Elliott Wave DAX daily

Seite 1 von 1819
neuester Beitrag: 14.01.22 17:01
eröffnet am: 09.05.11 13:54 von: meinkursziel Anzahl Beiträge: 45469
neuester Beitrag: 14.01.22 17:01 von: meinkursziel Leser gesamt: 4431882
davon Heute: 288
bewertet mit 98 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1817 | 1818 | 1819 | 1819   

09.05.11 13:54
98

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielElliott Wave DAX daily

Frei nach dem Motto "jeden Tag eine neue Welle", kann sich der DAX hier austoben.
An Überraschungen hat es in der letzten Zeit ja nicht gefehlt.

Nicht sonderlich hilfreich sind unkommentierte Kursziele oder das Zitieren anderer Elliott Waver.

Wer kann und will, hilft mit bei der Eingrenzung der Wellen.

Viel Spaß bei der Diskussion.  
Angehängte Grafik:
20110509daxdowdailyp60.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
20110509daxdowdailyp60.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1817 | 1818 | 1819 | 1819   
45443 Postings ausgeblendet.

09.01.22 18:10
3

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.22 11:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

09.01.22 18:18

17 Postings, 7 Tage zbreportarsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.22 12:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam User

 

 

09.01.22 18:29

21153 Postings, 6386 Tage meinkursziel@zbreportas wrong thread ;-)

09.01.22 19:14

135 Postings, 1090 Tage honigbiene99#45444 + #45445

... du meinst also,
oben ein Versager,
dann möglicherweise ein LDT,
dann möglicherweise ein Unterschuss in der b der ii ?

Wären in Summe alles höchstbärisch und explosiv nach unten, oder?  

09.01.22 19:37
1

21153 Postings, 6386 Tage meinkursziel@honigbiene Ja, das LDT als Welle i/a

den Unterschuss würde ich nicht so wichtig nehmen, da er sich ja kaum von LDT-Verlauf unterscheidet- A&O ist, ob schon ab 15994 der Beginn der iii/c gewertet werden muss. Das sehen wir Morgen, wenn es bis 09:41 ein "in-time down" unter 15862 gegeben haben sollte UND wenn das dann auch bis mind. 15741 führt. Nein, NOCH bin ich mit "höchstbärisch und explosiv nach unten" vorsichtig.
Die Korrektur hat zwar impulsiv begonnen, aber "zählen" tut es in der 3. Welle. Nämlich dann, wenn zwischen einer iii und einer c unterschieden wird.
Ein ZigZag abwärts schmerzt zwar die die kurzzeitig auf noch höhere Kurse aus waren, aber ein ZZ ist "harmlos" in der Gesamtbetrachtung. Als daytrader freut man sich natürlich.
 

10.01.22 15:41
1

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielHeute macht es der DAX unnötig kompliziert.

In solchen Situationen bleibt nur der Handel nach WYSIWYG (what you see is what you get) und sich daran orientieren, dass wir in einem kurzfristigen? Abwärtstrend sind.
Also Linien ziehen, schauen ob es oberhalb oder unterhalb der Linie ein Impuls war und bei Bruch der Linie Short- bzw. Longversuch. Momentan ist der DAX arg langsam abwärts unterwegs. Gefühlt müsste er nochmal hoch, aber fühlen reicht nicht, er muss es tun ;-)

zum Chart: Die Label bitte erst einmal ignorieren  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
dax-1-minute.png

10.01.22 15:51
1

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielS&P mit Bruch 62er quasi als Bestätigung, dass

"oben" erstmal Schluss ist.  
Angehängte Grafik:
sp500-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
sp500-1-minute.png

10.01.22 16:08
2

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielS&P Geschwindigkeit des Abstieges

 
Angehängte Grafik:
sp500-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
sp500-1-minute.png

10.01.22 16:39
4

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielSind wir in 7 Jahren wieder bei 8000 ?

Den Chart hatte ich mal "halb im Spaß" mit Analogien zu meinem Hobby "Flugsimulation" erstellt.

FL bedeutet Flight Level
FD bedeutet Flight Direction
RWY bedeutet Runway
 
Angehängte Grafik:
dax_yearly_ew.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
dax_yearly_ew.jpg

10.01.22 16:57
4

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielDie Wege sind verworren die der DAX wählte, aber

das Mindest-Ziel ist erreicht: 61,8% der 1. Welle
Heutiger Handelsansatz : WYSIWYG (Short gegen 16116/16274)  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
dax-1-minute.png

10.01.22 16:58
4

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielmeines Erachtens ist der noch nicht fertig

mit "unten"....das schließt nicht aus, dass er sich zwischendurch bis zu den beiden AWT' erholt  

10.01.22 16:58
2

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielAWT Abwärtstrendlinie

12.01.22 12:44
2

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielAnalyse vom 11.01.2022

...  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute0730.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
dax-1-minute0730.png

12.01.22 12:47
2

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielDen Verlauf nach oben mit Kursziel um die 16060

hat der DAX bereits erledigt. Knapper ging es nicht, nur 1 Punkt unter der MoB drehte er nach unten.
Jetzt zaudert er noch herum, wie er sich vor der Abwärtsrutsche drücken kann....  

12.01.22 14:23
3

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielnoch 8 Minuten .....

vor 40 Jahren stand der Leitzins der FED bei 11%

Wir bräuchten kurz nach den Zahlen eine Sondermeldung der FED :  Zinserhöhung um 7% oder so :-))))  

12.01.22 16:41
1

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielGeduldsprobe !

möglicher Verlauf .... mit mehr als einem Fragezeichen  
Angehängte Grafik:
sp500-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
sp500-1-minute.png

12.01.22 18:46

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielHandelt hier bei ARIVA überhaupt noch jemand ?

Keine Fragen, Ideen ? oder habt ihr ein Schweigegelübde ablegen müssen ?  ;-)  

12.01.22 19:51
2

135 Postings, 1090 Tage honigbiene99#45461

Fragen?  
Nein,
steht doch alles Wichtige in deinen Postings drin ;-)

Zum Tradingansatz nur soviel,  aus meiner Erfahrung  hier bei ariva sind nur sehr sehr wenige "offiziell" mit EW unterwegs. Und wenn überhaupt, dann schaue manche bei Tiedje rein, doch der zählt den Future und komplett anders.

Vielleicht kannst du es ja dem einen oder anderen schmackhaft(er) machen!  

12.01.22 20:57
2

21153 Postings, 6386 Tage meinkursziel@honigbiene99 Danke für die Info. EW ist ja nur

ein Teil des Puzzles, manchmal sind "Trendlinien" und Indikatoren wichtiger. Nee, die Futures sind nur Hintergrundrauschen das man wahrnimmt, aber nicht zwingend in die Wertung einfließen lässt. Die Futures übertreiben oft heftig. Ich will EW niemanden mehr schmackhaft machen, wer die Vorzüge nicht erkennt, der hat vielleicht bessere Möglichkeiten.  

13.01.22 16:21
2

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielS&P : kommt da noch eine v ?

Momentan vermute ich das.  
Angehängte Grafik:
sp500-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
sp500-1-minute.png

13.01.22 17:21
1

17857 Postings, 2180 Tage Potter21@Meinkursziel: Keine Grünen mehr für Dich da

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für meinkursziel.  

13.01.22 17:28
2

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielS&P iv erledigt ?

Sieht momentan so aus, aber er KANN auch noch ein paar Wellen mehr schlagen, ehe es in die v geht.
Aber der Weg sieht schon ganz gut aus...  
Angehängte Grafik:
sp500-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
sp500-1-minute.png

13.01.22 18:27

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielS&P Kehrt Marsch....iv nicht erledigt oder schon

in einer ii/b .....  

14.01.22 13:10
3

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielAnalyse vom 14.01.2022

Bis jetzt weist die Struktur ab 16090 keine impulsiven Längen/Extensionen auf, deshalb ist die AWT von der 0-ii Linie eines Impulses zu unterscheiden, die Struktur kann sich nach Bruch fortsetzen.

Die grüne gepunktete Hilfslinie zeigt oberhalb des Auflagepunktes die Struktur an, die zu einem "impulsiven Aufschwung" führen könnte, wonach es momentan NICHT ausschaut. Einen Auflagepunkt weiter links, sah das zu Handelsbeginn anders aus.  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
dax-1-minute.png

14.01.22 17:01

21153 Postings, 6386 Tage meinkurszielvorher siehe #45468 und nachher jetzt

immer schön an den Linien entlang  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
dax-1-minute.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1817 | 1818 | 1819 | 1819   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln