die aktie ein chaos

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 29.01.15 09:26
eröffnet am: 21.01.09 14:09 von: alf28 Anzahl Beiträge: 186
neuester Beitrag: 29.01.15 09:26 von: MM41 Leser gesamt: 67910
davon Heute: 14
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

21.01.09 14:09
6

3 Postings, 4892 Tage alf28die aktie ein chaos

Ich hoffe nicht, dass noch ein Träumer so ein Papier kauft. Ob die Zahlen tatsächlich stimmen???  

21.01.09 15:36
1

2408 Postings, 4485 Tage ZweiflerHysterie

CEE Raum wird nicht mehr so stark wachsen....+ währungsrisiko.....
aber ob das diese Kurse rechtfertigt? 1/9 der Höchstkurse?!

wird sicher mager 2009 und ev auch 2010.....aber das RI total auf Grund läuft kann ich mir schwer vorstellen...
man darf zwar keiner Bank momentan wirklich trauen....aber RI hat zumindest keine "Giftpapiere"...sie haben "nur" das normale Rezessionsrisiko, und jenes dass die Ukraine bankrott geht....doch das hoffe ich wird nicht eintreten....  

16.10.09 14:53

391 Postings, 7211 Tage ztlangerso schaut's aus

Was tief genug gefallen ist, kann nur mehr steigen, aber wie!

Heute: RAIFFEISEN IN. 47,00 ?  +2,17%  
Perf. seit Threadbeginn:        +239,35%  

05.02.10 21:42

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Ich steige langsam wieder ein

Natürlich nur spekulativ, am Montag verkaufe ich wahrscheinlich. Am liebsten kaufe ich im Wien um 17,30 - 17,35 Uhr. Interessant zu sehen dass Ösis mehr Angst als Amis.  

08.02.10 11:57

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Chaosaktie um 9.54 um 35,30? verkauft

Und wieder ist Panikaktie in meinem Depot. Um 11:47 Order um 34,26€ ausgefürt  

08.02.10 17:16

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Haosaktie fliegt nochmals aus meinem Depot

Zumindest ein Teil.  

08.02.10 17:44

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Nicht schlect

Heute zweimal verkauft und einmal gekauft - unter Motto teurerer verkaufen und billiger kaufen. Ich hoffe es geht weither munter runter unter chaotischen Umständen, so dass man mit wilden Zügen Erfolge erzielen kann. 

Auf anderer Seite hoffe ich dass keine weitere schlechte Nachrichten vorkommen werden: finanzielle Probleme in Griechenland, Spanien, Portugal, Ukraine, Bulgarien, USA sowieso, Albanien usw. 

 

09.02.10 11:25
2

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Flieg RI flieg

Der zweite Teil ist auch weg. Ich gehe jetzt in die Lauerstellung. Letztendlich die Krise im Osten ist schon längst nicht ausgestanden. Kapitalzuflüsse für viele östliche Länder sind weiterhin sehr schwach, also die Angst wird weiter bei RI regieren und mir hoffentlich neue Chancen anbieten.       

23.02.10 15:15
1

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Diesmal hat RI selber vermasselt

Wenn jetzt noch Amis oder andere ein wenig nachhelfen bald sind Erste und RI gleichauf, aber ich werde wahrscheinlich früher zugreifen, etwa unter 33 €. Fallende Messer sind allerdings sehr gefährlich.    

23.02.10 18:28

1076 Postings, 4008 Tage Sonnen-Kindwas ist denn

hinter der story des zusammenschlusses dahinter?
hast du darüber wissen?
ist das börsengelabere oder kommen da noch negative news ans tageslicht?

danke im vorraus
-----------
Jugendkriminalität ist der Dank unserer Jugend, mehr und mehr ihrer Kindheit beraubt zu werden.

24.02.10 17:10
1

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Sonnen-Kind

Ich weiß auch nicht was dahinter steht aber wohl weiß daß RI gefährlicher als Coba und sogar Freddie Mac ist.  

25.02.10 08:36
2

976 Postings, 4887 Tage BankenopferDenke da ist zeit für einen Opti

RAI wird bei der Mutter eingegliedert die  RZB und eine RAI fusioniert gehn nie Pleite in jedem Ösidorf steht eine Kirche und ein Wirtshaus und eine Raika die Wirtshäuser werden weniger aber die Raika ist eine Macht nein ich denke die gehen nicht Pleite habe schon eine Limitorder eingegeben für einen heißen Schein  CM0G71
lg
Bo
-----------
Legends never die
Erst wer stolpert achtet auf den Weg

25.02.10 18:04
1

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Fast -6%

Wie gesagt gefährlicher als Freddie Mac-aktuell minus 1%.auch BoA minus1,5%. Mein KO aber ist leider noch nicht erfüllt. Aber wenn Amis weiter so drücken und Futures morgen im minus bleiben kriege ich einige RAIAktien unter 30.

Schlecht, schlechter RHI. 

 

25.02.10 18:08

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Entschuldigung, RHI ist aber gut (noch)

Meine ich natürlich REIFFEISEN INTL BANK   

25.02.10 19:29
1

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Obwohl, übrigens

RHI ist, meine Meinung nach, stark überbewertet. Meine letzte Posi bei RHI habe ich um 19€ verkauft. Erwarte bald Kurse um 17€. Großzocker haben RHI hoch gehievt und sie werden Trendumkehr zustande bringen. 

Ich kann mich sicherlich irren(sonst hätte ich nicht so billig verkauft) aber auf jeden Fall über 20€ kaufe ich unter keinen Umständen.

 

25.02.10 21:15
1

1076 Postings, 4008 Tage Sonnen-Kindmeine meinung

die unausweichliche korrektur steht an

Ri ist lecker, wenn die tief und tiefer fällt, wäre einer meiner interessantesten invests in absehbarer zukunft

danke für deine arbeit, lese gerne mit

auch wenn ich nicht produktiv teilnehme
noch nicht
-----------
Jugendkriminalität ist der Dank unserer Jugend, mehr und mehr ihrer Kindheit beraubt zu werden.

25.02.10 21:23
1

1076 Postings, 4008 Tage Sonnen-Kindund gekauft

wird bei mir noch nicht

geduld ist momentan die kunst des handelns meine philosophie

träume schon lange von günstigen juni kursen

maybe hoffentlich
-----------
Jugendkriminalität ist der Dank unserer Jugend, mehr und mehr ihrer Kindheit beraubt zu werden.

26.02.10 08:33
2

976 Postings, 4887 Tage BankenopferHoffe das meine Limitorder gegriffen hat

heute eiligst einberufene Pressekonf. 9.00 die war erst für Montag geplant hoffe das meine Order gegriffen hat heut möglicherweise kräftiger Ausschlag nach oben.
lg
und viel Glück
BO
-----------
Legends never die
Erst wer stolpert achtet auf den Weg

26.02.10 09:50
1

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Ich habe mich doch gewagt

Um 32,33€ bin ich gerade eingestiegen, natürlich rein spekulativ.  

26.02.10 11:16
3

976 Postings, 4887 Tage BankenopferZur info mach sich jeder seinen Reim drauf

RI bekommt mit RZB-Fusion Banklizenz - HVs im Sommer  boerse-express  
"Vielleicht heißt sie dann Raiffeisen Bank International". Die börsenotierte Raiffeisen International (RI) bekommt mit der beabsichtigten Fusion mit der Raiffeisen Zentralbank (RZB) eine Banklizenz, die sie bisher nicht hatte, sagte RZB-Chef Walter Rothensteiner am Freitag bei einer Pressekonferenz mit RI-Chef Herbert Stepic. Die alte RZB bekommt in neuer Form Börsezugang.

Derzeit werden Machbarkeitsstudien erstellt. Bis Ende März, Anfang April soll klar sein, dass es so klappt. Die entsprechenden Hauptversammlungen sollen im Juli und August statt finden. Weil sich alles innerhalb der Konzernbilanz abspielt, werden sich auch die Eigenkapitalquoten nicht ändern. Auch "Einsparungen sind nicht die primäre Motivation", so Stepic.

Ein akuter Kapitalbedarf wird als Hintergrund für die Fusionsbestrebungen bestritten. Zurückgewiesen haben die Raiffeisen-Bankenchefs heute auch, dass die RZB zum Totalverkauf der RI gezwungen wäre, sollte die Fusion nicht kommen. Es könne "keine Rede davon sein, dass es uns nicht mehr gibt oder dass wir verkaufen müssen, wenn es nicht zur Fusion kommt", so Rothensteiner. "Wir haben weder ein Kapitalproblem noch ein sonstiges Problem."

Welche Alternativen es gibt, was die "zweitbeste Lösung" wäre, wurde heute nicht erläutert. "Es ist nicht so, dass beide Häuser ein wirkliches Problem haben, wenn sich in den nächsten zwei Monaten herausstellt, dass es nicht geht", sagte Rothensteiner. "Überhaupt keine Diskussion davon, dass dann die Welt zusammenbricht." Man werde dann möglicherweise wieder 5 Prozent Börsekurs verlieren.

Kolportierte interne Memos, in denen steht, dass es de facto keine Alternativen geben soll zum Zusammenschluss, wollte Rothensteiner heute nicht weiter kommentieren. "Das ist eine Arbeitsunterlage. Das bitte nicht so ernst zu nehmen." Da stehe nicht darin, was komme und was nicht. Es sei mit keinem Satz gesagt, die Fusion sei die einzig mögliche Lösung.

Zum künftigen Streubesitz wurden mit Blick auf die noch nicht fertigen Bewertungen für die Zusammenführung keine Angaben gemacht. "Die Kleinaktionäre werden einen sehr ordentlichen Anteil haben", versicherte Rothensteiner. Zusätzlich zu den Prüfern von BDO und Deloitte werde ein unabhängig zu bestellender Wirtschaftsprüfer das ermittelte Austauschverhältnis bewerten.

"Structure follows strategy", sagte Rothensteiner auf Fragen, wie sich die neue Bankenspitze darstellen wird. Nur soviel: "Es werden Ihnen die bisher bekannten Gesichter erhalten bleiben."

Das vom Staat an die RZB gegebene Partizipationskapital bliebe in der fusionierten Bank.

Neuerlich wurden die RZB-Manager heute gefragt, ob sie die am Markt befindliche Volksbank AG (ÖVAG) übernehmen werden. "Das ist kein Focus für uns", erklärte Rothensteiner. "Dass wir beide Genossenschaften sind, ist das einzige, was uns verbindet."  
Relevate Links:  Raiffeisen International Bank-Holding AG  
-----------
Legends never die
Erst wer stolpert achtet auf den Weg

26.02.10 14:54
2

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Hausaufgaben gut gemacht

Markt hat offenbar positiv heutige Nachrichten aufgenommen, weitere Kursentwicklung ist jetzt in Amishänden, die heute AIG - meine beste Aktie im vorigem Jahr, verprügeln könnten. ich werde Geschehen um AIG - nach Zahlen sorgfältig beobachten aber heute kaufen kommt nicht in Frage für mich.  

26.02.10 23:32

1076 Postings, 4008 Tage Sonnen-Kinddas vertrauen ist geschwächt

einiges an erklärungen werden sie noch machen dürfen

da sind noch zu viele offene fragen
aber sie agieren geschickt
ähnliche strategie hatten sie auch im märz, so um den 10., damals glaube gings um vorgezogene infos zu den zahlen

man wird sehen, übergeordnet für mich short
-----------
Jugendkriminalität ist der Dank unserer Jugend, mehr und mehr ihrer Kindheit beraubt zu werden.

03.03.10 12:45
1

976 Postings, 4887 Tage BankenopferJa ja da haben sicher einige schön Kohle gemacht

Raiffeisen-Fusion: Christian Konrad sucht den Verräter
Generalanwalt verdächtigt "einen externen Berater und ein paar Mitarbeiter aus dem eigenen Bereich"

Hat da jemand Kohle gemacht sind halt Banker und Berater

lg
BO
-----------
Legends never die
Erst wer stolpert achtet auf den Weg

08.03.10 21:24
1

1076 Postings, 4008 Tage Sonnen-Kinddie 30 müssen

einfach noch getestet werden
doch die 25 euronen meinem depot viel mehr schmecken würden
grübel grübel
-----------
Jugendkriminalität ist der Dank unserer Jugend, mehr und mehr ihrer Kindheit beraubt zu werden.

12.03.10 14:29
1

398 Postings, 4217 Tage MILORD1Endlich ein Lebenszeichen

Ich frage mich jetzt prozyklisch nachkaufen oder antyziklisch verkaufen. Tendiere stark zum Nachkauf. So schlimm ist es doch nicht um unsere Ri gestellt als manche vor kurzem dachten, denke ich.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln