finanzen.net

Immofinanz Pro und Kontra

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 06.08.20 14:24
eröffnet am: 18.11.14 20:53 von: Noc2 Anzahl Beiträge: 242
neuester Beitrag: 06.08.20 14:24 von: radierer Leser gesamt: 99688
davon Heute: 20
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ...  

08.03.18 18:05

8812 Postings, 5777 Tage juchegute Idee einmal,

08.03.18 18:08
1

8812 Postings, 5777 Tage jucheBeginn ist frühestens am 14.März

am 16.3. ist dreifacher Hexensabbat, da könnte es kursmäßig noch einmal "rumpeln"  

09.03.18 09:26

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Hexensabbat

-> rumpeln; hoffentlich doch positiv gemeint.

Nachdem die Heads bis EUR 2,81 einkaufen dürfen erwarte ich mir doch eine saftige Steigerung. Unter 2 denk ich lohnt es sich noch allemal aufzustocken bzw. einzukaufen.

Und wenn die SIMMO die "österreichische" Lösung mit der CAImmo wahr macht, dann gehts sowieso rund.

Zinserhöhung ist die nächsten 2 bis 3 Jahre auch kein Thema weil gehedget bzw. Die "Südstaaten" darauf angewiesen sind und der EZB Rat von diesen dominiert wird. Somit wird sich hier nicht großartig vielt tun.  

09.03.18 10:14
1

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Benko und die österreichische Lösung

09.03.18 10:23

8812 Postings, 5777 Tage jucheein Zusammenschluss der österr. Immos

ist mittelfristig sehr wahrscheinlich, Benko hätte gute Voraussetzungen um das hinzubringen.
Wird spannend...
Von Kursen unter 2 Euros für Immofinanz wird man bald nur mehr träumen können...  

15.03.18 18:20

1508 Postings, 1270 Tage LASKlerGedanken

IIA ist wirklich in einer guten Position.
Denn die CA I. Anteile werden immer Wertvoller.

Denke das Übernahme kommt.

Oder Aktien Tausch  

16.03.18 11:01

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Gedanken

jetzt gilt es einmal bis zumindest 15 Uhr abzuwarten und schauen wie die ganzen Wetten ausgehen und der Kurs reagiert.
Die Kurse werden wieder volatiler, beeinflusst durch unsere tollen Politiker. Solange die Wirtschaft noch brummt wird es gehen aber es zeigt sich schon dass Aussagen von z.B. Trump ausnahmslos alle Aktienmärkte mehr oder weniger stark beeinflussen. (eigentlich unverständlich warum manche Werte reagieren obwohl nicht betroffen).
Also Daumen drücken und heute mal abwarten...  

16.03.18 11:02

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Rechtschreibfehler

leider zu schnell abgeschickt und keine Möglichkit zu editieren.
Entschuldigt bitte mein Unzulänglichkeiten.  

18.03.18 09:08

8812 Postings, 5777 Tage jucheAktienrückkaufprogramm

bisher noch keine Rückkäufe veröffentlicht. Ich gehe davon aus, dass morgen gestartet wird.

Die Rückkäufe werden dann wöchentlich unter folgendem Link verlautbart:

https://www.immofinanz.com/de/investor-relations/...rueckkaufprogramm  

19.03.18 10:38
1

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Aktienrückkauf

kleine Korrektur:
seit 14.03 tägl 200k Stk rückgekauft zu gew. Durchschnittspreis 1,9166
Also bis heute 19.03.2018 600k Stk zu 1149940 EUR  

19.03.18 13:33

8812 Postings, 5777 Tage jucheok, danke

haben sie erst heute reingestellt.  

19.03.18 17:35

8812 Postings, 5777 Tage juchegewaltiger Umsatz heute,

beinahe 6 Mio. Stück!

und schönes Plus: 1,944  

21.03.18 16:28

8812 Postings, 5777 Tage jucheKurs zieht weiter

bei sehr hohen Umsätzen an

2 Euro  

21.03.18 18:33

1508 Postings, 1270 Tage LASKlerGedanken

Ob sich da schon wer für die Fusion Schlacht positioniert  

21.03.18 20:27

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798oder doch nur Rückkäufe

die 15% über den gewichteten Schlusskursen der letzten x Tage liegen :D

aber meiner Meinung nach werden wir sofern natülich Trump und Co normal bleiben bald wieder 2,2 sehen ;)  

22.03.18 08:46
1

8812 Postings, 5777 Tage jucheStarwood will bei CA Immo und Immofinanz einsteige

http://orf.at/stories/2431211/

Immofinanz hält genau 26 % von CA Immo. Das könnte eine nette Sonderdividende von ca. 65 Cent je Aktie ergeben...

Von Immofinanz wollen sie vorerst 5 % um 2,10 Euro  

22.03.18 09:54
1

1508 Postings, 1270 Tage LASKlerGedanken

Das wäre selten Dämmlich von Unserer IIA ihr Triumph so billig Abzugeben.
Bei unseren Vorstand natürlich möglich das er in dieses Fettnäpfchen tritt ...

Der Krieg um Österreichs Immo hat begonnen.
Die erste Schlacht eröffnet.
Rechne mit einem baldigen Gegen Angebot.

 

22.03.18 11:13

8812 Postings, 5777 Tage jucheLASKler

was wäre so schlecht daran, die 26 % CA Immo-Anteile um 27,50 Euro zu verkaufen. Das würde gut 700 Mio. Cash bringen und könnte in Form einer Sonderausschüttung an die Aktionäre weiter gegeben werden. Macht pro Aktie ca. 65 Cent aus. Der Vorstand prüft jedenfalls das Angebot und wird sich zeitnah äußern.  

22.03.18 17:57

1508 Postings, 1270 Tage LASKlerGedanken

Der Immo Pocker beginnt erst.

CA Anteil kann sich noch als Trumpf für etweilige Fusion sein.

Was hilft eine Sonder Dividende wenn das Unternehmen in die Bedeutungslosigkeit versinkt  

22.03.18 19:11

8812 Postings, 5777 Tage jucheFusion wäre trotzdem möglich

die gebotenen Preise dürften aber sowieso zu niedrig sein, das sagt auch der S-Immo-Chef...
Jedenfalls kommt Bewegung rein
 

22.03.18 23:17

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Angebote

Also den Aktien hat es auf alle Fälle mal einen Boost verliehen. Wenn die IIA in ein paar Tagen weitere Rückkäufe tätigt ist das einmal ein nachhaltiges Wachstum.
Die 2,1 EUR minus einer allfällligen Dividende werden sich dann als "Scherz" oder "unattraktiv" herausstellen. Andrerseits wollen Sie nur 5%, vielleicht gibt es ja Aktionäe die zu dem Kurs aussteigen wollen... (Es gibt auch Präsidenten die gewählt wurden...)
Der Psychologie der Teilnehmer bringt es sicherlich etwas und wahrscheinlich treiben die Zocker jetzt auch noch den Kurs.
Lange Zeilen kurzer Sinn: Es wird positiv spannend werden.
Kurs 22.03.2018: 2,08
Kurs CA Immo: 27,24


 

23.03.18 10:10
1

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Ein Putschversuch?

23.03.18 11:13
2

1508 Postings, 1270 Tage LASKlerGedanken

https://mobil.derstandard.at/2000076643651/...ahnt-sich-ein-Mega-Deal


Der Krieg ist eröffnet ...

Wer will es den US Investor vedenken, günstig Einzukaufen  

23.03.18 17:41
1

99 Postings, 935 Tage stksat|229136798Aktienrückkauf

Stand:
19, 20 und 21.03 je 200k Aktien zusätzlich. Summe Rückkäufe seit 14.03 somit: 1200000 Stk
Gewichteter Durchschnittsgegenwert der rückerworbenen Aktien in EUR: 1,9429
Wert: 2 331 480 EUR

D.h. 13 800 000Stk wären noch offen -> davon auszugehen dass noch ein paar Tage rückgkauft wird.
Sollte der Kurs nicht extrem ausbrechen (siehe Bdingungen für Rückkauf) und unter Annahme von 200k Stk pro Börsentag sowie vollem Ausschöpfen der 15Mio Stk sollten wir inetwa bis zur Woche 2-6 Juli kommen.  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derbestezocker, maladez, niovs

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
NikolaA2P4A9
NVIDIA Corp.918422
Wirecard AG747206
GRENKE AGA161N3
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11