finanzen.net

CityCom AG ... die Alternative

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 16.08.12 14:01
eröffnet am: 23.05.08 14:39 von: Aktienneuling Anzahl Beiträge: 138
neuester Beitrag: 16.08.12 14:01 von: paris03 Leser gesamt: 28407
davon Heute: 16
bewertet mit 3 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

23.05.08 14:39
3

400 Postings, 5199 Tage AktienneulingCityCom AG ... die Alternative

bei weiter steigenden Spritpreisen???

http://www.cityel.de/


Hier soll aber nicht auf "Talk"-Niveau gepostet werden, sondern Meinungen, Aussichten und Fundamentaldaten zur Aktie des Unternehmens ausgetauscht werden.

Also bitte ... Eure Einschätzung.
-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)

23.05.08 14:45

400 Postings, 5199 Tage AktienneulingDie CityCom AG

Die CITYCOM AG ist eine kleine Aktiengesellschaft mit großen Zielen. Man kann sie keiner Unternehmensart direkt zuzuordnen. Wir sind die "Manufaktur für Mobilität". Entspricht unsere Mitarbeiterzahl der eines Handwerksbetriebes, ist unsere Struktur die eines mittelständischen Unternehmens und dabei produzieren wir ein hervorragendes Produkt nach industriellen Standards, den CityEL. Ein einmaliges Fahrzeug mit vielen Vorteilen für Nutzer und Umwelt.

Immer mehr Personen erkennen dies und verhelfen uns dadurch zu enormen Wachstumsraten, wie auf rechts stehender Tabelle zu erkennen ist. Nach sehr umfangreichen, kostenintensiven und langwierigen Entwicklungen zur Optimierung des CityEL steht nun ein wesentlich breiterer Marktzugang bevor. Wir wollen aufhören nur an der Oberfläche des Marktpotenzials zu kratzen und die gebotenen Chancen nutzen.

Unsere Aktionäre helfen uns bei der Umsetzung der vielfältigen Pläne. Wenn auch Sie an unserer Geschäftsentwicklung teilhaben wollen, dann werden Sie doch Aktionär der CITYCOM AG. Weitere Informationen zur Aktie erhalten Sie von der CITYCOM AG.

-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)

23.05.08 14:54

400 Postings, 5199 Tage Aktienneuling... und hier mal was zum "Produkt"

CityEL
CityEL Basic
Hersteller:CITYCOM AG
Produktionszeitraum:1987–1995 (Randers, Dänemark);

1996–heute (Aub in Bayern, Deutschland)

Klasse:3-rädriges Kraftfahrzeug oder 3-rädriges Kleinkraftrad (45 km/h)
Karosserieversionen:Coupé (Basic), halboffen (OpenFun), Cabrio (Produktion eingestellt)
Motoren:2,5 kW Gleichstrom-Reihenschlussmotor oder 3,5 kW Permanentmagnet-Scheibenläufermotor
Länge (mm):2.741
Breite (mm):1.060
Höhe (mm):1.260
Gewicht (kg):290
Vorgängermodell:Mini-EL (Bj. 1987–1989);

Mini-El-City (Bj. 1990–1992)

Nachfolgemodell:keines
Ähnliche Modelle:TWIKE

 

-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)
Angehängte Grafik:
cityel.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
cityel.jpg

23.05.08 16:43

400 Postings, 5199 Tage Aktienneulingund hier die Meinung von "Der Aktionär"

Der Aktionär - CityCom ein attraktiver Wachstumswert

07:39 16.01.08

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Aus Sicht der Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" ist die Aktie von CityCom ein attraktiver Wachstumswert.

 In 2008 solle der Fahrzeugabsatz um 150% auf 500 Autos erhöht werden. Der Fahrzeugbauer plane mit einem Umsatz von 4,6 Mio. EUR und einem Nettogewinn von knapp 0,4 Mio. EUR. Die anhaltende Klimadiskussion und die hohen Spritpreise würden dafür sprechen, dass der deutsche Elektroauto-Pionier diesen Gewinnsprung tatsächlich einfahre.

Das KGV 2008 liege damit lediglich bei 15. Das sei eine sehr günstige Bewertung, obwohl ein Risikoabschlag aufgrund des nur geringen Handelsvolumens des Nebenwertes vorgenommen werden müsse.

Nach Ansicht der Experten von "Der Aktionär" ist die CityCom-Aktie ein attraktiver Wachstumswert. Das Kursziel sehe man bei 2,50 EUR. Es werde empfohlen den Stoppkurs bei 1,10 EUR zu setzen. (Ausgabe 04) (16.01.2008/ac/a/nw)

-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)

26.05.08 13:47

400 Postings, 5199 Tage Aktienneulinggibt's hier niemanden,

der/die sich schon mal mit der CityCom AG beschäftigt haben.

bei der gesellschaft könnte man doch auf wachstum setzen. mal ganz davon ab, ob das jetzige design anspricht oder nicht ... das know-how ist vorhanden und der ölpreis sollte solchen alternativen in die hand spielen ...
-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)

26.05.08 14:17

1144 Postings, 5198 Tage TradingAsketOpen-Market-Report

Der Open-Market-Report hat am 14.02.08 folgendes geschrieben:

Open-Market: Kaufen - Der Kundenansturm auf den Elektroflitzer der Citycom AG sei immens,
erklärt der "Open-Market-Report". Der batteriebetriebene Kleinwagen Cityel treffe den
Nerv der Zeit. Auf Grund der spartanischen Ausstattung und nur eines Sitzplatzes würde für eine Strecke von 100 Kilometer nur Strom im Wert von rund 1 Euro verbraucht ? die gleiche Entfernung koste mit einem normalen Kleinwagen etwa das 10-Fache, so die Experten, denen Alleinvorstand Karl Nestmeier verraten habe, dass die Firma im Januar rund 20% über der Planungen liege. Der Fahrzeugbauer wolle dieses Jahr einen Umsatz von 4,6 Mio. Euro und einen Nettogewinn von knapp 0,4 Mio. Euro einfahren. Das KGV liege damit bei 15. Angesichts eines dreistelligen Wachstums eine deutlich zu niedrige
Bewertung, so die Experten. Wer etwas Geduld mitbringe und sich mit Investments in Nebenwerten mit wenig Handelsvolumen auskenne, der sollte sich ein paar Stücke ins Depot legen.
 

26.05.08 14:26
1

1144 Postings, 5198 Tage TradingAsketSeitwärtsbewegung

Ich würde mit einem Einstieg abwarten bis sich wirkliches Momentum aufgebaut hat.
Bisher läuft Citycom nur seitwärts, die Idee finde ich aber gut und die LOHAS könnten durchaus gefallen an der Kiste finden.

Ein anderer interessanter Wert in diesem Bereich ist Tanfield, die hengen aber derzeit auch ziemlich durch.  

06.06.08 10:08

400 Postings, 5199 Tage Aktienneulingich hoffe, hier geben die zahlen zum q2

weiteren anlass für eine positive kursentwicklung.
-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)

27.06.08 11:55

1144 Postings, 5198 Tage TradingAsketStudie: 2025 hat das Benzinauto ausgedient

05.08.08 10:25

1144 Postings, 5198 Tage TradingAsketStromschlag für Europa

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,568814,00.html

In den USA hat es Tesla Motors bereits geschafft: Wer cool sein will in Hollywood, der tauscht seinen Lamborghini oder Porsche gegen den emissionsfreien Elektro-Roadster aus. Jetzt drängen die Weltverbesserer aus Kalifornien nach Europa.  

07.08.08 07:47

400 Postings, 5199 Tage AktienneulingQuartalszahlen Q1

http://www.cityel.de/Quartalsbericht-1Q-2008.pdf

Vergleich Q1 2008 zu Q1 2007: (Steigerungs-/Wachstumsraten)
Fahrzeugabsatz  120%
Rohertrag        30%
EBITDA          400%
EBIT            erstmals positiv in Q1
(... das Q1 ist bekanntlich das >>schwächste<< Quartal der CitiCom AG.)


... dazu kann man nur sagen "o.W. ... ohne Worte".
Ich bin gespannt, wie das Management im weiteren Jahresverlauf die positive Entwicklung (vor allem in Sachen Auftragsbestand) weiterführt und "abarbeitet". Leider wurden im Q1 die Planzahlen noch nicht ganz erreicht aber die Tendenz ist stimmig.

Des weiteren wurde das Thema Klage(-verfahren) gegen die Kapitalerhöhung nun endlich aus der Welt geräumt. Dies sollte bedeuten, dass vor allem der Free Flow erhöht und damit die Aktie weiter an Attraktivität gewinnt.

Es bleibt dabei ... "GÜNSTIG und UMWELTBEWUSST" ... ein attraktiver Wachstumswert, wie auch die Experten vom Anlagermagazin "Der Aktionär" meinen (http://www.ariva.de/...mswert_Der_Aktionaer_n2476435?secu=100082105).
-----------
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.
(Wilhelm Busch)

14.07.09 21:05

28 Postings, 4058 Tage Prime BoyCityCom AG ... die Alternative

Trader 2009 904/2575Investor 2009 490/3051melden http://www.more-ir.de/d/10809.pdf

 

Original-Research: Silicon Sensor International AG - von Performaxx Research GmbH

Aktieneinstufung von Performaxx Research GmbH zu Silicon Sensor International AG

Unternehmen: Silicon Sensor International AG ISIN: DE0007201907
Anlass der Studie:Coverage Empfehlung: Kaufen Kursziel: 13,15 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: keine Analyst: Dr. Adam Jakubowski (Finanzanalyst), Performaxx Research GmbH

Research zu Silicon Sensor (Kaufen): Institutionelle Käufer preschen vor

HIGHLIGHTS:

+ Ergebnis trotz deutlichen Umsatzrückgangs noch positiv + Weiterhin solide Bilanzstruktur, größte Risiken bereits bereinigt + Volle Entwicklungspipeline + Komfortable Liquiditätsposition - Erstes Quartal schwächer als erwartet - Weitere Entwicklung der Dresdner Tochter mit erhöhter Sicherheit behaftet - Wichtige Kundenbranchen in tiefer Krise

FAZIT:


Die Silicon Sensor International AG gehört zu Europas führenden Anbietern von hochwertigen Sensoren und hat damit in den zehn Jahren der Börsenpräsenz eine beachtliche Wachstumsgeschichte geschrieben. Allerdings hat der seit 2005 verfolgte Einstieg in das Großseriengeschäft bislang noch nicht den erhofften Durchbruch erzielt, insbesondere die tiefe Krise der Automobilwirtschaft brachte schmerzhafte Rückschläge, die sich letztes Jahr in hohen Firmenwertabschreibungen für die verantwortliche Tochtergesellschaft niederschlugen. Für die Zukunft will sich der Konzern nun auf die Bereiche Photosensoren, Drucksensoren und Kamerasysteme konzentrieren und dabei wieder stärker auf die kundenindividuelle Fertigung beschränken. Diese Rückbesinnung auf die alten Stärken haben wir entsprechend auch in unserem Bewertungsmodell nachvollzogen, das trotz der Korrekturen immer noch einen fairen Wert signalisiert, der rund 150 Prozent über der aktuellen Marktkapitalisierung liegt. Silicon Sensor verfügt nach wie vor über ein potenzialträchtiges Geschäftsmodell und über ausreichende Reserven, um das schwierige Krisenjahr zu überstehen. Mittelfristig sind wir von einer Rückkehr auf den Wachstumspfad überzeugt und bestätigen deswegen unsere Beurteilung mit "Kaufen".

 

21.09.09 12:13

938 Postings, 4646 Tage sosixhier irgendjemand investiert ?

Vor wenigen Wochen habe die Bundesregierung bekannt gegeben, dass sie in den nächsten Jahren einen dreistelligen Millionenbetrag an Fördermitteln für die Entwicklung von Elektroautos bereitstellen wolle. So wolle man es schaffen, dass bis 2020 bis zu 1 Mio. Elektroautos hierzulande zugelassen seien.

SMILES sei ein Entwickler von Elektroautos und habe den Umsatz von 2006 bis 2008 von 838.000 auf 2,6 Mio. Euro ausgeweitet. Der Jahresfehlbetrag sei dabei von 580.000 auf 116.000 gesunken.

Seit einigen Monaten sei die Gesellschaft Generalimporteur des indischen Elektroautos Reva, dem erfolgreichsten Elektromodell der Welt. Da der Vertrieb der Elektromobile seit Mai 2009 so gut laufe, habe die Unternehmensführung vor wenigen Tagen einen spektakulären Ausblick gegeben: So wolle sie bis 2011 den Absatz von gegenwärtig 300 auf 2.500 Fahrzeuge pro Jahr steigern. Für 2011 peile das Management einen Umsatz von 31,5 Mio. Euro sowie ein EBIT von 2,8 Mio. Euro an.

Sollte SMILES seine Zielvorgaben erfüllen, scheine das Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 8 Mio. Euro viel zu niedrig bewertet.

Anleger, die auf den laufenden Hype aufspringen möchten, sollen sich nach Meinung der Experten von "Hot Stocks Europe" eine kleine spekulative Position der SMILES-Aktie zur Beimischung ins Depot legen. (Ausgabe 18 vom 21.09.2009) (21.09.2009/ac/a/nw)  

01.10.09 09:24

938 Postings, 4646 Tage sosiximmer noch niemand dabei ?

13.10.09 12:14
2

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix,


du bist nicht alleine.

Ich hab mal einen Chart gemacht.

Die aktuelle Konso dürfte sehr bald,

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

13.10.09 12:56

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHier nochmal zur Info !

CITYCOM AG: CITYCOM AG startet Vertrieb für REVA Elektromobile / Umbenennung in SMILES AG

CITYCOM AG / Produkteinführung/Hauptversammlung

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.
--------------------------------------------------

CITYCOM AG startet Vertrieb für REVA Elektromobile -


Umbenennung in SMILES AG



+ CITYCOM AG wird Generalimporteur für das Elektrofahrzeug

   'REVA'

+ Umbenennung in SMILES AG  reflektiert Neuausrichtung mit  

  Vertriebsfokus

+ Hohes Wachstum und neue Absatzdimensionen erwartet

Aub, 02. April 2009 - Die CITYCOM AG, Hersteller des Elektromobils
CityEL, vollzieht die strategische Neuausrichtung zu einer
Vertriebsgesellschaft für Elektromobile. Neben dem selbst produzierten
CityEL wird erstmals ein Drittprodukt durch eine Partnerschaft mit der REVA
ELECTRIC CAR COMPANY PVT. LTD. Indien angeboten. Die CITYCOM AG  wird das
Elektrofahrzeug 'REVA' als Generalimporteur deutschlandweit vertreiben. Im
Zuge der Neuausrichtung zu einer Vertriebs- und Marketinggesellschaft wird
die CITYCOM AG zukünftig auch offen sein für  weitere Kooperationen mit
Herstellern von Elektrofahrzeugen.

Zu diesem Zweck soll auf der kommenden Hauptversammlung am 29.04.2009 eine
Umbenennung in 'SMILES AG' erfolgen. Durch diesen Schritt kann das
Unternehmen in den kommenden Jahren das Produktsortiment unter neutraler
Marke immer weiter ausbauen und sich so größere neue Marktsegmente
erschließen. Die Produktion des CityEL wird durch eine 'CITYCOM Produktions
GmbH' als Tochtergesellschaft bewerkstelligt, wodurch auch die Marke
'CITYCOM' erhalten bleibt.

Der viersitzige REVA, den das Unternehmen ab April 2009 vertreibt,
ist nach dem CityEL das meistverkaufte Elektrofahrzeug der Welt und
erschließt mit einem Preisniveau ab 13.000.- Euro genau das Preissegment,
in dem der CityEL endet. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass der REVA - im
Gegensatz zum dreirädrigen CityEL - die staatliche Abwrackprämie bekommt.

Karl Nestmeier, Vorstand der CITYCOM AG: 'Aufgrund unseres langjährigen
Erfahrungsschatzes im Bereich Elektromobilität, dem breitesten Händler- und
Servicenetz für Elektrofahrzeuge, und umfangreichen PR- und
Marketingmaßnahmen hat sich REVA für uns als Generalimporteur entschieden.
Durch diese erfolgreich umgesetzte Angebotsausweitung können wir ein
deutlich verbreitertes  Produktportfolio an Elektromobilität anbieten, neue
Kundenkreise erschließen und unser Händlernetz professionalisieren.  Die
Kooperation wird uns innerhalb der nächsten Monate in völlig neue
Absatzdimensionen wachsen lassen.'

Das seit Anfang 2009 begonnene Geschäft mit den Lithium-CityEL und den
Nachrüstsystemen läuft hervorragend, so dass mit aktuell rund 500.000,-
Euro ein Rekordniveau im Auftragsbestand vermeldet werden kann. Insgesamt
erwartet der Vorstand nach dem durchwachsenen Geschäftsjahr 2008 für 2009
eine Umsatzsteigerung von über 100% auf mindestens 5,0 Mio. Euro und
einen Gewinn in Höhe von 280.000.- Euro bis 350.000.- Euro.


Über die CITYCOM AG


Seit 20 Jahren behauptet sich das Konzept des Elektrofahrzeugs CityEL auf
dem Markt. Heute nimmt er mit über 50% Marktanteil an allen auf der Straße
befindlichen Elektro-Fahrzeugen eindeutig die Spitzenposition ein. Seit
1996 fertigt die CITYCOM AG den CityEL in Aub-Baldersheim bei Würzburg. Mit
einer Wertschöpfung von über 70% im Inland wird dem Qualitätslabel 'Made in
Germany' konsequent neuer Inhalt verschafft, der längst nicht mehr
selbstverständlich ist. Mit einer Belegschaft von 17 Mitarbeitern werden
z.Zt. ca. 300 Fahrzeuge im Jahr produziert. Aufgrund einer stark
anziehenden Nachfrage rechnet das Unternehmen mit stetig steigenden
Absatzzahlen. Diverse technische Weiterentwicklungen, wie z.B. verbesserte
Batteriekapazitäten und optimierte Federungstechnologie brachten in der
jüngsten Vergangenheit deutliche Vorteile für den Nutzer bei gleichzeitiger
Verringerung der Kosten. Somit ist der CityEL nun für eine deutlich
breitere Zielgruppe als Nahverkehrslösung bzw. Zweitwagenersatz
hochinteressant.

Pressekontakt:


CITYCOM AG

Andrea Schulz

Industriestraße 5-9

97239 Aub

Tel.: 09335-9717-26

Email: info@cityel.de

Internet: www.cityel.de



Kontakt:
CITYCOM AG
Andrea Schulz
Industriestraße 5-9
97239 Aub
Tel.: 09335-9717-26
Faxnr.: 09335-9717-28
Email: info@cityel.de
Internet: www.cityel.de


02.04.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

13.10.09 17:02
1

938 Postings, 4646 Tage sosix@BörsenBoom

hab mir schon ernsthaft sorgen gemacht , daß das hier niemanden interessiert.
wenn man deinem chart glauben schenken darf müßte sich ja die tage tatsächlich was tun.
mich überrascht nur das allzu geringe interesse an dieser firma bzw. allgemein alles was mit e-auto zu tun hat.
sind wir zu langfristig orientiert ?(10-20Jahre)
oder ist hier für viele nicht das schelle geld zu verdienen ?
bin hier sehr spät eingestiegen und die entwicklung war wirklich gut.
oder soll mal wie so oft der "wahre" wert schon wieder im kurs enthalten sein.  ?  :-))  

13.10.09 18:26

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHallo sosix,


also ich denke das ne gute Chance besteht das Smiles wieder in den oberen Bereich des Aufwärtstrends läuft.

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

14.10.09 06:02
2

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomDas ist der Reva


   

Der REVA - Elektromobilität der Extraklasse

Der REVAi vereint ausgereifte Technologie mit umweltfreundlichem Fahrspaß. Mit bereits 2.000

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

15.10.09 14:05

938 Postings, 4646 Tage sosixeijajajajei

des läuft aber nich gut !
bei 1,50 werd ich nochmal nachlegen.   :-))  

15.10.09 15:57
1

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomKurzeinschätzung zum Kursverlauf


Hallo,

wenn der heutige Tag keine Begründung hat der mir noch nicht bekannt ist, dürfte es nur einen

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

16.10.09 14:46

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomHeute könnte die Wende gewesen sein...


zumindest waren heute wiede aktiv Käufer im Markt.

Selbst die 6500 Stück die bei 1,61 in Frankfurt gelegen

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:01
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

19.10.09 13:21

938 Postings, 4646 Tage sosixhallo BörsenBoom

was da los ?  :-(((  

19.10.09 15:17

112207 Postings, 4551 Tage BörsenBoomDas war´s

das gibt jetzt ne mehrmonatige Ehrenrunde.
1,50 Euro gefallen.

Aktuell
Geld 1,40
Brief 1,47

keine Ahnung warum.

Gruß BörsenBoom
-----------
Wenn man etwas will, findet man einen Weg.
Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

19.10.09 19:15

938 Postings, 4646 Tage sosix@BörsenBoom

wenn man bedenkt , daß jemand (so wie du erwähnt hast) 40000stück gekauft hat , dann sieht man jetzt gaaaaanz schön alt aus.
sprich der kurs kann auch gaaaaanz schnell in die falsche richtung laufen.
bin jedoch nicht im geringsten beunruhigt , denn auf regen folgt sonnenschein (und zwar fast immer)   :-))))
gruß sosix  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Amazon906866
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750