Artificial Life

Seite 4 von 12
neuester Beitrag: 12.03.19 10:25
eröffnet am: 26.01.07 16:41 von: polo10 Anzahl Beiträge: 282
neuester Beitrag: 12.03.19 10:25 von: ParadiseBird Leser gesamt: 43582
davon Heute: 4
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   

20.01.10 22:39
3

7197 Postings, 4324 Tage AND1stimmt

...und der erste Hinweis auf den Deal mit China Unicom kam von mir :-) Ich denke aber, Storm verfolgt mit den vielen doppelt/dreifachen Postings eine eigene Strategie ... außerdem gibt es da auch noch andere solcher Experten. Ich rege mich deshalb darüber nicht weiter auf, Aktie bleibt so im Blickfeld der Anleger..nich wahr Storm?! ;-)

btw: Heute haben wir endlich mal Gewinnmitnahmen gesehen, was für eine nachhaltige Kursentwicklung ja nicht ungesund bzw. ein Muss ist ! Wichtig (für mich): Die 1,40 $ haben gehalten! Ich denke, es wird nun weiter nach oben gehen. Warum manche bei ihren Kurszielen bzw. der Chartanalyse in EUR-Währung rechnen, bleibt mir allerdings nach wie vor ein Rätsel.  

21.01.10 18:28
7

7765 Postings, 5563 Tage polo101,50 USD

bei e x t r e m schwachem Umfeld !  

21.01.10 19:37
2

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artificial Life

Artificial Life Launches bahnbrechende neue M-Commerce-Plattform: OPUS-M

http://www.prnewswire.com/news-releases/...tform-opus-m-82240182.html

Artificial Life signs deal with China Unicom to make mobile games

http://www.pocketgamer.biz/r/PG.Biz/...ial+Life+news/news.asp?c=17927

 

24.01.10 00:14
2

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artifical Life

Artificial Life Launches Groundbreaking New M-Commerce Platform: OPUS-M 

Artificial Life, Inc., gaben heute ihre neue OPUS-M (TM), eine der umfassendsten m-Commerce-Plattformen in den mobilen Markt freigegeben werden. OPUS-M ist ein modulares, Carrier-Grade-m-Commerce-Plattform für Business-Kunden, Content-Anbietern und Endverbrauchern.

 
Artificial Life ist seit mehreren Jahren auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schneiden arbeitete richtungweisende mobile Spiele und Anwendungen für eine Vielzahl mobiler Betriebssysteme und Plattformen, mit einem umfangreichen Katalog von proprietären Tools, Technologien entwickelt und mobilen Produkten. OPUS-M ist das Ergebnis von Artificial Life's Erfahrung, Fachwissen und Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Kunden für ein m-Commerce-Plattform, die Verkaufszahlen zu erreichen und erleichtern Mobile Integration. Einige der bisherigen mobilen Artificial Life-Produkte, wie die MobileBooster und die Mächtigen Smart Engine (SEMP)-Technologie und verschiedene Core Mobile Module Carrier und Betreiber zu unterstützen, wurden auf erweitert, integriert und zusammengeführt werden, um die neuen, leistungsfähigen erstellen OPUS-M Mobile-Commerce-Plattform.

OPUS-M-Architektur erzwingt eine modulare und sehr flexible Form der Client wählbaren Komponenten zusammen gesorgt auf die spezifischen Bedürfnisse eines jeden Kunden, ob die Sicherheit erhöht werden, massive Unterstützung für Transaktionen, die Phantasie oder verbesserte Funktionen mobile Anwendung surfen. OPUS-M-Komponenten sind getrennt in die darunter liegenden Ebenen 3: Das Core dargelegt, der Service Layer und dem Application Layer.

http://www.mobile-financial.com/node/3482/...ommerce-Platform:-OPUS-M 

Zu Eurer info ! Keines meiner Postings war beabsichtigt es 2x oder 3x reinzustellen. Das entscheidende bei ähnlichem Inhalt sind die iterativen News durch verschiedene Quellen ! Eine bessere Werbung für Artifical Life kann es doch gar nicht geben !

Zufrieden...

 

25.01.10 20:01
1

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artificial Life Rolls Out New M-Commerce Platform

Artificial Life, Inc gab seine neue Opus-M Produkt, eine M Handel-Plattform bekannt.

Die Gesellschaft sagte, dass Opus-M ein modularer, Transportunternehmen-Rang M Handel-Plattform für Geschäftskunden, zufriedene Versorger und Ende-Verbraucher ist.

Gemäß einer Ausgabe hat Künstliches Leben seit mehreren Jahren an der Entwicklung und dem Vertrieb von beweglichen Spielen und Anwendungen für viele bewegliche Betriebssysteme und Plattformen gearbeitet, einen riesengroßen Katalog von Eigentumswerkzeugen, Technologie, und beweglichen Produkten entwickelt.

Die Gesellschaft bemerkte, dass Opus-M für die kommerzielle Ausgabe in Q2 auf dem Plan steht.

"Wie kürzlich bekannt gegeben, werden wir uns 2010 auf Produkte und Dienstleistungen für die Geschäftsgemeinschaft zusätzlich zu unseren beweglichen Spielen und Anwendungen konzentrieren. OPUS-M, mit seiner breiten Bitte, flexiblem Modul-Konzept, innovativer Preiskalkulation, Unterstützung und umfassende Merkmalsreihe veranstaltend, ist unser Schlüsselprodukt, um die neue ausgebreitete Geschäftsstrategie durchzuführen. Weitere Details über die OPUS-M werden auf unserer korporativen Website bald zur Verfügung gestellt," sagte Eberhard Schoneburg, CEO of Artificial Life, Inc.

http://www.tradingmarkets.com/news/stock-alert/...latform-723800.html

 

26.01.10 18:00
1

3903 Postings, 4241 Tage velmacrotschade,

dass sich die Charttechnik wieder eintrübt, bleibt nur zu hoffen, dass es nicht einige Monate wieder runter oder seitwärts geht. Fundamental sollte alles im Lot, d.h. positiv bleiben, wenn grössere Teile der  Forderungen beglichen werden, kann sogar sehr positiv sein und normalere KGVs von 10-12 rechtfertigen. Also verkaufen werd ich nicht, vielleicht nachlegen falls es wieder auf 1.0$ geht.  

27.01.10 23:00
1

7197 Postings, 4324 Tage AND1OPUS-M: freue mich gerade schon wieder...

... wie ein Kleinkind :-)      Einfach nur faszinierend .... geht's euch genauso?

www.artificial-life.com/alife/index.php

 

Schade ist, dass wir wieder unter 1,40 $ gefallen sind :-(

 

30.01.10 08:30
1

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artificial Life

Alle die letzte Woche nicht verkauft haben, werden die kommende Wochen belohnt werden, da bin ich mir 100 % sicher !!  

30.01.10 14:47
1

7197 Postings, 4324 Tage AND1Korrektur beendet?

@ storm: na da bin ich ja mal gespannt, ob du recht hast.

ich habe meinen "lottoschein" natürlich nicht verkauft ;-) es könnte gut sein, dass wir wieder nach oben drehen: die korrektur verlief unter stark abnehmendem handelsvolumen (es gibt also wenige, die zu den niedrigeren kursen ihre aktien aus der hand geben wollen...allerdings fehlen momentan auch ein wenig neue käufer), vom letzten zwischenhoch bei 1,52 $ haben wir jetzt ca. 15% korregiert (das könnte ausreichend sein). in dtl. wurden die abgaben noch ein wenig durch den steigenden $-kurs abgefedert. mal schauen, wann es wieder news gibt.

bis die tage...  

30.01.10 14:49
4

7765 Postings, 5563 Tage polo10es soll endlich Geld fliessen und die

Forderungen abgebaut werden!  

30.01.10 14:59
1

7197 Postings, 4324 Tage AND1@polo

deswegen ja "lottoschein" ... wenn bereits klar wäre, dass ein großteil der forderungen bezahlt worden ist, dann ständen wir wahrscheinlich auch schon ganz anders im kurs ;-) für mich ist dieses "problem" aber seit dem einstieg von 3M ein wenig in den hintergrund gerückt. man sollte das augenmerk neben den handygames insbesondere auch auf die anderen produkte legen. v.a. bin ich gespannt, was man zusammen mit 3M in der zukunft reißen kann/wird ... mit dem einstieg wurde ja eine kooperation und gemeinsame projekte angekündigt.  

30.01.10 15:04
3

7765 Postings, 5563 Tage polo10stimmt

bisher sind wir aber immer nur vetröstet worden und neues Geld wurde per Neuemission eingenommen .. irgendwann ist aber Schluss damit. Entweder hopp oder flopp.

Wobei ich dir Recht gebe, dass die Kooperation neue Hoffnung gab ... sah man auch bei Kurs. Starke Käufe bis 1,50 USD, dann nur kleine Verkäufe im Laufe der sehr schwachen Börsenwoche.  

30.01.10 21:25
2

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artificial Life

Zu berücksichtigen ist, daß die Leitindikatoren letzte Woche negativ waren und so ein ausbruch nach oben bzw. nach unten nicht stattfinden konnte ! Aus diesem Blickpunkt werte ich die Aktie von Artifical Life als antizyklisch und belasse mein persönliches Kursziel bei 2,50 USD. ( mittelfristig )

Was der Aktie frischen Wind bringen dürfte sind positive Zahlen allgemein aus dem I-phone Markt, der nach wie vor noch Rückhaltig ist. Zudem dürfte bei dem baldigen F1 start eine neue game Eupherie ausbrechen davon bin ich wirklich überzeugt und werde am Montag nochmals meine Depotanteil von Artifical Life ausbauen.

Weitere Gründe für einen Kauf:

a.) Durch die Kooperation mit China Unicom, dürfte Artifical Life einen gewaltiges Umsatzplus in 2010 verbuchen und Artifical Life in eine andere Demension katapultieren. Zudem stehen weitere 5 Java spiele in den Startlöchern.

b.) Bahnbrechende neue M-Commerce-Plattform: OPUS-M .OPUS-M ist das Ergebnis von Artificial Lifes Erfahrung, Fachwissen und Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Kunden für ein m-Commerce-Plattform, die Verkaufszahlen zu erreichen und erleichtern Mobile Integration. Einige der bisherigen mobilen Artificial Life-Produkte, wie die MobileBooster und die Mächtigen Smart Engine (SEMP)-Technologie und verschiedene Core Mobile Module Carrier und Betreiber zu unterstützen, wurden auf erweitert, integriert und zusammengeführt werden, um die neuen, leistungsfähigen OPUS-M Mobile-Commerce-Plattform zu erweitern.

c.) Dem BetaFaktor zufolge ist die 3D-Welle auf den Bildschirmen nicht mehr aufzuhalten.Profiteur ist Artifical Life !

d.) Ausbau der Zusammenarbeit mit Starz Digital Media mit Blockbuster potential wie Spartacus: Blood and Sand"

e.) Zuletzt kommt noch der positiven Newflow durch ständig neue Trading Empfehlungen. Fazit: Preisanstieg vor Kursanstieg !!

http://www.mobile-financial.com/node/3482/...ommerce-Platform:-OPUS-M

http://www.iphoneworld.co.il/wp-content/uploads/...4e91374c0dc551.jpg

Dies soll keine Handelsaufforderung darstellen !

 

31.01.10 08:10
4

7765 Postings, 5563 Tage polo10mir würden 1,80 USD genügen :-)

02.02.10 13:26
2

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artificial Life startet mobilen Commerce-Plattform

2. Februar 2010

Artificial Life Inc. hat seine Opus-M Produkt, eine modulare, Carrier-Grade-Mobile-Commerce-Plattform für Business-Kunden, Content-Anbieter und Verbraucher ins Leben gerufen.

Artificial Life ist seit mehreren Jahren auf die Entwicklung und den Vertrieb von Handy-Spielen und Anwendungen für eine Vielzahl mobiler Betriebssysteme und Plattformen gearbeitet, mit einem Katalog von proprietären Tools, Technologien und Produkte für mobile Endgeräte entwickelt. Artificial Life entwickelt Opus-M auf die Bedürfnisse der Kunden gerecht zu werden für ein Mobile-Commerce-Plattform, die Umsatz-und Antriebstechnik das mobile Integration wird.

"Opus-M ist für Unternehmen, die von bewusst und möchten die Vorteile der sehr lukrativen Trend profitieren Mobile Commerce entwickelt", sagte Eberhard Schöneburg, CEO von Artificial Life, Los Angeles. "An der Wende des neuen Jahrzehnts haben, Mobiltelefone zu einer Ware geworden im Leben eines jeden Menschen, und die Verbraucher fordern mehr Funktionalität von ihren Handys.

"Seeing dieser Forderung hat sich für viele Unternehmen wichtig, ihr Unternehmen in die mobile Welt zu bringen", sagte er. "Opus-M ist eine einheitliche Lösung, die Unternehmen hilft, leichter festzustellen mobile Läden und deren Verwaltung mit erweiterten Business-Module.

"Diese Module bieten erhöhte Leistung Tracking, die dann zu technisch ausgereiften Daten-Reports generiert werden können, um den Unternehmen einen besseren Einblick in ihr operatives Geschäft."

Artificial Life Inc. ist ein Anbieter von mobiler Breitband 3G Technologie, mobilen TV Lösungen, mobile Gaming-und Content-und Business-Anwendungen, spezialisiert auf 2D-und 3D-Single-und Multi-Player-Rich-Media-mobile Anwendungen.

Das Unternehmen hat eine Mobile-Commerce-Portal unter http://www.botme.com/.

Herr Schöneburgs Opus-M
Einige der bisherigen mobilen Artificial Life-Produkte wie die MobileBooster und Smart Engine (SEMP)-Technologie, sowie verschiedene Core Mobile Module für Luftfahrtunternehmen zu unterstützen, wurden auf erweitert, integriert und zusammengeführt zu schaffen, das neue Opus-M-Commerce-Plattform.

Opus-M-Architektur erzwingt eine modulare Format der Client zusammen wählbaren Komponenten versorgt auf die spezifischen Bedürfnisse eines jeden Kunden, ob die Sicherheit erhöht werden, massive Unterstützung für Transaktionen oder verbesserte Anwendung surfen.

Opus-M-Komponenten sind getrennt in drei Schichten: der Kern, die Service Layer und Application Layer.

Kern
Der Kern des Opus-M bietet einen Rahmen, auf die Module und Anwendungen aufgebaut werden.

Einige der bemerkenswerten Komponenten gehören zum Core gehören ein Messaging-Framework, Sicherheit, Gerätemanagement Anerkennung, Image Re-Sampling-, Transaktions-Geschichte und die Abrechnung.

Service Layer
Der Service Layer des Opus-M bietet mehrere wählbaren Komponenten auf die Business Bedürfnisse zu befriedigen Kunden, die sich ihre mobilen Handel Schaufenster.

Es verfügt über Komponenten wie Vertriebs-und Marketing-Unterstützung, Customer Relationship Management, Content Management, Business Intelligence und Berichte, Augmented Reality und Neue-Medien-Anwendungen.

Darüber hinaus bietet der Service Layer Standort-basierten Systemen, die Migration von Anwendungen und Schnittstellen-Adapter für Drittanbieter-Tools und Anwendungen.

Application Layer
Die Application Layer des Opus-M ist von Artificial Life Business-Module und die Beiträge Dritter auf die Plattform zusammen.

Mit dem Start von Anwendungen auf dem Opus-M-Plattform können Inhalte-Anbieter nutzen die bestehende Kundenbasis und der Exposition von Betreibern zur Verfügung gestellt.

Es konzentriert sich auf Business-Anwendungen, Spiele, neue Medien und Social Networking.

Mit Opus-M, Artificial Life Targeting ist Geschäftskunden, Content-Anbieter und Verbraucher.

Kunden können die einzelnen Reihe von Modulen, die sie benötigen, wählen Sie, die Unterstützung für die soziale Vernetzung und die neueste Technologie Augmented Reality.

Die Preise der Komponenten wird auf einer monatlichen Miete und Nutzungsentgelt und kann nach der Transaktion Zahlen über die Plattform ausgeführt angepasst werden.

Artificial Life bietet auch Hosting-Dienste für die Plattform und Anwendungen sowie Cloud-Computing und Verteilung der Daten nach Unterstützung für seine Kunden.

Opus-M ist für die kommerzielle Freisetzung im zweiten Quartal geplant.

Artificial Life behauptet, dass Opus-M erfordert keine IT begrenztes Wissen einzurichten und zu verwalten und mobile Schaufenster, dass es eignet sich für Unternehmen jeder Größe.

Allerdings konzentriert sich das Unternehmen auf kleinen und mittleren Unternehmen durch ihr Interesse an der Erzielung von Skaleneffekten mit dem Produkt.

Als Business-to-Business-Produktlinie, wird Artificial Life Tests werden sämtliche Kanäle, um potenzielle Kunden zu erreichen und zu erziehen auf Opus-M.

Allerdings ist die zuverlässige und effektive Marketing-Taktik für ein technisches Produkt durch Mund-zu-Mund, nach Angaben des Unternehmens.

"Opus-M eignet sich für alle Zahlungsarten und Billing-Mechanismen durch unsere renommierten ALIFE System, das eine nachgewiesene Erfolgsbilanz aus früheren Projekten hat", sagte Herr Schöneburg. "Wir begrüßen auch andere Methoden, auf Anfragen der Kunden.

"Wir glauben fest, die mit ihrer einzigartigen Funktionsumfang, Opus-M wird eine sehr erfolgreiche und gut renommierten Produkt", sagte er.

http://www.mobilecommercedaily.com/...pus-m-mobile-commerce-platform/

Wir drehen wieder ins plus ! :-) Das könnte heute noch was werden :-)

Preisanstieg vor Kursanstieg !!

 

02.02.10 18:37
3

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artificial Life Kurs USA

Real time USA 1,36 USD +4,62 %  

03.02.10 14:28
5

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018Artificial Life aufTurnarondkurs

ZU: "AUGMENTED REALITY" (AR)

Leute, das ist ja der Wahnisnn was da Artifical Life am Start hat ! Seht Euch unbedingt mal das Animationsvideos an ! Bin total begeistert und werde mir selber das ein oder andere zulegen. Einfach nur GEIL :-)) Die Aktie wird ein Paukenschlag in 2010 davon bin ich mehr als überzeugt. Habe heute nochmals nachgekauft und erhöhe aufgrund der excellenten Produktpallete das Kursziel auf konservative 2,20 € !! Zudem dürften die Tage weitere News zum ersten Massive-Multiplayer-Online-Spiel für iPhone Linkin Park. Dieses Spiel wird neue Maßstäbe für die iPhone-Plattform setzen ",dementierte Eberhard Schöneburg, CEO von Artificial Life, Inc.

zur info:

Verbessern gedruckt Marketing-Materialien, sorgt für umfangreichere Lehr-Handbücher, oder derzeitigen medizinischen interaktive Visualisierungen. Dies kann alle mehr intuitiv und mit einem einmaligen Erlebnis mit Augmented Reality geliefert werden. Die folgenden Konzepte berühren Sie die Oberfläche von dem, was erreicht werden kann bei der Nutzung von solchen Technologie. Die einzige Komponenten erforderlich sind, um einen Viewer ist eine Kamera an einen Computer oder eine unterstützte Kamera-Handy und das bedruckte Material für die Aktivierung der AR-Animation beigefügt. Die aktivierte Animationen enthalten kann noch Bilder, Video, Ton, 3D-Modelle, 3D-Animationen und sogar interaktive Objekte.

OPUS-M

iSoccer

Ein Produkt-Broschüre mit einer verstärkten AR Jonglage animierte Sequenz, die auf der Grundlage, wie die Broschüre durch den Betrachter manipulieren interaktiv ist.

Verminator

Eine Beschreibung des Spiels zum Leben mit Hilfe der AR-Animation und lässt den Betrachter direkt mit der 3D-Szene erscheint vor ihren Augen zu interagieren.

http://www.artificial-life.com/alife/...amp;sub=5&list=0&t=en

 

03.02.10 18:06
6

7765 Postings, 5563 Tage polo10heute werden wir wohl wieder an dem Widerstand

scheitern :-(  

03.02.10 18:28
3

4487 Postings, 4317 Tage storm 300018polo

Da bin ich aber stark anderer Meinung !! :-)

USA Real time 1,50 USD + 6,7%

 

03.02.10 19:36
7

7765 Postings, 5563 Tage polo10also beim Widerstand festgeklebt ...

03.02.10 21:45
3

3903 Postings, 4241 Tage velmacrotfehlen nur noch

1-2 grüne Tage im Gesamtmarkt (oder Stärke in der Aktie), dann brechen wir den Widerstand. Bis 1.80$ sollte es dann von selbst laufen. Falls nicht bleiben wir noch gefangen zwischen 1-1.50$, zumindest bis die Zahlen kommen.  

03.02.10 22:01
3

7197 Postings, 4324 Tage AND1also

auf 1 $ wollte ich eigentlich nicht mehr zurückfallen ;-)  

03.02.10 22:04
3

3903 Postings, 4241 Tage velmacrotja

dann halt zw. 1.10-1.50$, oder noch besser 1.30-150$, aber das ist einfach eine zu volatile Aktie für diese enge Range.  

04.02.10 08:14
8

7765 Postings, 5563 Tage polo10Zahlen am 9.02 !!

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln