Barrick Gold

Seite 1058 von 1083
neuester Beitrag: 01.03.21 17:37
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 27059
neuester Beitrag: 01.03.21 17:37 von: AktienKrume. Leser gesamt: 5765619
davon Heute: 3200
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 1056 | 1057 |
| 1059 | 1060 | ... | 1083   

08.01.21 11:25
1

305 Postings, 710 Tage Luzifer6News

 11:05 "Kriegszustand": China riegelt nach Ausbruch Millionen-Metropolen ab +++
Nach dem größten Ausbruch des Coronavirus seit Monaten in China ergreifen die Behörden strikte Maßnahmen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. In der betroffenen Provinz Hebei direkt vor den Toren der chinesischen Hauptstadt Peking wurde heute außer der elf Millionen Einwohner zählenden Provinzhauptstadt Shijiazhuang auch die Sieben-Millionen-Metropole Xingtai abgeriegelt. Die Bewohner dürfen die beiden Städte ohne besondere Erlaubnis nicht mehr verlassen. Auch wurden Wohngebiete abgesperrt. Die Pekinger Stadtregierung untersagte alle größeren Versammlungen zum chinesischen Neujahrsfest, das am 12. Februar gefeiert wird. Die Zentralregierung und örtliche Behörden in dem bevölkerungsreichsten Land raten dem Milliardenvolk, zu dem wichtigsten Familienfest nicht wie sonst üblich in ihre Heimatdörfer zu reisen. Die Zahl der Infektionen in Hebei stieg auf rund 300, wie die örtliche Gesundheitskommission berichtete. Mehrere Millionen Menschen wurden bereits getestet. Allein am Freitag wurden 33 neue Infektionen und 39 asymptomatische Fälle gemeldet, während die Tests laufen. Die Behörden hatten "den Kriegszustand" im Kampf gegen das Virus ausgerufen  

08.01.21 15:45

2774 Postings, 340 Tage 0815trader33Barrick ist unberechenbar .....

long macht nur sind wie der Vorredner sagte, bei Kursen unter 10 ?,

ansonsten nur Traden.... Tief erwischen und Hoch gleich wieder abverkaufen ..............immer wieder.... nicht leicht aber ....  

08.01.21 17:06
1

2391 Postings, 1576 Tage boersenclownich

habs schon mehrfach gesagt....finger weg von diesem dreck.....  

09.01.21 16:07
1

841 Postings, 1504 Tage Fr777Die mutigen

Kaufen an solchen Tagen! Allerdings fahre ich auch nur noch 50 Prozent investitionsquote.
Vermutlich wird eine Korrektur wieder mal die EM Aktien mit in den Keller ziehen und die Korrektur wird nicht allzu weit entfernt sein...  

10.01.21 23:18

563 Postings, 2933 Tage Bolobong2 Tage

Ohne Kommentar des Clowns!!!

Ist er an Corona gestorben? Trifft ja eh nur die 80+ Generation, könnte bei dem verbitterten alten Mann also passen.  

11.01.21 01:04

2391 Postings, 1576 Tage boersenclownneue

woche altes leid....nach der kursrutsche von gold über 100$ in drei handelstagen durch sämtliche unterstützungen wird die 200er mit sicherheit angelaufen.....abwärtstrend weiter intakt.....der sektor wird gemieden wie der teufel das weihwasser......man kann alles kaufen, außer em und minen.....die werden weiter die oberloser bei der mega aktienhausse bleiben ....  

11.01.21 14:50

2774 Postings, 340 Tage 0815trader33yep ist Glückspiel ..... Goldpreis

müsste stark  anziehen..... damit sich die Aktie a bisserl bewegt .....  

11.01.21 15:35
1

337 Postings, 759 Tage qmingoHi 0815,

Bitcoin ist Glücksspiel... den bekommst du heute 20 bis 25% billiger!

Da bin ich bei Gold relativ entspannter unterwegs.

Barrick hat gut Luft nach oben und m.M.n. sind die Chancen für  einen Anstieg grösser als die Fallrisiken.  

11.01.21 19:57

2774 Postings, 340 Tage 0815trader33@qmingo off topic

na ja $BNTX  geht besser ab :-)  

11.01.21 23:07

2391 Postings, 1576 Tage boersenclownschluß

fast auf tagestief....hui auch wieder unter 300.....gold schafft die 1850$ nicht zurück zu erobern.....sieht alles nach der nächsten rutsche aus.....der markt ist weiter ne totgeburt....jeder ausbruchversuch wird sofort ins tal der tränen geschickt.....hui fast 10 jahre ein nonevent.....keine neuen hochs mehr....ich glaube an alles, aber nicht das sich hier in nächster zeit auch nur irgendwas ändert....e-aktien, wasserstoff, coins, stahl egal was ist sexy....minen ist wie ne 80jährige nachts neben sich liegen zu haben.....
morgen früh geht das elend wieder weiter  

12.01.21 11:18
2

337 Postings, 759 Tage qmingoLieber Troll, teilweise hast

Du sogar Recht..., aber genau darin liegt die Change, wenn die Stimmung so schlecht ist bei den EM;s und Barrick!
Heute hast Du deine 1850 ? im Gold wieder und am Donnerstag kommen die Vorabergebnisse für Barrick Q4!
Dann wirst Du sehen das Barrick auf einem top Weg ist und aktuell um Vergleich zu nahezu allen Tec-Aktien total unterbewertet ist.
Förderkosten unter 1000? und dann kannst Du die beim aktuellen Goldpreis die Marge selber ausrechnen. Klarer Long-Kandidat mit Nachobenausbruchchange!
Wann? M.M.n. noch im Q1, aber der Goldpreis muss natürlich mitspielen!
 

12.01.21 12:20

305 Postings, 710 Tage Luzifer6Nicht alle Minen laufen so elendig schlecht ;-(

Freeport-McMoRan

einfach anschauen und staunen *fg*  

12.01.21 14:21
2

337 Postings, 759 Tage qmingoBarrick ist quasi wie ein grosser,

beamtischer, unbeweglicher Dino und noch dazu kanadisch, das mögen die Amis nicht und bevorzugen amerikanische Werte, aber ich beobachte und tradede Barrick schon über 15 Jahre lang und eines kann ich zu 100[% versichern... die sind noch nie so gut dagestanden und praktisch schuldenfrei wie heute. Und dazu kann ich als Qualitätsmaneger nur sagen "Qualität setzt sich immer durch", spätestens wenn die neweconomy schwächest. Good luck all!  

12.01.21 14:47
1

2391 Postings, 1576 Tage boersenclownwo

sind die 1850 ??? ich sehe wieder nen losermarkt der alle tagesgewinne geschreddert hat...gleich ist gold wieder rot.....also nix neues....das von barrick auch nix kommen wird ist ja wohl klar.....bin gespannt wohin se die kurse gleich wieder hintreiben....hier ist der stecker gezogen.....und die vorab zahen werden nichts bringen.....die letzten zahlen wurden nach nem kurzen freude peak schneller wieder abverkauft als man gucken konnte......dieser markt ist und bleibt scheiße hoch zehn.....bis auf ein paar wochen im jahr gehts nur runter oder seitwärts....und daran wird sich so schnell nix ändern  

12.01.21 14:54
1

710 Postings, 1815 Tage andantekann es sein..

.. dass BG vor den Zahlen von ein paar größeren Playern heftig geshortet wurde, damit man nach den wahrscheinlich ja guten Q-Zahlen nochmal günstig einsteigen kann?
Ich überlege aufzustocken... der Kursrutsch heute erscheint mir  verlockend  

12.01.21 16:21
1

2391 Postings, 1576 Tage boersenclownguckt

euch diesen wichsmarkt doch an.......letzen donnerstag war die lusche fast bei 25$ jetzt ist nur noch ne frage von stunden das die 23$ fällt......
seit monaten wird auf den ausbruch gewartet und wo stehen wir ?? auf 8 monatstief.....herzlichen glückwunsch  

12.01.21 17:21
1

841 Postings, 1504 Tage Fr777Die steigende

10 jährige Anleihe macht gold das Leben nicht leicht... Leider ist in diesem Markt immer irgendwas.... Starker dollar, steigende Anleihen usw. ist nix für schwache Nerven... Aber es ist temporär... Solange die realzinsen negativ tendieren ist alles gut. Irgendwann geht es dann mit dem nächsten Leg up los und weiter nach oben  

12.01.21 22:38
3

1249 Postings, 909 Tage MinikohleBarrick shorten?

Halte ich für keine gute Idee. Sie haben Kosten von ca. 1000 $ für eine Unze 31,1 Gramm.

Das ungedeckte FIAT Geld (Übersetzt: es werde) überschwemmt den Markt. Es wird Geld auf den Markt geworfen, als gäbe es keinen Morgen.

Das Geld nähert sich dann dem was es ist: Papier. (Ist von Parzival).

Wir werden eine hohe Invlation bekommen, Steuererhöhungen. Gold ist da aussen vor.

Als Longie hab ich hier E**r in der vollgesch***ssenen  Hose. Klar.

Viele Analysten sagten den Goldpreis bei 2100 für 2021.

Barrick fördert auch Kupfer (Preis 8000 pro Tonne) da steigen die Preise.

Langfristig bin ich mehr als zufrieden. Schaut Euch mal den Wertverlust des Dollars oder Euro an...

Zufriedener bin ich nur mit meiner Frau.
(Das musste ich jetzt schreiben).

Sie liesst nit;)  

13.01.21 00:25
2

337 Postings, 759 Tage qmingo@MK

Happy wife, happy life!
Bin bei dir... bis Ende März stehen wir hier anders da.
Schätzung 23-25? und Börsenclown verlernt das Fluchen und wird der grösste Fürsprecher.  

13.01.21 09:30
2

305 Postings, 710 Tage Luzifer6Das kann ich nur bestätigen !

Vermute schon Ende Februar deutlich höhere Kurse, der Markt muss es einfach nur verstehen, das hier echtes Geld erwirtschaftet wird.  

13.01.21 09:54
1

2391 Postings, 1576 Tage boersenclownTräumt

weiter und macht die Augen auf.... Die kohle fließt überall hin nur nicht in diesen abgefuckten Markt.... Wasserstoff, e mobilität, Windkraft, coins usw. Da wurden in den vergangenen Monaten hunderte gar tausende von Prozenten gemacht.... Selbst Banken liefen besser.... Hier wird seit Monaten auch kohle verdient, interessiert da draußen aber niemand.... Vom Tageshoch wieder 30 Cent abverkauft... So läuft das hier.... Das kann man förmlich riechen das der nächste absturz kommt.... Und das nach schon - 30%
Was nützen 23-24 Euro? Das hätten wir letztes Jahr schon mehrfach, konnte nie gehalten geschweige denn ausgebaut werden.... Dieser Markt ist verseucht und hat die Pest.... Heilung nicht möglich  

13.01.21 10:45

337 Postings, 759 Tage qmingoClown, richtig erfasst, aber

genau dein Pessimismus nährt die Change auf einen Trendwechsel.
Wie richtig festgestellt, ist in die anderen Märkte bereits viel Geld geflossen und dadurch sind diese teilweise schon recht überbewertet und irgendwann ich hoffe zeitnah, ist es den Bigplayern zu teuer und es findet eine Sektor- bzw. Branchenrotation statt und dannnnnnnnnnn.... sind wir dran und Clown geht einer ab!!!  

13.01.21 16:48

337 Postings, 759 Tage qmingoso Clowni,

da hast Du's... Gold wieder 1860,?, Barrick über 19,60? und morgen mit den Produktionszahlen wieder über 20?!!!!!
Ich mach jetzt den Gegenpol zu dir, auf Superoptimist, nur niveauvoller und tätschle meine neue Zuckerperle!
Diese Sahneaktie und Musterfirma wird der Gewinner des Jahres 2021*grins
PS: oder so ähnlich...  

13.01.21 16:56

3678 Postings, 2443 Tage BrennstoffzellenfanGoldies kommen wieder etwas in Fahrt

Die grossen Goldies kommen langsam wieder etwas in Fahrt. Barrick morgen mit preliminary-numbers. Dann Barrick & Newmont beide mit Quartalszahlen und Ausblicken in kommenden Wochen............... Der Goldpreis zieht wieder nordwärts.......................  

13.01.21 17:00

337 Postings, 759 Tage qmingooh oh, die Zelle hat wieder gepostet, hat zwar

Recht, aber da wird der Luzi wieder ausflippen!  

Seite: 1 | ... | 1056 | 1057 |
| 1059 | 1060 | ... | 1083   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln