First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 58 von 62
neuester Beitrag: 12.04.21 12:53
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 1528
neuester Beitrag: 12.04.21 12:53 von: CCCminus Leser gesamt: 497784
davon Heute: 725
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 55 | 56 | 57 |
| 59 | 60 | 61 | ... | 62   

31.01.21 11:45

1072 Postings, 295 Tage slim_nesbitKollateralschaden Flashmobjunkies

Habe den SL gelöscht, aber das Systems meines Brokers hatte wg. des Flashmobansturms offensichtlich vorübergehend die Aufträge chronologisch abgearbeitet.  
Der SL hatte gewirkt, bevor der Storno eingebucht wurde. Bei der manuellen Kauforder ist der Kurs dem Limit weggelaufen. Jetzt konkurriert der Wiedereinstieg bei FGR mit 3 anderen Werten.
 

01.02.21 10:43

1072 Postings, 295 Tage slim_nesbitProphezeiung erfüllt

Gap komplett geschlossen. Bin wieder an Board.
 

01.02.21 11:05

192 Postings, 1770 Tage damichart

welchen chart nutzt du und warum? danke für die rückmeldung ;)  

01.02.21 11:44

1072 Postings, 295 Tage slim_nesbit@dami

ich schaue auf die Charts der drei Handelsmärkte. Das Gap war das hier zuvor diskutierte.  

01.02.21 12:08
1

20 Postings, 239 Tage ffeuersteinGap komplett geschlossen. Bin wieder an Board.

Das unten aber nicht! Du schriebst von 0,15.
Bei 0,115 auch in deinem Chart ist aber noch eines offen!  

01.02.21 12:13

20 Postings, 239 Tage ffeuersteinFGR

0,18?/ct sind jetzt Wiederstand.
Werden diese nicht zurückerobert --wird es weiter fallen.

Und das werden wir denke ich auch sehen.

Nun gut..  

01.02.21 12:26
1

20 Postings, 239 Tage ffeuersteinct

---> so wäre richtig 0,17 --> nicht 0,18 als WST oben.

---> 0,115 als Mittelwert unten.

 
Angehängte Grafik:
first_graphene.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
first_graphene.jpg

01.02.21 12:34

1072 Postings, 295 Tage slim_nesbitscharfes Auge

aber bei dem Move bin ich schon wieder draußen; wenn er das Gap auch noch schließen wollte, würde sich das im Zusammenwirken mit dem Mini-DT als Indiz für die Unterbrechung des Aufwärtstrends also keine Konsophase empfehlen. Hoffen wir mal, dass die Australier es als geschlossen assoziieren und der letzten (doofen) Kerze trotzen.    

01.02.21 12:47

1072 Postings, 295 Tage slim_nesbit@Ffeuerstein, korrekt

Letzte Lunte bis 0,22 und Gap 0,18 ? 0,19 AUD
Die Herausforderung ist, dass das Spannungsfeld zwischen Handelsmärkten nicht sauber austariert ist, so dass selbst eine Übereinanlegen der Charts, was die meisten Programme eh nicht können, da kaum weiterhilft. Da muss man entweder die ganze Zeit darauf schauen, und das lohnt sich bei dem Wert noch nicht, oder man muss wieder ein SL setzten, der sich auch nachteilig auswirken kann.
Hoffen wir mal, dass die Aktie keine Zicke ist ....
 

01.02.21 12:59

20 Postings, 239 Tage ffeuerstein@ slim

Im Prinzip machst es ja richtig. --> Nach unten reinkaufen.

Entweder Hardcore... so wie ich.. warten auf ganz unten.
Oder Soft--- kaufst nach unten wieder zu.

--> Mir ist das schon zu tief um jetzt auf eine Wende nach oben zu spekulieren.
Daher warte ich weiter auf G.Close unten.

MFG FF  

01.02.21 13:55

1072 Postings, 295 Tage slim_nesbitkeine Softstruktur

ganz so strukturiert ist der trade gar nicht gewesen. Einfach nur eine Reload für rausgekegelte Positionen, FGR wurde einfach schneller bedient als andere Positionen, die zu Diskussion stehen.  
Das tiefere Gap habe ich natürlich gesehen. Ich kann nur nicht abschätzen, ob er da abprallen und neu starten würde. Hast Du dazu eine Meinung?  

01.02.21 21:16

20 Postings, 239 Tage ffeuersteinHast Du dazu eine Meinung?

Ja hab ich.

"Sei gierig, wenn die anderen Angst haben, und ängstlich, wenn sie gierig sind."   WB.  

02.02.21 13:23

20 Postings, 239 Tage ffeuersteinDa bin ich wieder

Kann natuerlich keiner abschätzen.
Muss man dann schauen ob sich ein HT in dem Bereich bildet oder man sagt einfach , das ist es mir Wert und ich kaufe Agressiv diese Marke. (0,115)

Die Frage ist doch aber eher  warum das Gap da unten nun offen bleiben sollte?

MFG FF  

02.02.21 13:42

1072 Postings, 295 Tage slim_nesbitSignal, verdichtet sich

in dem Chart nehmen die Indizien zu, dass er nochmal das Gap mitnehmen will., mindestens jedoch noch auf 0,140 ? zurückfällt.  

03.02.21 11:26
1

72 Postings, 3946 Tage comosumiGap

Ich gehe auch davon aus, dass es bis April nochmal auf 0,12 runtergeht, bei schlechten Nachrichten, woher auch immer, kurzfristig noch deutlich darunter. Mittel- und Langfristig bleibe ich aber positiv und fange bei 0,13 an, wieder dazu zu kaufen.
 

03.02.21 12:13

502 Postings, 1413 Tage bullytrader@ Hotcopper@

im Aussi - Forum diskutieren sie wegen FGR with BASF, weiss hier jemand, auf was diese Diskussion basieren kann ??

Oder rollen da nur drei Murmeln in der Blechdose ??


Best - Bullytrader-  

03.02.21 16:46

309 Postings, 5979 Tage ariadneBatterien,

Hier wird Graphene doch sicher auch eine Rolle spielen..
https://www.pv-magazine.de/2021/01/26/...weites-ipcei-fuer-batterien/

L  

03.02.21 17:05

34 Postings, 85 Tage ScrotumGAC verkündet Durchbruch bei Graphen-Akku

03.02.21 22:56

66 Postings, 1385 Tage PuttyflyBASF

Wäre schön, ist aber bis jetzt reine Spekulation denke ich.

Würde ein Betrieb wie BASF nicht FGR im Handumdrehen übernehmen können?

über welchen Beitrag bei Linkln wird denn auf HOTCHOPPER diskutiert (liks von bekannten Firmen), gibt es diesen auch bei Twitter?  

03.02.21 23:08
1

66 Postings, 1385 Tage PuttyflyEvonik

Bei genauerer Suche, stößt man auf Evonik, dieser Firma und Evonik HP Polymers folgt  Andy Goodwin auf Twitter nämlich.

Denke das ist "richtiger". ?

Was auch auffällt, er folgt einigen Beton-Firmen, Events.  

03.02.21 23:17

1772 Postings, 677 Tage Stakeholder2gibt viele die zugreifen könnten.

04.02.21 11:34

502 Postings, 1413 Tage bullytradergreifen sie mal auf diese Seite ........,

https://www.basf.com/global/de/who-we-are/...-sites/ludwigshafen.html

geben in der Suchzeile folgendes ein, es ist zwar sehr vieles verschleiert und undurchsichtig, nebulös und ....., aber man erahnen
auf welcher Fährte das Produktportfolio wandelt!

Produktneuheiten mit Gaphen


Best - Bullytrader-  

04.02.21 11:47

502 Postings, 1413 Tage bullytraderProfessor Nestle .....

Nikolaus Nestle
BASF | BASF · Materials Physics and Analytics, hat in einem Statement sich geäussert, das die BASF selbst kein
Graphenproduzent werden möchte, ???, sehr wohl aber Graphen als Additiv in  sehr breit gestreuten Produktsegment
anwenden würde.

Die FGR zu übernehmen, oder sich an ihr zu beteiligen, wäre für einen Global - Player finanzell gesehen Pinuts.

Best - Bullytrader-  

04.02.21 17:01

309 Postings, 5979 Tage ariadneBasf

Hallo Bully,
immer ruhig mit den wilden Pferden... Basf forscht natürlich auch an Graphen und nicht nur die. Die Max Planck Gesellschaft für Polymerforschung mit BASF, siehe hier..
https://www.basf.com/ru/ru/media/news-releases/2012/09/p-12-416.html
(Sry, gerade keinen anderen Link gefunden).
Aus der Leopoldina und vielen anderen kennt man sicherlich Prof Klaus Müllen..
https://www.mpg.de/369503/polymerforschung-muellen
(auch hier nur ein schneller Link)
Ausserdem könnte das hier bekannt sein..
https://www.sueddeutsche.de/wissen/...a-com-20090101-171117-99-912554
Oder halt hier..
https://m.youtube.com/watch?v=9VGWLpHL1ks

Natürlich wird in Deutschland auch an Graphen geforscht, da gibt es jede Menge zu finden.

Und natürlich ist das GEIC, UoM, Warwick usw auch bekannt. Nicht nur BASF, auch BMW, Evonik und viele andere, große und nicht so große sind auf dem Weg.

Was ich damit sagen will, kein pushen oder sowas. Das EU Flaggschiff und andere Fördermittel stehen bereit um auch mit Graphen Verbesserungen zu erreichen. Wer weiß was die Zukunft alles bringt. Von FGR würde ich gerne Anwendungen in 2021 sehen, erste Anwendungen mit Puregraph. Testphasen in unterschiedlichen Materialien laufen ja. Und wie du gerne sagst Bully, der rote Drache schläft nicht.

L  

04.02.21 17:20

309 Postings, 5979 Tage ariadneUnd

Ich erinnere mich an ein Video, glaube auch yt, indem ein Vortag zu Was ist Graphene und was kann man damit alles machen als offene Vorlesung (ich denke Herr Müllen war dabei) gehalten wurde. Ist schon ein paar Jahre her, man wird auch nicht jünger. Vielleicht finde ich das nochmal. Jedenfalls erinnere ich mich, daß in dem Video aus Chemiker Sicht etwas, naja sagen wir geschmunzelt wurde, das Physiker(innen) mit Laser Löcher in Graphen Oxid Strukturen schießen wollen um so Verbesserungen sagen wir mal grob für Batterien zu erreichen. Von sowas sind Chemiker nicht so begeistert, FGR dann ja auch nicht mehr. Gut das FGR mit dem VFD auch einen Chemiker in der Hinterhand hat. Die Graphen Forschung in Australien (wenn ich mich nicht irre, hat selbst Skeleton dorthin gewisse Wurzeln) ist schon was. Natürlich sollte ein Austausch unter den Forschern stattfinden, vor Corona auch gerne in internationalen Kongressen. Ein Kontakt zwischen FGR und großen Namen erschreckt mich nicht. Die Frage ist eher, welche grossen Fische stellen das Graphen her?

L  

Seite: 1 | ... | 55 | 56 | 57 |
| 59 | 60 | 61 | ... | 62   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln