HF - Auf dem Weg zur 5 Milliarden MK

Seite 234 von 276
neuester Beitrag: 18.05.22 18:01
eröffnet am: 24.10.17 18:37 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 6880
neuester Beitrag: 18.05.22 18:01 von: Katjuscha Leser gesamt: 1541118
davon Heute: 4137
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 232 | 233 |
| 235 | 236 | ... | 276   

24.01.22 17:06

127 Postings, 920 Tage aint@Fugmann

Okay, wobei bei genau 45% Steigerung im Gesamtjahr ein Umstz von ziemlich genau 6 Mrd. dastehen würde (welcher mWn ja schon indirekt bestätigt wurde?). Richtig interessant würde es also erst bei einer deutlich größeren Steigerung werden..

 

24.01.22 17:21
3

192 Postings, 377 Tage FugmannFanBoyCMD

In den CMD Präsentationen wird der Umsatz 2021 immer mit ca. 5,9 Mrd. ? bezeichnet. Ob 40, 45, 50 oder 55% Wachstum. Das ist alles wirklich gut. Auch im Q1 2022 geht es wohl sehr stark weiter. Aber man wird den Markt erst mit starken Zahlen im Q2 2022 überzeugen können, dass das mögliche Ende der Pandemie kein Abbruch der Wachstumsdynamik darstellt. Starke Q4 2021 könnten aber den Abverkauf fürs erste stoppen. Der ist sowieso mittlerweile irrational.  

24.01.22 21:25
1

40236 Postings, 5901 Tage biergottARP letzte Woche

Eine interessante "Corporate News" aus der DGAP.de News App:

Bekanntgabe von Aktienrückkäufen gemäß Artikel 5 Abs. 1 Buchst. b) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Artikel 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission: 2. Zwischenbericht

http://www.dgap.de/dgap/News/?newsID=1506419  

25.01.22 13:28
1

892 Postings, 2268 Tage El PrimeroBei mir

haben gerade eben Aktien Zukäufe stattgefunden ;-))  

25.01.22 13:40

192 Postings, 377 Tage FugmannFanBoyKauf

Ich konnte auch nicht widerstehen... Ich empfinde den Abverkauf nur noch irrational. Wir sind ja bald beim KGV 2021 bei 24 und das bei den Wachstums- und Margenaussichten...  

25.01.22 14:24

21947 Postings, 7489 Tage lehnaSieht verdammt übel aus

nachdem Bären die 55 weggerissen haben...7
ariva.de
Junge, Junge--  Fresh ist 2022 nun schon über 16 % abgetaucht. Der Markt verdrischt Corona Gewinner zuletzt ungebremst.
Aua, aua-- und da selbst das ARP bisher nix bewirkt- nur deshalb bin ich eigentlich noch dabei-- sind weitere Massaker durchaus drin...



 
Angehängte Grafik:
imagesnews-....jpg
imagesnews-....jpg

25.01.22 15:30
2

892 Postings, 2268 Tage El PrimeroAbwarten

und Tee trinken, sagt der Ostfriese. Nach einem Bergab geht es auch wieder Bergauf.

Bei einem gesunden Unternehmen wie HF gilt das ganz besonders. In ein paar Monaten werden einige neidisch auf die Käufer sein, die bei um die 50 Euro eingekauft haben.

Da könnt ihr einen drauf lassen.  

25.01.22 15:36

1000 Postings, 363 Tage maurer0229Ob nicht sogar schon heute ;-)

25.01.22 21:55

127 Postings, 920 Tage aintWas

bedeutet der Kauf am 21.01. im Hinblick auf eine eventuelle quiet period? Ist die vor jedem Finanzbericht einzuhalten?  

25.01.22 21:57

105723 Postings, 8100 Tage Katjuschaja, es dürfte damit keine Zahlen die nächsten

2-3 Wochen geben, schon garnicht irgendwelche, die positiv überraschen. Es findet ja ohnehin noch der Aktienrückkauf statt, der bestimmt auch noch 4-5 Wochen läuft. Ich nehme also mal an, dass wir frühestens Ende Februar Zahlen sehen werden.


-----------
the harder we fight the higher the wall

25.01.22 22:03
11

105723 Postings, 8100 Tage KatjuschaApropos Zahlen

Habe mir gerade mal die Adhoc vom 9.Dezember 2020 angeschaut, die zu dem Gap von 50,5 bis etwa 52 ? führte, also in das wir heute tief reingelaufen sind.
In dieser Adhoc wurde eine erstmalige Indikation für 2021 genannt. Es wurde damals ein Umsatzwachstum von 20-25% prognostiziert. Damals hat also die Aussicht auf 4,5-4,8 Mrd ? Umsatz in 2021 für einen Aktienkurs am Tag nach der News von 58,5 ? und einen Tag später von 63,0 ? gereicht.

Nun sind es aber wahrscheinlich 6,0-6,2 Mrd ? Umsatz geworden. Die ursprüngliche Prognose von 20-25% Wachstum wurde mit 60-65% Wachstum pulverisiert. Der Aktienkurs steht aber wieder 10-15% tiefer als damals.  
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
chart_free_hellofresh15.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_free_hellofresh15.png

26.01.22 09:38
3

646 Postings, 1643 Tage ItburnsMan muss einfach

sagen die Transparenz von Hellofresh ist schon einmalig.

Hier eine Übersicht über das ARP.

Die Jungs geben Vollgas, würde mich nicht wundern, wenn in 3 Wochen schon der zweite Teile des ARP gestartet wird.
Sehen die Kurse scheinbar als besonders niedrig an.

 
Angehängte Grafik:
aktienrueckkauf.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
aktienrueckkauf.png

26.01.22 12:17

105723 Postings, 8100 Tage Katjuschaltburns, wobei das ja jedes Unternehmen so

veröffentlicht.

Für meinen Geschmack könnte man noch etwas mehr kaufen, wenn man darf, zumal aktuell die Kurse nochmal 8-10% günstiger.
Mal sehen, ob man nach der ersten Tranche erstmal Pause macht, um ein Zeitfenster für die Veröffentlichung der Zahlen zu haben, oder ob man gleich mit der zweiten Tranche durchzieht. Die Erste könnte tatsächlich schon Ende nächster Woche durch sein.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

27.01.22 08:53

597 Postings, 912 Tage mlopBofA senkt Kursziel für HelloFresh von ?95 auf ?85

von ?95 auf ?85. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

27.01.22 13:38

1000 Postings, 363 Tage maurer0229Hm... lecker

Directors Daling am 25. zu 51,xx Eur. Schnäppsche gmacht!  

27.01.22 13:38

1000 Postings, 363 Tage maurer0229Dealing**

27.01.22 13:51

192 Postings, 377 Tage FugmannFanBoyFast 500k

Da hat er aber zugeschlagen. Überschlägig sind das Aktien für fast 500 k gewesen.  

27.01.22 18:14
1

698 Postings, 8337 Tage HUSSISchnäppchen Hellofresh. Ziel 200?

Die Käufe haben begonnen  ;-)
https://www.boerse.de/insider-trades/  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
unbenannt.jpg

28.01.22 08:09

792 Postings, 2962 Tage Schlauen@Hussi 100 würden schon reichen.

200 in 1-2 Jahren vielleicht  

28.01.22 08:32

1966 Postings, 7657 Tage aramedOptimismus ist ja schön

Aber wenn man sich den Chart anschaut spricht doch einiges dafür, dass es erst mal weiter runter geht. Ich seh da noch keine Wende. Aber sie wird natürlich irgendwann kommen. Ganz klar. Je tiefer es jetzt noch sinkt, desto mehr Gewinne kann man in Zukunft machen ?  

28.01.22 09:29

392 Postings, 742 Tage reality123Aramad

Ich sehe den Kurs steigen- knapp 10% in ein paar Tagen  

28.01.22 09:44

360 Postings, 637 Tage fbo|229284482Macht keinen Sinn anhand Chart...

28.01.22 09:44

360 Postings, 637 Tage fbo|229284482Auf fallende Kurse zu spekulieren

28.01.22 09:56

597 Postings, 912 Tage mlopDeutsche Bank senkt Kursziel

für HelloFresh von ?115 auf ?110. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

Seite: 1 | ... | 232 | 233 |
| 235 | 236 | ... | 276   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln