ADO Properties S.A.

Seite 11 von 111
neuester Beitrag: 28.01.23 18:19
eröffnet am: 23.07.15 09:32 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2762
neuester Beitrag: 28.01.23 18:19 von: butschi Leser gesamt: 581675
davon Heute: 134
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 111   

16.12.19 11:43

7590 Postings, 1339 Tage immo2019ke ist es eigentlich nicht

es ist ein nav neutraler merger  

16.12.19 11:57

27 Postings, 1173 Tage AdoProperties62Adler ado consus

Ado-Aktionäre zahlen einen teuren Preis für die Erweiterung des Portfolios.  und auch: Ados Aktionäre wollten sich mit Adler und seinen schlechten Quoten bekannt machen?  Ich nicht.  Das einzig interessante ist, dass Consus die Verschuldung auf 7,8% erhöht und diese Rate mit Sicherheit dramatisch senken wird  

16.12.19 12:04

27 Postings, 1173 Tage AdoProperties62MP12

nichts abonnieren !!!  Die Ausgabe von Aktien ist nur für Adler  

16.12.19 12:14

7590 Postings, 1339 Tage immo2019Consus wohl cash only übernahme

adler nav neutraler tausch


insgesamt muss natürlich viel verdaut werden
 

16.12.19 12:14

20 Postings, 1216 Tage MP12Bezugsrechte

"- Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht im Volumen von bis zu EUR 500 Millionen
nach ADLER-Closing im zweiten oder dritten Quartal 2020 geplant"

"Eine vollständig gezeichnete Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht um bis zu 500
Mio. EUR ist nach dem Vollzug der Transaktion geplant, um die Bilanzstruktur
weiter zu stärken."

Das betrifft alle Aktionäre von Ado, nicht die von Adler.  

16.12.19 12:15

652 Postings, 1288 Tage El ProfConsus für 8 verkauft

und für 30? in ADO rein. Danke an die Stop Experten  

16.12.19 12:17
1

4604 Postings, 1798 Tage Carmelitafinde ich immer kritisch sowas

wenn man eine kapitalerhöhung erst in 6 monaten oder später durchführt, das zieht normalerweise hedgefonds an die den kurs runtertreiben um sich oder eher anderen (in deren auftrag sie handeln) möglichst viel vom kuchen zu sichern  

16.12.19 12:32
1

39735 Postings, 8241 Tage Robingerade

sagt Jeffries Buy und Ziel ? 46 . Ich denke Kurse unter ? 30 sind auf Sicht von 6 - 12 MOnaten eine Gewinnchance von mind. 25%.  

16.12.19 12:36

27 Postings, 1173 Tage AdoProperties62Ltv to 49%

Wir gingen von einem möglichen Rückkauf zur Verbesserung der Performance und einem LTV von 21% zu einer Emission für 500 Millionen und einem LTV von 49% über.  Katastrophale Zustimmung für die Aktionäre von Ado.  

16.12.19 12:59

7590 Postings, 1339 Tage immo2019der merger von ado-adler

ist ja ohne ke und cash mit reinem nav neutralem trausch was ansich ja nicht schlecht ist

eventuell war ja alles von adler erzwungen

auf dem Papier ist es sicherlich nicht schlecht

Consus  ist ja cash only

da hat sich adler ja sicher was überlegt

 

16.12.19 13:03

7590 Postings, 1339 Tage immo2019KZ gespannt

Jefferies & Company Inc.

    46,00?   +53,85%§11:51 Uhr
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

    44,00?   +47,16%  12.12.19§
Deutsche Bank AG

    56,00?   +87,29%  22.11.19§
UBS AG

    50,00?   +67,22%  14.11.19§
Barclays Capital

    33,00?   +10,37%  14.11.19§
Credit Suisse Group

    34,20?   +14,38%  29.10.19
      HSBC §

    50,00?   +67,22%   15.07.1§
 

16.12.19 13:08

39735 Postings, 8241 Tage Robinimmo2019

siehst doch nur Maschinentrading. Immer wieder auf die ? 30 gedrückt  

16.12.19 13:11

39735 Postings, 8241 Tage RobinAktie

im SDAX . Bleibt bestimmt nicht im SDAX  oder ???  Aufstieg in MDAX ?????  

16.12.19 13:14

7590 Postings, 1339 Tage immo2019ja mdax ist zu 99% sicher

16.12.19 13:17

20 Postings, 1216 Tage MP12Merger

https://www.handelsblatt.com/dpa/anlage/...teiltes-echo/25339484.html

Liest sich nicht so gut.
Mal sehen, wohin die Reise nun geht.
Für Adler-Aktionäre Stand heute jedenfalls auch nicht so besonders gut. Die Adler Aktie kostet gerade 12,66 Euro. Ado kostet 29,96 Euro. Multipliziert mit dem Umtauschfaktor 0,4164 ergibt sich ein realer Preis von 12,48 Euro für die Adler-Aktionäre, also kaum Aufschlag gegenüber Freitag.
Sieht man halt auch am Adler-Kurs, der von seinem Hoch von heute Morgen zurückkommt.  

16.12.19 13:37

652 Postings, 1288 Tage El Profprofitiert haben

nur consus Aktionäre. Preisgebot 9.4? . Mehr als der jetzige Kurs  

16.12.19 13:37

1420 Postings, 2635 Tage Trader1728Entscheidend

ist doch, was es für positive Effekte für alle drei Unternehmen bzw. die Gruppe in der Zukunft geben wird. Einfach abwarten.  

16.12.19 13:42

39735 Postings, 8241 Tage Robinkommt

ja noch dazu , dass durch den Zusammenschluss etliche Mitarbeiter überflüssig werden , d.h. Tendenz Preissteigerungen , Kostenreduktion und etliche Synergieeffekte .

Also ich denke unter ? 30 klarer KAUF  . Zumindest für mich  

16.12.19 13:50

7590 Postings, 1339 Tage immo2019durch den Merger

sind die Kurse & Kursziele  für Adler und Ado im Sync mit Faktor 2,4

also Adler  
   Analyst            Kursziel§Abstand Kursziel Datum
Kepler Cheuvreux

    16,90?   +30,00%§13:26 Uhr

= KZ ADO 40,56  

16.12.19 15:25

5124 Postings, 4735 Tage mikkkiIch

dachte heute wird n nicer Börsentag und dann das. Nur gut das flatex heute genau die gleich Prozentzahl steigt wie es hier runtergeht.
Aber damit hätte ich gestern echt nicht gerechnet... schon krass.  

16.12.19 16:02

27 Postings, 1173 Tage AdoProperties62Wrong road

if the idea was to deleverate Adler, it was much more logical to face a strong share buyback of Ado Properties: the stock rose in price and improved the yield. Once Ado Properties improved its value, Adler received better dividends and could even sell Ado shares at a better price to deleverate. the purchase of Consus was much more logical to do it little by little, by bag, at market value. They did everything wrong.  

16.12.19 18:29

7590 Postings, 1339 Tage immo2019hab mir nochmal 5k@30 nk überlegt

habs dann aber doch nicht gemacht  

16.12.19 19:53

7590 Postings, 1339 Tage immo2019wow welches Tempo

Ado Properties ist an der Börse gut 1,5 Milliarden Euro wert. Um die Übernahme zu finanzieren und die Schulden von Adler abzulösen, bekommt Ado einen Kredit über 3,5 Milliarden Euro von der Bank JP Morgan. Zwischen April und September sei zudem eine bis zu 500 Millionen Euro schwere Kapitalerhöhung geplant.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...sion-angekuendigt-1.4725352
 

16.12.19 20:11

2128 Postings, 2013 Tage LupinHättest mal gemacht...

...die 5k hättest jetzt für 32 wieder abtreten können. Vom Gewinn hättest heute Abend schick essen gehen können.

Solche zwischentrades find ich ne feine Sache, dass es nicht gleich richtig unter 30 knallt war schon zu erwarten.

Ich glaube das wird hier noch ne richtige Wachstumsstory.  

16.12.19 20:20

7590 Postings, 1339 Tage immo2019ja lol

für 10k euro kann man sehr gut essen gehen :)  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 111   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln