finanzen.net

Morphosys: Technologieführer mit break even in2004

Seite 5 von 84
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49
eröffnet am: 23.12.02 11:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 2082
neuester Beitrag: 17.01.06 12:49 von: ecki Leser gesamt: 160397
davon Heute: 10
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 84   

06.01.03 12:11

2453 Postings, 6292 Tage Besser.verdienersbroker

hast ja recht wollte dich nur mal bischen aufziehen! habe meine felle auch schon wegschwimmen sehen!

gruss
tinchen  

06.01.03 12:19

2453 Postings, 6292 Tage Besser.verdiener11,73 wieder rein! o. T.

06.01.03 12:19

2453 Postings, 6292 Tage Besser.verdiener10,73 natürlich!hihi o. T.

08.01.03 10:16

51328 Postings, 7112 Tage eckiMein Korrekturziel von ca. 6,7

Wird wohl erstmal nichts.

Habe bei 10,3 schon wieder zugelangt und werde die Entwicklung bei 12 beobachten. Dahin sollte es Problemlos laufen.

Grüße
ecki  

08.01.03 18:15

5939 Postings, 6312 Tage sard.Oristaner@ecki - hast jetzt nen Chart, die 12 halten

so wie es aussieht. Was meinst Du? Tagsüber geschwächelt. Wäre das so geblieben, wären wir bis unter 11 gelaufen. Jetzt zieht MOR aber an, also könnten doch die 12 halten, oder? Ich werde zu 99% heute nicht raus gehen. Mor hat in der Vergangenheit einfach zu sehr überrascht. Schaut mal den Bid an! Die MÜSSEN morgen auch noch abgehen und dann sind 15 wenn nicht sogar wieder 16 möglich. Ecki, was meinst Du?
s.o.  

08.01.03 18:48

51328 Postings, 7112 Tage ecki@sard....

Ist doch spitze bei dem Umfeld.

Auch mittags fast keine Gewinnmitnahmen, wurde sofort wieder aufgefangen. Mein Kursziel aus dem bullkeil zu 16,5 steht, wobei das Umfeld ja gnadenlos mies ist.

Grüße
ecki  

08.01.03 19:12

5939 Postings, 6312 Tage sard.OristanerDas Umfeld macht mir auch Gedanken

wenn du den DAx anschaust... da wird mir übel, aber es wäre nicht die Börse, wenn nicht schlagartig sich das Blatt wendet - ich meine grundlos! Pass auf, wenn morgen alles nach oben geht, dann sagen alle, hätt i do. Und die superschlauen haben billig eingekauft. Man darf nicht hinsehen, ich bekomm da immer kalte Finger und das mag meine Frau nicht. Ich denke, bei so einem schlechten Tag wie heute 30%, echt super und ich sage dass morgen die Aktie noch mehr potential hat, wenn die Märkte anziehen.
s.o.  

08.01.03 19:31

51328 Postings, 7112 Tage eckiDas muss nicht sein, sard.

denn wenn die Märkte nach oben laufen, dann gibt es schon eine ganze Menge, die dann lieber die mit Nachholbedarf kaufen. ABer schaden sollte ein gutes Umfeld niemals.

Grüße
ecki  

09.01.03 00:57

51328 Postings, 7112 Tage eckiMorgen geht es weiter.



Und wieder ohne Rückenwind?

Grüße
ecki  

09.01.03 07:48

51328 Postings, 7112 Tage eckiMorphosys macht selber Rückenwind! :-)

DGAP-News: MorphoSys AG  deutsch

Bayer übt Option für therapeutischen Antikörper von MorphoSys aus

Corporate-News übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Bayer übt Option für therapeutischen Antikörper von MorphoSys aus

MorphoSys AG (Neuer Markt: MOR) gab heute bekannt, dass die Bayer AG eine exklusive Lizenz für die Weiterentwicklung eines HuCAL Antikörpers erworben hat. Dieser Antikörper richtet sich gegen ein nicht bekanntes Zielmolekül aus dem Indikationsgebiet der soliden Tumore. Der Antikörper wurde von Bayer Biotechnology (Berkeley, Kalifornien, USA) selbst aus der HuCAL Bibliothek selektioniert und näher charakterisiert. Er hat bereits Wirksamkeit in verschiedenen in vitro und in vivo Versuchen gezeigt. Hier konnte eine signifikante Wirksamkeit in verschiedenen Krebs-Tiermodellen demonstriert werden. Bayer plant nun, den vielversprechendsten Kandidaten in weiteren präklinischen Studien zu charakterisieren, und danach den Antikörper in klinischen Studien in der Indikation von soliden Tumoren weiter zu entwickeln. MorphoSys kann zukünftig entwicklungsabhängige Meilenstein-Zahlungen und Tantiemen auf Produkte, die die Marktreife erreichen, erhalten. MorphoSys und Bayer unterschrieben im Dezember 1999 eine weitreichende Partnerschaft zur Entwicklung von Antikörpern. Im Juli 2001 wurde die Kooperation um weitere vier Jahre verlängert. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Herstellung von humanen Antikörpern für die Bereiche Therapie, Diagnostik und Anwendungen im Bereich der Genomforschung. Im Rahmen der Vereinbarung erhält MorphoSys jährliche Lizenzzahlungen und kann in Zukunft entwicklungsabhängige Meilenstein-Zahlungen und Tantiemen für Produkte, welche die Marktreife erreichen, erhalten. Bayer konzentriert sich auf die Entwicklung von therapeutischen HuCAL Antikörpern und verfolgt aktuell verschiedene Antikörper-Programme in unterschiedlichen Indikationen. Der Erwerb dieser exklusiven Lizenz ist bereits die zweite exklusive Lizenz, welche Bayer von MorphoSys erwirbt. Bayer verfügt über weitere Optionen für exklusive Lizenzen zur Entwicklung von therapeutischen HuCAL Antikörpern. "Dies zeigt einmal mehr unsere hohe Erfolgsrate in unseren Partnerschaften," sagte Dr. Thomas von Rüden, Vorstand für Forschung und Entwicklung, MorphoSys AG. "Die Ergebnisse aus dieser Kooperationen belegen die Robustheit und die Stärke unserer HuCAL Technologie für die Entwicklung von therapeutischen Antikörpern, sowohl bei uns selbst, als auch in den Händen unserer Partner."

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 09.01.2003

--------------------------------------------------

WKN: 663200; ISIN: DE0006632003; Index: Nemax 50 Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Autor: import DGAP.DE (© DGAP),07:30 09.01.2003

Grüße
ecki  

09.01.03 07:52

4506 Postings, 6608 Tage brokergoldGuten morgen ecki

vorbörslich 14,31 sehe ich richtig  

09.01.03 08:00

51328 Postings, 7112 Tage ecki2004 breakeven als erster deutscher biotech!

Und bis auf DZ Bank haben alle Analysten auf sell gestellt. Das wird sich ändern. Erst wenn alle pushen, dann wirds Zeit zu verkaufen.....

Grüße
ecki  

09.01.03 09:04

5939 Postings, 6312 Tage sard.OristanerHallo Ecki, das ist ja großartig

... wie gesagt, dass die Meldungen im Dezember zwischen den Feiertagen gekommen sind war pech. Aber jetzt müssen doch alle Schlafmützen aufwachen. Also ich schlage vor, bequem in den Sessel setzen und zurücklehnen. Also, hier muss ich Ecki mal Hochachtung aussprechen. Respekt, Respekt und das meine ich wie ich das schreibe !!!!!!
s.o.  

09.01.03 10:15

4506 Postings, 6608 Tage brokergoldweiter halten

Die Welle kommt noch
denke gegen mittag  

09.01.03 11:59

5939 Postings, 6312 Tage sard.Oristaner@ecki wie siehts aus mit SL?

Wie weit gehn die heute runter. Was sagt der Chart?
s.o.  

09.01.03 12:03

9950 Postings, 6594 Tage Willi1Wie soll ich das jetzt verstehen?

09.01.2003
MorphoSys verkaufen
PRIME REPORT
 
Die Experten des Börsenbriefs "PRIME REPORT" bewerten die MorphoSys-Aktie (WKN 663200) mit "verkaufen".

Die MorphoSys-Aktie habe zu Weihnachten ein fulminantes Kursfeuerwerk hingelegt, dessen Auslöser die Beilegung der Patentstreitigkeiten mit Cambridge Antibody Technology gewesen sei.

Allerdings sei der Kurssprung, den der Wert hingelegt habe, mehr als übertrieben, da die angespannte Liquiditätssituation der Gesellschaft sich auch nach der Vereinbarung nicht verbessern werde. Der Breakeven werde sich um ein Jahr auf 2005 verzögern.

Die Empfehlung der Experten von "PRIME REPORT" für MorphoSys lautet "verkaufen".



Willi




Willi1

 

09.01.03 12:17

5939 Postings, 6312 Tage sard.Oristaner@Willi1

Dem messe ich nicht so hohen Stellenwert bei. Vermutlich sind wir jetzt beim Tagestief. Möglich dass der NM heute noch anzieht (ab 15 Uhr beobachten)! Kaufen, wenn die sagen VERKAUFEN und Verkaufen wenn die sagen KAUFEN. Nur ruhig bleiben. Dass 30 kommen glaube ich auch nicht aber 15 bis 16 sind möglich.
s.o.  

09.01.03 12:27

51328 Postings, 7112 Tage ecki@willi, da schreibt einer Mist vom anderen ab.

Unternehmensplanung war break even 2006. Und die finazielle Lage hat sich laut Mor verbessert durch die Meldungen verbessert.

DZ hat deshalb Break even auf 2004 berechnet. Offizielles von MOR gibts noch nicht. Wahrscheinlich erst zu den Zahlen.

Ein anderer Analyst hat dann vorgestern (?) behauptet der BE sei auf 2005 verschoben worden. Muss eigentlich dann vorgezogen heißen und ist in der Wertung was anderes.

SL? Muss jeder selbst wissen. Aber über 12 halten ist immer gut. :-)

Grüße
ecki  

09.01.03 12:28

5939 Postings, 6312 Tage sard.OristanerHabe 300 Stück mit SL 12,50 gesetzt

mal sehen wie das heute noch weiter geht. Muß mit meiner Frau Einkaufen gehen - sie ist schwanger und braucht Klamotten, MaxiCosi usw ihr wisst schon....
s.o.  

09.01.03 13:01

9950 Postings, 6594 Tage Willi1Danke Ecki & NN,

mein Stand ist, dass der BE in ´04 inzwischen sein soll; insofern wäre ´05 in diesem Sinne verschoben. Dir danke ich auf jeden Fall für die Dir gemachte Mühe, auch mich nicht dumm sterben zu lassen (Charttech.). Ganz besonders weil in dem gegenwärtigen Marktumfeld irgendeine Nachricht (Schmid is vom Klo gefallen, xxx kommt in den Prime Std.; oder eben dass irgendwas irgendwan irgendwo explodiert)die entsprechenden Kurse bewegen; Fakten sind da eher selten! Das wird sich auch solange nicht ändern, wie Anleger Aktien oder Scheine kaufen -nicht weil sie davon überzeugt sind, sondern weil sie glauben das andere aufgrund einer Meldung (siehe oben) eben dieses Papier kaufen werden (Grinch-Lemming-Theorie?). Anders ist es auch nicht zu erklären das jemand in z.B. Telekom investiert.
Dir wie Stox, Pichel, Jack, ZiZo und wenigen anderen, die Analysen eiter geben und nicht blöd rumpushen, besten Dank.
-Und nur deshalb ertrage ich den sonstige Stuss hier im Board.

Willi




Willi1

 

09.01.03 15:16

51328 Postings, 7112 Tage ecki@Willi: Ganz wichtig, Hilfe.

Break even in 2004 als Aussage von Morphosys? Bitte her mit der Quelle. Das wäre ja toll.

Ich kenne nur die Quelle DZ-Bank. Was offizielles erwartete ich erst mit den Jahreszahlen. Und alte Planung war 2006 und jetzt soll es besser sein, also früher.

Grüße
ecki  

09.01.03 15:22

9950 Postings, 6594 Tage Willi1Hattest Du doch schon gesichtet ...

09.01.03 21:18

51328 Postings, 7112 Tage eckiAber Willi,nach allen Regeln der deutschen Sprache

rechnet da der Analyst der DZ den break even auf 2004 nach vorne, nicht Morphosys. Offiziell ist 2006, wenn nach den meisten Analysten geht, erlebt das Mor nicht. Und im Februar werden Zahlen kommen mit einem Beispiellosen Jahresverlust und das Geschrei wird groß. Ob da die Tendenz vom 4. Quartal gewertet wird? Der Ausblick wird dem Rechnung tragen, vielleicht geben auch die Zahlen schon was her?

Und lies mal oben in posting #2 nach. In der adhoc steht nichts von break even 2004 nur kam dann die DZ Bank mit folgendem:
"Wir haben die Botschaft hier mit Freude entgegen genommen", sagte Analyst Patrick Fuchs von der DZ Bank in Frankfurt. Der Patentstreit habe bisher die Wettbewerbsfähigkeit eingeschränkt und zu höheren Kosten bei dem Unternehmen geführt. Es sei nun zu erwarten, dass die Planung für das Erreichen des Break-Even bei Morphosys (Xetra: 663200.DE - Nachrichten - Forum) vorverlegt werde. "Mit Sicherheit sind die schwarzen Zahlen im Jahre 2004 zu erwarten, vielleicht früher", sagte Fuchs. In der Branche sei die Technologie von Morphosys zudem führend, sagte er."

Morphosys hat noch niemals Zahlen ausserhalb der Quartalszahlen korrigiert. Das kommt erst im Februar.

Und noch die aktuelle Lage:

Den Aufwärtstrend, den ich gestern eingezeichnet hatte, hat gerade so gehalten. Ich hatte auch noch einen chart mit Tages-OBV gemacht um 20:10, der im OBV sämtliche Verluste wieder aufgeholt hatte, bei Kurs von 12,10. Doch dann kam die Schlussauktion mit 12,0 für 200St und der OBV ist damit doppelt zusammengebrochen. Die 200St machen bei intradaybetrachtung nichts aus, aber auf Tagesbasis macht das nun einen zusätzlichen Kapitalabfluss von über 600tsd Aktien ab, gegenüber SK von 12,1.

Es bleibt spannend, genau auf der aktuell wichtigen 12 geschlossen. Heute morgen waren wieder mit hohem Volumen schöne Gewinne erzielbar. Am Nachmittag bröckelten dann die Kurse mit sehr geringem Volumen. Da haben wohl einige Trader in verprügelten Werte von gestern umgeschichtet.

Ein Detail im chart von oben noch: Die untere grüne Linie hatte ich schon seit Dezmeber drin: Sie ist am abendlichen Anstieg vom 20.12.2002 ausgerichtet. Diese Linie wird auch noch brechen müssen, denn ihre Steigung ist weit über 100% im Monat!

Grüße
ecki  

09.01.03 21:45

5939 Postings, 6312 Tage sard.Oristaner@Ecki - Bin mit SL rausgeflogen

werde wieder dabei sein wenn sich mor unten stabilisiert. Ecki, weiter so! Setze auf Risiko, bin bei Singulus rein. Ecki, hast du da was auf Lager? Da haben heute die 11 gehalten.
s.o.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
K+S AGKSAG88
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BVB (Borussia Dortmund)549309
Deutsche Telekom AG555750