollte sich der DAX oberhalb der dicken grünen Linie halten und die 7320 impulsiv überbieten, liegen die nächsten Ziele bei 7373-7400+
Die Linie ist recht nah und so wird das wohl ein Drahtseilakt.
Seitwärts würde er sie erst um ca. 11:00 brechen.
Nach dem Bruch sind 7265 als erstes Ziel nicht unwahrscheinlich.

Uppps grad gehts los............  
Angehängte Grafik:
20110601daxtoday2.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
20110601daxtoday2.jpg

01.06.11 10:07

2177 Postings, 4415 Tage morleenehi mkz

danke

ich dachte , du hast da bestimmte Zeiten, jede Stunde oder aller zwei Stunden zB.

wenn du es aktualisierst

 

01.06.11 10:22

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX Tagesausblick 01.06.2011 (Update 10:20)

Ein "in-time down" unter 7265 wird langsam knapp.
Auch wurde die grüen AUT nur "angestochen", ist also noch fast nix passiert.
Verbleibt er aber jetzt unter 7305, ist ein ZigZag abwärts auf mind. 7286 noch möglich.  
Angehängte Grafik:
20110601daxtoday3.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
20110601daxtoday3.jpg

01.06.11 10:41

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDAX will es wohl beweisen ? "in-time" 7265 ?

01.06.11 11:19

21066 Postings, 6026 Tage meinkurszielDas "in-time down" hat er dann doch nicht gepackt.

Unterhalb der aktuellen AWT kann sich aber noch mehr nach unten enwickeln.
Jetzt ist erstmal nur ein a-b-c abwärts, da die 7263 (161.8%) im ersten Anlauf nicht erreicht wurden.  
Angehängte Grafik:
20110601daxtoday4.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
20110601daxtoday4.jpg

01.06.11 13:02

2177 Postings, 4415 Tage morleenewenn es das

nach unter erst mal war??????????????

dann exakt von dir getroffen  , alle Achtung , aber noch ist die Kuh nicht vom Eis

 

schau`mer`ma

 

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 1816   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln