ADO Properties S.A.

Seite 8 von 100
neuester Beitrag: 09.12.22 12:15
eröffnet am: 23.07.15 09:32 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2497
neuester Beitrag: 09.12.22 12:15 von: Roothom Leser gesamt: 527671
davon Heute: 611
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 100   

07.12.19 15:12

27 Postings, 1122 Tage AdoProperties62Immo2019

Die Information ist das.  Sie verkauften 2.170.000 bis 34.12  

07.12.19 19:44

7590 Postings, 1288 Tage immo2019frage ist an wen_

ADO HAT IMMER noch 540mio auf dem Girokonto  

07.12.19 23:35

2127 Postings, 1962 Tage LupinWarum hat ado nicht zurückgekauft?

Warum hat ADO die Aktien nicht selbst zurückgekauft? Ich vermute mal weil es nicht zulässig gewesen wäre außerhalb des Xetra-Handels.

Immo du machst mir manchmal einen nervösen Eindruck, dabei muss man hier alles andere als nervös sein. Du nimmst zB die Ankündigung eines fetten ARK vorweg, dabei gäbe es noch andere Optionen zB eine Übernahme eines anderen, attraktiveren Immo-Portfolios. Dass das ARK noch nicht angekündigt wurde ist für mich ein Hinweis, dass es andere Pläne gibt und man evtl schon in Verhandlungen ist.

Mir egal wer die Aktien zu welchen Kurs gekauft hat. Wer auch immer es ist, man kann den neuen Eigentümer beglückwünschen.  

08.12.19 11:01

2009 Postings, 1791 Tage HonigblumeIn # 141 steht die Annahmeerklärung.

Dort steht auch der Termin bis wann die Verpflichtung erfüllt sein muss.Auch ein Anpassungsmechanismuss ist dort aufgeführt im Falle eine Änderung des Aktienkueses. Die Parteien haben nur Zeit bis zum 31.12.2019 ansonsten wären die Bedingungen zur Erfüllung des Fusionsvertags nicht erfüllt worden. Daher auch der Kurs von 34,12.  

08.12.19 18:50

7590 Postings, 1288 Tage immo2019ado ist für mich suspect

62 nav mit 13 cash und nur 35 kurs

bin am überlegen nochmal nachzulegen  

09.12.19 18:34

2009 Postings, 1791 Tage HonigblumeDa braucht man nicht zu überlegen da muss man

Einfach zulangen.  

09.12.19 19:52

7590 Postings, 1288 Tage immo2019ich frage mich auf was ado wartet

das Geld ist doch auf dem Konto und die 5% sind verkauft
hat nun ado nicht freie hand das Geld einzusetzen?  

10.12.19 02:08

7590 Postings, 1288 Tage immo2019hat es schon jemand geschafft

die ado group news übersetzt zu bekommen das man auch was versteht?  

10.12.19 16:03

7590 Postings, 1288 Tage immo2019so adler ist durch

SHAREHOLDER STRUCTURE
ADO GROUP LTD. 33.25 %
FREE FLOAT 66.75 %

im Prinzip ist ADLER nun am Drücker obwohl die nur 33% haben aber es wird scher sein gegen Adler was zu machen

die 33% haben die mit ?51 Cash bezahlt und ADO hat nun selber ?13 Cash  und 62 NAV

aus sicht von  Adler wäre aktuell wohl die optimale Strategie einen ARK zu machen bis ?50 und dann eine Sonderdividende

Da  Adler aber weniger wie der NAV bezahlt haben dürften die auch keinen Goodwill aus dem Merger an der backe haben

Allerdings muss der Merger ja noch bezahlt werden also Sonderdividende von ADO  wäre sicher willkommen

Ein ARK um das GAP zum Kaufpreis von 51 zu schliessen wäre sicherlich auch super

ADO hat ja 66% Freefloat da kann man relativ easy ARK machen ohen aus dem Index zu fliegen  

10.12.19 16:33

7590 Postings, 1288 Tage immo2019Adler nimmt das Szepter in die Hand

https://www.tradegate.de/...-nachrichten-detail.php?id=20191210004489

DGAP-Adhoc: ADO Properties S.A.: Änderung der Zusammensetzung des Verwaltungsrats/Amtsniederlegung von Mitgliedern des Verwaltungsrats

nun wird es  spannend
vermutlich warten die bis Adler am Tisch sitzt um dann zu besürechen was man mit den 540m machen wil
 

10.12.19 18:22

27 Postings, 1122 Tage AdoProperties62New members

Informationen der neuen Mitglieder auf Facebook von Ado Properties Investoren

https://m.facebook.com/groups/...0.4851125576387074&source=result  

10.12.19 21:21

2127 Postings, 1962 Tage LupinNeuer CEO

Thierry Beaudemoulin von Covivo ist jetzt CEO von ADO. Danke Herr Laufer und Tschüss...? War ja ein kurzes Vergnügen. Ich vermute mal das war schon von Anfang an so vorgesehen.  

10.12.19 21:47

7590 Postings, 1288 Tage immo2019wahnsinn

Adler übernimmt das Ruder schneller als gedacht

die komplette Geschäftsleitung  wurde getauscht mit Adler Leuten vermutlich

Im Verwaltugsrat sind quasi auch alle neu ausser den beiden unabhänigen Mitfglider

Dr. Michael Bütter und Jörn Stobbe

die Kasse ist mit 540mio randvoll

Nun ist klar warum ADO noch nichts gemacht hat weil dies das neue Team durchführen wird
bin nun sehr gespannt welche Pläne in der Schublade sind
 

10.12.19 21:55

2127 Postings, 1962 Tage LupinJa, wird spannend...

Nun könnte man ja recherchieren was das für Personen sind und in welcher Beziehung die zu Adler stehen aber ist eigtl auch egal. Adler will dass sich seine Beteiligung gut entwickelt und ich auch.  

10.12.19 22:26

7590 Postings, 1288 Tage immo2019Florian Sitta

Florian Sitta
Leiter Recht und Mitglied im Executive Committee

Florian Sitta, geboren 1975 in Hamburg, ist Volljurist und seit 2002 zugelassener Rechtsanwalt. Seine juristische Ausbildung hat er in Kiel, Düsseldorf und New York erworben. Er hat langjährige Erfahrung als Leiter Recht bei börsennotierten Gesellschaften, insbesondere in den Bereichen Kapitalmarkt- und Aktienrecht, Gesellschaftsrecht und E-Commerce.


Kommt direkt von Adler

Vermutlich ist das ganze neue Team von Adler zusammengestellt

 

11.12.19 10:50

2009 Postings, 1791 Tage HonigblumeAlles was von Adler sich bei ADO einschleicht,

wird von mir bei der nächsten Hauptversammlung abgewählt. Adler will sich auf kosten von ADO mit seinen hohen Schulden sanieren.  

11.12.19 10:54

2009 Postings, 1791 Tage HonigblumeDr.Michel Büttner kommt von Corestate.

hat dort nur ein kurzes Gastspiel gehabt. Vertrag wurde vorzeitig aufgelöst.  

11.12.19 11:46

7590 Postings, 1288 Tage immo2019ado

mit ltv von 21% und NAV 62,50 und 640M Cash in der Kasse steht ADO glänzend da


Frage mich was nun passiert und was im Interesse von Adler ist

Bin immer noch der Meinung ein ARK würde auch adler was bringen da die ja 33% aller ADO Aktien in den Büchern haben  

11.12.19 20:45

7590 Postings, 1288 Tage immo2019Ruhe vor dem sturm

Ado muss sich bald erklären was mit den 540m passieren soll  

12.12.19 15:39

2009 Postings, 1791 Tage HonigblumeAdlo muss sich überhaupt nicht erklären .

Seit wann reden Kleinaktionäre in der Geschäftsführung  mit.  

12.12.19 18:29

7590 Postings, 1288 Tage immo2019die analysten erwarten aber auch Antworten

12.12.19 19:17

2009 Postings, 1791 Tage HonigblumeDann sollen sie mal schön geduldig warten

Meinetwegen bis sie schwarz werden . Die schreiben ohnehin nicht die Wahrheit.  

12.12.19 23:30

27 Postings, 1122 Tage AdoProperties62Thierry Beaudemoulin

Neuer CEO, ehemaliger CEO von Covivio Deutschland.  Nettes internes Umsatzwachstum für Covivio Berlin.

https://m.facebook.com/groups/...0.4851125576387074&source=result  

13.12.19 08:55

80 Postings, 1386 Tage IPAtesterich denke auch das das LTV erstmal niedrig bleibt,

den Adler hat ja ADO gekauft um ihre eigene Bonitaet aufzuhuebschen (d.h. ein niedrigeres Gesamt-LTV auszuweisen).
 

13.12.19 09:57

2127 Postings, 1962 Tage LupinKein ARK

Wird keinen ARK geben weil die Adlerbeteiligung dadurch wachsen würde, oder?  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 100   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln