Bank Of America - The Winner

Seite 1 von 79
neuester Beitrag: 27.08.20 16:01
eröffnet am: 15.09.08 18:22 von: käsch Anzahl Beiträge: 1971
neuester Beitrag: 27.08.20 16:01 von: Brennstoffze. Leser gesamt: 368102
davon Heute: 30
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   

15.09.08 18:22
26

1217 Postings, 4661 Tage käschBank Of America - The Winner

Der König ist tot. Es lebe der König.
Die Banken sind tot. Es lebe die Bank.

Ja nur welche?!
Es wird die BOA sein. Warum.

- schlucken ML aus dem Stand ohne Vorankündigung
- Hilfe vom Staat wird garnicht thematisiert (vermutlich weil sie besteht)
- imagemäßig kann die bank of amerika nicht an ausländer verkauft/ abgegeben werden
- ebenso darf die bank mit DEM namen nicht pleite gehen, wär ja peinlicher als den Irak Krieg nichts gewonnen zu haben
- wenn man vor hätte von der bildfläche zu verschwinden, ginge das auch ohne 50 Milliarden deal
- banken wissen was sie kaufen (wenn es die gewissenlosen mitstreiter geht)
- man kann nicht ausschließen, dass patriotische Entscheidungen den vernünftigen vorgezogen werden
- es muss IMMER profiteure geben
-----------
Zwei Wahrheiten können sich nie widersprechen.
Galileo Galilei
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   
1945 Postings ausgeblendet.

16.04.19 14:10
1

520967 Postings, 2307 Tage youmake222Privatkunden bescheren Bank of America Rekordgewin

16.10.19 22:23

520967 Postings, 2307 Tage youmake222Bank of America-Aktie höher

23.10.19 14:17

2582 Postings, 943 Tage neymarBank of America

05.04.20 23:36

48 Postings, 5016 Tage MarcusTrAbsturz

Die Arbeitslosenzahlen steigen so schnell wie noch nie, daher spekuliere ich auf kreditausfälle. Was das bedeutet hat man 2008 bzw 2009 gesehen...
Wie seht ihr es??
Ist vielleicht gerade noch die Ruhe vor dem Sturm!?  

15.04.20 16:21

48 Postings, 5016 Tage MarcusTrQuartalszahlen

Sind schlechter ausgefallen als erwartet. Kurse gehen weiter abwärts.  Solange die Quartalszahlen jedes mal verschlechtern, solange ist die Krise nicht vorbei!!  

02.06.20 23:21

520967 Postings, 2307 Tage youmake222Bank of America verspricht Milliarden-Spende im Ka

Bank of America hat als erstes großes US-Geldhaus den Gemeinden eine Milliarde Dollar versprochen zur Bekämpfung von Rassengewalt und sozialer Ungleichheit. 02.06.2020
 

03.06.20 10:26

189 Postings, 2601 Tage florida0723Naja

Also derzeit sollten sie für die Filialen in den Innenstadtlagen besser Sperrholzplatten und Schrauben kaufen, damit diese nicht von den "Aktivisten für Menschenrechte" geplündert und gebrandschatzt werden. Affirmative Action gibt es in Bildungseinrichtungen schon lange, ebenso wie die Diskussionen darum. Und ein positiver Effekt auf breite Bevölkerungsschichten ist bislang immer noch nicht nachgewiesen. Was dies konkret bedeutet: weiße Schüler mit einem SAT/LSAT von beispielsweise 800 werden abgelehnt, weil beispielsweise Schwarze oder Latinos mit einem Wert von lediglich 710 bevorzugt werden. Das ist auch DIskriminierung, nur eben anders herum. Sieht übrigens auch der Federal Supreme Court teils kritisch.

Ebenso kritisch sehe ich, wenn sich Großunternehmen dieser Welle von "Social Justice Warriors" anschließen oder schlimmer noch anbiedern wollen. So wie Gillette im letzten (?) Jahr mit der Werbung über toxic masculinity - als Hersteller von Rasierklingen und Rasierschaum. Das würde mich als Investor überhaupt nicht freuen.

Wenn BoA dafür sorgt, dass die Gemeinden eine engere Bindun zu dem Unternehmen entwickeln, weil ihre Bildungs- und Lebenschancen dank dessen steigen, ist das etwas Gutes. Aber wenn dies wieder nur dazu führt, dass diese "Genderstudies-Leute" oder Social Worker, die sich aus dem Opferstatus predigenden Linksradikalen rekrutieren, den Leuten nur erzählen, dass "der Weiße Mann und dessen Rassismus" für die eigene Situation verantwortlich seien und diese, aber nicht man selbst sich ändern und anstrengen solle, bringt dies nur noch weitere Spaltungen in der Gesellschaft und verstärkt sogar noch die selbst empfundene Opferrrolle, die es vielen zu gemütlich macht, andere für das Scheitern des eigenen Lebens verantwortlich zu machen.  

16.07.20 17:06

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBank of America (BAC) mit Earnings

17.07.20 17:07

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBank of America / BAC

In @ Bank of America (BAC)...?

Gerade wegen der heutigen Chart-Analyse (ich sehe Szenario 2 mit Kursen in Richtung $28-30):

https://www.godmode-trader.de/analyse/...aktie-ist-angezaehlt,8550507

Der US-Kongress will am Montag (20. Juli 2020) über das nächste Coronavirus-Hilfsgesetz beraten. "Es wird in den nächsten Wochen sehr chaotisch werden, da es bei den Republikanern und Demokraten hin- und hergeht", sagte David Bahnsen von der gleichnamigen Investmentgruppe. "Ich vermute, dass sie am Ende irgendwo in der Nähe von vielleicht anderthalb bis zwei Billionen Dollar von Steueranreizen landen werden." => Das dürfte den Märkten Schub geben!  

20.07.20 16:22

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanWarren Buffet kauft gross Bank of America

Starinvestor Warren Buffet (Berkshire Hathaway) besitzt über 10% (!) an der Bank of America (BAC):

https://finance.yahoo.com/quote/BAC/holders?p=BAC

Plus Dividenden-Rendite von 3,10% (vierteljährliche Zahlung) und kräftiges Aufholpotenzial beim BAC-Aktienkurs:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC?p=BAC  

20.07.20 16:31

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanWarren Buffet und BAC und Chartanalyse

Neben Onkel Warren's Grossbeteiligung an Bank of America (BAC) gibt es heute auch noch eine spannende Chartanalyse:

https://www.godmode-trader.de/analyse/...ca-die-zweite-chance,8555191  

21.07.20 16:01

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBAC (Bank of America) über $24

Bank of America (BAC) https://www.bankofamerica.com/  hat die $24-Hürde genommen und ist bereit für das Long-Szenario gemäss gestriger Godmode-Chartanalyse (vgl. oben):

https://finance.yahoo.com/quote/BAC?p=BAC

Grossinvestor Warren Buffet (hält 10.66% an BAC) weiss halt schon, wie sich Geld verdienen lässt........ zzgl. 3,10% Dividendenrendite.......  

21.07.20 17:38

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanTrendwechsel hin zu Old Economy / Banken?

Wechsel von New Economy (Tech) hin zu Old Economy (Banken)?

Man möge gemäss Marketwatch kräftig in Grossbanken investieren........ wegen den nahmhaften Dividenden:

https://www.marketwatch.com/story/...-21?siteid=yhoof2&yptr=yahoo

Mein Tip ist www.bankofamerica.com (Grossinvestor Warren Buffet hält 10,66% an BAC, und der weiss, wie Geld verdient wird, zzgl. 3,10% Dividende):

https://finance.yahoo.com/quote/BAC?p=BAC

Steht ein Präferenzen-Wechsel in den Märkten an? Weg von New Economy (Tech) hin zu Old Economy (Banken)?  

22.07.20 14:07

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBAC mit ungewöhlicher Optionen-Aktivität gestern

Ungewöhnliche Optionen-Aktivität gestern bei Bank of America (BAC):

https://www.benzinga.com/markets/options/20/07/...al-options-activity

BAC > $28 bis in einem Monat........... (Riesiges US-Steuerentlastungsprogramm, riesiges US-Konjunkturstützungsprogramm sowie Verlängerung des US-Helikoptergeldes demnächst auf Ihrem Bildschirm........... und das im leichten Sommerferien-Handel.......... Warren Buffet - mit 10,66% an BAC beteiligt - weiss wie der Hase läuft..........)  

23.07.20 10:56

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanWarren Buffet erhöht seinen Anteil an BAC

Starinvestor Warren Buffet erhöht diese Woche seinen Anteil an der Bank of America (BAC) auf neu 11,30%:

https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...2020-7-1029423425#

Zitat:

"The famed investor and Berkshire Hathaway CEO snapped up nearly 34 million shares at an average price of about $24 between Monday and Wednesday, meaning he spent about $813 million."

und

"Buffett's increased bet on Bank of America signals he's actively hunting for bargains again, and willing to add to his existing holdings at the right price."    

24.07.20 15:04

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBank of America mit starkem Zuspruch

28.07.20 16:11

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanWeitere Grosskäufe von BAC von Warren Buffett

Nach dem letztwöchigen Grosseinkauf über $813 Millionen US-Dollar in Bank of America (BAC) kauft Starinvestor Warren Buffett die letzten beiden Tage erneut für weitere $400 Millionen US-Dollar:

https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...2020-7-1029437384#

Inzwischen besitzt Onkel Warren bereits 11,50% an der www.bankofamerica.com (und schaut gespannt auf die morgige FED-Sitzung und die weiteren Entwicklungen)..........

Tut es wie die Grossen......... und werdet fürstlich belohnt:-)    

28.07.20 19:52

2582 Postings, 943 Tage neymarBank of America

31.07.20 15:04
1

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanWeitere Grosskäufe von Warren Buffett bei BAC

Die Pflichtmeldungen über Zukäufe von Warren Buffett bei Bank of America (BAC) kommen nun im 3-Tages-Takt....... Das ist ein Vertrauensbeweis: Taten statt Worte!

Erneut hat Starinvestor Warren Buffett bei BAC zugekauft und besitzt nun 11,80% an der zweitgrössten US-Bank:

https://www.reuters.com/article/...k-of-america-to-11-8-idUSKCN24W0AM

In US-Foren wird gemunkelt, dass er nach Absprache mit der SEC bis 20% gehen könne...?

Der geneigte Investor ist gut beraten, es Onkel Warren nachzutun und kräftig mitzuprofitieren:-) Go BAC go!

https://finance.yahoo.com/quote/BAC/  

05.08.20 18:36

292 Postings, 153 Tage JenaerWenn Buffet kauft

könnte das ein gute Zeichen sein
 

18.08.20 12:28

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBank of America Dividende und Kurstreiber

Bank of America (BAC): Der nächste Dividenden-Stichtag ist am Mittwoch, 2. September 2020:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC?p=BAC

Kurstreiber werden hier folgende sein:

- Umbuchung der (sehr hohen) nicht benötigten COVID-Reserven in die Erträge
- Erhöhung der vierteljährlichen Dividenden
- Wiederaufnahme des massiven Aktienrückkauf-Programms (wegen COVID zwischenzeitlich auf Eis gelegt)
- Weitere Beteiligungsmeldungen von Grossinvestoren wie Warren Buffett
- Mittelfristig Normalisierung an der Zinsfront und Erholung der Wirtschaft  

19.08.20 16:01

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBank of America = Warren Buffett bis 24,90%

Warren Buffetts Berkshire Hathaway hat von der US-amerikanischen SEC das grüne Licht erhalten, seine Beteiligung an Bank of America (BAC) bis auf 24,90% (aktuell 11,90%) auszubauen:

https://marketrealist.com/p/bank-of-america-stock/

Ein bisschen runterscrollen im Artikel:

But Bank of America stock has emerged as a Buffett favorite. Berkshire recently bought an additional $2.1 billion in Bank of America stock, boosting its holding to a 12 percent equity stake. Berkshire has received the green light to raise its Bank of America stake further, to 24.9 percent.

Giddy-up giddy-up wenn Onkel Warren massiv dazukauft:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC/  

27.08.20 16:01

3226 Postings, 2316 Tage BrennstoffzellenfanBank of America - BAC

Die heutige FED-Sitzung (Notenbanker-Treffen) in Jackson Hole treibt den Kurs der zweitgrössten US-Bank Bank of America (BAC) schon mal etwas an:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC/

Aktieninhaber per nächsten Donnerstag dürfen sich über die nächste Quartalsdividende freuen......  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Amazon906866
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
AlibabaA117ME
Intel Corp.855681