finanzen.net

Continental

Seite 6 von 110
neuester Beitrag: 15.11.19 14:04
eröffnet am: 25.12.05 01:26 von: nuessa Anzahl Beiträge: 2732
neuester Beitrag: 15.11.19 14:04 von: Barracuda7 Leser gesamt: 383841
davon Heute: 61
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 110   

08.11.06 14:46

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Vollkommen unwichtig wer ich bin und woher ich Infos habe. Hauptsache ist, das ich sie habe und es ist mir vollkommen gleichgültig, ob mir irgendjemand irgendwas abnimmt. Zwischen jetzt und der Conti-Übernahme sind nur noch Eitelkeiten zu verhandeln. Und das ist eine Preisfrage. BainCapital schickt jeden Tag einen Koffer mit Geld nach Hannover und jeden Tag ist mehr Geld drin. und eines tages bleibt der koffer in Hannover. Dann wird es schöne worte geben und man wird von zukünftigen Generationen reden und den Standort Deutschland verehren. Alles Quatsch: Es machen nur ein paar Leute einen Haufen Kohle.  

08.11.06 18:02

19 Postings, 4762 Tage derstudentwg. Bain

zumindest damit hat der Ioshi recht :)
"UK PRESS: Bain Made Unsuccessful Offer For Continental AG"
Die haben es damals ja schon mal versucht...  

08.11.06 18:47

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Na also Herr Student, wer sucht der findet. Als Belohnung einen Tipp: Kaufe einen put mit basis 80, laufzeit ende 2006, und gleichzeitig einen Call, Basis 120, Laufzeit Mitte 2007. Mit Verkauf des Puts den Call verbilligen.  

08.11.06 19:03

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Das Problem ist, das BainCapital in ihrem Handbuch über Firmenphilosophie das Wort "unsuccessful" als unbekannt definiert hat. Dem Manager, der das versemmelt hat, hat man einen weissen Kreidekreis um seinen Bürostuhl gezogen.  

08.11.06 21:00

19 Postings, 4762 Tage derstudentLOL ;) o. T.

08.11.06 22:52
1

501 Postings, 7458 Tage DeadFredzweifelhafter tip

loshamoons Prognose ist ziemlich interessant ... wenn ein Körnchen wahrheit drann wäre

Leider sprechen die Erfahrung dagegen. Ein neuer User kommt mit dem Insidertip, der ihm   eine hohe Haftstrafe einbroken könnte und macht Angaben die auch ein Insider nicht treffen könnte.

Wahrscheinlicher scheint mir das Szenario zu sein, daß da jemand auf seinen Optionsscheinen sitzt und sie nicht losbekommt.

Würde ich klarere Fakten erhalten würde ich mich evtl. auf das Spiel einlassen
( kannst mir ja per Boardmail posten wenns dir zu heiss ist)

regards

Fred





 

09.11.06 11:44

31605 Postings, 6140 Tage Börsenfannicht normal, schon wieder im Minus.. o. T.

09.11.06 12:07

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Hallo Fred. Welche Fakten brauchst du, soll dich der Manfred persönlich anrufen?  

09.11.06 12:31

145 Postings, 4932 Tage schülerwas ist jetzt hier sache?

könnt ihr mir mal konkret sagen, was ihr denkt? steigt oder fällt der kurs euerer meinung nach?
@loshamoon: wieso put und call kaufen? was soll das bezwecken?  

09.11.06 12:48
1

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Soweit ich das sehe fällt der kurs seit einigen Tagen und wahrscheinlich fällt er weiter, weil der Gesamtmarkt korrigieren wird. Also kursziel 80. Also put kaufen. Seitens der Charttechnik hat der kurs zwischen 84 und 85 den boden erreicht, und müsste lt. charttechnik auf 120 steigen. Also Call kaufen. Da man nicht weiss, welches Szenario wie und wann eintritt sollte man beide kaufen, wenn man gut rechnen kann.  

09.11.06 13:36
1

3242 Postings, 4910 Tage Limitlessna...

dein vorschlag kommt mir so vor, wie auf rot und schwarz setzen...! limi  

09.11.06 13:39

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Die Frage ist nur, wieviel setz ich auf rot, wieviel auf schwarz? Rechnen!  

09.11.06 13:42

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Wenn der heutige Schlusskurs bei ca. 85,80 liegt, hat die Charttechnik recht behalten.  

09.11.06 14:43

31605 Postings, 6140 Tage Börsenfanund was sagt deine Charttechnik ?

Scheinst ja nicht schlecht zu liegen mit deinem Ziel heute, wir sind schon wieder über 85 EUR. Wer hätte das gedacht.  

09.11.06 15:36

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

schlusskurs heute bei ca. 87 Euro sagt die technik.  

09.11.06 15:41

31605 Postings, 6140 Tage Börsenfan87 ist sehr sportlich, bei Conti ist alles möglich

Stell doch mal nen Chart rein mit deinen Linien..  

09.11.06 15:45

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Viel zu viel arbeit: Chart und Kurven malen . Ich rechne das im Kopf.  

09.11.06 15:46

31605 Postings, 6140 Tage Börsenfanim Kopf ? Die Rechnung würde ich gern mal sehen.. o. T.

09.11.06 15:48

3242 Postings, 4910 Tage Limitlessdas möchte ich können!

kopfrechnen und noch die vorhersage ...  super !!
Sag uns doch mal wie es geht.  limi  

09.11.06 15:54

145 Postings, 4932 Tage schülerja, hört sich gut an

aber wieso sagtst du dann immer sagt die technik? welche technik?  

09.11.06 16:10

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Die Charttechnik ist eine mathematische Disziplin. Im Kopf rechnen heisst: ich habe einen Bleistift und einen Zettel. Ich schreibe mir bestimmte, für kurvenverläufe wichtige Kurse, im mathematischen Sinne sind das Eck- oder Bezugspunkte, auf. Dann setze ich die mittels einer mathematischen Formel in Beziehung und weiss aufgrund dieser Technik wie die Kurve weiter laufen sollte und weiss dann welchen Kurs ich erwarten kann. Das Problem sind nur die Blutgrätschen, die kann ich nicht wissen.  

09.11.06 16:14

3242 Postings, 4910 Tage Limitlesshmmmm??

wie ist denn die formel und was ist eine blutgrätsche???
limi  

09.11.06 16:16

2597 Postings, 4818 Tage domi87....

ich vermute mal stark das eine blutgrätsche narichten sind die man vorher natuerlich nicht kennt;)
sprich Quartalsberichte die schlechter ausfallen usw....
 

09.11.06 16:24

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

Eine Blutgrätsche ist wie im Fussball, ein Arschloch, der mir die Kurve kaputtmacht durch starken Verkauf oder Kauf. Das ist passiert als der Kurs bei über 85,70 war. Dann muss ich immer wieder neu rechnen, da neue Kurve. Die 87 hat sich für heute verabschiedet. Die Formel ist abgeleitet aus dem Black-Scholes-Modell für die Berechnung von Derivaten. Keine Lust hier ein Börsenseminar zu machen. Steht in jedem Buch.  

09.11.06 16:56

3256 Postings, 4767 Tage loshamooncontinental

bingo, geht doch.  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 110   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
thyssenkrupp AG750000
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400