Inside: Gigaset AG (ehem. ARQUES AG)

Seite 7 von 108
neuester Beitrag: 21.11.12 17:27
eröffnet am: 03.11.10 15:04 von: cv80 Anzahl Beiträge: 2699
neuester Beitrag: 21.11.12 17:27 von: cv80 Leser gesamt: 243929
davon Heute: 38
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 108   

22.11.10 09:14
1

2484 Postings, 4192 Tage Grisu007a@gandalff

danke ...Dir und allen anderen Investierten ebenfalls eine erfolgreiche Woche

beginnt ja heute wahrlich nicht schlecht!!!!!  

22.11.10 09:17
2

26742 Postings, 4177 Tage hokaiguten Morgen

überall Zustimmung:

http://dialog.igmetall.de/Newsansicht.32+M57601b66684.0.html

"..Alle Streitigkeiten abschließend regeln
Arques gab am Freitag in einer Ad Hoc-Mitteilung gemäß Wertpapierhandelsgesetz bekannt, man habe mit Siemens eine "Absichtserklärung zu einer umfassenden Einigungsvereinbarung" unterzeichnet.
Die Erklärung betrifft die derzeit laufende rechtliche Auseinandersetzung mit Siemens um Gigaset und soll als Grundlage für ein "umfassendes Vertragswerk" dienen, durch das dann "alle gegenseitigen streitigen Forderungen im Zusammenhang mit dem Erwerb der Gigaset" durch Arques "abschließend geregelt" werden. Die derzeit laufenden Schiedsverfahren sollen bis zu einem Wirksamwerden der beabsichtigten Einigung ruhen und bei Unterzeichnung der endgültigen Einigung beendet werden.
Übernahme der Restanteile von Gigaset noch 2010?
Gelingt das Vorhaben wie geplant bis zum 15. Dezember, so die Meldung weiter, könne Arques "unter bestimmten Bedingungen" noch in diesem Jahr seine Option zur Übernahme der restlichen knapp 20 Prozent von Gigaset ziehen.
Bei Siemens, wo man sich am Freitag noch nicht geäußert hatte, dürfte das damit hoffentlich absehbare Ende des anhaltenden Zanks für Erleichterung sorgen, zumal der erst kürzlich eingesetzte Vorstand des Investors nach eigenem Bekunden davon ausgeht, "alle Verbindlichkeiten gegenüber Siemens" abdecken sowie Gigaset mit weiteren Mitteln ausstatten zu können. Mit Blick auf die geplante strategische Neuausrichtung des Investors dürfte daran auch kein Weg vorbeiführen: Stimmen die Anteilseigner auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 20. Dezember zu, will Arques sich zu einem reinen Telekommunikationsunternehmen wandeln."  

22.11.10 10:12
4

4524 Postings, 4422 Tage woodstock99arques bleibt bis jetzt im kanal

interesannt wird die obere marke !
-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt
Angehängte Grafik:
arques.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
arques.png

22.11.10 11:24
1

2484 Postings, 4192 Tage Grisu007a@woody

ne ganz doofe frage: wie kommst Du auf die 3,07 ...wenn ich auf tradesignal mir den chart anschaue, finde ich im 5.1.2009 die obere Marke bei ca. 3,10

Erklärung für den Rest der Mitleser: ich versuche gerade die Geheimnisse der CT zu ergründen! :-))))  

22.11.10 11:31
2

4524 Postings, 4422 Tage woodstock99??????

5.1.2009 ??? was hat das mit dem zu tun???   die waagrechte 3,07 ist der schnittpunkt der obernen trendlinie ... oder was meinst du??
-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt

22.11.10 11:50

2484 Postings, 4192 Tage Grisu007acool woody

wieder was gelernt...und zwar ganz viel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Danke!!

Wieder ein Geheimnis gelüftet!!!!!  

22.11.10 12:27
1

5569 Postings, 4850 Tage Gandalf270760wann sollte der erste kurze dämpfer kommen

trendkanal geht locker gegen 4.00 euro...............
stimmt oder habe ich recht...  :-)  

22.11.10 12:47

26742 Postings, 4177 Tage hokaithe trend is your friend

hab mit engem SL nochmals nachgekauft, kann keine schwarzen Wolken erkennen....obwohl das eigentlich stutzig machen sollte.

Das der bestens informierte Eurotaler wegen DoppelID gesperrt wurde ist natürlich schade....  

22.11.10 16:07

26742 Postings, 4177 Tage hokaidas war knapp...SL bei 2,80

22.11.10 16:11

5569 Postings, 4850 Tage Gandalf270760wieviele waren es denn?

22.11.10 16:16

26742 Postings, 4177 Tage hokainoch sinds

dynamischer SL steht bei 2,80  

22.11.10 18:37

5569 Postings, 4850 Tage Gandalf270760nabend..

hätte etwas anders laufen können.....tja...
und nun adva verkauft....und 4000 stk. dazu gekauft...........

und wenn es fällt.......wiird nochmal eingekauft.......  

22.11.10 19:25
2

26742 Postings, 4177 Tage hokaitjö...morgen lauf ich dann dem kurs hinterher...

naja, kleiner gewinn...mal sehen....  

22.11.10 19:51
3

2484 Postings, 4192 Tage Grisu007a@hokai

was man hat, das hat man!!! :-) Immerhin Gewinn!  

22.11.10 20:25
1

26742 Postings, 4177 Tage hokai;-) wahre worte grisu:-)

22.11.10 23:01

939 Postings, 3772 Tage M1ch11987...rücksetzer..an die charttechniker

wo liegen aus charttechnischer sicht die marken in der eine kurzfristige korrektur/rücksetzer verlaufen könnte?

