MH17, euer Lügenmärchen wird euch um die Ohren

Seite 3 von 15
neuester Beitrag: 10.08.14 22:28
eröffnet am: 19.07.14 10:30 von: säääher Anzahl Beiträge: 359
neuester Beitrag: 10.08.14 22:28 von: Italymaster Leser gesamt: 24007
davon Heute: 9
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

20.07.14 20:24
1

437 Postings, 2311 Tage säääherder User CCLSC, hält sich heut aber ziemlich

zurück......man achte auf seine Postingfrequenz seit #22





nun übertreib mal nicht.....................auch das fällt auf  

20.07.14 20:29
4

129861 Postings, 6188 Tage kiiwiiPutin ist ein Verbecher

...ist das deutlich genug ?

Er hat es in der Hand, dem Drama ein Ende zu machen. Und ? Tut er's ?  

Nein ??  Warum nicht ?

Weil er es vielleicht gar nicht mehr steuern kann ? Weil russische Militärs und Geheimdienste in Wahrheit das Sagen haben ? Und er nur noch eine Marionette ist ??  

20.07.14 20:39
4

8559 Postings, 2824 Tage Sternzeichen#52 Durchaus möglich...

aber wer steuert dann die USA als Gegenfrage? Obama ist es in meinen Augen nicht!

Auch nur eine Marionette?

 

20.07.14 20:43
2

437 Postings, 2311 Tage säääherach kiiwii, ich hatte dich einst mal respektiert

aber so langsam merke ich das Hopfen und Malz bei dir verloren sind.......


Wer hat auf dem Maidan gezündelt als Putin die Winterspiele austrug? Wer hat dafür gesorgt, dass der eigentliche Präsident der Ukraine abgesetzt wird und das mit unfairen Mitteln, nur weil er die einst prowestliche Richtung plötzlich nicht eingeschlagen hat?
Wer hat dem ukrainischen Volk den nächsten Oligarchen vor die Nase gesetzt................................und uns als den "Schokoladenfabrikanten" verkauft....obwohl sein Geld aus ganz anderen Geschäften stammt (Waffen und Medien)....???????

Er ist aber prowestlich und somit ein Top Mann für "uns"....

Und dieser neue Präsident lässt nun ein Drittel seiner Untergebenen abschlachten nur weil sie sich eher zu Russland hin gezogen fühlen.......

Und diese tapferen Kämpfer bekommen langsam die Oberhand....denn sie werden vom Volk unterstützt..........!!!!!!!!!!!!!!1

man lässt sie ein BUK Raketensystem erobern, welches nicht bedienbar ist wenn man nicht dran ausgebildet ist..............................................................­.................................................................­.................................................................­.................................................................­....................................UND KURZE ZEIT SPÄTER FÄLLT EIN EUROPÄISCHER FLIEGER VOM HIMMEL DER SEINE FLUGROUTE EXTRA GEÄNDERT HAT UM ÜBER DAS KAMPFGEBIET ZU FLIEGEN.......














na klaro.........................und sonst alles gut bei dir??????????????????  

20.07.14 20:45
3

23064 Postings, 7308 Tage modLieber säääher!


-----------
Freies Land !    
... noch

20.07.14 20:51
4

5123 Postings, 4255 Tage deadlineUSA braucht einen Kriegsgrund weil

der Zerfall der USA und des Dollars nicht mehr aufzuhalten ist. Vor 9/11 waren die USA bereits Pleite. Das sind Fakten die man nicht aus den Augen verlieren sollte...

Europa braucht die USA wie einen Pickel am Arsch...

alles klar  

20.07.14 20:53

129861 Postings, 6188 Tage kiiwiiBevor die USA zerfallen, zerfällt Russland

und pleite ist die USA noch lange nicht, denn pleite ist man erst, wenn einem niemand mehr etwas leiht.  

20.07.14 20:56
1

437 Postings, 2311 Tage sääähersupi lieber mod, schön zu erfahren

wie du dir so deine zeit vertreibst.......................was konstruktives hab ich von dir sowieso nicht erwartet...........!!!!  

20.07.14 21:00
1

23064 Postings, 7308 Tage modja, säääher, Du

wirst die Welt retten!
Davon bin ich überzeugt.

Ich amüsiere mich lieber-

... auch bei Ariva.

Gute Besserung und
alles Gute.

Liebe Grüsse
mod
-----------
Freies Land !    
... noch

20.07.14 21:04

129861 Postings, 6188 Tage kiiwii59--wie soll er die Welt retten, wenn er sich no

ned a mal selber helfe kann...  

20.07.14 21:08
1

5123 Postings, 4255 Tage deadlinekiwii wer braucht die USA...

die leben nur durch Ihren Terror in der Welt. Der Dollar ist bald Geschichte und mit ihm die Weltmacht USA, das ist meine Meinung.

und mit Ihnen wird ein anderer Staat zu Hölle fahren. Mitleid habe ich mit diesen Menschen nicht. Sie werden ernten, was Sie über Jahrzehnte gesäht haben.

alles klar  

20.07.14 21:09
3

9253 Postings, 3334 Tage Black Popewer es nicht wissen sollte

so sieht ein gefechtsbereites Buk-System aus mit allen dazugehörigen Modulen.  
Angehängte Grafik:
ptim86yc5dg.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
ptim86yc5dg.jpg

20.07.14 21:15
2

9253 Postings, 3334 Tage Black Popedas ist ein Video

von den Ukrainischen Truppen die mit Buk-Einheiten Richtung Donezk unterwegs sind

bei sec 37-38 sieht man das Abschussmodul mit der Nummer 312 eindeutig.

http://youtu.be/Bj-VZB0ZdEA?t=37s


 

20.07.14 21:22
1

437 Postings, 2311 Tage säääheram Ende bleiben den Usern wie "mod" und "kiiwii"

auch nur noch Beleidigungen.................der Propagandahype mit all seinen Lügen ist nach drei Tagen so gut wie widerlegt..........ja was will man da auch noch argumentieren....  


der 17.07. ist wie 9/11................nach wenigen Minuten steht der Täter fest............  

20.07.14 21:27
4

9253 Postings, 3334 Tage Black Popeund

hier sieht man wie die ukrainische Armee am 17.07 2014 abends das Modul wegschaft.


nach meinen Informationen hat aber die FH17 eine SU-25 abgeschossen weil die Buk daneben gegangen ist man musste nachhelfen. Man wollte eigentlich das die Maschine über den von ukrainischen Truppen kontrollierten Gebiet runter geht, als aber die Buk daneben ging hat man kostbare Minuten verloren. mag sein das ich mich täusche aber so ist mein Wissenstand.
 
Angehängte Grafik:
my27vohg0d0.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
my27vohg0d0.jpg

20.07.14 21:31

129861 Postings, 6188 Tage kiiwii64 - du fühlst dich beleidigt ? Wovon ?

20.07.14 21:34

437 Postings, 2311 Tage sääähernur bestätigt, alles gut

20.07.14 21:35

129861 Postings, 6188 Tage kiiwiiwurst

20.07.14 21:41

437 Postings, 2311 Tage säääherich zitiere mal

"Obwohl kein einziger stichhaltiger Beweis gegen die sogenannten prorussischen Rebellen und auch gegen Russland bisher vorgelegt wurde, haben die Beschuldigungen gegen beide eine Hysterie erreicht, die nicht zu überbieten ist. Die westlichen Medien und Politiker stellen nur die irrationale Logik auf, Russen bauten die Rakete, die den Jet traf. Russen lieferten das Geschoss. Abgeschossen wurde es in einem Gebiet der Ostukraine, welches prorussische Rebellen kontrollieren. Diese Argumentation reich aus, um die Schuld für den Absturz von MH17 den Russen zuzuweisen. Wenn man diese auf den Krieg gegen Gaza übernimmt, dann sind die Vereinigten Staaten für die Hunderten toten und Tausenden verletzten Palästinenser schuld, denn die USA lieferte an Israel die Kampfflugzeuge, die Raketen und die Bomben. Die Waffen, die bisher 350 Menschen in Gaza getötet haben, sind "Made in USA" "  

20.07.14 21:42
1

437 Postings, 2311 Tage säääherich zitiere

"Welche falschen Behauptungen und völlige Übertreibung die Medien ständig bringen sieht man an der Meldung, 100 Aids-Experten sind unter den Opfern des Absturzes von MH17. Tatsächlich sind es nur sechs. Die Präsidentin des International AIDS Society, Françoise Barré-Sinoussi, hat die Zahl der Experten genannt, die beim Sturz der malaysischen Boeing ums Leben kamen. An Bord waren sechs Fachleute die zu einer Konferenz in Australien unterwegs waren."  

20.07.14 21:43

437 Postings, 2311 Tage säääherZitat:

"Statt den Tod von fast 300 Menschen zu betrauern und die Hinterblieben zu bedauern, werden die vielen Toten für Propagandazwecke gegen Russland missbraucht. Es wird nur Hetze betrieben und ein Krieg herbeigeredet. Russland muss der Böse sein. Putin und die Russen generell müssen als Unmenschen hingestellt werden, damit man sie ohne Bedenken angreifen kann."  

20.07.14 21:44

437 Postings, 2311 Tage säääherZitat:

"Als Flug MH370 von der Bildfläche verschwand, hat man sofort entweder die Passagiere oder die Piloten verdächtig, sie wären daran schuld. Es wurde von einer Entführung mit terroristischen Hintergrund gesprochen, oder vom Selbstmord des Piloten und andere Spekulationen. Was Flug MH17 betrifft hört man kein Wort über ein mögliches Motiv seitens der Passagiere und Besatzung, obwohl es die gleiche Maschine ist und die selbe Airline."


 

20.07.14 21:48

437 Postings, 2311 Tage säääherVideo mit Raketentransporter ist eine Fälschung

"Eines der "Beweise" die in den westlichen Medien herumgereicht werden, ist ein Video welches angeblich einen Buk-Raketeneinheit zeigt, die zurück nach Russland "geschmuggelt" wird. Damit soll Flug MH17 abgeschossen worden sein und die Separatisten wollten damit Beweise vernichten. Das behauptet jedenfalls Anton Gerashchenko, ein Berater des ukrainischen Innenminister, und er sagte, das Video wurde von Agenten des ukrainischen Geheimdienst am frühen Morgen des Freitag gemacht. Auf der Abschusseinheit sollen zwei Raketen fehlen und "es ist nicht schwer zu raten warum," sagte Gerashchenko. "Es waren exakt diese Raketen welche den 300 unschuldigen Passagieren den Tod brachte," fügte er hinzu. Nach genauer Analyse der Aufnahme stellt sich aber heraus, das Video wurde nicht in einem von den Rebellen kontrollierten Gebiet aufgenommen, sondern in einem wo die ukrainische Armee die Kontrolle hat. Der Beweis ist somit eine Fälschung."


 
Angehängte Grafik:
gelogen.png
gelogen.png

20.07.14 21:49

437 Postings, 2311 Tage säääherschön blöd, wa!?

 
Angehängte Grafik:
schoen_bloed.png
schoen_bloed.png

20.07.14 21:50

437 Postings, 2311 Tage säääherZitat:

"Wir müssen verstehen, es findet ein Informationskrieg statt. Das ukrainische Regime und seine Sponsoren im Westen wollen unbedingt diesen Absturz den Separatisten, Russland und Präsident Putin in die Schuhe schieben. Man versucht mit solchen Videos die Meinung des westlichen Publikums gegen Russland zu manipulieren. Zufällig sieht man aber ein Werbeplakat in der Aufnahme und aufmerksame Augen erkennen, das steht in einer Stadt wo die ukrainischen Armee stationiert ist. Also handelt es sich um ein Fake und um eine falsche Beschuldigung."

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81