finanzen.net

CityCom AG ... die Alternative

Seite 2 von 6
neuester Beitrag: 16.08.12 14:01
eröffnet am: 23.05.08 14:39 von: Aktienneuling Anzahl Beiträge: 138
neuester Beitrag: 16.08.12 14:01 von: paris03 Leser gesamt: 28408
davon Heute: 17
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

19.10.09 22:41

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix


ich hätte nicht gedacht das das Teil jetzt da durchrauscht.

Hatte für mich am Freitag gar nicht so

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

20.10.09 09:30

938 Postings, 4646 Tage sosixhallo bb

wollte ja zu 1,50 nochmal nachlegen.
werde jetzt erstmal warten  (so wie du gesagt hast) bis sie sich mal wieder gefangen hat.
allerdings sind das ja absolut keine monsterumsätze.
des sind nur die kleinen leute wie du und ich die hier im moment verkaufen , desderwegen bin ich auch nicht beunruhigt.
mal schauen ab wann sich ne neue kaufgelegenheit ergibt.  1,20 vielleicht. !  .-)
man wird sehen.  

20.10.09 10:13

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomGuten Morgen sosix

die wo jetzt noch verkaufen, wollen noch ein paar Cent von ihrem schönen Gewinn retten.

Gestern hatten wir knapp 89.000 Stück Umsätze.

Das war schon ein Tag der höheren Stückzahlen gestern.

Bin nur überrascht wie so ein Wert abstürzen kann und warum.

Fast jeder Dax Titel hat nun ne bessere Performance als Smiles. Ist halt doch noch ein Zock Papier.  

Hier ein Link für Real Time Kurse Stuttgart falls Du ihn noch nicht hast.  

Gruß BörsenBoom

 

www.finanzen.net/realtime_stuttgart/CITYCOM

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

20.10.09 14:39

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomIn Frankfurt stehen gerade 12470 St. im Geld

Wenn jetzt keiner mit größerem Bestand diese Chance ergreift seine Aktien zu verkaufen ist der Tiefpunkt erreicht.

Schaun mer mal.

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

20.10.09 14:53
1

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomMan sollte vielleicht noch dazu schreiben

das die 12470 bei 1,40 Euro stehen.
Übrigens: Ich sehe nicht mehr ganz so schwarz nach fallen der 1,50er Marke von gestern.
Das könnte der finale Ausverkauf und Bärenfalle gewesen sein der alle schwachen Hände rausbefördert hat.


Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

21.10.09 16:58

938 Postings, 4646 Tage sosixhallo bb

des sieht mal nich gut aus.
was ist dein tipp ?
bei 1,20 nachkaufen oder fallen wir noch tiefer !?  

21.10.09 17:39
1

938 Postings, 4646 Tage sosixso hab mir heute mal zeit genommen

und bin nach meinen recherchen zu folgendem entschluß gekommen.
fällt auch die 1,30 marke fallen wir unter 100gd.
denke ab dem zeitpunkt wirdes dann kritisch.
wenn man sich macd unnd rsi anschaut könnte man vermuten , daß wir jetzt am tiefpunkt angekommen sind.
wenn diese woche keine gegenbewegung mehr kommt , denke ich daß die käufer vorerst kein risiko eingehen werden und wir (so wie du (bb) vermutet hast hier ne seitwärtsbewegung haben werden. allerdings bei 1,00 bis 1,20.    würde ich jetzt mal vorsichtig schätzen.
bedeutet für mich.
erstmal abwarten und keine verluste realisieren. aber des kann dann dauern , wenn nicht binnen kurzer zeit irgendwelche positiven nachrichten in richtung e-auto oder sonstiges kommt.
nur meine meinung , keine kaufempfehlung .   :-))))))))))  

21.10.09 19:05

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHi sosix

ich glaube das ist ein größerer Verkäufer aktuell im Markt.
Heute waren knapp 15.000 Stück Nachfrage als Kauf auf der 1,40 gelegen.
Die wurden wie einige Male höher wieder in einem Rutsch dankend angenommen.
Nächste Haltestelle ist für mich jetzt die 1,25 Euro Marke.
Siehe Posting 26 mit Chart
Das ist jetzt die Unterseite der letzten Konsolidierung.
Wo das Teil aber Endgültig aufschlägt ....keine Ahnung.
Auf alle Fälle befinden wir uns in einem starken Abwärtstrend.
Erst wenn mal ein größeres Angebot im Geld nicht mehr genommen wird ist der Boden erreicht.
Aber zur Zeit ist noch anscheinend starkes Abgabebedürfnis. Siehe Fall von 15.000 St. bei 1,40 Euro
Warum auch immer.

Ich denke aber wenn das Teil wirklich auf die 1,20 Euro gehen sollte kann man bestimmt nichts mehr verkehrt machen.
Dann braucht man nur noch warten bis der nächste Anlauf nach oben unternommen wird.

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

21.10.09 19:16

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoom33.500 Stück liegen aktuell in Frankfurt im Geld

Jetzt ist die Stunde der Wahrheit.

Das ist ein dicker Brocken

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

21.10.09 19:21

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHab vergessen....

Frankfurt

Geld 33.500 Stück bei 1,35

Brief 10.000 Stück bei 1,37


Wer hätte das noch gedacht am späten Abend das es so spannend wird.

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

22.10.09 14:50

938 Postings, 4646 Tage sosixhallo bb

hast du heute morgen die 40000 im ask gesehen (frankfurt) sind jetzt einfach verschwunden. !!! ???
behaupte mal fresch m daß das ein systemfehler ist !
oder was hälst du von der sache ?
die 40000 kommen mir sehr suspekt vor !!!!!!!!!!  

22.10.09 17:39

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix

Die müßten immernoch bei 1,42 Euro stehen.

Wenn die 1,41 weg sind kommen die 40.000 bei 1,42 Euro wieder zum Vorschein.

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

26.10.09 14:53

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomBald dürfte es wieder Plopp nach unten machen...


Die 40.000 Stück im  Brief  bei 1,42 liegen wie ein Sargdeckel obendrauf.

Die 17.500 Stück im Geld halten das

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

27.10.09 10:37

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoom...und es hat Plopp gemacht

Wie gestern befürchtet ist es heute passiert.
Es hat die 1,35 Euro nach unten durchbrochen.

Aktuell

Geld 1,30
Brief 1,36

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

27.10.09 11:10

938 Postings, 4646 Tage sosixhey BB

wie oft macht es denn jetzt noch plopp ?  :-))
bei 1,20 bin ich wieder dabei. !  

27.10.09 13:34

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix


ich hab meinen Chart vom 19.10 mit den Unterstützungslinien nochmal reingestellt.

Nicht mehr ganz aktuell aber die Unterstützungslinien

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

28.10.09 10:58

938 Postings, 4646 Tage sosixhallo BB

und der grandiose absturz geht weiter.
na das hast du gaaaaanz gut vorhergesagt.
jetzt kann man sich sicherlich auf die 1,10 einstellen.
jetzt warte ich nur mal bis sich das ding wieder beruhigt und dann werd ich da noch ein "bisschen" investieren.
ohne deine voraussagen hätte ich wahrscheinlich zu früh gekauft.
in diesem sinne mal ein kleines dankeschön.  :-)
gruß sosix  

29.10.09 22:27
1

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix


heute ein schöner Rebound gesehen. Von 1,20 Tiefstkurs auf 1,32 Euro gestiegen.

Sogar bei 1,28 Euro etwa 24.000

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:02
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

03.11.09 23:50

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix


der Kurs war heute intraday bei der 1,15 gewesen und ist nun wieder von der Widerstandslinie nach oben abgeprallt.

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:02
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

04.11.09 09:36

938 Postings, 4646 Tage sosixservus BB

hätte mich heute auch gemeldet.
geb dir recht jetzt fängt sie langsam an ruhiger zu werden.
wann wird deiner einschätzung nach der aufwärtstrend beginnen?
wie lange würdest du hier abwarten um nochmals nachzulegen ?
was sagt dein chart dazu ?
sosix  

04.11.09 12:31
1

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix

Schau mein Posting #43 an.
Sieht bisher alles so aus wie mein Chart mit Beschreibung.
Ist noch aktuell und hat sich bisher so entwickelt.
Wie geschrieben...
Letzter Abtaucher bis 1,12-1,15. Evtl. kurzfristig intraday.
Ist gestern ja passiert.
Kurs ist in einem Rutsch bis zur Widerstandslinie 1,15  gefallen und hat sich intraday wieder erholt.
Ich denke die dürfte auch halten.
Notfalls ist bei 1,12 auch noch eine falls nochmal ne große Posi kommen sollte.
Jetzt wird aber m.M hier ne kleine Bodenbildung folgen.
Ich denke zwischen 1,15 und 1,20 Euro.
Hier dürfte auch langsam der Abwärtstrend jetzt verlassen werden.
Dann sollte es erstmal bis etwa 1,42 hoch gehen.
Dann muß man mal weitersehen wie es aussieht.
MK ist aktuell unter 6 Mio.
Von diversen Börsenbrieben ist das Ziel für 12 Monate bei ca. 2,50-2,90 Euro beschrieben.
Kurs ist z.Zt. bei 1,21 Euro.
Firma ist in einer Wachstumsbranche und gute News sollten nur ne Frage der Zeit sein.

Das Risiko ist für mich also aktuell aus mehreren Gründen im Kursbereich von 1,15-1,20 überschaubar.

Ob du natürlich in dem Bereich jetzt kaufst mußt Du selbst entscheiden.
Deshalb soll das weder ein Kauf noch ein Verkaufshinweis sein.
Ich kann Dir nur meine persönliche Meinung sagen.

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

18.11.09 16:12

938 Postings, 4646 Tage sosixhallo BB

noch dabei ?
könnte mal wieder einen chart von dir vertragen.  ;-))))
was meinst du zum verlauf ?
gruß sosix  

20.11.09 04:38
2

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix,


na du lebst ja auch noch.

Einfach im Trend mitschwimmen.

Solange bis es kippt.

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:02
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

20.11.09 17:33

938 Postings, 4646 Tage sosixHallo BB

Hab mir grad mal die seite von citycom angeschaut.
so und jetzt kommts.
wenn man bedenkt , daß sie nächstes jahr 2500 e-cars verkaufen , dann komm ich laut meiner rechnung(wenn man von dem günstigsten modell ausgeht (ca. 15000 euro)auf einen umsatz von ungefähr 37,5 mio euronen.
gibts da irgendeine möglichkeit die ungefähren produktionskosten zu erahnen ?  

23.11.09 11:34

938 Postings, 4646 Tage sosixjetzt rumpelts im karton!

Prognose/Produkteinführung

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

liegt über Plan / Hervorragende Ausgangsbasis für das geplante starke
Wachstum

 -    Vertriebs- und Servicenetz mit deutschlandweit 100 Partnern
   angestrebt

 -    Zahlreiche Kooperationspartner für ,Smiles World', Vielzahl weiterer
   Bewerber

 - Geplantes Absatzvolumen von 2.500 Fahrzeugen pro Jahr ab 2011

 - Umsatz und EBIT sollen auf 31,5 Mio. Euro bzw. 2,8 Mio. Euro steigen

Aub, 23. November 2009 - Die strategische Neuausrichtung der Smiles AG
(vormals CITYCOM AG), und die damit verbundene Umsetzung des neuen
Vertriebskonzepts ,Smiles World' entwickelt sich äußerst vielversprechend.
Das neue  Vertriebskonzept ,Smiles World' bietet Kooperationspartnern die
Möglichkeit, ihr Produktportfolio um die Elektrofahrzeuge CityEL und die
Fahrzeugpalette des indischen Elektrofahrzeug-Herstellers REVA samt
entsprechenden Serviceleistungen zu erweitern. Im Fokus der Smiles AG
liegen dabei nun Automobilhäuser, Stadtwerke und Kfz-Servicebetriebe.

Bereits zwei Monate nach der Erstansprache geeigneter Kooperationspartner
für ,Smiles World' zeichnet sich eine durchweg positive Entwicklung ab.
Sowohl bei Autohäusern als auch bei Stadtwerken bzw. Energieversorgern
weckte das Kooperations-Konzept der SMILES AG starkes Interesse.

So konnte die Anzahl der bis Ende Oktober geplanten 5 Smiles Center bereits
auf 11 verdoppelt werden, die ersten Eröffnungen stehen in den kommenden
Wochen an. Die Liste weiterer Smiles Center Bewerber ist lang, so dass Karl
Nestmeier, Vorstand der SMILES AG, die planmäßige Umsetzung der
ambitionierten Entwicklungs- und Wachstumspläne positiv einschätzt: 'Das
Interesse potenzieller Kooperationspartner ist hoch, denn aufgrund der
verstärkten Medienpräsenz des Themengebiets Elektromobilität und neuen
verbesserten Produkten möchten sich viele Unternehmen und Einzelbetriebe
der Automobilbranche frühzeitig in diesem Markt positionieren und Know How
aneignen. Eine Smiles World Partnerschaft bringt unseren
Kooperationspartnern also nicht nur einen Umsatzzuwachs, sondern auch die
Möglichkeit in diesem Zuge neue, zukunftsträchtige Kompetenzen zu erwerben.
Interessierte Unternehmen wie größere Werkstätten, Autohäuser oder
Serviceketten können sich natürlich weiterhin bei der Smiles AG bewerben.'

Mit dem erfolgreichen Start des neuen Vertriebskonzepts ist ein wichtiger
Meilenstein auf dem Weg zur Erreichung der mittel- bis langfristigen
Zielsetzung der Smiles AG erreicht: Ein Absatzvolumen von mindestens 2.500
Fahrzeug jährlich ab 2011 bei einem Zielumsatz in Höhe von 31,5 Mio. Euro.  
Das EBIT-Ziel liegt dabei bei ca. 2,8 Mio. Euro, was einer EBIT-Marge von
9% entspricht.

Über die Smiles AG:
Seit 20 Jahren behauptet sich das Konzept des Elektrofahrzeugs CityEL auf
dem Markt. Heute nimmt er mit über 50% Marktanteil an allen auf der Straße
befindlichen Elektro-Fahrzeugen eindeutig die Spitzenposition ein. Seit
1996 fertigt die Smiles AG den CityEL in Aub-Baldersheim bei Würzburg. Mit
einer Belegschaft von 22 Mitarbeitern werden z.Zt. ca. 300 Fahrzeuge im
Jahr vertrieben. Aufgrund einer stark anziehenden Nachfrage rechnet das
Unternehmen mit stetig steigenden Absatzzahlen. Diverse technische
Weiterentwicklungen, wie z.B. verbesserte Batteriekapazitäten und
optimierte Federungstechnologie brachten in der jüngsten Vergangenheit
deutliche Vorteile für den Nutzer bei gleichzeitiger Verringerung der
Kosten. Neben dem selbst produzierten CityEL, der über 50% Marktanteil in
Deutschland erreicht, vertreibt die Smiles AG, als Generalimporteur der
REVA ELECTRIC CAR COMPANY PVT. LTD. Indien, deutschlandweit exklusiv das
Elektrofahrzeug 'REVA-i'. Dieses ist nach dem CityEL das meistverkaufte
Elektrofahrzeug der Welt. In Zukunft werden weitere Fahrzeugkonzepte
hinsichtlich Qualität, Nutzen und Kosten getestet, um die Produktpalette
weiter auszubauen.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
BASFBASF11