Nach dem jetzt doch explosionsartigen Kursanstieg von 2,00€ auf glaub Xetra Hoch 3,03€ währe ja nen kleine atempause
nach meiner börsenerfahrung normal und auch gesund.

Vllt. kann ja einer unserer Chartprofis mal die wichtigsten unterstützungsmarken posten.

 

 

22.11.10 23:32
1

6784 Postings, 5292 Tage VermeerRücksetzer

Na, da ich mich heute schon den ganzen Abend der Malerei widme, kann ich auch noch was zu Arques auf die Leinwand werfen :-)
Erstamal ist es so, dass klassische horizontale Widerstandsmarken nicht so sehr in Frage kommen, weil sie auch bei dem Niedergang des Kurses keine große Rolle gespielt haben. Wir hatten sicherlich eine Zone zwischen 2,20 und 2,60, die auch tatsächlich in der zweiten Oktoberhälfte wieder eine gewisse Rolle spielte, dieser Widerstand ist aber offenbar überwunden. Insofern kann man eine Unterstützung bei ca. 2,60 nun erwarten.
Von Frühjahr bis Herbst 2008 spielte eine Pendelbewegung zwischen 4,50 und 8 EUR eine gewisse Rolle, aber diese Ebene ist momentan wohl zu weit weg. Man könnte immerhin bei 4,50 einen Widerstand ansetzen. Das war damals der letzte Halt bevor der Kurs völlig zusammenbrach...
-----------
"Nichts ist besser als gar nichts."
(Herbert Achternbusch)
Angehängte Grafik:
arques3y.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
arques3y.jpg

22.11.10 23:45
1

6784 Postings, 5292 Tage Vermeerauch ansonsten tut man sich schwer

was anzugeben. Ein Rückzug auf die 38-Tage-Linie liefe demnächst vielleicht auch wieder auf 2,20 hinaus, aber das sollte eigentlich schon definitiv durch sein (gegenwärtig verläuft die 38T-Linie knapp über 2, und der 200er-Durchschnitt bei knapp über 1,60 !).
Beachtlich finde ich, dass die Trendmaße (Aroon, ADX, Macd) alle den Eindruck eines noch relativ jungen Aufwärtstrends machen (laut Chart hier unten).
Ich würd sagen, man muss die fundamentale Entwicklung abwarten, da gibts ja doch zu viele Fragezeichen, hinter denen sich Neubewertungen verbergen könnten (oder ein Platzen des Luftballons?), sodass sich technisch vielleicht gar nicht viel auf lange Sicht prognostizieren lässt. Ansonsten auf normale Indikatoren iener Überhitzung des Kurses warten. Wie gesagt, seltsamerweise ist das noch gar nicht der Fall.
Ganz kurzfristig betrachtet, wirds sogar morgen schon interessant: Ich tät sagen, sollte der Kurs unter 2,80 bleiben, hätte man eine Wendeformation in den Candlesticks, und wer weiß was dann noch kommt.
Eine schwer berechenbare Geschichte also. Ich selbst bin heut schon wieder raus, weil es mir genügt einen netten Trade gemacht zu haben, und einen sicheren kleinen Gewinn. Wenn möglich Einsatz rausnehmen oder sonst Teil-Gewinne mitnehmen und Position so weit verkleinern, dass man damit ruhig schlafen kann, ist vielleicht auch eine Empfehlung wert
-----------
"Nichts ist besser als gar nichts."
(Herbert Achternbusch)
Angehängte Grafik:
chart_free_arquesindustries.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_arquesindustries.png

23.11.10 00:56

752 Postings, 4479 Tage zwiebelfroschBin kein CT-Künstler, nur noch unbekannter Maler..

also ich mal mir aus, dass det Papier heute die 3 endgültig schafft. L+S werden im frühen Handel für 2,90+ verkaufen, nachdem sie gestern abend noch für 2,87 gekauft haben.

Ausserdem mal ich mir aus, dass die Wandelanleihe nicht nur komplett platziert werden wird, sondern darüber hinaus Bedarfe angemeldet werden.

Dann mal ich das Bild von einer supertollen HV, nach der mehr als gütlichen Einigung mit Siemens, und ich mal ne mindestens grosse 4 an Silvester an die Zukunfts-Staffelei.

Dann zum Schluss mal ich für 2011 nach einigen Hochs+Tiefs und langem Nachdenken über die Farbwahl ne fette 6 in dickem dunkelviolett mit Potenzial auf die 15 an mein Bild, und alle reissen es mir jetzt schon aus der Hand.............
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

23.11.10 08:58
1

5569 Postings, 4850 Tage Gandalf270760guten morgen.....

augen zu und durch.........  

23.11.10 09:04
1

2484 Postings, 4192 Tage Grisu007aGuten Morgen @all

@gandalff was meinst Du mit "Augen zu und durch"...wir können uns über die Arwues Aktie weiss Gott nicht beschweren...jeden Tag 8, 9 oder 10% das macht keine Aktie auf Dauer...es kommt immer mal wieder zu Gewinnmitnahmen!  

23.11.10 09:07
2

5569 Postings, 4850 Tage Gandalf270760grisu007a

da gebe ich dir recht...
hatten wir gestern ,soweit ich mich erinnern kann......
bis das eis geschmolzen ist...  

23.11.10 10:06
2

26742 Postings, 4177 Tage hokaibin wieder dabei...schau ma mal...;-)

augen auf und ran...:-)  

23.11.10 10:09
1

5569 Postings, 4850 Tage Gandalf270760hast einen guten einstieg gehabt

23.11.10 10:13
1

26742 Postings, 4177 Tage hokainööö;-)

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 108   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln